- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Gps garmin oregon

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    1

    Exclamation Gps garmin oregon

    Ich habe Probleme mit dem Oregon 400t.Die neueste Beta Frimware 2.96 ist installiert, trotzdem kann ich die Flüge auf xcontest.org nicht einlesen. Auch die neueste Gipsy-Software ist installiert, genauso wie firefox. Wieso* wird mein GPS nicht erkannt? Es wird auch nicht bei Maxpunkte erkannt. Wer weiss wie das geht?Nun habe ich frustriert einen andern Weg versucht: Ich habe die Flug-Tracks vom Oregon auf den Computer verschoben, wo sie als .gpx Dateien erscheinen. Wie aber wandle ich diese in .igc Dateien, und kann ich dann diese im xcontest.org raufladen? Vielen Dank für alle Tipps.
    Geändert von Searay (04.05.2009 um 08:56 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Weilo
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    38
    Ort
    Rosbach v.d.H.

    AW: Gps garmin oregon

    Hi Searay,

    eigentlich würde ich sagen das der GARMIN Treiber für das USB-Kabel nicht instaliert ist, jedoch hast du ja auch das Update auf das Gerät spielen können!?!?

    Kann dein Gerät mit MapSource kommunizieren???

    So long, WEILO

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von dicker-moench
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.262
    Ort
    Oberallgäu

    AW: Gps garmin oregon

    Hallo,
    habe mir auch überlegt ein Oregon zu kaufen, bis mir von verschiedenen Seiten davon abgeraten wurde. Siehe auch eines der Thermikausgaben.
    Die Daten werden vom xc nicht akzeptiert, Manipulierbar und das falsche Datenformat. Wie auch immer. Andere können dir das besser erklären.
    Gruß Andi

  4. #4
    DHV-Mitglied Avatar von Baschi
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    561

    AW: Gps garmin oregon

    Zitat Zitat von Searay Beitrag anzeigen
    Ich habe Probleme mit dem Oregon 400t.Die neueste Beta Frimware 2.96 ist installiert, trotzdem kann ich die Flüge auf xcontest.org nicht einlesen. Auch die neueste Gipsy-Software ist installiert, genauso wie firefox. Wieso* wird mein GPS nicht erkannt? Es wird auch nicht bei Maxpunkte erkannt. Wer weiss wie das geht?Nun habe ich frustriert einen andern Weg versucht: Ich habe die Flug-Tracks vom Oregon auf den Computer verschoben, wo sie als .gpx Dateien erscheinen. Wie aber wandle ich diese in .igc Dateien, und kann ich dann diese im xcontest.org raufladen? Vielen Dank für alle Tipps.
    Hi,
    deine Probleme sind nicht MIT dem Oregon, sondern DAS Oregon.

    Das Oregon speichert die Tracks gleich schön verwertbar (für nichtflieger) als einzelne Tracks ab. Mein Garmin 76 CSX (oder auch 60 CSX) speichert die Tracks erstmal in einem unveränderlichen Speicher mit max 10000 Punkten ab. Von dort aus kann ich dann die Tracks (wie es das Oregon direkt macht) auch auf die SD Card als GPX Dateien speichern.

    ABER: Maxpunkte kann (darf) nur den unveränderlichen Speicher auslesen (den das Oregon nicht hat ). Denn GPX Dateien kann ich mir auch zu Hause am Rechner zusammenklicken. Und beim auslesen des Speichers und abspeichern der IGC-Files wird ein sogenannter G-Rekord erstellt, der verhindert, dass auch diese IGC-Files verändert werden.

    nochmal das Zitat
    "als .gpx Dateien erscheinen. Wie aber wandle ich diese in .igc Dateien",
    dazu die Antwort: GAR NICHT

    Das Problem geht mir aber auch etwas auf den Keks, da ich bei meinem 76 CSX zwar 10000 Punkte speichern kann, bei einer etwas feineren Aufzeichnungsweise hält das aber nur 7 Stunden fliegen. Als GPX Datei auf der Karte könnte ich vom Speicher (300 MB frei) her (theoretisch) zig Jahre lang am Stück fliegen. Somit muss ich jeden Abend den Speicher leer machen, was einen Laptop auf Reisen unbedingt von Nöten macht.

    Gruß Sebastian

  5. #5
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    5

    AW: Gps garmin oregon

    Hallo zusammen!

    Ich habe auch das Oregon 400t (Firmware 2.97b) und es ist sehr wohl möglich (seit Firmware 2.93b), damit Flüge offiziell einzureichen. Und zwar folgendermaßen:
    Im GPS unter Einstellungen > System die Schnittstelle auf Garmin Spanner einstellen. Aufgezeichnete Flüge dürfen NICHT im Trackmanager gespeichert werden! (Denn dann werden sie ins gpx-Format umgewandelt, und das kann später nicht in ein validiertes igc-File umgewandelt werden. Also einfach fliegen, und danach GAR NICHTS machen). Nach dem Flug das Oregon an den PC anschließen, dabei fragt das Gerät, ob es in den Massenspeichermodus gehen soll. Hier auf "NEIN" tippen. Danach kann man problemlos mit MaxPunkte die Tracks auslesen.

    Viel Spaß!

  6. #6
    DHV-Mitglied Avatar von Baschi
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    561

    AW: Gps garmin oregon

    Vielen Dank an FlyingDoc,

    so ist das Problem gelöst bei meinem Kumpel seinem Oregon funktionierts jetzt

    Greezi

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    266
    Ort
    Stuttgart

    AW: Gps garmin oregon

    Hat jemand ne Idee wie/ob man mit nem Oregon 300 seine Flüge beim DHV-XC einreichen kann?


  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    266
    Ort
    Stuttgart

    AW: Gps garmin oregon

    Demnach sind 300 und 400t in dieser Hinsicht das Gleiche?

    Aber habs auch schon in dem englischsprachigem Board gefunden, ab 2.93 solls gehen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •