- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Skytraxx 3.0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Skytraxx 3.0

    Habe mir mal die Karte zu den FLARM Hindernisdatenbank angesehen.
    Die Datenqualität finde ich solala. In einer Gegend, in der ich mich ein wenig auskenne, fehlen teils einige Hindernisse (wie hohe Stromleitungen und Seilbahnen) und erscheinen an anderen Stellen "seltsame" Polygone, denen ich weder eine Materialseilbahn oder andere Hindernisse zuordnen könnte.

    Kommentar


      AW: Skytraxx 3.0

      https://www.data.gv.at/katalog/datas...sse-vorarlberg

      es könnte auch anders gehen... aber scheinbar ist auch das Interesse unter den Piloten nicht so gross. Ich finde es schade und hoffe, dass sich die Verbände vielleicht doch irgendwann für eine Lizenzierung der gesammelten Daten bemühen - denn der grossteil des Aufwands ist bereits gemacht und wird mit öffentlichen Geldern bezahlt. Im Interesse der Sicherheit kann man nicht rechtfertigen, wieso dass die Daten dann unter Verschluss sind.
      In der Schweiz haben sie das zum Glück begriffen, wieso soll ds woanders nicht gehen?

      Gehört nicht in diesen Thread, sorry war mein letzter Post
      Mfg Daniel

      Kommentar


        AW: Skytraxx 3.0

        Zitat von TOASTER Beitrag anzeigen
        Flyland stellt bis jetzt keine Daten zur Verfügung, die für xctrack oder oudie direkt verwendet werden können.
        Das kann ich bezüglich Oudie so nicht nachvollziehen. Das Oudie kann die Daten offenbar problemlos verarbeiten. Unverständlich ist für mich nur, wieso Flyland die TSAs nicht liefert. Die wenigen, die für mich wichtig sind, kann ich in einem separaten File dazuladen, ohne am Original herumbasteln zu müssen. Hindernisse werden gezeigt. Skilifte, Strom- und Telephon-Leitungen lasse ich weg. Ich bin momentan zufrieden .
        Angehängte Dateien

        Kommentar


          AW: Skytraxx 3.0

          mal ganz ne andere Frage...

          ich bekomme bei meinem SK3 keine Playliste mehr zum Laufen, hatte mal easy funktioniert vor einem Jahr und das Manual ist an dieser Stelle auch keine Hilfe...
          hat jemand ähnliche Erfahrung oder kann sagen wie die Lieder vom USB Stick abgespielt werden können?
          Habe mal den Stick in den Rechner geschoben da war dann ein Playlist Ordner > leer, habe dann die Lieder reingezogen aber ging immer noch nichts...

          Danke

          Kommentar


            AW: Skytraxx 3.0

            Zitat von oekosoft Beitrag anzeigen
            Das kann ich bezüglich Oudie so nicht nachvollziehen. Das Oudie kann die Daten offenbar problemlos verarbeiten.
            Du hast recht, ich hatte das falsch in Erinnerung - ich schreib im anderen Thread weiter, wieso ich trotzdem der Meinung bin, dass die Daten besser aufbereitet werden können. Dann funktionieren die Warnungen mit dem Oudie meiner Meinung nach viel besser.

            Kommentar


              AW: Skytraxx 3.0

              Hallo, brauche mal einen Tipp von euch:
              Neues Skytraxx gekauft. Wollte mit mitgeliefertem Wlan Stick updaten. Meldung: "Kein Wlan Stick eingesteckt" Dann aktuelles update downgeloaded und ins Verzeichnis update kopiert. Aktualisiert=>entpackt=>installiert. Neu gebootet, Wlan Stick eingesteckt, jedoch immer noch die Meldung "Kein Wlan Stick eingesteckt". Was mache ich falsch? Wisst ihr mehr? LG

              Kommentar


                AW: Skytraxx 3.0

                Dann hat evtl Stick oder die USB-Buchse n Schuß
                _____________________

                Greetz Hilde

                Kommentar


                  AW: Skytraxx 3.0

                  Nicht eingeschaltet : >Menü >WLAN >WLAN ein

                  Anleitung befragt ??
                  https://www.skytraxx.eu/documentatio...uesse-speicher

                  Kommentar


                    AW: Skytraxx 3.0

                    Zitat von MiWi Beitrag anzeigen
                    Nicht eingeschaltet : >Menü >WLAN >WLAN ein

                    Anleitung befragt ??
                    https://www.skytraxx.eu/documentatio...uesse-speicher
                    Logo habe ich die Anleitung befragt...

                    Kommentar


                      AW: Skytraxx 3.0

                      Zitat von BitBroker Beitrag anzeigen
                      Ich fliege eigentlich mit einem angepassten original SKYTRAXX Varioprofil.
                      Ein XCTracer ähnliches Profil gibt es unter ähnlichem Namen auch auf dem SKYTRAXX.
                      Ein XCTracer Lucians Thermik-Schnüffler Profil für das SKYTRAXX erstellen ist doch eine Sache von 5min!
                      Habe ich dir mal gerade gebastelt XCT-Lucian
                      Du must nur den Sinktoneinsatz auf -2m/s und den Steigtoneinsatz auf -1m/s (minus 1m/s!) einstellen ...
                      Zitat von hilde Beitrag anzeigen
                      Hab mal etwas rumgedoktert [ATTACH]29702[/ATTACH]
                      Alles unter 400Hz kann das Skytraxx net vernünftig wiedergeben. Hab mich etwas am Thermiksniffer von Lucian orientiert.
                      Die Datei einfach in .vtp umbenennen. Anders konnte ich sie hier nicht hochladen.
                      Zitat von hilde Beitrag anzeigen
                      [ATTACH]29751[/ATTACH]
                      Mein vorläufig letzter Stand. Ab -1.8m/s Sinken wird ein tiefer werdender Dauerton ausgegeben. Im Bereich des Eigensinkens von -1.8 bis -0.8m/s hab ich nur moderat ansteigende kurze Töne. Von -0.8 bis 0.1m/s wird das Intervall kürzer und die Töne steigen an. Ab 0.1 bis 1m/s werden die Töne länger und steigen weiter an - für mich der akustische Hinweis dass das (Eigen-)Steigen beginnt. Ab 1m/s werden die Töne wieder kürzer und steigen weiter an.
                      Wie gehabt in .vtp umbenennen und in den vario_tones Ordner verschieben.
                      Viel Spass beim ausprobieren.
                      Zitat von Markus R Beitrag anzeigen
                      [ATTACH]29782[/ATTACH]
                      Habs gestern beim Fliegen getestet und nun das Sinken noch mit nem Knacken versehen.
                      Bin mit Steigton ab -0.5m und Sinkton ab -2,6m geflogen. Ob ich die "Vorthermik" aktiv lasse, da bin ich mir nicht sicher. Ich denke nicht dass das notwendig ist.
                      Bin mit ca 50% Lautstärke geflogen.
                      PS: wie gewohnt das File wieder in ein .vtp umwandeln.
                      Zitat von Markus R Beitrag anzeigen
                      Hab inzwischen im Flug die gesamte Akkustik von -8 bis +8 durchtesten dürfen und finde es für mich tiptop. Hätte gerne ab -3,6m einen Dauerton, aber dann hängt die Akkustikwiedergabe ab und an. Daher diese Lösung mit 99% "dutycycle". Sinktoneinsatz bei mir ab -2,4m: [ATTACH]29838[/ATTACH]
                      Hi Jungs,

                      könnt ihr bitte zu den Soundprofilen zusätzlich angeben, wie bei eure Werte für Sinktoneinsatz und Steigtoneinsatz eingestellt sind? Diese sind in den Soundprofilen leider nicht mit drin. Ggf. auch Vario Empfindlichkeit.

                      Danke!
                      Zuletzt geändert von FliegenWilli; 14.04.2018, 19:16.

                      Kommentar


                        AW: Skytraxx 3.0

                        Zitat von FliegenWilli Beitrag anzeigen
                        Hi Jungs,

                        könnt ihr bitte zu den Soundprofilen zusätzlich angeben, wie bei eure Werte für Sinktoneinsatz und Steigtoneinsatz eingestellt sind? Diese sind in den Soundprofilen leider nicht mit drin. Ggf. auch Vario Empfindlichkeit.

                        Danke!
                        Guten Morgen FliegenWilli!

                        Das von mir zuletzt Online gestellte Soundprofil hat sich mit dem aktuellen Update von Skytraxx (Tonfehler ist korrigiert) wieder minimal verändert: Anstelle der "99% Dutycycle" habe nun wieder auf 100% gestellt (ab -3,6m Sinken bis -8m) und damit wieder den gewünschten Dauerton (Sinkalarm). Ich fliege mit 80% Anteil der Bewegungssensoren und meine sonstigen Einstellungen: Steigtoneinsatz erst nach Start, Steigtoneinsatz ab -0,5m und tonlos bis -2,4m Sinken.

                        Die Vorthermik ist so langsam moduliert, dass es unter normalen thermischen Bedingungen kaum von der Einstellung "Steigen ab 0,1m" zu unterscheiden ist, weil der Übergang in die Thermiken zu rasch erfolgt, um groß die Vorthermik aktiv piepsen zu lassen. In extrem schwachen Verhältnissen könnte die Vorthermik-Akkustik vorteilig sein... bei mir eher Theorie, weil ich über 1 Jahrzehnt ohne Vario, sondern nur mit GPS-Handgerät (Speed - damit auch Abschätzen Windrichtung und Stärke, GPS-Höhe und Richtung - Kompass) geflogen bin. War eigentlich vollkommen ausreichend, denn wohin ich fliegen wollte, das wußte ich ja schon vorher und die Wegpunkte waren schnell gesetzt...

                        Die Lautstärke hat sich nun seit der aktuellen Software von Skytraxx auf 23-26% eingependelt. Das ist mir laut genug. Vermutlich werde ich das Gerät noch leiser einstellen. Fein finde ich, dass das Skytraxx besser zum Körperempfinden passt. Mein altes Vario piepste stark versetzt zur wahren Luftbewegung, es hinkte locker 0,5 bis 1 Sekunde hinterher. Das ist beim Skytraxx 3.0 wesentlich entschärft worden. Nun stört mich das Piepsen auch nicht mehr, weil es viel besser zum eigenen Empfinden passt.

                        Hoffe mit meinen Erklärungen gedient zu haben :-)

                        PS:
                        Am Skytraxx 3.0 genieße ich die Angabe der Höhe über Grund - unglaublich feine Sache. Die Freiheiten und Einfachheit der Seitengestaltung, absolut top. Andere Dinge wie Thermikassistent und Windanzeige, habe ich aus Spieltrieb ein paar mal getestet und das wars dann - für mich, also bitte nicht steinigen. Ich fliege meist mit einem gänzlich anderen Sensor-Setup: ANOP - sehr empfindliches System.
                        Zuletzt geändert von Markus R; 15.04.2018, 07:57.
                        Gruß Markus

                        Kommentar


                          AW: Skytraxx 3.0

                          Gestern geladen mit Meldung, dass Akku vollständig geladen. Vorhin ST eingeschaltet, nur 75%. Und ärgern...

                          Kommentar


                            AW: Skytraxx 3.0

                            Kann man eigentlich beim Skytraxx den Akku notfalls selber wechseln ? Bzw was für Akkupacks sind da verbaut ?

                            Kommentar


                              AW: Skytraxx 3.0

                              Hi Thomas, ich bin Modellflieger, von daher kenn ich mich mit der Laderei von Akkus, speziell Lipos, schon recht gut aus. Und bei einem Gerät dieser Preisklasse sollte das Ladeende eigentlich sicher gemessen bzw. erkannt werden. Das war jetzt das erste Mal, dass der Akku nicht voll war, und 75% ist schon deutlich weniger als voll, aber wenn das öfter vorkommt, müssen sich die Jungs von ST das mal anschauen.
                              Gruss Rüdiger

                              Kommentar


                                Bitte keine Thermikpunkte von bitbroker.eu auf dem SKYTRAXX 3.0 installieren!

                                Einige Anwender des SKYTRAXX 3.0 haben sich gemeldet, weil das SKYTRAXX 3.0 nach Installation der Thermikpunkte von meiner Homepage bitbroker.eu nicht mehr richtig läuft

                                Dazu mal folgender Hinweis:
                                Die Thermikpunkte im WPT Format werden nur auf einem SKYTRAXX 2.0 korrekt dargestellt!
                                Für das SKYTRAXX 3.0 habe ich Karten mit Thermikquellen aus den Originalkarten von SKYTRAXX erzeugt.
                                Diese entsprechenden Karten findet man auf meiner Homepage unter SKYTRAXX 3.0.
                                Auf einem SKYTRAXX 3.0 sollten diese Thermikpunkte nicht installiert werden, da es zu dramatischen Performanceeinbußen führen kann und das Vario ggf. nicht mehr sauber funktioniert!

                                Der Hintergrund ist ganz einfach:
                                Das SKYTRAXX 3.0 lädt alle Wegpunkte und will sie auch darstellen ...
                                Ist halt etwas aufwendig, wenn man die mehr als 1Mio. Thermikpunkte geladen hat

                                Die Jungs von SKYTRAXX sind schon ganz abgenervt, weil sich immer wieder überambitionierte SKYTRAXX 3.0 Anwender melden, die gleich alle Thermikpunkte auf das SKYTRAXX 3.0 kopiert haben und sich wundern, warum das SKYTRAXX dann einen etwas "verzögerten" Bildaufbau hat und nur noch "komische" Punkte darstellt

                                Ich habe jetzt das Menu angepasst und noch einen Warnhinweis für SKYTRAXX 3.0 Anwender eingefügt.

                                Hoffentlich kann ich mit diesem Hinweis die Thermikpunkte für die SKYTRAXX 2.0 Anwender online lassen

                                Gruß Burkhard
                                Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X