- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

welche funken fürs fliegen sind zu empfehlen...?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    AW: welche funken fürs fliegen sind zu empfehlen...?

    Ich finds auch unbeschreiblich unglaubwürdig, das es da noch nix ohne Kabelgedöns gibt. Ich schick per Blauzahn von Compi zu Handy, im ICE habe ich HighSpeed-Internet, und muss dennoch ein Kabelgedöns zwischen Funke, Helm und Taster einsetzen
    Solang das so ist scheint mir das UK-Helmset zwar teurer als Frickeln, aber auch funktionabel und haltbar. Und mit den Alincos habe ich auch noch nie Probs gehabt.

    Kommentar


      #77
      AW: welche funken fürs fliegen sind zu empfehlen...?

      wenn ichs richtig versteh is bei uk intech die ptt taste außen am helm, man kommt aber mit der hand hin ohne die bremsen loszulassen?

      das man nur eine steckverbindung hat und etwas weniger kabel fummeln muss, leuchtet ein.

      Kommentar


        #78
        AW: welche funken fürs fliegen sind zu empfehlen...?

        ptt-Taste am Helm, Buchse auch. Du nutzt alternativ entweder ein Kabel nur Verbindung zur Funke oder Kabel mit zusätzlichem Fingertaster. Bei Bestellung einfach direkt das zweite Kabel mitbestellen.

        Kommentar


          #79
          AW: welche funken fürs fliegen sind zu empfehlen...?

          Zitat von querformat Beitrag anzeigen
          Ich finds auch unbeschreiblich unglaubwürdig, das es da noch nix ohne Kabelgedöns gibt. Ich schick per Blauzahn von Compi zu Handy, im ICE habe ich HighSpeed-Internet, und muss dennoch ein Kabelgedöns zwischen Funke, Helm und Taster einsetzen
          Das MIDLAND 445BT ist ein PMR Funkgerät mit Bluetooth für Headsets. Aber auch da braucht's noch ein Kabel für die PTT Taste.

          http://www.thiecom.de/seite/1/midland-445bt.html

          Phil
          ------------------------
          http://www.youtube.com/user/philflieger

          Kommentar


            #80
            AW: welche funken fürs fliegen sind zu empfehlen...?

            Zitat von 2old2fly Beitrag anzeigen
            wenn ichs richtig versteh is bei uk intech die ptt taste außen am helm, man kommt aber mit der hand hin ohne die bremsen loszulassen?

            das man nur eine steckverbindung hat und etwas weniger kabel fummeln muss, leuchtet ein.
            Ich habe mir den Taster auf Kinnhöhe an den Integralhelm geklebt. Den erreiche ich recht gut beim Kurbeln. Nur "recht gut" deswegen, weil man manchmal die Bremse zum gleichmäßigen Kurbeln etwas tiefer oder höher halten müsste. Aber auf alle Fälle kann man problemlos mit Bremse in der Hand den Taster erreichen.

            Beim andersherum Kurbeln mit offener Bremse fällt es etwas schwerer den Kreis gleichmäßig zu halten. (Rechtsrum, wenn der Taster z.B. links sitzt.)

            WIe gesagt, nur das eine Kabel vom Helm zum Funk. Alle anderen Kabel verlaufen im Helm. Das ganze funktioniert bei mir jetzt seit 2001. Ausser, dass ich schon das eine oder andere Funkkabel verloren haben, gab es noch keine Ausfälle.
            Zuletzt geändert von Libelle; 08.04.2008, 16:15.

            Kommentar


              #81
              AW: welche funken fürs fliegen sind zu empfehlen...?

              Zitat von Libelle Beitrag anzeigen
              Beim andersherum Kurbeln mit offener Bremse fällt es etwas schwerer den Kreis gleichmäßig zu halten. (Rechtsrum, wenn der Taster z.B. links sitzt.)
              na, dafür wüsste ich wenigstens auf welche seite ich jetzt eindrehen muss
              Proud Member of the Cloud Appreciation Society

              Kommentar

              Lädt...
              X