- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

    Zitat von Raphi Beitrag anzeigen
    Mein Lightness 1 hat wohl ein Cockpit

    Aber ja, die kein Cockpit haben können sich eine Uhr zulegen hast recht ;-)
    Ich hab schon die Uhr, weil ich damit auch mein Lauftraining mache, Hike etc.. Die muss sich niemand extra als Vario zulegen, da gibt es ja schon genügend. Beim Hochlaufen hast du auch das Cockpit wohl nicht umgeschnallt Das ist ja auch der Vorteil einer Smartwatch, sie unterstützt viele Sportarten. Und mit Stefans App würde sie auch für Hike&Fly taugen.

    Grüße,
    Steffen

    Kommentar


      #17
      AW: Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

      Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
      das hat auch was damit zu tun, dass man sehr leicht die Hand passend zum Auge stellt. Das ist viel einfacher, als den richtigen Winkel auf einem auch noch weiter werg liegenden Cockpit zu finden.

      CU
      Shoulders
      /OT

      Kurz ganz unabhängig von der hier vorgestellten Idee:

      ich denke der Unterschied ist, dass das Cockpit im Flug immer am selben Platz sitzt und du ganz unbewusst weisst, wo du hinschauen musst. Die Hand und die Uhr sind unterwegs immer an einer anderen Position (von Leinenschloss bis unter Karabinerhöhe) und es dauert (bei mir) einen Tick länger bis ich den Blick darauf gerichtet habe. Uhr und Bremse zum Ablesen nach innen vor die Augen zu ziehen, geht je nach Flugsituation auch nur begrenzt. Es ist also so oder so eine bewusstere Aktion nötig, als ein schneller Blick aus den Augenwinkeln zu einer fixen, eintrainierten Position.

      Nicht nur bei mir kommt hinzu, dass die Handgelenke im Flug ein Stück weit nach aussen gedreht sind (die Skistockhaltung halt), ich muss also zusätzlich das Gelenk nach innen drehen, um die Uhr ablesen zu können.

      Mich hat das echt gestört, aber es ging mir auch um eine Dauerlösung – beim Abgleiten ist das sicher weniger relevant. Dennoch, wäre ich aus irgendeinem Grund gezwungen diese Variante zu benützen, würde ich die Uhr für den Flug wahrscheinlich mit dem Armband am Karabiner befestigen.

      Bernd

      /OT off
      Die Natur bevorzugt den opportunistischen Mitläufer. Die Welt verändern werden aber die Querköpfe.

      Kommentar


        #18
        AW: Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

        Zitat von Bair Beitrag anzeigen
        Uhr und Bremse zum Ablesen nach innen vor die Augen zu ziehen, geht je nach Flugsituation auch nur begrenzt.
        Das brauchst du gar nicht. Handgelenk etwas drehen, und du siehst die Uhr im Augenwinkel. Der Abstand passt normalerweise. Das sind zumindest meine Erfahrungen mit der AppleWatch.
        Zuletzt geändert von Freifaller; 26.01.2020, 13:03.
        Stefan

        Kommentar


          #19
          AW: Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

          Servus Stefan,

          Danke für Deinen Einsatz und die Idee.
          Ich selber habe die Vivoaktive hr seit längerem im Einsatz zum H&F, Radln usw.
          Das Konzept der Uhr ist grundsätzlich gut und zusätzlich werden vielfältige Apps usw. angeboten.
          Mit ein bißchen Gefummele habe ich mir für den reinen Abgleiter ein paar Daten-Felder konfiguriert, aber nicht die notwendige Energie hineingesteckt, das Ganze abzuschließen.

          Das was Du da vorstellst, entspricht eigentlich den grundsätzlichen Wünsche für das reine H&F ohne weiteren Schnickschnack.
          Meiner Ansicht, kommen die Nachfolgemodelle Vivoaktive 3 und 4 auch für eine "breite" Nutzergruppe in Betracht.

          Es würde mich freuen, Deinem Projekt weiter folgen zu können und ggf. auch als Tester herzuhalten.
          Wenn Du dir die Arbeit machst, das Ganze als App auf den Markt zu werfen, wäre es mir durchaus ein paar Eurinsen wert.

          Weiter so, Danke

          Gruß

          René
          Zuletzt geändert von rejakob; 26.01.2020, 14:39.

          Kommentar


            #20
            AW: Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

            Servus Stefan ich kann mich dem Rene nur anschließen ein dickes Lob.Ich werde mir morgen ein günstiges Vivoactive HF zulegen.Ich habe das Foretrex 601 das allerdings an der Hand etwas zu klobig ist und man auch das Display nicht so konfigurieren kann.

            Kommentar


              #21
              AW: Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

              Also eine IQ Connect Version für die Garmin 935 würde ich sehr begrüßen. :-)

              Kommentar


                #22
                AW: Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

                Die grundsätzliche Umstellung auf variable Displays ist implementiert. Es wird Implementierungen geben für
                • vivoactive HR (fertig)
                • vivoactive 3 (fertig)
                • Forerunner 935/945 (fertig)
                • Fenix 3/5/6

                Für die anderen ist das mangels Sensoren und/oder zu klobiger Hardware nicht sinnvoll. Achtung: da die Displays einiger runder modelle kleiner sind, werden dort diverse Anzeigen kleiner sein oder fehlen.

                Wenn ich fertig bin (nach ersten Tests ist noch einiges auf die ToDo-Liste gekommen: manuelle Kalibrierung, Anzeige des Kalibrierungsstatus, manueller Aufzeichnungsstopp, Bitmaps für Systemstati, bessere Auswahlen für Schalter...), kommt die App in den Garmin Store. Die einzige Sprachvariante wird Englisch sein, das Manual (Deutsch und Englisch) wird im "Instrumentenblog" auf der ParaFlightBook-Website veröffentlicht.

                Die App wird Donation-basiert - also kostenlos bei vollem Funktionsumfang, aber wer fair ist, unterstützt die Entwicklung freiwillig über einen dann auf der App-Seite im Store angegebenen PayPal-Account.


                CU
                Shoulders
                Zuletzt geändert von shoulders; 27.01.2020, 21:18. Grund: 4 Modelle umgesetzt...
                Stefan Ungemach
                www.kein-held.de

                ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

                Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                Kommentar


                  #23
                  AW: Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

                  Hi Shoulders

                  coole Action - trag auch eine FR935
                  merci für deine Bemühungen!

                  cheers - Heli

                  Kommentar


                    #24
                    AW: Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

                    Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
                    Die grundsätzliche Umstellung auf variable Displays ist implementiert. Es wird Implementierungen geben für
                    • vivoactive HR (fertig)
                    • vivoactive 3
                    • Forerunner 935/945
                    • Fenix 3/5/6

                    Für die anderen ist das mangels Sensoren und/oder zu klobiger Hardware nicht sinnvoll. Achtung: da die Displays einiger runder modelle kleiner sind, werden dort diverse Anzeigen kleiner sein oder fehlen.

                    Wenn ich fertig bin (nach ersten Tests ist noch einiges auf die ToDo-Liste gekommen: manuelle Kalibrierung, Anzeige des Kalibrierungsstatus, manueller Aufzeichnungsstopp, Bitmaps für Systemstati, bessere Auswahlen für Schalter...), kommt die App in den Garmin Store. Die einzige Sprachvariante wird Englisch sein, das Manual (Deutsch und Englisch) wird im "Instrumentenblog" auf der ParaFlightBook-Website veröffentlicht.

                    Die App wird Donation-basiert - also kostenlos bei vollem Funktionsumfang, aber wer fair ist, unterstützt die Entwicklung freiwillig über einen dann auf der App-Seite im Store angegebenen PayPal-Account.


                    CU
                    Shoulders
                    Perfect[emoji106]

                    Kommentar


                      #25
                      AW: Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

                      Super Sache, da freut sich meine vivoactive 3 👍
                      https://www.youtube.com/user/E620SE/videos

                      Kommentar


                        #26
                        AW: Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

                        Zitat von Heli Beitrag anzeigen
                        ...trag auch eine FR935
                        Forerunner 935 und 945

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 935.jpg
Ansichten: 1
Größe: 34,8 KB
ID: 824864 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 945.jpg
Ansichten: 1
Größe: 31,5 KB
ID: 824865
                        ...laufen

                        (bekommen aber - wie wohl alle runden Displays - aus Platzgründen keine Batterieanzeige)


                        CU
                        Shoulders
                        Zuletzt geändert von shoulders; 27.01.2020, 18:18. Grund: jetzt auch 945
                        Stefan Ungemach
                        www.kein-held.de

                        ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

                        Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                        Kommentar


                          #27
                          AW: Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

                          Akku ist nicht so wichtig, man kann ja im Zweifel auf den Homescreen switchen.
                          Sind die Anzeigefelder konfigurierbar?

                          Sieht gut aus ��
                          https://www.youtube.com/user/E620SE/videos

                          Kommentar


                            #28
                            AW: Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

                            Was möchtest Du denn da speziell an den Feldern konfigurieren? Man kann ja schon allerlei einstellen:
                            • wahlweise Anzeige von Gleitzahl oder Auto-Triggern (neben dem Groundspeed)
                            • wieviele Sekunden mit welcher Mindestgeschwindigkeit für die automatische Starterkennung
                            • wieviele Sekunden unter welcher Höchstgeschwindigkeit für die (optionale) automatische Landeerkennung
                            • permanente Hintergrundbeleuchtung an/aus
                            • Integrationszeit Vario/Gleitzahl


                            Wo allerdings die Felder in welcher Form landen ist fix - das habe ich für jede Uhr ganz genau ausgepixelt, und ich will verhindern, dass möglicherweise Bilder von durch Anwender zerstörten Layouts kursieren, die sich schlecht auf den Ruf auswirken.


                            CU
                            Shoulders


                            P.S.: vivoactive 3 ebenfalls umgesetzt...

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: vivoactive3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 28,0 KB
ID: 824866
                            Stefan Ungemach
                            www.kein-held.de

                            ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

                            Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                            Kommentar


                              #29
                              AW: Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

                              Übrigens haben jetzt auch die runden Uhren einen Batteriestatus, und zwar als gefüllter Kreis neben der Airtime:
                              • >= 66% grün
                              • >= 40% weiß
                              • >= 16% hellgrau
                              • darunter rot


                              (die Farben entsprechen denen des genauer ausgefüllten Batteriesymbols auf den eckigen Displays)


                              CU
                              Shoulders
                              Stefan Ungemach
                              www.kein-held.de

                              ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

                              Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                              Kommentar


                                #30
                                AW: Standalone-Smartwatch-Vario für H&F

                                Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
                                P.S.: vivoactive 3 ebenfalls umgesetzt...

                                [ATTACH=CONFIG]32178[/ATTACH]
                                Cool [emoji108]

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X