- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 135

Thema: G'scheite Handschuhe ? Welche gibts?

  1. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von JHG
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    2.895
    Ort
    n.a.

    AW: G'scheite Handschuhe ? Welche gibts?

    Zitat Zitat von Koerzl Beitrag anzeigen
    Hab ich auch hier liegen aber noch kein einziges mal in der Luft ausprobiert.

    Bis wieviel Grad hälst du es ohne Heatpack aus ? Kannst du das ungefähr sagen ?

    Machen auf jedenfall einen sehr sehr guten Eindruck, ich hoffe das endlich mal wieder ein Flugwetter daher kommt damit ich sie mal antesten kann.
    Ich habe die Heat 3 seit gut 3 Jahren und ab ca. 10° vor allem wenn der Flug länger sein soll gebe ich sie rein.

    Deine Frage ist aber nur subjektiv zu beantworten weil es einfach sehr stark auf dein persönliches Empfinden ankommt. Ich bin ein ziemlicher Fingerfrierer und ziehe auch schon die Fäustlinge an wenn andere noch ganz ohne Handschen fliegen. Außerdem gebe ich sie lieber einmal zu oft als einmal zu wenig rein. Wozu habe ich die Dinger sonst.

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von Koerzl
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    273
    Ort
    Niederösterreich

    AW: G'scheite Handschuhe ? Welche gibts?

    Zitat Zitat von JHG Beitrag anzeigen
    Ich habe die Heat 3 seit gut 3 Jahren und ab ca. 10° vor allem wenn der Flug länger sein soll gebe ich sie rein.

    Deine Frage ist aber nur subjektiv zu beantworten weil es einfach sehr stark auf dein persönliches Empfinden ankommt. Ich bin ein ziemlicher Fingerfrierer und ziehe auch schon die Fäustlinge an wenn andere noch ganz ohne Handschen fliegen. Außerdem gebe ich sie lieber einmal zu oft als einmal zu wenig rein. Wozu habe ich die Dinger sonst.
    Bei 10° hab ich noch eher die "dünneren" Fleecehandschuhe an. Aber is klar, das Empfinden is bei jedem anders.

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    442

    AW: G'scheite Handschuhe ? Welche gibts?

    die pads von der Heat Company sind kleiner und entsprechend schwächer. Die großen für Tiertransporte sind billiger und oft auch am nächsten Tag noch warm.
    10Stk im Handgepäck spürt man aber schon.

    Ab wann man die Heatpacks in den Handschuhen braucht ist tatsächlich schwer zu sagen. In den Fingern friert man dann, wenn einem insgesamt kalt ist. Somit hängts auch sehr davon ab, wie gut man sonst angezogen ist...

    lg
    Martin

  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    99

    AW: G'scheite Handschuhe ? Welche gibts?

    Mein Ziener Aviator GTX hat nun schon zum zweiten Mal die Heizfunktion eingestellt und langsam überlege ich mir auf herkömmliche "unplugged" Handschuhe zu wechseln. Sind ja nicht grad günstig die Teile und da ist mir die Haltbarkeit von ca. zwei Wintern einfach zu kurz!

    Hat diese CHIBA-Overflap-Touch schon wer getestet?

    https://www.skyborne.de/Bekleidung/H...uch::1800.html

    Scheint mir vielleicht eine gelungene Kombination aus Fingerhandschuh und Fäustling zu sein, ohne den Nachteil des schlechten Starthandlings der Fäustlinge. Notfalls auch noch mit Heizkissen ausstattbar...
    Geändert von DasChristkind (31.12.2017 um 07:38 Uhr)

  5. #20
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    596
    Ort
    in den Alpen

    AW: G'scheite Handschuhe ? Welche gibts?

    Hmmm, das ist natürlich nicht so schön zu hören. Bin nämlich schon länger am überlegen ob ich mir die Aviator GTX holen soll.

    Hier wurden als Alternative auch Fäustlinge genannt, wirken sich die fehlenden Finger nicht beim Start negativ aus, wenn man in die Leinen greifen will/muss oder auch im Flug, wenn man an den Stabilo muss oder Ohren rein nehmen möchte? Die Angst, da nicht mehr feinfühlig genug zupacken zu können, hat mich bisher davon abgehalten mit Fäustlingen zu fliegen.

  6. #21
    DHV-Mitglied Avatar von Repsol
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    111

    AW: G'scheite Handschuhe ? Welche gibts?

    Fliegt eigentlich irgendjemand mit Fausthandschuhen?
    Heizpack rein und nach dem Leinen sortieren reinschlüpfen und starten.

  7. #22
    Registrierter Benutzer Avatar von JHG
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    2.895
    Ort
    n.a.

    AW: G'scheite Handschuhe ? Welche gibts?

    Also wie schon oben gesagt ich habe die Heat 3 die ja im Prinzip Fäustlinge sind seit 3 Jahren. Beim Start habe ich damit kein Problem, beim Ohrenanlegen auch nicht.

    Man kann den Faustteil runterklappen und hat drunter Fingerhandschuhe mit Tastspitze fürs Smartphone am Zeigefinger. Mach ich aber selten und schon gar nicht beim Start. Sie haben auch Manschetten die übers HAndgelenk gezogen werden. Im Zweifelsfall ziehe ich sie ganz aus und sie baumeln am Handgelenk. Das einzig Negative bisher ist dass sich dünne Leinen, (zB. Galerieleien beim Aufbunschen) im Schlitten des Reißverschlusses (zum Wegklappen des Faustteils) einhängen können.

    Sonst bin ich eigentlich höchst zufrieden.

  8. #23
    Registrierter Benutzer Avatar von Schirmschoner
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    716
    Ort
    n.a.

    AW: G'scheite Handschuhe ? Welche gibts?

    Ich benutze diese Heatpacks:
    https://www.amazon.de/OnlyHot-Handw%...words=only+hot
    Kosten in der Großpackung meines Wissens nach unter 1€/Paar. und tragen nicht sonderlich auf.

    In Verbindung mit den Fingerhanschuhen mit der integrierten Fäustlingshaube sind alle meine Bedürfnisse abgedeckt .
    Starten/Landen mit Fingerhandschuhen, Fliegen mit Fäustlingen mit oder ohne Heatpack. So hat man für fast Alle Temperaturen die richtigen Handschuhe. Die Fäustlingshaube lässt sich auch während des Fluges problemlos überziehen oder abziehen.



    Gruß Rob
    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten!

  9. #24
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    141
    Ort
    Nähe Memmingen

    AW: G'scheite Handschuhe ? Welche gibts?

    Zitat Zitat von JHG Beitrag anzeigen
    . Das einzig Negative bisher ist dass sich dünne Leinen, (zB. Galerieleien beim Aufbunschen) im Schlitten des Reißverschlusses (zum Wegklappen des Faustteils) einhängen können.

    Sonst bin ich eigentlich höchst zufrieden.
    Hi
    Das Problem hatte ich auch an verschiedenen Stellen am Gurtzeug. Ich habe kurzerhand den Schlitz am Schieber (der ja nur aus Herstellungsgründen da ist) mit UV-härtendem Klebstoff verschlossen. Seitdem habe ich damit keine Probleme mehr.

    Einen guten Rutsch allerseits.
    Das Schlimme an der Wettervorhersage ist nur, dass sie nicht immer falsch ist.

    Gruß Ulrich

  10. #25
    GS-Liga Avatar von Reiner
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    312
    Ort
    Weinstadt

    AW: G'scheite Handschuhe ? Welche gibts?

    Zitat Zitat von DasChristkind Beitrag anzeigen
    Mein Ziener Aviator GTX hat nun schon zum zweiten Mal die Heizfunktion eingestellt und langsam überlege ich mir auf herkömmliche "unplugged" Handschuhe zu wechseln. Sind ja nicht grad günstig die Teile und da ist mir die Haltbarkeit von ca. zwei Wintern einfach zu kurz!

    Hat diese CHIBA-Overflap-Touch schon wer getestet?

    https://www.skyborne.de/Bekleidung/H...uch::1800.html

    Scheint mir vielleicht eine gelungene Kombination aus Fingerhandschuh und Fäustling zu sein, ohne den Nachteil des schlechten Starthandlings der Fäustlinge. Notfalls auch noch mit Heizkissen ausstattbar...
    Ich würde mal direkt bei Zanier reklamieren, vorausgesetzt es sind wirklich Handschuhe von Zanier, denn der Aviator GTX ist von Zanier und nicht von Ziener. Die sind normalerweise sehr kulant.
    Geändert von Reiner (01.01.2018 um 16:41 Uhr)

  11. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    99

    AW: G'scheite Handschuhe ? Welche gibts?

    Ja, sind originale Zanier! Wusste garnicht, dass es da zwei Firmen gibt die fast gleich klingen
    Dann hoff ich mal auf Kulanz...

  12. #27
    DHV-Mitglied Avatar von Pascal1562
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    380
    Ort
    Hausberg wasserkuppe

    AW: G'scheite Handschuhe ? Welche gibts?

    Conny ich habe 3 getestet heatcompany , thermopad , und mycool (bzw. only hot die sind gleich )
    bei den fingern sind thermopad die besten finde ich sie halten 7 stunden die wärme
    heatcompany ist nach ca 5 stunden schluss und bei mycool und onlyhot ebenfals

    @ all ich verwende im sommer basisrausch kristal und im winter den graphit 3,5 mit heizpads von thermopad in der innenhand und ausen klebe ich mir falls nötig und extremkalt die zehenwärmer auf den handrücken

  13. #28
    DHV-Mitglied Avatar von Repsol
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    111

    Fäustlinge?

    Eigentlich hab ich ein Problem mit Fingerhandschuhen.

    Ich hab mir letzten Sommer in den Ringfinger gesägt und nun ist er schlechter durchblutet. In Fingerhandschuhen wird der halt kalt und nicht wieder warm.

    Jetzt würde ich gern mal wissen ob jemand Flug- und Starterfahrungen nur mit Fäustlingen hat, da könnten die anderen Finger oder der Wärmepad den Ringfinger mit warmhalten.

    Meine Bedenken gehen eher Richtung Handling.

    Gruß
    Repsol

  14. #29
    GS-Liga Avatar von Iarexx
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    241
    Ort
    Füssen

    AW: Fäustlinge?

    Zitat Zitat von Repsol Beitrag anzeigen

    Jetzt würde ich gern mal wissen ob jemand Flug- und Starterfahrungen nur mit Fäustlingen hat, da könnten die anderen Finger oder der Wärmepad den Ringfinger mit warmhalten.
    Wenn es richtig kalt ist helfen bei mir auch nur noch Fäustlinge. Anfangs hatte ich Bedenken, aber tatsächlich klappt sowohl das Starten als auch das Fliegen ganz ordentlich - also viel besser als befürchtet.

    Ich kann jetzt jedenfalls auch im Winter mit warmen Fingern fliegen

  15. #30
    Registrierter Benutzer Avatar von JHG
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    2.895
    Ort
    n.a.

    AW: G'scheite Handschuhe ? Welche gibts?

    @Uli

    Das Problem ist gar nicht der Schieber sondern die ziehen sich effektiv unter den Schlitten selbst. Zahnseide halt. Passiert jetzt aber auch nicht so oft dass es wirklich zum Problem wird.

    @Repsol

    Ich fliege seit 3 Jahren mit Fäustlingen und Heatpacks. Starten und fliegen ist kein Problem. Sogar ein wenig sortieren ist möglich. Fürs Groundhandling sind sie natürlich weniger geeignet. Wenn man aber nicht zu jenen gehört die vorm Start 3 mal quer über den Startplatz hampeln und an 37 Leinen zupfen müssen bis der Schirm über ihnen steht, ist das nicht wirklich ein Thema. Falls der Schirm nicht so kommt wie ich will, lege ich ihn halt noch einmal ab. Ganze Gurte greift man auch problemlos. Also zB. die Cs um den Schirm schnell zu killen wenn nötig.

    Edit: ein kurzes Video zum Leinensortieren mit Fäustlingen.

    - Ich lasse den Schirm eingehängt deshalb sind die Leinen einmal gespannt meist schon recht gut vorsortiert.
    - Meist sortiere ich gar nicht sondern ziehe den Schirm nur kurz auf. Klappt bei meinem Volt 2 sehr gut. Bei Null bis Rückenwind wie hier muss man dann halt doch.
    - Ich weiß bei Nullwind startet man vorwärts, allerdings würden mir dann kleinere Verhänger in der Galerie entgehen deshalb...

    https://youtu.be/dPo1qnpQUh0
    Geändert von JHG (02.01.2018 um 13:25 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •