- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Skytraxx 3.0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Guten Abend zusammen,
    als ich auf der Suche nach Sniffer Funktionen bzw. Tonprofilen für ein Skytraxx 2.1 war bin ich hier auf Seite 50ff. auf Beiträge von hilde und anderen gestoßen. Vielleicht überlesen, jedenfalls nicht gefunden habe ich Infos darüber, wie ich später, wenn ich ein solches Tonprofil verwende dann meine Vario Einstellungen bzgl. "Ab wann Steigton/Ab wann Sinkton" vornehme. Einfach jeweils ab 0m/s? Bekomme ich auch irgendwie wirkliche Ruhe hin zwischen -3,0m/s und -0,9m/s?
    Herzlichst
    Esko

    Kommentar


      Hi Esko,
      die Beiträge aus 2018 sind zu diesem Thema aber Seite 50ff sind schon echt alt und damit ggf. auch schon veraltert
      Also eigentlich arbeitet man heute mit dem Toneditor (skytraxx.eu).
      Auf der Seite siehst du unten einen grauen Bereich, dass ich der "Stillebereich", also wo kein Ton kommt.
      Ich habe jetzt nicht richtig verstanden, auf welches Gerät du dich beziehst ...
      Die Grenzen des "Stillebereichs" werden bei SK 2.1 unter Einstellungen / Variometer / Steigtoneinsatz bzw. Sinktoneinsatz definiert.
      Gruß Burkhard
      Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

      Kommentar


        Kann mir jemand sagen, wie lange ein Skytraxx 3.0 zum vollständigen laden braucht? Nur grob reicht mir vollkommen.

        Kommentar


          Zitat von BitBroker Beitrag anzeigen
          Hi Esko,
          die Beiträge aus 2018 sind zu diesem Thema aber Seite 50ff sind schon echt alt und damit ggf. auch schon veraltert
          Also eigentlich arbeitet man heute mit dem Toneditor (skytraxx.eu).
          Auf der Seite siehst du unten einen grauen Bereich, dass ich der "Stillebereich", also wo kein Ton kommt.
          Ich habe jetzt nicht richtig verstanden, auf welches Gerät du dich beziehst ...
          Die Grenzen des "Stillebereichs" werden bei SK 2.1 unter Einstellungen / Variometer / Steigtoneinsatz bzw. Sinktoneinsatz definiert.
          Gruß Burkhard
          Hi Burkhard,

          da war der Toneditor bereits angegeben. Mit eben diesem habe ich auch rumgespielt und mir Töne angepasst. Auf dem Skytraxx 2.1 ist es allerdings meines Wissens so, dass man den Steigtoneinsatz erst ab 0,0m/s machen kann. Einen "Sniffer", also Brummton o.ä. brauche ich zwischen -0,9m/s und 0,0m/s. Daher die Frage ob man quasi ebenfalls den Sinkton ab 0,0m/s einstellen muss, damit der Sniffer quasi unter Sinkton ertönt.
          Den grauen "Stillebereich" kann man eben auch nicht so ziehen, wie ich das gerne hätte. Unter 0,0m/s gehts nicht :/ Aber man kann nicht unter 50% Lautstärke gehen... d.h. egal was ich konfiguriere (niedrigste Frequenz, längster Ton...) ich werde im normalen Sinken (-1,0m/s bis - 2,5m/s) immer was hören vom Vario. Und das ist ja irgendwie doof.

          LG

          Kommentar

          Lädt...
          X