- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wolkenbilder und -videos

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    bite the dust
    and survive !

    Kommentar


      #77
      24.12.21

      https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kelv...tabilit%C3%A4t

      Kommentar


        #78
        Wirbelschleppen eines Flugzeugs und Nebel
        https://twitter.com/AeronewsGlobal/s...86494061056002

        Kommentar


          #79
          Zerrissene Cumuluswolken - warum?

          Zuerst bin ich von starkem Wind ausgegangen. Aber die Wolken haben sich kaum von der Stelle bewegt.
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20220623_zerrissene_wolken.jpg
Ansichten: 271
Größe: 84,5 KB
ID: 918250
          Was kann sonst der Grund für solch zahlreiche zerrissenen Wolken sein?

          Und wie würde der Flug an so einem Tag werden? Jo-Jo Flug oder brauchbare Thermik?

          Aufnahmeort: Westlich von Innsbruck, Blickrichtung S-SW
          Datum: Do. 26.06.2022 ca. 17:00

          Kommentar


            #80
            Ich bin mir nicht sicher, wo genau du da stark zerrissene Wolken siehst. Meinst du die einzelnen kleinen Fetzen oben links im Bild?
            Das könnten auch kleine Thermiken im Vordergrund gewesen sein, aus denen keine richtige Wolke entsteht oder der Wind ist in der Höhe im Vordergrund stärker und verbläst es sofort wieder.

            Die Wolken im Hintergrund sehen im oberen Drittel auch zerblasen aus. Meintest du das?
            Auch hier könnte der Wind in der Höhe stärker / anders sein. Ist ja auch üblich das der Wind weiter oben zunimmt.

            Gestern (Sonntag 26.6.22) war beispielsweise auf 1500hm ein sehr signifikanter OSO Wind. auf 2000hm dann eindeutiger und starker Südwind! Region Wilder Kaiser bis Wildkogel. Am Wildkogel hatte ich im Kreisen auf ca. 2500hm 19km/h Süd. Am Startplatz Salve (1800hm) Ostwind.

            Kommentar


              #81
              Zitat von FliegenWilli Beitrag anzeigen
              Zerrissene Cumuluswolken - warum?

              Zuerst bin ich von starkem Wind ausgegangen. Aber die Wolken haben sich kaum von der Stelle bewegt.
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20220623_zerrissene_wolken.jpg Ansichten: 13 Größe: 84,5 KB ID: 918250
              Was kann sonst der Grund für solch zahlreiche zerrissenen Wolken sein?

              Und wie würde der Flug an so einem Tag werden? Jo-Jo Flug oder brauchbare Thermik?

              Aufnahmeort: Westlich von Innsbruck, Blickrichtung S-SW
              Datum: Do. 26.06.2022 ca. 17:00
              Wenn das gestern, am Sonntag war – ich meine, da war deutlich Südüberdruck, so 4-5 hPa. Wenn ich zudem deine Angaben richtig interpretiere dann ist das Blickrichtung Alpenhauptkamm/schräg auf Eingang Ötztal. Mein Tipp daher: Auflösung der Hauptkamm-Staubewölkung in turbulent fallender, abtrocknender Luftmasse im großflächigen Hauptkamm-Lee. Alpennordseite von dort nach Norden eventuell wolkenlos, sonst Föhnfenster bis ca. zum Alpenrand. Sicherlich thermisch, aber lokal föhnig bis Föhn. Nur in geschützten Lagen fliegbar, ob gut? Geschmackssache...
              Zuletzt geändert von Andreas09; 27.06.2022, 12:35.

              Kommentar

              Lädt...
              X