- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 52 von 53 ErsteErste ... 2 42 50 51 52 53 LetzteLetzte
Ergebnis 766 bis 780 von 790

Thema: Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

  1. #766
    DHV-Mitglied Avatar von Goeldi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.521
    Ort
    Unterwegs in Europa

    AW: Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

    Och Mayer, sei froh das du noch nicht hier bist, wir sind alle gefrustet

    https://goeldiontour.com/paragliding-alicante

    Jetzt hoffe ich zumindest dass das Wetter passt wenn du hier eintrudelst. Ich bleibe also hier im Süden und hoffe auf dich
    Mit Wohnmobil und Gleitschirm unterwegs in Europa
    AbenteuerEuropa.com

  2. #767
    Registrierter Benutzer Avatar von reinhard may
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.735
    Ort
    ..im Mayerland;-)....

    AW: Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

    Hallo Goeldi
    Ich hab schon lange gesehn, dass das Flugwetter derzeit dort unten stark zu wünschen übrig lässt, gerade wenn man nicht stundenlang zum Fliegen fahren will. Aber demnächst stellt sich eine leicht labile SO Lage mit netter Thermik ein, ich bin sicher. Ansonsten hilft nur Wetter schön zu trinken;-)

    Gruss Mayer

  3. #768
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    195

    AW: Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

    Hallo Goeldi,

    Hast du Probleme mit deinem Womo an die Startplätze zu kommen?
    Ich hab auch ein Womo mit 6 m und Motorradbühne, eine 250er Montesa Trial mit 80 kg drauf.
    Ich denk immer, vielleicht ist minimalistisch mit Geländewagen und Dachzelt eine Alternative für so lange Trips.
    Aber ich liebe meine Dusche und das Klo, in der Nacht nicht raus zu müssen nach ner Flasche Wein.
    Granufink oder weniger saufen würd auch helfen und ne Solardusche.
    Mit Motorrad kannst halt hochfahren, ich lande immer wenn möglich top, wenn keine Infrastruktur.
    Würdest du auf den Luxus verzichten mit deinem Womo?

  4. #769
    DHV-Mitglied Avatar von Goeldi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.521
    Ort
    Unterwegs in Europa

    Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

    Hi Hutzi,
    da ich auch nur 6,50m habe und mit dem Moped eh flexibel bin würde ich nicht darauf verzichten wollen.
    Allerdings bin ich ja auch schon etwas älter und hätte das in jungen Jahren eventuell anders gesehen

    Heut geht’s übrigens in Aquadulce, und an solchen Startplätzen ist’s eh besser nen Shuttle zu nutzen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9680.jpg 
Hits:	56 
Größe:	74,4 KB 
ID:	31950
    Geändert von Goeldi (30.11.2019 um 13:27 Uhr)
    Mit Wohnmobil und Gleitschirm unterwegs in Europa
    AbenteuerEuropa.com

  5. #770
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2002
    Beiträge
    303
    Ort
    Rosenheim

    AW: Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

    Zitat Zitat von Goeldi Beitrag anzeigen
    Heut geht’s übrigens in Aquadulce
    Ich frage mich sowieso, warum so viele nach Almunecar pilgern! Die Gegend um Almeria ist von der Flugausbeute doch deutlich besser, wenn man Itze Fly verfolgt. Da wird praktisch bei Bedingungen geflogen, wo Otivar z.B. gar nicht in Frage kommt und wohl auch nicht die Küstenfluggebiete. Liegt es an der Infrastruktur!

    Wer einmal in Almunecar war, braucht beim nächsten mal nicht unbedingt einen Guide! Sicher, Almunecar hat schon was, einige Küstenfluggebiete und Otivar auch nicht zu weit weg als Thermikfluggebiet.

    Aber bei Nord bleibt nur noch die Sierra Nevada und Nord hat es auch manchmal mehrere Tage wie ich schon leidvoll erfahren musste!
    Vielleicht kann auch Goeldi was dazu sagen, der weiss vielleicht, warum das so ist!

    lg Günter

  6. #771
    Registrierter Benutzer Avatar von Koerzl
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    638
    Ort
    Niederösterreich

    AW: Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

    Ich werd im Februar zum ersten mal dort sein mit unsrem Club, in der Gegend Almeria und mit Itze als Guide.
    Ich bin mal gespannt und hoffe auf gutes Wetter.

  7. #772
    Registrierter Benutzer Avatar von reinhard may
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.735
    Ort
    ..im Mayerland;-)....

    AW: Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

    Die Gegend um Almeria ist aber auch sowas von Plastik verseucht, da ist mir Almunecar schon lieber, wenn man auch nicht von Natur pur sprechen kann. Ausserdem ist die Stadt für mein und die anderen Mädels durchaus nett, man kann hinlaufen. Von Otivar an den Velilla Strand ans Meer fliegen ist zum Teil auch nicht leicht, es gibt für mich und meine Frau alles was man braucht. In Roquetas möchte ich jedenfalls nicht wohnen, das hatte ich einmal. Dagegen ist das Tao ein althergebrachter maurischer Palast;-).
    Letzten Endes muss jeder selbst entscheiden wo es ihm besser gefällt. Die Flugausbeute ist um Almeria schon nicht schlecht, Almunecar bekommt die Westwindlagen deutlich stärker ab, aber wir haben ja Urlaub.
    Gruss Mayer

  8. #773
    Registrierter Benutzer Avatar von Koerzl
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    638
    Ort
    Niederösterreich

    AW: Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

    Zitat Zitat von reinhard may Beitrag anzeigen
    Die Gegend um Almeria ist aber auch sowas von Plastik verseucht, ...
    Das hab ich mir auch gedacht. Wenn man sich das Satellitenbild anschaut ist es eigentlich das schlimmste was Südspanien zu bieten hat, ein einziges Plastikmeer.
    Aber mir ist es egal, ich will einfach dem Winter eine Woche entfliehen und soviel Airtime wie möglich haben. Landschaftlich gesehen würd ich dort wohl nie hinfliegen.

  9. #774
    DHV-Mitglied Avatar von Goeldi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.521
    Ort
    Unterwegs in Europa

    Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

    Bin grade erst vom
    Fliegen in Aquadulce hier am Cabo de Gata angekommen, darum nur kurz meine Gedanken zu beiden Fluggebieten.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9640.jpg 
Hits:	58 
Größe:	96,1 KB 
ID:	31951
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Adjustments.jpg 
Hits:	58 
Größe:	88,6 KB 
ID:	31952
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Adjustments.jpg 
Hits:	54 
Größe:	97,0 KB 
ID:	31953

    Die Anfahrt zu den verschiedenen Fluggebieten ist um Almería länger. Dafür ist es hier im Herbst und Winter öfters fliegbar.
    Itze bietet einen super Service für erfahrene Piloten, inkl. Shuttle, Wetterinfos und geht meist auch als erster in die Luft.

    Die top Fluggebiete sind: Castala, Aquadulce, Sierra Alhamilla und Guainos.

    Almuñecar ist entspannter, Jarda gibt super Wetterinfos und Leoni kümmert sich sehr fürsorglich auch um alle kleineren Problemchen.
    Die Distanz zu den Fluggebieten ist wesentlich kürzer, was das Ganze entspannter gestaltet. Es gibt allerdings keinen Shuttle und man muss sich untereinander organisieren.

    Die top Fluggebiete sind, Itrabo, Loma del Gato, Otívar und La Herradura.

    Unterhaltungsprogramm für abends oder Nichtflieger gibt’s in beiden Gebieten ausreichend.

    Beide Fluggebiete halte ich persönlich für unerfahrene Piloten, ohne Flugschulbetreuung, für ungeeignet.

    Für erfahren Piloten haben allerdings beide ihren Reiz.

    Streckenpiloten bevorzugen Castala und Otívar.
    Küstenliebhaber sicherlich La Herradura und Aquadulce.
    Schöne Abendflüge sind vom Loma de Gato oder in der Sierra Alhamilla möglich.
    Guainos und Itrabo bieten recht hohe Startplätze mit Landungen am Strand, unmittelbar bei einem Chiringuito.

    Mit Wohnmobil ziehe ich einfach Almería, auf Grund der vielen schönen Stellplätze in Verbindung mit dem Service von ItzeFly und der Flugmöglichkeit, auch bei Wind aus nördlichen Richtungen, vor.
    Bin aber auch immer wieder mal gerne ein paar Tage bei Leoni und Jarda, wenn’s Wetter passt. Denn landschaftlich, der Ausblick beim fliegen ist, in meinen Augen, dort schöner.

    So, und jetzt mach ich mir erstmal ein Bier auf
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Adjustments.jpg 
Hits:	47 
Größe:	36,1 KB 
ID:	31954
    Geändert von Goeldi (01.12.2019 um 07:33 Uhr)
    Mit Wohnmobil und Gleitschirm unterwegs in Europa
    AbenteuerEuropa.com

  10. #775
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    410

    AW: Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

    Ich behaupte mal:

    wenn man den Nordwind aus der Sierra immer so schön sehen könnte, würde auch in Raum Almeria weniger oft geflogen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wyldskyhy klein.jpg 
Hits:	62 
Größe:	267,9 KB 
ID:	31956

    Bernd

    * Bild vom Jan. 2008

  11. #776
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    410

    AW: Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

    Oder so:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hidden Foehn klein.jpg 
Hits:	50 
Größe:	195,8 KB 
ID:	31957

    oder so:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hywyndy klein.jpg 
Hits:	56 
Größe:	210,7 KB 
ID:	31958

    oder auch so:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	White Fatty klein.jpg 
Hits:	53 
Größe:	209,5 KB 
ID:	31959

    Bernd

    * es gab auch fliegbare Tage in diesem Urlaub :-)

  12. #777
    DHV-Mitglied Avatar von Goeldi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.521
    Ort
    Unterwegs in Europa

    Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9285.jpg 
Hits:	54 
Größe:	64,6 KB 
ID:	31960

    Da hast du sicherlich nicht unrecht, Bernd. Den sieht man aber auch, wie auf dem Foto, von Castala aus.

    Ist halt oft fliegen im Lee, wie auch auf Teneriffa, und darum sollte man wissen was man macht und vor allem die Erfahrung von Itze und Allan in Anspruch nehmen.

    Wesentlich kritischer wird’s in Castala wenn starker Ostwind durchbricht, denn dann wird’s beim Landen sportlich. Sehr sportlich!

    Darum auch meine Meinung, dass das fliegen hier für noch unerfahrene Piloten nicht ohne Funkbetreuung empfehlenswert ist.
    Weder um Almería noch um Almuñecar.
    Geändert von Goeldi (01.12.2019 um 07:14 Uhr)
    Mit Wohnmobil und Gleitschirm unterwegs in Europa
    AbenteuerEuropa.com

  13. #778
    Registrierter Benutzer Avatar von Ismiregal
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    842
    Ort
    Oberland

    AW: Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

    Hammer - sagt mal, das sieht ja kriminell aus?! Hohe Windgeschwindigkeiten im Verbund mit gebirgiger Oberfläche, das ist doch nichts anderes als Föhn? Bei solchen Bedingungen würde in den Alpen doch kein Mensch starten?

  14. #779
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    410

    AW: Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

    Zitat Zitat von Ismiregal Beitrag anzeigen
    Hammer - sagt mal, das sieht ja kriminell aus?! Hohe Windgeschwindigkeiten im Verbund mit gebirgiger Oberfläche, das ist doch nichts anderes als Föhn? Bei solchen Bedingungen würde in den Alpen doch kein Mensch starten?
    Unter diesen Wolken wird natürlich dort auch nicht geflogen, so verrückt ist niemand. Sie entstehen ausserdem scheinbar schon bei geringerer Windstärke, als in den Alpen – hängt vielleicht mit der höheren Luftfeuchte am Meer zusammen. Immer noch viel zuviel zum Fliegen, aber nicht so wild, wies ausschaut – wenigstens nicht am Boden. Und diese vorgeblich nordwindsicheren Geheimtipps bei Almeria sind schon ein gutes Stück entfernt, 100km oder so. Die haben wir uns damals auch angeschaut, sah eigentlich fliegbar, jedenfalls startbar aus. War uns aber nicht geheuer und wir sind lieber ins Wirtshaus :-) *. Mutigere wären vielleicht geflogen, Leichtsinnigere wohl auch.

    Bernd

    * bei den Tuareg gibt’s da ein schönes Sprichwort: „Das Beste, was du von einer Reise mitbringen kannst, ist eine heile Haut.“, da haben wir uns dran gehalten.

  15. #780
    Registrierter Benutzer Avatar von Ismiregal
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    842
    Ort
    Oberland

    AW: Der " Ich bin so heiß auf den Urlaub" Faden.

    Zitat Zitat von Bair Beitrag anzeigen
    Unter diesen Wolken wird natürlich dort auch nicht geflogen, so verrückt ist niemand. Sie entstehen ausserdem scheinbar schon bei geringerer Windstärke, als in den Alpen – hängt vielleicht mit der höheren Luftfeuchte am Meer zusammen. Immer noch viel zuviel zum Fliegen, aber nicht so wild, wies ausschaut – wenigstens nicht am Boden. Und diese vorgeblich nordwindsicheren Geheimtipps bei Almeria sind schon ein gutes Stück entfernt, 100km oder so. Die haben wir uns damals auch angeschaut, sah eigentlich fliegbar, jedenfalls startbar aus. War uns aber nicht geheuer und wir sind lieber ins Wirtshaus :-) *. Mutigere wären vielleicht geflogen, Leichtsinnigere wohl auch.

    Bernd

    * bei den Tuareg gibt’s da ein schönes Sprichwort: „Das Beste, was du von einer Reise mitbringen kannst, ist eine heile Haut.“, da haben wir uns dran gehalten.
    Hm, wenn das schon das beste ist, was ich von einer bestimmten Reise mitbringen könnte, dann würde ich vielleicht lieber Abstand nehmen...

    Das mit der geringeren Windstärke könnte vielleicht mit einer idealen Resonanzfrequenz zusammenhängen - nur meine Vermutung. Wenn das Bodenrelief günstig mit der darüberstreichenden Luftmasse resoniert, dann kommt es schon bei geringerer Windgeschwindigkeit zur Ausbildung stehender Wellen? Die Luftfeuchte/Taupunkt-Verhältnisse könnten dazu führen, daß die Wellen besonders häufig sichtbar werden? Aus Norden kommend würde die Luftmasse auf der Strecke Baza - Castala 3x aufsteigen und absinken. Lenticularwolken als solche müssen vielleicht nicht gefährlich sein, aber sie deuten doch auf erhöhte Windgeschwindigkeiten, Venturi und Turbulenzen resp. Lee-Effekte hin?

    Die Gegend um Almeria sieht von der Topographie her spannend aus. Versuche mich gerade einzuarbeiten, auf die Anregungen hier. Auf google maps zähle ich 5 Gebirge oder Erhebungen, die fliegerisch relevant sein könnten. Die Sierra Nevada, das Vorgebirge südlich davon, die lange Kante im Norden von Almeria (Sierra de Baza?), die Sierra Alhamilla, und im Osten noch Cabo di Gata. Alles so im Umkreis von max. 50 km von Almeria. Für "Nordwind-Sicherheit" müßte man ja wohl auf die Nordseite der Sierra Nevada oder der "langen Kante"?

    Im Vergleich zu den komplexen Verhältnissen um Almeria ist Algodonales eher übersichtlich, oder?

    Darf man in Spanien überall starten und landen?
    Geändert von Ismiregal (02.12.2019 um 11:05 Uhr) Grund: Frage hinzugefügt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •