- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Skytraxx 3.0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Skytraxx 3.0

    Bitte auch mal wieder den Artikel "Digital Thermals" aus dem DHV-Magazin lesen - dann ist hoffentlich einigen dieser Zahn gezogen und Burkhard hat mehr Frieden...

    CU
    Shoulders

    "Echte Vögel kotzen nicht!"
    Stefan Ungemach
    pfb.ungemachdata.de/

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

    Kommentar


      AW: Skytraxx 3.0

      Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
      Bitte auch mal wieder den Artikel "Digital Thermals" aus dem DHV-Magazin lesen -"
      Kann man das online lesen? Wo?

      Beste Grüsse

      Raschel

      Kommentar


        AW: Skytraxx 3.0

        Unterdessen sind viele Piloten mit Fanet unterwegs und die Sache ist sehr spannend geworden. Skytraxx scheint da einen Volltreffer gelandet zu haben! Leider ist es aber auch so, dass sich viele Piloten mit der neuen Technik zu wenig auseinandersetzen und teilweise das Verständnis fehlt. Beispielweise registrieren sich viel zu wenige Piloten mit einer eindeutigen Kennung auf dem OGN Netz. Bei uns im Club hat jeder Pilot eine eindeutige Kennung mit der er sehr einfach erkannt wird und wir uns gegenseitig schnell finden. Wir haben uns an fünf Abenden, dass Handwerk des SK3 weitgehend selber beigebracht und das hat uns enorm viel gebracht, unterdessen beherrscht jeder das Vario sicher. Eine Skytraxx Schulung auch in der Schweiz würde vermutlich auch viele offene Fragen beantworten.
        Dann haben wir aber auch noch eine andere Feststellung gemacht: Mir sind drei Fälle bekannt wo sich die Ladebuchse beim SK3 von der Platine gelöst hat und ins Gerät gefallen ist. Dazu mein Tipp, niemals den Ladestecker mit Druck und ohne komplettes entfernen der Schutzhülle mit dem USB Ladekabel verbinden. Ebenfalls solltet ihr kontrollieren, dass ihr das Ladekabel richtig herum gedreht habt und dann mit dem SK3 mit sanftem Druck verbindet. In die Schutzhülle könnt ihr auch mit einem Lötkolben ein Loch brennen, damit ihr das Ladekabel ohne entfernen der Schutzhülle einstecken könnt. Vielleicht gibt es mal eine bessere Schutzhülle mit einem seitlichen Loch für das Ladekabel?

        Kommentar


          AW: Skytraxx 3.0

          Das Problem haben fast alle Varios, drum einfach eine Öse in die Hüllen schlagen. Das spannt den Stoff auch gleich noch schön vertikal auf.

          CU
          Shoulders

          "Echte Vögel kotzen nicht!"
          Stefan Ungemach
          pfb.ungemachdata.de/

          Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

          Kommentar


            AW: Skytraxx 3.0

            Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
            Das Problem haben fast alle Varios, drum einfach eine Öse in die Hüllen schlagen. Das spannt den Stoff auch gleich noch schön vertikal auf.

            CU
            Shoulders

            "Echte Vögel kotzen nicht!"
            Das finde ich jetzt eine geniale Idee und so einfach, wird gleich versucht.

            Kommentar


              AW: Skytraxx 3.0

              Zitat von Eagle3a Beitrag anzeigen
              In die Schutzhülle könnt ihr auch mit einem Lötkolben ein Loch brennen, damit ihr das Ladekabel ohne entfernen der Schutzhülle einstecken könnt. Vielleicht gibt es mal eine bessere Schutzhülle mit einem seitlichen Loch für das Ladekabel?
              ... oder an der betreffenden Stelle Hülle mit 2 K tränken, hart werden lassen und dann ausstanzen, trägt nicht auf und ist beweglicher.
              Gruß Conny
              .............................
              Zitat von Sir Isaac Newton: Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.

              Kommentar


                AW: Skytraxx 3.0

                Beweglich soll's ja gerade nicht sein, um Lateralkräfte auf den Stecker zu vermeiden. Also irgendwas bauen, was sich um den Stecker herum nicht verschieben kann und dazu ein wenig mehr Schutzhöhe ("auftragen") bietet.

                CU
                Shoulders
                Stefan Ungemach
                pfb.ungemachdata.de/

                Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                Kommentar


                  AW: Skytraxx 3.0

                  Das mit der Öse wäre für mich das letzte.
                  Gruß Conny
                  .............................
                  Zitat von Sir Isaac Newton: Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.

                  Kommentar


                    AW: Skytraxx 3.0

                    Zerkratzt vermutlich das Gehäuse ?

                    Ich habe das Softcase ganz weggelassen .
                    Klett an die Unterseite des Gehäuses und hält damit bombenfest .
                    Sicherungsschnur ist trotzdem angebracht.

                    Kommentar


                      AW: Skytraxx 3.0

                      Bisher finden sich keine Kratzer - warum auch, da bewegt sich ja nix. Ein starkes Velcro-Klebeband hinterlässt da schon mehr Spuren. Das Softshellcover ganz wegzulassen bedeutet zudem, auf die bessere Wärmeisolierung speziell im Fahrtwind zu verzichten, was wiederum die Akkulaufzeit mindert.

                      @Conny: danke für die Information, was für Dich das Letzte ist - ohne irgendeine Begründung ist sie freilich vollkommen wertlos


                      CU
                      Shoulders
                      Stefan Ungemach
                      pfb.ungemachdata.de/

                      Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                      Kommentar


                        AW: Skytraxx 3.0

                        Ich habe noch eine andere Lösung für das Problem "USB-Buchse" gefunden, wie die Fotos zeigen:

                        - in das SoftCase vorsichtig einen Schnitt machen und wie ein Knopfloch nähen.
                        - sich ein Magnet-Ladekabel besorgen und den Stift in die USB-Buchse des Skytraxx stecken und dort einfach drin lassen (dies schützt zugleich den Anschluss).

                        Nun braucht man nicht mehr rumfummeln und steckt einfach das USB-Kabel magnetisch an. Mein Kabel zeigt sogar mit einem grünen/roten Punkt am Magnetkopf an ob geladen wird (rot) oder nicht (grün).

                        Auf den Fotos habe ich einen 2. Magnet-USB-Stift neben das Skytraxx gelegt, damit man sieht, wie groß/klein das Teil ist.

                        Ich habe ein Android-Handy, aber das Kabel gibt's im Internet für unter 10 Euronen sicher auch für iPhone und Konsorten.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: USB-Kabel nicht angesteckt.jpg
Ansichten: 1
Größe: 197,6 KB
ID: 822763 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: USB-Kabel angesteckt.jpg
Ansichten: 1
Größe: 172,2 KB
ID: 822764

                        MyHugole
                        Männer mir nach, ich folge Euch.

                        Kommentar


                          AW: Skytraxx 3.0

                          Können die Adapter auch Datenübertragung?

                          CU
                          Shoulders
                          Stefan Ungemach
                          pfb.ungemachdata.de/

                          Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                          Kommentar


                            AW: Skytraxx 3.0

                            Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
                            Können die Adapter auch Datenübertragung?
                            Ja, auch die Datenübertragung funktioniert hervorragend.
                            Ich nutze auch für mein Handy ... nichts anderes mehr und bin endlich diese ganze Fummelei und Gefahr die Buchse zu beschädigen los geworden.

                            MyHugole
                            Männer mir nach, ich folge Euch.

                            Kommentar


                              AW: Skytraxx 3.0

                              Cool. Hast Du einen Shop-Link zu Deinem speziellen Adapter?

                              CU
                              Shoulders
                              Stefan Ungemach
                              pfb.ungemachdata.de/

                              Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                              Kommentar


                                AW: Skytraxx 3.0

                                Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
                                Cool. Hast Du einen Shop-Link zu Deinem speziellen Adapter?
                                Achtung, keine Werbung!

                                https://www.ebay.de/itm/3A-Magnetisc...53.m2749.l2649

                                MyHugole
                                Männer mir nach, ich folge Euch.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X