- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AirTome - ein elektronisches Flugbuch

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • shoulders
    antwortet
    AW: AirTome - ein elektronisches Flugbuch

    Hi,

    unter Windows haben sich einige Fragen ergeben. Hier mal die wichtigsten:
    • Beim Hochladen von ein paar Hundert IGCs (geht schon, wenn man im Filedialog alle markiert) fällt auf, dass eine erhebliche Anzahl Flüge danach Sprünge (lange waagerechte Linien in den Diagrammen) aufweist. Das könnten Sprünge in den Zeitstempeln oder aber ignorierte B-Records sein; so genau habe ich das nicht angesehen.
    • Ein Laden von IGCs (einzeln oder in Gruppen) per Drag&Drop ist mir nicht gelungen. Was muss ich wohin ziehen?
    • Beim OLC-Optimieren derselben Anzahl Flüge fliegt der OLC-Optimierer mit buchstäblich hunderten Fehlermeldungen ab; optimiert wird etwa ein Drittel der Flüge. Im Log steht leider nur dasselbe wie in den Meldungen, die alle modal sind und einzeln weggeklickt werden müssen (weil der Fokus nicht zurück geführt wird, geht nicht mal Dauerdrücken der Enter-Taste), also unterschiedliche Zahlen ohne weitere Infos. Könnte das mit den vielen verstümmelten Diagrammen zu tun haben, also nur ein Einlese-/Ladeproblem sein?
    • Das Konvertieren einer SRTM-90m-Höhendatei im ASC-Format bringt das Programm zum Absturz, und danach passiert beim Programmstart gar nichts mehr; es muss neu installiert werden. Löschen der ASC-Datei ändert nichts an der Notwendigkeit zur Neuinstallation. Kann das an der Größe der SRTM-Dateien (6000x6000 Punkte auf 5x5 Grad) liegen - und welche ArcView-ASC-Dateien (Quelle) empfiehlst Du?
    • Die Idee, mehrere Tracks in den Diagrammen und der Karte übereinanderzulegen und mehrere Trackmarker in letzterer nachzuführen, ist übrigens echt pfiffig! Aber - das konnte ich mangels funktionierender Höhendatei nicht ausprobieren - was für ein Höhenprofil legst Du dann darunter (das kann ja bei mehr als einem Flug nicht mehr eindeutig sein)?
    • Wie bekomme ich Fotos zum Flug?
    • Wird es in absehbarer Zeit ein Manual und/oder eine Offline-Hilfe geben? Und wird diese/s dann auch wie die Stringtables des Programms zwei- bzw. gar n-sprachig sein? Ich weiß, dass das Schreiben/Pflegen eines Handbuchs fast mehr Arbeit als die Programmierung ist (wenn Programmierer dokumentieren wollten, wären sie Romanautoren geworden ), aber hilfreich wär's schon


    Trotzdem eine prima Arbeit


    CU
    Shoulders

    Einen Kommentar schreiben:


  • Thargor
    antwortet
    Release 144

    Ein kleiner Bug hat in Release 143 dazu geführt, dass AirTome mit Administratorrechten ausgeführt werden musste. Dieses Problem sollte nun behoben sein und AirTome kann nun als normaler Benutzer ausgeführt werden. Release 144 gibt es hier zum Download.

    Gruß Lars

    Einen Kommentar schreiben:


  • Thargor
    antwortet
    AW: AirTome - ein elektronisches Flugbuch

    Vielen Dank für die Rückmeldungen. Es freut mich, dass AirTome so gut ankommt und auch auf dem Apfel läuft.

    Zu den diversen Fragen/Anmerkungen:

    In der aktuellen Version gibt es tatsächlich einen Bug in einer Abfrage, die dazu führt, dass man das Programm unter Windows als Administrator ausführen muss. Ich werde zeitnah eine neue Version hochladen in der dieser Bug entfernt wurde. Dann werden alle Daten im Userverzeichnis und nicht im Programmverzeichnis angelegt.

    AirTome wird auch nach der Betaphase kostenlos bleiben.

    Bezüglich des Rückdatierens: Wenn man im Editorpanel das Datum über die Tastatur ändert, muss man danach den Cursor in ein anderes Feld setzen, damit das neue Datum übernommen wird.

    Bezüglich dem Importieren von mehreren IGC-Files: Eigentlich sollte das gehen. Entweder zieht man per Drag&Drop mehrere IGC-Dateien ins Fenster oder man wählt in der Dateiauswahlbox mehrere IGC-Dateien aus.

    Bei mir funktioniert der Download (momentan). Die Origo Plattform wird freundlicherweise kostenlos angeboten. Vielleicht ist daher die Verfügbarkeit nicht ganz so gewährleistet. Wenn sich das häuft, werde ich mich mal nach einer anderen Lösung umsehen.

    Soweit erstmal.
    Gruß Lars

    Einen Kommentar schreiben:


  • parariedel
    antwortet
    AW: AirTome - ein elektronisches Flugbuch

    Hi,

    Klasse Programm, funktioniert so wie ich immer eins haben wollte :-)

    Schnell und unkompliziert. Eine Funktion wäre wünschenswert ;-) : Mehrere IGC auf einmal ins eigene Flugbuch hochladen.

    MfG

    Markus

    Einen Kommentar schreiben:


  • HerlitzP
    antwortet
    AW: AirTome - ein elektronisches Flugbuch

    Ups, funktioniert doch nicht mehr.

    Einen Kommentar schreiben:


  • joch
    antwortet
    AW: AirTome - ein elektronisches Flugbuch

    Danke für die Rückmeldung, irgendwarum ist es mir nicht möglich die Seite runterzuladen? Habe wohl den falschen anbieter.
    Gruss

    Einen Kommentar schreiben:


  • HerlitzP
    antwortet
    AW: AirTome - ein elektronisches Flugbuch

    Ja, funktioniert noch.

    Link funktioniert doch nicht mehr.
    Zuletzt geändert von HerlitzP; 09.07.2011, 19:02.

    Einen Kommentar schreiben:


  • joch
    antwortet
    AW: AirTome - ein elektronisches Flugbuch

    Hallo
    Könnt ihr das noch runterladen? Bei mir funktioniet es nicht??

    Gruss

    Einen Kommentar schreiben:


  • thunder1986
    antwortet
    AW: AirTome - ein elektronisches Flugbuch

    Hi Wolfgang, danke für den Tip!
    als Administrator ausführen funktioniert! Bei der Installation holt sich das Programm ja die Berechtigung, daher gings wohl beim ersten Start.

    Danke, Gruß
    Andi

    Einen Kommentar schreiben:


  • womi
    antwortet
    AW: AirTome - ein elektronisches Flugbuch

    probier mal > als Administrator laden< so gings bei mir .

    wolfgang

    Einen Kommentar schreiben:


  • thunder1986
    antwortet
    AW: AirTome - ein elektronisches Flugbuch

    Hallo,
    hab ein Problem:
    Das Programm starten nach der installation genau ein mal.
    Nachdem ich es geschlossen hatte und wieder starten will, kommt kurz das Logo und dann passiert nichts mehr.
    Nach Deinstallation u Neuinstallation geht es wieder, EIN mal :-)

    Woran könnte das liegen?
    Danke, Gruß!
    Andi

    Einen Kommentar schreiben:


  • peder
    antwortet
    AW: AirTome - ein elektronisches Flugbuch

    Tolles Programm. Ich hatte nur ein Problem, wenn ich rückdatierte Flüge händisch eintragen wollte. Allerdings habe ich mich auch noch nicht intensiv damit beschäftigt. Möglicherweise gibt es dafür auch eine Lösung.

    Das Einlesen von IGC Files hat jedenfalls problemlos funktioniert.

    Jetzt brauche ich nur noch ein Programm für OSX, mit dem ich mein Renschler auslesen kann ohne dass ich VM oder Parallels verwenden muss.

    Kennt da jemand etwas?

    Gruß Patrick

    Einen Kommentar schreiben:


  • shoulders
    antwortet
    AW: AirTome - ein elektronisches Flugbuch

    Echt schönes Programm, gratuliere!

    CU
    Shoulders

    Einen Kommentar schreiben:


  • toniundvroni
    antwortet
    AW: AirTome - ein elektronisches Flugbuch

    Vielen Dank!

    Mac Klaus

    Einen Kommentar schreiben:


  • _X1
    antwortet
    AW: AirTome - ein elektronisches Flugbuch

    gefällt mir sehr gut - gratuliere - läuft super am mac
    danke!

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X