- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bewölkung prognostizieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hallo Koerzl,

    für die normale Vorhersage nutzen sie das GFS, das steht z.B. hier https://de.windfinder.com/help/usage...erforecast.htm . Was das Modell für den Superforecast angeht, gibt sich die Webseite von windfinder etwas bedeckt. Aufgrund der Angaben zu den Vorhersagegebieten und entsprechenden Auflösungen vermute ich (und andere), dass regional mit einer eingebetteten WRF-Variante https://de.wikipedia.org/wiki/Weathe...ecasting_Model gerechnet wird, wahrscheinlich WRF-ARW. Der Superforecast ist also nicht nur Postprocessing von Daten des GFS-Modells, die von NOAA bereit gestellt werden, sondern basiert auf eigenen Rechnungen.

    Das WRF-Modell kann sich übrigens praktisch jeder frei als Sourcecode besorgen und auf einem entsprechend potenten Rechner laufen lassen (es braucht dazu keinen Supercomputer). WRF wird auch von den verschiedenen RASP-Prognosen verwendet, und meines Wissens nach basieren auch die Prognosen von Meteoparapente darauf.

    Kommentar


      #17
      Zitat von Michael Buck Beitrag anzeigen
      Hallo Koerzl,

      für die normale Vorhersage nutzen sie das GFS, das steht z.B. hier https://de.windfinder.com/help/usage...erforecast.htm . Was das Modell für den Superforecast angeht, gibt sich die Webseite von windfinder etwas bedeckt. Aufgrund der Angaben zu den Vorhersagegebieten und entsprechenden Auflösungen vermute ich (und andere), dass regional mit einer eingebetteten WRF-Variante https://de.wikipedia.org/wiki/Weathe...ecasting_Model gerechnet wird, wahrscheinlich WRF-ARW. Der Superforecast ist also nicht nur Postprocessing von Daten des GFS-Modells, die von NOAA bereit gestellt werden, sondern basiert auf eigenen Rechnungen.

      Das WRF-Modell kann sich übrigens praktisch jeder frei als Sourcecode besorgen und auf einem entsprechend potenten Rechner laufen lassen (es braucht dazu keinen Supercomputer). WRF wird auch von den verschiedenen RASP-Prognosen verwendet, und meines Wissens nach basieren auch die Prognosen von Meteoparapente darauf.
      Laut Angaben auf der Windfinder Seite https://de.windfinder.com/about/

      Superforecast:
      Eine deutlich höhere horizontale Auflösung und eine bessere topografische Auflösung liefern bessere Vorhersagen für komplexe Gebiete. Unser Superforecast ist für ausgewählte Regionen auf der ganzen Welt verfügbar.
      • BASIS-MODELL: WRF, NAM
      Der Superforecast von Windfinder beruht für Europa auf einem WRF-Modellraster von 7 km, erreicht also nicht ganz die hohe Auflösung wie Meteo-Parapente oder ICON-D2.
      Meiner Erfahrung nach ist v.a. die Böenvorhersage des Superforecast in den deutschen Mittelgebirgen zu scharf, bzw. die Werte sind häufig übertrieben.

      Lu-Glidz, das Gleitschirm-Magazin in Blogform:
      [url]www.lu-glidz.blogspot.de[/url]

      Kommentar


        #18
        Hierzulande (Niederösterreich Alpenvorland) passen die Windwerte vom Superforecast oft besser als die von Windy deshalb hat es mich interessiert.
        [UP Kangri - Lightness 2] - [UP Kibo - Neo Shorty]

        Kommentar


          #19
          Zitat von luaas Beitrag anzeigen

          Laut Angaben auf der Windfinder Seite https://de.windfinder.com/about/
          Die naheliegendste Informationsquelle habe ich natürlich prompt übersehen , danke für dem Hinweis. Ich muss wohl noch weiter an meimer Google-Kompeztenz arbeiten. Aber zumindest lag ich mit meiner Vermutung zum Wettermodell richtig.

          Ich spiele übrigens schon eine Weile mit dem Gedanken, mir den WRF-Code zu besorgen und ein eigenes Regionalmodell, z.B. für den Schwarzwald, laufen zu lassen. Ich denke, die nötigen Softwarekenntnisse und Hardware hätte ich. Hat jemand so etwas schon einmal gemacht?

          Kommentar

          Lädt...
          X