- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Skytraxx 3.0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Skytraxx 3.0

    Danke für die Rückmeldungen bezüglich Hindernisse Kabel. Das ist tatsächlich so, dass wenn ich in den Bereich eines Kabels komme, dann poppt das Kabel auf, gelb-rot gepunktet zusammen mit einem Alarmton. Heute erlebt. Passt doch.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Kommentar


      AW: Skytraxx 3.0

      Wahrscheinlich habe ich einen Bug zum Thema Luftraumanzeige entdeckt.
      Ich war im Ötztal unterwegs, knapp in dem Bereich wo der Luftraum erst bei 4700m anfängt. Siehe Karte Überflug:
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20190629_144410-.jpg
Ansichten: 1
Größe: 59,6 KB
ID: 824383

      Die Anzeige zeigte jedoch: G/E VFR von GND bis 4136m
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20190629_144038-.jpg
Ansichten: 1
Größe: 127,7 KB
ID: 824384

      Ich rechnete dann beim weiteren aufdrehen mit einer Luftraumwarnung, es kam aber keine:
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20190629_144123-.jpg
Ansichten: 1
Größe: 39,7 KB
ID: 824385

      Auch nach dem Überschreiten der 4136m ändert sich die Anzeige nicht...
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20190629_144135-.jpg
Ansichten: 1
Größe: 79,1 KB
ID: 824386

      Wenn man in Richtung der niedrigeren Luftraumgrenze nach Norden fliegt wird der Abstand bis zur Grenze (3,7km) und der Luftraum der einen dort erwartet mit der korrekten Untergrenze angezeigt (FL125 = 3984m an dem Tag)
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20190629_144143-.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,8 KB
ID: 824387

      Das sehe ich schon richtig, dass es ein Bug sein muss oder? Dann werde ich es Skytraxx melden!

      Kommentar


        AW: Skytraxx 3.0

        Was hast du als obere Luftraumwarnung eingestellt?
        Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

        Kommentar


          AW: Skytraxx 3.0

          Du hast recht, bei Einstellungen/Warnungen/Höhenbegrenzung steht bei mir FL130, das waren an dem Tag eben die 4136m.

          In der Anleitung (https://www.skytraxx.eu/documentatio...tert/warnungen) steht
          "Höhenbegrenzung: Das SKYTRAXX warnt akustisch und optisch bei Überschreiten der eingestellten Höhe, z.B. um ein Einfliegen in den Luftraum D zu vermeiden. Über dem Flachland und den Mittelgebirgen beginnt in Europa Luftraum D bei FL100 (ca. 3000m), in den Alpenregionen bei FL 125 bzw. FL 145"
          Ich habe jedoch mit ziemlicher Sicherheit keine Warnung bekommen.

          Wie macht ihr das mit dieser Höhenbegrenzung? Wenn man immer nur im Flachland fliegen würde könnte man sie auf FL100 stellen und es würde immer passen. Aber in den Alpen, sowohl in Österreich als auch in den bayerischen Alpen braucht man die Höhenbegrenzung gar nicht, da hier überall ein Luftraum drüber ist? Siehe (https://www.skytraxx.eu/index.php?ro...egory&path=194) Lufträume in Google Earth ansehen. In Südtirol ist wieder keiner drüber... Es muss doch irgendwie möglich sein, dass das Teil mit den täglichen Luftraumupdates jetzt einfach die erlaubte Höhe anzeigt. Wie macht ihr das?

          Kommentar


            AW: Skytraxx 3.0

            Hallo zusammen,
            vielleicht kann mir jemand helfen.
            Nach Schwierigkeiten das Tonprofil am Gerät zu verändern hat das dann am PC sehr gut hingehauen, es ist auf meinem Gerät jetz aufgespielt. Der Ton passt mir zwar noch nicht ganz, ich bin halt meinen vom Competino+ gewöhnt, welcher auch nach Stunden mir noch angenehm war (Töne/Geräusche sind halt subjektiv). Bei meinen Flügen habe ich deshalb zur Zeit noch mein Competino+ für den Ton mit, will aber in Zukunft nur mit dem Skytraxx fliegen.

            Meine Fragen:
            kann man auch die Bildschirmseiten am PC mit ähnlichem Aufwand gestalten/konfigurieren? Ich habe totale Schwierigkeiten mit dem kippen am Display- ich bin halt kein Programmierer. Bei den Könnern sieht das so einfach aus!!!

            Beim Competino+ konnte ich am Startplatz einfach meine 2. Höhe einstellen (lang Alt 2 und dann kurz), dies war mir sehr angenehm zum Toplanden nach spazierenfliegen. Kann man das ähnlich wie beim Skytraxx 3.0 eingeben? Oder nur über Wegpunkte.
            Vielen Dank für Antworten. Sonnige Grüße

            Kommentar


              AW: Skytraxx 3.0

              @winni du musst beim konfigurieren des diesplays eigendlich nichts kippen die einstellung des displays funktioniert ausdrücklich über auswählen und bestätigen mit den tasten nur bei wegepunkten ,namens-profil und thermikprofil musst du das display hin undher schwenken .am pc konfigurieren funktioniert es leider nicht auser tonprofil--vario
              Zuletzt geändert von Pascal1562; 01.07.2019, 16:35.

              Kommentar


                AW: Skytraxx 3.0

                Natürlich erfolgt das Konfigurieren des Displays - gemeint ist damit die Einrichtung von Seiten und deren Elementen; die Auswahl eines Wegpunkts in der Karte beispielsweise ist was ganz Anderes - (ausschließlich) mit Drehen und Kippen.

                CU
                Shoulders
                Stefan Ungemach
                pfb.ungemachdata.de/

                Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                Kommentar


                  AW: Skytraxx 3.0

                  ooh sorry das habe ich vergessen ja richtig karte verschieben usw.... hast recht stefan sorry

                  Kommentar


                    AW: Skytraxx 3.0

                    Zitat von Meterstab Beitrag anzeigen
                    Du hast recht, bei Einstellungen/Warnungen/Höhenbegrenzung steht bei mir FL130, das waren an dem Tag eben die 4136m.
                    Hallo Meterstab: Wie lautet die Formel für die Umrechnung von GPS-Metern auf barometrische Fuss in Abhängigkeit von wohl Druck und ev. Temperatur?

                    Kommentar


                      AW: Skytraxx 3.0

                      Zitat von meierleu Beitrag anzeigen
                      Hallo Meterstab: Wie lautet die Formel für die Umrechnung von GPS-Metern auf barometrische Fuss in Abhängigkeit von wohl Druck und ev. Temperatur?
                      Eine vereinfachte Fastformel findest du dort.
                      Wenn du es genauer ausrechnen willst, schau in der Wiki nach.

                      Kommentar


                        AW: Skytraxx 3.0

                        Ich habe es nur überschlagen: FL130 sind 13000fuss mal 0,305 sind 3965meter plus ordentlich Hochdruck 170m dazu kommt hin.
                        Wäre klasse wenn noch jemand was zu der Einstellung der Höhenbegrenzung sagen kann, ich verstehe nicht wieso es die überhaupt gibt und nicht einfach je nach Land/Region die richtige Obergrenze in den Luftraumdaten drin ist.

                        Kommentar


                          AW: Skytraxx 3.0

                          Die Höhenbegrenzung ist ein Relikt aus der Zeit vor vernünftigen Luftraumdaten bzw. für diese geeigneten Geräten. Sie hat Piloten einen ungefähren (denn sie wird ja in Metern und nicht in FL eingegeben, passt also je nach Wetter nur mehr oder weniger) Anhaltspunkt gegeben, wird aber auch für ganz andere Zwecke genutzt: zum Beispiel um einen längeren Aufenthalt in auf gesundheitlich bedenklichen Höhen hinzuweisen. Und weil die es so gewohnt waren, haben sie den Wegfall als "Featureverlust" kritisiert - also blieb's eben drin, kostet auch nicht mehr

                          Es ist auch nicht so einfach "eine richtige Höhe pro Land". Schon in D gibt es deren zwei: FL100 im Flachland und FL130 in der "alpinen Zone". Alles schön sauber in Lufträume abgebildet und auf einem SK3 korrekt angewendet/angezeigt. Freilich ist so ein "Landes-Luftraum" aufwändig abzuspeichern und zu berechnen (die wenigsten Länder haben Rechteckform ), weshalb bestimmte Geräte wie z.B. die älteren Flymaster damit ihre (Speicher-)Not haben.


                          CU
                          Shoulders
                          Stefan Ungemach
                          pfb.ungemachdata.de/

                          Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                          Kommentar


                            AW: Skytraxx 3.0

                            Seit kurzem ist das Skytraxx auch bei mir im Cockpit zu Hause, allerdings finde ich die Akustik noch nicht so schick. Hat jemand vlt ein par Frequenz und Intervallwerte, damit es ähnlich wie ein Bräuniger IQ Basic GPS klingt? Bin da halt ein Gewohnheitstier

                            Kommentar


                              AW: Skytraxx 3.0

                              Meterstab.vtp.txt
                              Ich selbst komme von einem alten Flytec, dessen Sound ich auch genial fand, hier meine Skytrax 3 Tondatei (".txt" Endung muss entfernt werden)Ich finde den Sound so nicht schlecht, er ist allerdings etwas ruhiger/langsamer als ich es gewohnt war :/ Aber wenn ich es so enthusiastisch/schnell und piepsig einstelle wie beim alten Flytec dann nervts glaub ich.

                              An Shoulders: Danke für die Info mit dem Relikt. Aber wie stellst du die Höhengrenze dann ein? Ich glaube man braucht sie ja doch für alle Gebiete wo eben kein Luftraum drüber ist? Wobei die Warnung ja bei mir eh nicht funktioniert hat...

                              Kommentar


                                AW: Skytraxx 3.0

                                Seit dem letzten Update, fehlt bei mir die Satellitenzone[emoji849]
                                Wem ist auch aufgefallen, dass bei Lufträumen was fehlt?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X