- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

    Zitat von makro Beitrag anzeigen
    Volume: 0.009
    Hast du das Vario direkt am Ohr?
    Ich habe mir die USB Version geholt und beabsichtige, sie in eine der Ohrtaschen zu stecken, die bei meinem Helm für Kopfhörer vorgesehen sind. Abstellen kann ich es dort aber im Flug nicht, wenn es mal nervt.
    Stefan

    Kommentar


      AW: BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

      ..nicht am Ohr, sondern am Kolibri-Cockpit, mittig zwischen beiden Ohren. Asymmetrisch an nur einem Ohr hätte ich nicht gerne, deshalb würde ich es auch nicht in den Helm integrieren.

      Der Wert 0.009 ist allerdings schon fast zu leise - eine Erhöhung um 0.001 auf 0.01 schon besser - im Sommer mit Kletterhelm aber ok ... manch einer hat sein Vario schon so laut, daß man das Eigene nicht mehr hört.

      Kommentar


        AW: BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

        Hallo,

        falls es noch nicht aufgefallen ist.

        Die neue Version 11 wird Apple kompatibel

        http://blueflyvario.blogspot.com.au/...announced.html

        Gruß
        koerschner

        Kommentar


          AW: BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

          Hallo zusammen,
          ich habe das BFV zusammengebaut und standalone funktioniert es auch, d.h. piepst und blinkt grün.
          Es wird mit dem Tablet und dem Smartphone gekoppelt, aber die blaue LED blinkt munter die ganzen 180 sec weiter.
          Mit flyme und der BFV-App tut sich gar nichts und am PC - über USB - lässt es sich mit dem BFV Desktop nicht connecten.
          Der externe Sensor in flyme wird angeklickt !


          Weiß wer Rat ?

          Danke und Gruß
          Rüdiger

          Kommentar


            AW: BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

            Grrrrr.... ;-)
            Kann mir bitte jemand sagen, wo der MenuButton in der BfvApp versteckt ist? Ich such mir 'nen Wolf.
            Danke!

            Kommentar


              AW: BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

              Hi,

              leider nicht. Dafür eine Gegenfrage. Hat jmd. geschafft das Bluefly V11 mit dem Iphone zu koppeln? Wenn ja wie?
              Seid gestern funktioniert wohl auch die Flyskyhy APP damit.

              gruß
              koerschner

              Kommentar


                AW: BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

                Zitat von blue q Beitrag anzeigen
                Grrrrr.... ;-)
                Kann mir bitte jemand sagen, wo der MenuButton in der BfvApp versteckt ist? Ich such mir 'nen Wolf.
                Danke!
                Hallo;
                habe auch ewig gesucht.

                Bei Min. 3:30 wird es gezeigt.

                Gruß Christian
                Der Vergleich ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

                Kommentar


                  AW: BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

                  Alistair hat mir die Bedienungsanleitung meines Galaxy S5 geschickt.Peinlich ;-)Aber da muss man erst mal drauf kommen,dass man nur den Menü Button des Phones drücken muss.Mit flyme lässt sich das Bfv nur sporadisch verbinden. Nicht reproduzierbar.Es wird zwar als externer Sensor angezeigt, aber nach dem bestätigen tut sich nix.Von ca 30 Versuchen hat's erst 3 mal geklappt.Schade.

                  Kommentar


                    AW: BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

                    Zitat von cmyk Beitrag anzeigen
                    Hallo;
                    habe auch ewig gesucht.

                    Bei Min. 3:30 wird es gezeigt.

                    Gruß Christian
                    Danke für Info.

                    https://youtu.be/H3vGbrTG8e0?t=199
                    Gruß Conny
                    .............................
                    Zitat von Sir Isaac Newton: Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.

                    Kommentar


                      AW: BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

                      Danke auch von mir,

                      mein V11 ist wohl nächste Woche in der Post und dann bin ich dran mit den Versuchen das in ein Galaxy Tab einzubinden.

                      Grüsse

                      Markus

                      Kommentar


                        AW: BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

                        Zitat von blue q Beitrag anzeigen
                        Alistair hat mir die Bedienungsanleitung meines Galaxy S5 geschickt.Peinlich ;-)Aber da muss man erst mal drauf kommen,dass man nur den Menü Button des Phones drücken muss.Mit flyme lässt sich das Bfv nur sporadisch verbinden. Nicht reproduzierbar.Es wird zwar als externer Sensor angezeigt, aber nach dem bestätigen tut sich nix.Von ca 30 Versuchen hat's erst 3 mal geklappt.Schade.
                        Wie hast du den Flyme oder andere apps konfiguriert ohne den Menü butten?

                        Bei mir funktioniert beim S6 oder Note 2 die Verbindung zuverlässig wenn ich die folgende Reihenfolge einhalte.

                        1. Android starten (falls aus)
                        2. Vario einschalten
                        3. App Starten (bei Flyme, XCtrack und XCsoar funktioniert die Verbindung bei vorigem einrichten automatisch, bei BlueFly app nicht..)

                        Beim rumspielen mit verschiedenen apps ist es zudem sinnvoll die apps im Hintergrund mittels den Menü butten doppelt drücken auch zu beenden.

                        So, und jetzt erklärt mir bitte mal jemand wie ich übers Tablett Beiträge editieren kann ohne die zu löschen
                        Zuletzt geändert von traumspiel; 13.02.2016, 13:09. Grund: Home -> Menü, lang->doppel

                        Kommentar


                          AW: BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

                          Sch... bei mir wird beim Editieren auch gleich gelöscht. Klappt eigentlich gar nix mehr richtig;-).Zu deiner Frage:in flyme kommt man über langes drücken auf dem Display in die Einstellungen. Andere Apps haben einen Button"Einstellungen".Mit dem Galaxy S5 verbindet sich das bfv mit flyme gar nicht.Mit einem Huawei eines Kumpels auch nicht.Mit dem Tab 3 nur sporadisch und wohl eher zufällig.Mit der bfv App, xctrack und xcsoar ohne Probleme.
                          Zuletzt geändert von blue q; 15.02.2016, 19:03.

                          Kommentar


                            AW: BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

                            Hallo

                            Habe das BFV Version 11/TTL und das Kobo Mini mit XC Soar.
                            Das Kobo lief mit dem BFV V9 gut. Hatte nur das Problem, dass phasenweise die GPS-Höhe nicht im Track mit abgespeichert wurde.
                            Habe nun das V11 eingebaut.
                            Leider lässt sich das BFV V11 nur manchmal einschalten. Das heißt, wenn ich das Kobo starte, dann lässt sich meistens das BFV nicht einschalten.
                            Wenn ich am laufenden Kobo das BFV von Stecker ziehe, etwas warte und wieder einsteck, dann kann ich es nach diversen Versuchen einschalten.
                            Wenn es mal läuft, dann läuft es auch einwandfrei.
                            Auch am PC mit dem BFV-Desktop läuft es ohne Probleme.
                            Ein Reset habe ich auch schon probiert. Leider ohne Erfolg.

                            Kennt jemand das Problem, dass sich das BFV V11 TTL nicht einschalten lässt?

                            liebe Grüße
                            Thomas Jirgal

                            Kommentar


                              AW: BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

                              Hallo Zusammen

                              http://blueflyvario.blogspot.de/2016...-released.html

                              Hier gibt Flying Al am 04.Juni den entscheidenden Hinweis, wie man das Problem lösen kann.
                              Ein 10 K-Ohm Widerstand zwischen V+ und TX hat auch bei mir geholfen.
                              Das Kobo und BFV V11 lässt sich nun einschalten.

                              Allerdings: Mein Kobo lief mit dem BFV V9 konstant gut.
                              Bei 6 längeren Flügen ist es mir nun schon 3 mal passiert, dass das BFV während dem Flug aus ging. Mit einem Druck auf den Einschalter des BFV lies es sich aber wieder einschalten und XC-Soar lief anstandslos weiter.
                              Der Track ist dann aber halt unterbrochen :-/
                              Ein mal hat sich auch das Kobo aufgeängt. (Nach dem laden, und nicht im Flug)

                              Wenn es unzuverlässig ist, dann ist es als Backup auch kaum geeignet.

                              Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
                              Zuletzt geändert von funglider1; 04.07.2016, 21:09.

                              Kommentar


                                AW: BlueFly Vario. Setup, Erfahrungen, Kompatibilität

                                Hallo,

                                hat jemand eine Ahnung, wo ich einen neuen Akku für das blueflyvario bekomme?

                                3,7 V 600 mA Ausmasse 35 x 30 x 5 mm ? Die Ausmasse sind das Problem.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X