- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Helmkamera

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Helmkamera

    Hi
    habe im Sinn mir eine Helmkamera zuzulegen. Hat mir jemand Tipps ? Wer arbeitet schon damit?
    Gott erhalt den Gerstensaft
    und meiner Frauens Arbeitskraft

    #2
    AW: Helmkamera

    Hi Zenzi...

    durchsuch doch mal das Forum nach: Lipstick, Fingercam, Bulletcam..etc...und dann sieh Dir mal die tollen Videos mit Helmcam gemacht an..und wenn Du dann noch immer weiter gern ne Cam am Helm haben möchtest: http://www.air-action.de
    Die Übersicht ist recht hilfreich, auch wenn es die Cams so nur mit anderem Aufkleber deutlich günstiger in Deutschland gibt...der Chip ist fast immer der gleiche...und 550 TV-Linien reichen...

    Wenns was edles sein soll (Bildqualität bei der automatischen Blendensteuerung ist nicht überzeugen) PoV One... http://www.pimall.com/nais/povone.html
    Bevor Du da was käuflich erwirbst....sieh Dir mal vorher ein Video mit der Pov One an...das machts deutlich....gibts in Germanien so um die 700,- bis 800,- Ocken...

    Bei allen kleineren Lösungen (320-er Auflösung) kann ich nicht helfen.....

    Kannst Dir auch einen Camcorder als Leichtgewicht an den Helm tackern..so eine Aiptek Z300HD, Akku macht nach 30 Minuten schlapp, Fernsteuerung(LANC) gibts nicht, nur die Infrarotbedienung und last but not least: Der Codec (HDV/HL264) eingepackt ins MOV Fileformat ist nicht mal so eben sauber zu konvertieren, wenns nachher mit Videoschnitt bearbeitet werden soll... wobei ein guter Converter ist am Markt verfügbar..und schlägt dann mit 250,- Schleifen zu Buche...wers mag...

    Soweit mein kleines Statement *grinsbreit*, nach noch immer Lust?

    Gruß Udo
    Regel No.1: Fliegen, wenn's geht. Regel No.2: Optimismus ist der Mangel an Information.

    Kommentar


      #3
      AW: Helmkamera

      Hi, kommt halt drauf an was du machen willst.

      Willst du bei Clipfisch oder Youtube Filme einstellen, reicht es wenn du in VGA Auflösung auf deinem Fernseher deiner Familie und Freunden den Flugsport näher bringen, willst oder willst du qualitativ hochwertiges Filmmaterial, weil du vielleicht einen Werbefilm machen willst oder für was auch immer.

      Davon hängt auch ab was du an Geld in die Hand nehmen musst.

      Gruss Mike
      See you from the sky.....

      Kommentar


        #4
        AW: Helmkamera

        Hi Zenzi

        Ich habe mich mit der Thematik auch beschäftigt die Beste Lösung ist sicherlich eine schöne Finger-Cam.
        Mir war diese Lösung allerdings für gelegentliche Film-Mitschnitte zu kostspielig (min. ca. 400.€ nur equik.) . Ich habe meine normale Digicam am Helm befestigt, die Aufnahme-zeit mit einer SD karte 1GB beträgt ca. 1,5 h, so eine SD karte kostet etwa 10€. Die Qualität reicht für You Tube oder zum anschauen am eigenen PC wenn man das Bild nicht zu groß macht.
        Sicherlich keine Optimale Lösung insbesondere die Bildqualität betreffend aber eine sehr kostengünstige und zum ausprobieren reicht es mir.

        Mit den besten grüßen
        Thomas
        Zuletzt geändert von Paderadler; 08.01.2008, 23:55.
        Zu finden bei www.paderadler.de
        Bei YouTube & Picasa als Paderadler

        Kommentar


          #5
          AW: Helmkamera

          Zitat von airdance Beitrag anzeigen
          Wenns was edles sein soll (Bildqualität bei der automatischen Blendensteuerung ist nicht überzeugen) PoV One... http://www.pimall.com/nais/povone.html
          Bevor Du da was käuflich erwirbst....sieh Dir mal vorher ein Video mit der Pov One an...das machts deutlich....gibts in Germanien so um die 700,- bis 800,- Ocken...
          ...das find ich gar nicht mal so teuer. Ein guter Camcorder kostet genauso viel. Und wenn ichs in HD brauch sogar wesentlich mehr. Also wenn ich jetzt grade das Geld hier aufm Tisch liegen hätt....
          http://www.vimeo.com/SaschaN
          https://www.facebook.com/saschan.hg
          https://www.youtube.com/channel/UC7lgX90a3BVgwoYzNZLRMIg

          Kommentar


            #6
            AW: Helmkamera

            Hallo Zenzi,

            die Zeitschrift "Gleitschirm" hat dazu mal einen Bericht bzw. Test verfasst:
            http://www.gleitschirm-magazin.com/a...id_article=387

            Gruß,
            Thermiksucher

            Kommentar


              #7
              AW: Helmkamera

              Hallo Zenzi
              Ich habe mich vor kurzem lange mit dem Thema beschäftigt.
              Das wichtigste bzgl. der Qualität sind sicherlich die TVL- Angaben (je mehr desto besser) und der Kamera-Chip.

              Allerdings ist die Frage "was will ich damit machen" entscheidend. Die meisten Fingercams arbeiten mit externer Stromversorgung + Video- + Micro-Kabel, da hat man dann schon einige Kabel da rumhängen. An- und Ausschalten geht auch nur am Recorder - das Nervt dann schon.

              Ich habe mich dann für eine Kombination von "ARCHOS AV 500"- VCR (bei Ebay um die 150 Eus) mit Archos-Cam (ca. 100 Eus) entschieden.

              Vorteil:
              - Recorder auch ideal für zuhaus am TV (30-100 Gig Kapazität) etwas größer als ne Kippenschachtel.
              - Nur ein Kabel (Aufnahme an-aus und Micro über Schalter im Kabel).
              - keine externe Stromversorgung.

              Nachteil:
              "nur" 450 TVL (die werden aber gut kompensiert durch die sehr gute Abstimmung beider Geräte.
              -------------
              Hier noch 2 Links zu Anbietern meiner Wahl.
              http://www.dogcamsport.co.uk
              http://www.4kam.com/

              Gruß Olli

              Kommentar


                #8
                AW: Helmkamera

                Zitat von zenzi Beitrag anzeigen
                Hi
                habe im Sinn mir eine Helmkamera zuzulegen. Hat mir jemand Tipps ? Wer arbeitet schon damit?
                Hi zenzi,

                ich hab mir z.B. diese Lipstick-Cam gekauft (vor ca. 2-3 Jahren):
                http://www.rfconcepts.co.uk/helmet_cameras.htm
                -> davon diese Variante Pack 4 TVL für 125 Pfund.

                Mittlerweile filme ich so gut wie nicht mehr und fotografiere wieder mehr. Es ist doch mit sehr viel Arbeit verbunden, einen Film zusammenzustellen und diese Zeit hab ich leider nicht mehr ;-). Du musst dir einfach im Klaren darüber sein, daß du mit einer Helmkamera nicht sehr viel brauchbare Szenen haben wirst, da du doch den Kopf sehr stark bewegst - das kann dann nicht unbedingt im Film verwendet werden und muss rausgeschnitten werden.

                Ich hab zum Beispiel diesen Film (Flugszenen) mit einer Lipstick-Cam auf dem Helm gemacht (leider war am Anfang etwas Kondenswasser auf der Linse):

                http://video.google.de/videoplay?doc...arch&plindex=1

                Kommentar


                  #9
                  AW: Helmkamera

                  Hallo,
                  ich hab mir letztes Jahr einen Samsung Miniket VPX Camcorder zugelegt. Da ist die Helmkamera gleich dabei. War von der Qualität angenehm überrascht, wenn man bedenkt wie klein das ganze Zeugs ist.
                  Hier findest du einen Test von dem Teil was ich mir besorgt habe.

                  http://www.praktiker.at/bliaktgp.htm

                  gruß
                  ronald

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Helmkamera

                    wenn es nicht so teuer sein soll:

                    ATC 2000 von Oregon Scientific

                    http://www.ciao.de/Oregon_Scientific..._2000__2516720

                    Ist natuerlich nicht so der Hammer...

                    P.S. gib einfach mal ATC 2000 bei www.youtube.com ein

                    P.P.S. http://de.youtube.com/watch?v=-8JgHb...eature=related
                    Zuletzt geändert von kerim; 09.01.2008, 12:15.
                    NOVA

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Helmkamera

                      Hi,

                      ich hab die ATC 2000.

                      Hab einiges rumprobiert um sie am GS zu verwenden, aber das kann man total vergessen; Aufnahmen sind alle bös verwackelt.

                      Wollte sie schon verkloppen, hab sie aber dann noch mal am Drachen montiert. Und dafür ist sie echt gut!
                      Sie muss halt irgendwo fix montiert sein, damit die Aufnahmen akzeptabel sind.

                      Gruß
                      Chris

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Helmkamera

                        also..........vielen Dank an alle!!!
                        in der Summe eurer Antworten werde ich wohl erst mal gar nix machen außer für meine Sony-Digikam eine Helmkamera suchen und mit dieser das ganze testen. Alles andere ist mir ehrlich gesagt zu aufwändig oder zu teuer. Für die 5-8 hundert Stutz kauf ich lieber meiner Frau etwas Schönes :-)) (Scherz, beim Fliegen wirds verpulvert ).
                        Danke, Zenzi
                        Gott erhalt den Gerstensaft
                        und meiner Frauens Arbeitskraft

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Helmkamera

                          Ich hab mir diese Fingercam (http://www.helmkamera.at/Cam480A.html) vor ca einem Jahr gekauft.
                          Zusammen mit dem Archos 500, bei ebay um 200 euro, läuft sie wunderbar, auch die Videoqualität ist super.

                          Hier ein Beispielvideo: http://www.youtube.com/watch?v=IgmTb3AVoGU
                          Video wurde für youtube komprimiert, daher ist die Qualität nicht die originale!


                          Grüße aus Tirol!

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Helmkamera

                            Hallo Zenzi

                            Um die Vorschläge hier abzurunden......

                            Ich hab mir die Pacelog Fingerkamera gekauft, womit ich echt zufrieden bin.
                            Für meine Bedürfnisse reicht sie absolut, und der Service dort ist Spitze.

                            http://pacelog.com/ - weder verwandt noch verschwägert

                            Meinen letzten Film den ich damit gemacht habe, kann man auch in guter Qualität runterladen (Achtung 730Mb). Abgesehen vom verwackeln find ich die Qualität schon recht anschaulich. Als ich mir den Film am TV angeschaut habe, war ich erstaunt über die Qualität der kleinen Linse. Jedoch wurden die letzten Aufnahmen recht mies, da der Akku seinem Ende entgegen sah......
                            Den Film gibts unter http://www.mfish.ch

                            Viel Glück bei der Entscheidungsfindung und schöne Flüge

                            mike

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Helmkamera

                              Zitat von mfish Beitrag anzeigen
                              Hallo Zenzi

                              Um die Vorschläge hier abzurunden......

                              Ich hab mir die Pacelog Fingerkamera gekauft, womit ich echt zufrieden bin.
                              Für meine Bedürfnisse reicht sie absolut, und der Service dort ist Spitze.

                              http://pacelog.com/ - weder verwandt noch verschwägert

                              Meinen letzten Film den ich damit gemacht habe, kann man auch in guter Qualität runterladen (Achtung 730Mb). Abgesehen vom verwackeln find ich die Qualität schon recht anschaulich. Als ich mir den Film am TV angeschaut habe, war ich erstaunt über die Qualität der kleinen Linse. Jedoch wurden die letzten Aufnahmen recht mies, da der Akku seinem Ende entgegen sah......
                              Den Film gibts unter http://www.mfish.ch

                              Viel Glück bei der Entscheidungsfindung und schöne Flüge

                              mike
                              mi mike

                              hast du beim thomas die schulung gemacht?

                              die filme werden erstaunlich gut mit dem winzling

                              ihl piti
                              www.flytours.ch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X