- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Skytraxx 3.0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Also ich habe jetzt ein bisschen rumprobiert und kann das Problem ein bisschen eingrenzen.
    GPS findet er relativ schnell bei mir, also er hat Signal. Jedoch erkennt er nicht, dass ich mich fortbewege (wenn ich laufe bergab, zeigt er keine Geschwindigkeit an). Ich habe das Skytraxx auf Auto-Logger eingestellt. Wenn ich, nachdem GPS gefunden wurde, manuell den Logger starte (über die Einstellungen) funktioniert alles wunderbar. Hab heute beim fliegen es so gehandhabt (Anstatt AUto-Logger eben manuell gestartet) und schwups, funktioniert alles wie geschmiert. Ob beim aktuellen Update das wieder weg ist, muss ich testen (das war heute in der früh noch nicht drauf beim fliegen :-))

    Kommentar


      Leider bleibt auch nach dem aktuellen Update das Problem des GPS Fix. Es kann doch bitte nicht angehen das ein 700,00 Euro Gerät was speziell dafür gebaut wurde so dermaßen lange braucht. Das kriegt jedes Handy ja schneller hin...

      Kommentar


        Ich hatte anfangs auch das Problem, dass es ewig dauerte. Irgendwann is es mit irgendeinem Update dann plötzlich immer recht schnell gegangen. Beim vorletzten Update kam das Problem wieder zurück (langes suchen obwohl der Standort nicht soweit weg vom letzten war).
        Heute nach dem einspielen des letzten Updates (Version 3.0.16b) wieder ziemlich schnell gewesen, obwohl gerade heute seit langem ein Startplatz gewählt wurde der deutlich weiter weg war als die letzten male. Sprich heute bei meinem bisher einzigen Test ist es wieder besser geworden. Mal schauen was ich in späteren Tests erleben werde.

        Kommentar


          Zitat von ich_bin_ich Beitrag anzeigen
          ... wieder ziemlich schnell gewesen, obwohl gerade heute seit langem ein Startplatz gewählt wurde der deutlich weiter weg war als die letzten male. ....
          Kleine Anmerkung dazu: Ob der Sat-Fix beim Wiedereinschalten schnell geht oder nicht, hängt nicht allein von der Entfernung zum letzten Einsatzort ab. Im Laufe der Zeit ändert sich auch die Konstellation der GPS-Satelliten, die über dir schwirren. Man sagt als grobe Faustregel, nach 300 km oder 3 Stunden muss das Gerät komplett neue Positionsdaten der GPS-Satelliten empfangen (Kaltstart).

          Kommentar


            Zitat von FliegenWilli Beitrag anzeigen
            Kleine Anmerkung dazu: Ob der Sat-Fix beim Wiedereinschalten schnell geht oder nicht, hängt nicht allein von der Entfernung zum letzten Einsatzort ab. Im Laufe der Zeit ändert sich auch die Konstellation der GPS-Satelliten, die über dir schwirren. Man sagt als grobe Faustregel, nach 300 km oder 3 Stunden muss das Gerät komplett neue Positionsdaten der GPS-Satelliten empfangen (Kaltstart).
            Danke für die Info.
            Bin zuwenig mit dem Thema GPS bewandt. Aber diese Aussage mit der Distanz hatte sich bei mir bisher (vielleicht auch nur rein zufällig) meist gedeckt.
            Wie ich schon erwähnte, hatte ich seit längerem keine Probleme mehr damit. Egal über welche Flugzeit/Distanz/Zeitabstand. Es funktionierte nun über ein Jahr problemlos. Nach dem vorletzten Update hat es bei jedem einschalten eine Ewigkeit gedauert. Und gleich beim ersten Start nach dem letzten update in sehr kurzer Zeit wieder parat.
            Deine Anmerkung schliesst ja das andere nicht aus sondern kommt ggf. noch hinzu und muss ich mal beobachten.

            Kommentar


              allso habe heute mal ein bischen rum gescrollt im geräte status . bei meinem gerät steht da : neues update installiert 3.0.16b ist installiert ...
              habe dann entpackt ...und dann steht da: neues update ist breits installiert...so weit alles richtig datum 20200529 datum nur rückwerts
              und jetzt kommts im geräte status steht 20200526 also das alte update im geräte status ( nähmlich die 3.0.16a)
              wieso erkennt das gerät das neue update im geräte status nicht das ist fragwürdig normalerweise müsste im gerätestatus 20200529 stehen konntroliert das mal bin gespannt auf feedback
              gruss pascal

              Kommentar


                Hallo Pascal,
                du meinst sicher die Zeitangabe zum FANET+ Status.
                Ja, da steht auch bei mir 202005261358, also vom 26.05.2020 13:58.
                Das hat aber nix mit der Softwareversion der Geräte-Firmware zu tun!
                Der FANET+ Chip von SKYTRAXX wird selbst beim Update geflasht und enthält damit sozusagen eine eigene Firmware, mit Version.
                Letztmalig hat der FANET Chip also ein Update bei der neuen Firmware 3.0.16a erhalten, bei der Version 3.0.16b ist diese nicht verändert worden.
                Mehr sagt das eigentlich nicht.
                Im Rahmen des vorletzten Updates ist ja einiges zu FANET ergänzt worden und im letzten Update sollen nochmals Verbesserungen zur
                Erkennung von "Flachlandthermiken" hinzu gekommen sein. Da FANET und besonders FLARM sehr viele Informationen vom GPS Chip
                benötigen sind ggf. Seiteneffekte durch diese neuen Funktionen nicht ganz abwegig.
                Ich habe aber all diese Verzögerungen im Empfang nicht neuerdings gehabt, habe aber auch keine 300km entfernten neuen Startplätze gehabt.
                Kann also die gemachten Beobachtungen nicht bestätigen, obwohl mein SK3 eigentlich schon immer sehr lange für den ersten GPS Fix brauchte!
                Gruß Burkhard
                Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

                Kommentar


                  Hallo Zusammen
                  Ich habe beim Skytraxx 3.0 ein neues Willkommensbild (welcome.png) hochgeladen. Leider habe ich vergessen, die Datei so zu reduzieren, dass die 480x272 Pixels nicht überschritten werden (effektive Dataeigrösse 57mb). Nun bleibt das Gerät beim Booting hängen.
                  Ein Reset nutzt nichts und ich komme nicht an den Massenspeicher ran um die Datei zu löschen (versucht ja immer zuerst zu booten).
                  Ich habe Skytraxx diesbezüglich angeschrieben und die Situation beschriebn - leider habe ich bis jetzt (noch) keine Antwort erhalten.
                  Vielleicht weiss/kennt jemand von Euch eine Lösung?
                  Gruss
                  Karl
                  http://www.youtube.com/user/chromchicken?feature=watch

                  Kommentar


                    danke bitbroker jetzt ist es klar

                    Kommentar


                      Im ausgeschaltenem Zustand die “Pfeil nach unten” Taste gedrückt halten - während man das Gerät einschaltet - installiert das letzte Update nochmals.
                      Wenn du Glück hast wird deine Datenmonster mit der Originaldatei überschrieben.
                      Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

                      Kommentar


                        Danke BitBroker
                        Die Aktualisierung wurde durchgeführt. Leider reagiert das Gerät anschliessend - nicht wie gehabt (bleibt beim booting hängen).
                        http://www.youtube.com/user/chromchicken?feature=watch

                        Kommentar


                          Dann bleibt dir wohl nur das Einschicken des Geräts zu Skytraxx
                          Die Jungs sind recht fix mit dem Reparieren der Geräte.

                          Nachtrag: Hat mal jemand ein Skytraxx 3.0 aufgeschraubt? War nicht einmal die Rede davon, dass da eine MicroSD Karte als Speicher eingesetzt ist? Die könnte man dann in einen Kartenleser stecken und von dort die fehlerhafte Datei entfernen. Aber die Aktion erfolgt dann auf eigene Gefahr, die Garantie ist damit futsch.

                          Kommentar


                            Hier noch ein kurzes Feedback:
                            Skytraxx (insbesondere Juergen!) hat ein kleines Bootprogramm geschrieben, das mein Datenmonster verjagt hat.
                            Herzlichen Dank für Euren Einsatz! Superservice!!
                            http://www.youtube.com/user/chromchicken?feature=watch

                            Kommentar


                              @Chromchicken: Wie habt ihr das neue Bootprogramm auf das Skytraxx bekommen??

                              Kommentar


                                FliegenWilli

                                Auf einen Stick (<4GB) entzippen.
                                Stick über UBS am Gerät anschliessen.
                                Pfeiltaste Hoch gedrückt halten und Gerät einschalten.
                                http://www.youtube.com/user/chromchicken?feature=watch

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X