- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Skytraxx 3.0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Skytraxx 3.0

    Zitat von FliegenWilli Beitrag anzeigen
    W Gerlitzen_LP_GS_2 A 46.6537000000°N 13.8910500000°E 01-JAN-11 00:00:00 509.000000 Gerlitzen LP GS 2
    W Gerlitzen_LP_GS_2 A 46.6537000000°N 13.8910500000°E 01-JAN-11 00:00:00 509.000000 Gerlitzen LP GS 2 und folgende.
    Ich hab's überprüft: bereits die Originaldaten vom DHV waren fehlerhaft. Ich habe jetzt eine reparierte Datei unter den gleichen Link gelegt.

    Die Reparatur leistet übrigens mal wieder ParaFlightBook. Der Trick (falls einer mal ein ähnliches Problem hat) geht so:
    • Ortsverwaltung öffnen
    • neues Fluggebiet anlegen (da steht dann erst mal ein einziger Wegpunkt, nämlich der Heimatstandort, drin)
    • jetzt erst die Wegpunktdatei mit den Dubletten aufs Kartenfenster ziehen (das Format ist dabei ziemlich egal). Dadurch wird sie nämlich nicht einfach eingelesen, sondern mit den vorhandenen Wegpunkten zusammengeführt, wobei Dubletten koordinatenbasiert eliminiert werden)
    • den Heimatwegpunkt aus der Liste löschen
    • mit "alle Wegpunkte exportieren" (grünes Diskettensymbol) exportieren. Versionen bis 1.8.048 schreiben noch das volle CompeGPS-Format mit 2 Zeilen pro Wegpunkt, worüber zumindest das 2er mal gestolpert ist: hier müsste man u.U. die Zeilen mit kleinen "w" am Anfang weglöschen; aber erst mal probieren, ob's nicht vielleicht inzwischen angenommen wird. Ab Version 1.8.049 kann man das Ergebnis auch als "SkyTraxx-Datenset" wegschreiben. Nicht durch den Namensvorschlag aus dem WAYPOINTS-Ordner verwirren lassen: das Ergebnis landet in einem Unterverzeichnis DATA_VARIO und ist sozusagen voll SkyTraxx-verträglich, auch mit den ältesten Firmwareversionen.

    Nochmal danke für den Hinweis. Der Wert der Wiederholung

    Zitat von conny-reith Beitrag anzeigen
    mehrere
    erschließt sich mir hingegen nicht. Vielleicht will da bloß einer mit möglichst wenig Aufwand die 4.000 voll machen


    CU
    Shoulders
    Stefan Ungemach
    pfb.ungemachdata.de/

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

    Kommentar


      AW: Skytraxx 3.0

      Hatte mal kurz rein gescrollt und gleich zwei weitere gefunden
      Gruß Conny
      .............................
      Zitat von Sir Isaac Newton: Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.

      Kommentar


        AW: Skytraxx 3.0

        Und? Hatte Willi doch gleich zu Beginn schon getan und mitgeteilt...
        Stefan Ungemach
        pfb.ungemachdata.de/

        Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

        Kommentar


          AW: Skytraxx 3.0

          Diedamskopf, Hofmatten usw
          Gruß Conny
          .............................
          Zitat von Sir Isaac Newton: Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.

          Kommentar


            AW: Skytraxx 3.0

            Zitat von conny-reith Beitrag anzeigen
            Diedamskopf, Hofmatten usw
            OK (seufz), ein letztes Mal für die Langsamen: wir wissen seit Willis erstem Post, dass es *mehrere* Dubletten gibt.

            *Welche* das sind, oder ob's inzwischen noch wer anders bemerkt hat, interessiert für die *Lösung* (die erstens nicht von Hand erfolgt, selbst dann nicht ohne Selberdurchlesen ginge, und sowieso längst fertig ist ) kein Stück!

            CU
            Shoulders

            Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
            Stefan Ungemach
            pfb.ungemachdata.de/

            Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

            Kommentar


              AW: Skytraxx 3.0

              Habe mal eine Frage: Wer von euch hat schon Erfahrungen mit den automatischen Aktionen gemacht? Die Idee finde ich grundsätzlich gut aber in der Praxis funktioniert das irgendwie nicht so richtig. Ich habe das Problem, dass wenn man manuell auf ein Seite schaltet (Beispiel Traffic Widget) kaum fliege ich einen Kreis schaltet es auf meine Thermik Seite. Wäre es eventuell eine Lösung, wenn ich im Flug auf eine andere Seite schalte, das Vario auch für eine definierbare Zeit auf dieser Seite bleibt? Und erst danach wieder auf die je nach Ereignis nötige Seite zurückschaltet?

              Kommentar


                AW: Skytraxx 3.0

                Bei Aircotec wurde das umschalten vom Steigen oder Sinken abhängig gemacht. Also einige Sekunden steigen und es schaltet in den Thermikmodus, dann einige Sekunden sinken und Geradeausflug und es schaltet in den Gleitmodus oder auf die Seite die gewünscht wird. Habe ich für super empfunden. So ein Aircoskytraxx wär schon was.

                Kommentar


                  AW: Skytraxx 3.0

                  Der Thermikassistent scheint sich in der Tat auch beim Kreisen im Sinken einzuschalten, dann freilich ohne "Zielkreis" um das vermutete Thermikzentrum, weil es keines gibt. Ich habe das sogar als hilfreich empfunden, weil ich gestern so recht gut den sich mit der Höhe ändernden Windversatz bei gleichmäßigem Kreisen über einem im Taleinschnitt liegenden LP sehen konnte. Ein zu frühes Umschalten ("nach einem Kreis") habe ich nicht beobachtet, aber ich habe auch nicht dauernd hingesehen.

                  Den Vorschlag mit einer Zeitschwelle bis zum Umschalten als Reaktion auf die jeweilige Situation - ein Denken in "Situationen" kommt mir vielseitiger als eines in "(Umschalt-)Aktionen" vor, dazu weiter unten mehr - (wenigstens Thermik und XC) sofern diese solange anhält finde ich gut, den mit einer Verzögerung in Abhängigkeit von einem vorangegangenen manuellen Umschalten halte ich für zu kompliziert in der Anwendung.

                  In Zusammenhang mit den neuen Umschaltaktionen (ausgehend davon, dass es mehr sinnvolle Infoseiten für Vorflug als für Thermik gibt) empfiehlt sich auch folgende Seiten-Reihenfolge:
                  • Standard-Vorflugseite
                  • [optional: weitere wichtige Vorflugseiten: bei mir nur eine mit Seitenansicht LR]
                  • Standard-Thermikseite (mit möglichst vielen "Ankern" - vgl. DHV-Artikel 'App auf Strecke' - zur Standard-Vorflugseite)
                  • [optional: weitere wichtige Thermikseiten (eher akademisch)]
                  • optional: weitere Seiten...


                  Dahinter steckt das Primärbedürfnis, nach dem Wegschalten aus dem Kreisflug - wenn es am ehesten auf Streckeninformationen ankommt - möglichst schnell zu weiteren wichtigen Vorfluginfos, insbesondere zu einer optimalen LR-Darstellung, kommen zu können und ansonsten möglichst viel Ruhe auf dem Bildschirm zu haben.

                  Dazu würde in letzter Konsequenz passen, generell den Begriff "Aktion" auf "Situation" abzuändern und auf jeder Seite sowohl die Situation (Thermik, XC) als auch eine Aktionszeit fürs Umschalten anzugeben. 0 bedeutet einfach "kein automatisches Umschalten"). Damit kann man sich den ganzen Stress sparen: so lange ich im Kreisen bin, wird von allen "Thermikseiten" nicht weggeschaltet, und beim Einkreisen auf maximal eine davon automatisch gewechselt.


                  CU
                  Shoulders
                  Stefan Ungemach
                  pfb.ungemachdata.de/

                  Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                  Kommentar


                    AW: Skytraxx 3.0

                    Hallo an Euch,

                    Als ganz frischer 3.0 Besitzer.
                    Was bedeutet Wind Richtung K und N mit dem Pfeil ?.

                    Danke für Eure Hilfe.

                    Martin

                    Kommentar


                      AW: Skytraxx 3.0

                      Hi
                      lade dir ein IGC file auf das 3.0 und Starte den Flug über Programme. Und du kannst schön sehen wo die unterschiede liegen. Bei K dreht sich die Karte mit und bei N bleibt sie fest nach Nord ausgerichtet. Das N ist für mich mein favorit da nicht so nervös.

                      Grüße

                      Kommentar


                        AW: Skytraxx 3.0

                        Wo kann man den das umstellen ?

                        Kommentar


                          AW: Skytraxx 3.0

                          An der Thermik Messe hat Skytraxx den Herzfrequenz Sensor für das SK 3 angekündigt. Hat jemand von euch mehr Informationen wie die Verbindung zwischen dem Brustgurt und dem SK 3 zustande kommt? Sie schreiben etwas von einem kleinen Dongel, Bluetooth oder einen andere Funkstandart? Vermutlich wird es dann auch so sein, dass ich nicht gleichzeitig die Wlan Verbindung für die OGN Tracking und den Brustgurt betreiben kann?

                          Gibt es schon mehr Informationen zur Fanet Wetterstation (Zeipunkt Auslieferung und die einspeisung Fanet).

                          Und danke, für die jeweils fachkompetenten Antworten.

                          Gruss aus der verschneiten Schweiz.

                          Kommentar


                            AW: Skytraxx 3.0

                            Zitat von Eagle3a Beitrag anzeigen
                            Hat jemand von euch mehr Informationen wie die Verbindung zwischen dem Brustgurt und dem SK 3 zustande kommt? Sie schreiben etwas von einem kleinen Dongel, Bluetooth oder einen andere Funkstandart? Vermutlich wird es dann auch so sein, dass ich nicht gleichzeitig die Wlan Verbindung für die OGN Tracking und den Brustgurt betreiben kann?
                            Funktioniert im freien IoT Band 868Mhz, also in der gleichen Frequenz wie FANET.
                            Daher wird es keine Einschränkung bei Wlan, Bluetooth, USB oder so geben.

                            Zitat von Eagle3a Beitrag anzeigen
                            Gibt es schon mehr Informationen zur Fanet Wetterstation (Zeipunkt Auslieferung und die einspeisung Fanet).
                            Frag doch direkt bei deinen Landsleuten bei windline.ch an. Die bauen doch die Wetterstation.
                            In den kommenden Wochen wird es aber auch die ersten privaten Entwicklungen geben.

                            Gruß Burkhard
                            Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

                            Kommentar


                              AW: Skytraxx 3.0

                              https://m.notebooksbilliger.de/edima...SABEgJ7x_D_BwE

                              Wenn Sie einen Treiber einbinden der so einen Kombistick unterstützt dann wäre beides gleichzeitig möglich
                              _____________________

                              Greetz Hilde

                              Kommentar


                                AW: Skytraxx 3.0

                                Zitat von hilde Beitrag anzeigen
                                Wenn Sie einen Treiber einbinden der so einen Kombistick unterstützt dann wäre beides gleichzeitig möglich
                                Das funktioniert weder über Wlan noch Bluetooth! Es funktioniert mit FANET (868Mhz)
                                Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X