- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Skytraxx 3.0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Skytraxx 3.0

    So weit ich weiß soll ja noch eine richtige Zentrierhilfe auf dem 3.0 folgen...
    Ich bin auch gespannt wie die Jungs das entspannt und ohne drauf rum zu drücken hin bekommen. Am besten Automatisch sobald man 1,5 Kreise macht oder über sec.
    Wäre geil wenn da ein extra bild aufpopt nur zum zentrieren und wenn man wieder gerade fliegt oder nur soarent wieder zurück auf die eingestellte seite. Mal abwarten was da noch so kommt von den software profis.

    Grüße

    Kommentar


      AW: Skytraxx 3.0

      Ja der gute alte Topnavigator, schade daß die jungs von Aircotec damals nicht weitergemacht haben.
      Die Windanzeige war super mit der aufgespannten Kompassrose und zudem sehr genau.
      Auch die Thermikanzeige und das automatische umschalten in den Zentriermodus, da könnte sich Skytraxx ein bisschen was abkupfern.
      Aber sonst finde ich das Skytraxx 3.0 schon super, aber einstampfen tu ich den TN noch nicht!!!

      Kommentar


        AW: Skytraxx 3.0

        Zitat von nomad Beitrag anzeigen
        Ja der gute alte Topnavigator, schade daß die jungs von Aircotec damals nicht weitergemacht haben.
        Die Windanzeige war super mit der aufgespannten Kompassrose und zudem sehr genau.
        Auch die Thermikanzeige und das automatische umschalten in den Zentriermodus, da könnte sich Skytraxx ein bisschen was abkupfern.
        Aber sonst finde ich das Skytraxx 3.0 schon super, aber einstampfen tu ich den TN noch nicht!!!
        Jub da hast recht der TN war eins der besten geräte damals. Ich bin auch jahre lang damit geflogen. Echt schade das von den jungs nix mehr kommt.
        Ich hoffe echt auf die kompetenz der der Fachleute aus dem Schwarzwald das sie uns eine geile zentrierhilfe bauen.

        Grüße
        Zuletzt geändert von Poison; 05.10.2017, 20:22.

        Kommentar


          AW: Skytraxx 3.0

          Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
          [ATTACH=CONFIG]28826[/ATTACH]
          Dient der allgemeinen Orientierung auf Strecke und der FAI-(Nach-)Planung. Die Pfeiltasten steuern den Zoomfaktor. Übrigens sieht man oben rechts in der Ecke zufällig einen Segelflieger, der per FLARM an OGN gekoppelt ist...
          Hey Stefan, Flarm mit Segelflieger hätte ich auch gern. Gibts da irgendwo eine Anleitung, wie ich das bei mir reinbasteln kann?

          Kommentar


            AW: Skytraxx 3.0

            Hi Sepp,

            das ist rel. einfach auch ohne basteln möglich

            Schau mal bei den NEWs zum Skytraxx 3.0.9 Update

            Funktioniert bei mir im Münsterland recht gut

            Gruß Burkhard
            Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

            Kommentar


              AW: Skytraxx 3.0

              Zitat von BitBroker Beitrag anzeigen
              das ist rel. einfach auch ohne basteln möglich
              Danke ! Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: thumbsup.png
Ansichten: 2
Größe: 1,1 KB
ID: 822115

              Kommentar


                AW: Skytraxx 3.0

                Im Shop ist das neue 3.0 mit Fanet und Flarm zu sehen. Wie ich leider schon befürchtet hatte mit Antenne(ich hatte mir eine Lösung im Gerät erhofft) . Ich glaube das würde bei mir nicht lange halten. Wie seht ihr das?

                Gruß

                Kommentar


                  AW: Skytraxx 3.0

                  Hi Poison,
                  über die Antenne war ich auch nicht glücklich ...
                  nach Rückfrage bei SKYTRAXX war diese aber zwingend notwendig:
                  Ein FLARM oder FANET Gerät ist nach BZF ein Funkgerät und damit zwingend mit einer Antenne auszustatten
                  sonst gibt es keine Zulassung. Punkt.
                  Man hat dann noch darüber nachgedacht eine BNC Buchse einzubauen oder gleich mit fester Antenne.
                  Das Ergebnis ist jetzt eine Antenne ohne BNC Verschraubung.
                  Und diese Antenne ist wirklich stabil! Wenn du die abbrichst kannst auch gleich bei SKYTRAXX das Gehäuse wechseln lassen
                  Gruß Burkhard
                  Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

                  Kommentar


                    AW: Skytraxx 3.0

                    Zitat von shoulders
                    Ich weiß nicht, wie lange technische Geräte bei Dir halten

                    Oder wolltest Du wissen, wie wir das mit der Antenne sehen? Ist halt so, nennt sich Physik, dagegen hilft auch kein organisierter Aufreger in einem Forum

                    CU
                    Shoulders

                    "Echte Vögel kotzen nicht!"
                    Kannst Du eigentlich mal IRGENDEINEN Kommentar ohne ironisch-bissige-pseudorhetorische Herablassung absondern? Du hast immer wieder wirklich Fundiertes beizutragen, aber diese unsäglichen arroganten Überheblichkeiten zeichnen ein sehr unsympathisches Bild. Und dieser Post hier ist noch einer von der harmloseren Sorte. Echt schade.

                    Kommentar


                      AW: Skytraxx 3.0

                      Zitat von BitBroker Beitrag anzeigen
                      Hi Poison,
                      über die Antenne war ich auch nicht glücklich ...
                      nach Rückfrage bei SKYTRAXX war diese aber zwingend notwendig:
                      Ein FLARM oder FANET Gerät ist nach BZF ein Funkgerät und damit zwingend mit einer Antenne auszustatten
                      sonst gibt es keine Zulassung. Punkt.
                      Man hat dann noch darüber nachgedacht eine BNC Buchse einzubauen oder gleich mit fester Antenne.
                      Das Ergebnis ist jetzt eine Antenne ohne BNC Verschraubung.
                      Und diese Antenne ist wirklich stabil! Wenn du die abbrichst kannst auch gleich bei SKYTRAXX das Gehäuse wechseln lassen
                      Gruß Burkhard
                      Hi Burkhard.
                      Danke für deine sachliche Erklärung des ganzen. Da ich die verbaute Antenne noch nicht live gesehen habe bringen mir solche sachlichen antworten einfach mehr wie andere. Das hilft mir jetzt auch bei meiner Entscheidung für oder gegen eine umrüstung meines 3.0.

                      Grüße

                      Kommentar


                        AW: Skytraxx 3.0

                        Flarm - Es ist soweit !

                        Wer lässt sich sein Skytraxx auf Flarm umrüsten ?
                        Wie siehts da wohl mit der Reduzierung der Akkkulaufzeit aus?

                        Wäre bei erhöhtem Stromverbrauch wohl sinnvoll ein einfaches ein/ ausschalten zu ermöglichen .

                        Wo kommt die Antenne hin ? Hab schon Fotos von seitlicher Montage aber auch oben gesehen .
                        Ist diese Umrüstung auch für die " Follow me " Funktion notwendig ?

                        Kommentar


                          AW: Skytraxx 3.0

                          Warte einfach noch einen Moment. Wir haben einige bereits umgerüstete Geräte, 2+ und 3, hier (das ist aber noch eine Beta-Firmware; im Endprodukt ist eine noch bessere Reichweite zu erwarten) und brechen Freitag mit diesen zu einem 6 Tage langen Teamtest in Spanien auf (und es sieht im Moment auch so aus als kämen wir jeden Tag zum Fliegen). Das Ergebnis wird ein Erfahrungsbericht und Praxistest, der alle Fragen - Akkulaufzeit, Nachrichtenergonomie, Reichweite, Wiederaufsetzen nach Abbruch, Koexistenz mit OGN-Luftfahrzeugen etc. - abdeckt und im DHV-Magazin 1/2018 erscheint.

                          Die Antennen sind jeweils oben an den Geräten, klappbar und sehr robust. Die Umrüstung ist für alle direkten Kommunikationsfunktionen notwendig (OGN läuft hingegen über den WLAN-Stick; das frisst tatsächlich mehr Batterie, gefühlt so ca. 10-20%). Ach ja, und natürlich kann man's ein- und ausschalten.


                          CU
                          Shoulders
                          Stefan Ungemach
                          pfb.ungemachdata.de/

                          Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                          Kommentar


                            AW: Skytraxx 3.0

                            So sieht jetzt das SKYTRAXX 3.0 mit Antenne aus, was an die Tester ausgeliefert wurde

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SKYTRAXX.jpg
Ansichten: 1
Größe: 65,0 KB
ID: 822163

                            Die Antenne ist, wie schon von Shoulders beschrieben, extrem stabil und hält was aus!
                            Zusätzlich gibt's jetzt auch eine neue Aufbewahrungsbox, da das Vario mit Antenne nicht mehr in die alte Version passt.

                            Wie ihr seht ist FLARM als FLARM-Boje bzw. als reiner FLARM Sender integriert.
                            Ich konnte bislang das System noch nicht im realen Flugbetrieb testen, aber das wird ja von Shoulders kommende Woche gemacht.
                            Ich denke da werden erste Eindrücke auch vor der nächsten DHV Info durchsickern.

                            Ausprobiert habe ich bislang die Kommunikation mit einer AirWhere und einer OGN Bodenstation.

                            AirWhere funktioniert leider z.Z. noch nicht.
                            FANET+ ist eine Weiterentwicklung von einem AirWhere Protokoll, welche aber vom AirWhere Entwickler Phil Colbert noch nicht implementiert wurde.
                            Dies soll aber in der nächsten Firmware von AirWhere umgesetzt sein. Hier würde dann auch über die Bodenstation Hopping funktionieren und es könnten Zusatzinformationen wie Wetterdaten etc. gesendet werden.

                            Meine OGN Basisstation funktioniert aber mit dem SKYTRAXX 3.0 einwandfrei.
                            Da OGN jedoch ein reines Empfangssystem ist (OGN Basisstation empfängt FLARM Sender und sendet diese an einen OGN Server) gab es auch hier leider keine Möglichkeit weitere Luftfahrzeuge auf dem SKYTRAXX anzuzeigen.
                            Als witziges Gimmick habe ich dann meinen kleinen Gleitschirm im Flightradar24 gesehen ... da kommt man sich schon ziemlich wichtig vor!

                            Wie im neuen Thema: FANET+ mit FLARM für jeden aber schon beschrieben sind jetzt auch echte FANET+ Module für entsprechende Weiterentwicklungen (FANET+ Bodenstation) verfügbar.
                            Der Winter steht vor der Tür und wenn sich jetzt einige ins stille Kämmerlein zurückziehen werden wir auf der Thermik in kommenden Jahr einige interessante Systeme auf Basis von FANET+ präsentiert bekommen.

                            Gruß Burkhard
                            Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

                            Kommentar


                              AW: Skytraxx 3.0

                              Was muss man denn so ca. investieren um einen FANET+ Server auf die Beine zu stellen?

                              Kommentar


                                AW: Skytraxx 3.0

                                Die AirWhere Groundstation kostet Material zwischen 35€ (wenn man in China bestellt) bis 60€ bei Bestellung in Deutschland und Lieferung am nächsten Tag. WLAN Modul für die Anbindung ins Internet inklusive!

                                Natürlich ist kein GPS Modul dabei und vor Ort gibt es keine Visualisierung. Nur Hopping und Übertragung an den AirWhere Server.
                                Wenn du da mal draufklickst siehst du meine Groundstation in der Nähe von Münster (Westf.).
                                Leider funktioniert die z.Z. nicht (mit dem FANET von SKYTRAXX) wegen angesprochener Versionsdifferenz.

                                Gruß Burkhard

                                PS: Hatte ich ganz vergessen:
                                Einen Server brauchst du natürlich gar nicht mehr auf die Beine zu stellen.
                                Die gibts ja schon (OGN, AirWhere, ...)!
                                Zuletzt geändert von BitBroker; 25.10.2017, 20:24. Grund: Die Frage war nach dem Server :-o
                                Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X