- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 3 von 43 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 637

Thema: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

  1. #31
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    910

    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

    ist der Thread ein Test?
    Ist Himmelberührer ein Psychologe und will unsere Reaktionen testen?


    Also Himmelsberührer, war vielleicht für Einige ganz nett, aber der Joke hat nicht ganz so eingeschlagen.
    Du kannst jetzt dein "welcher Naivling hat diesen Thread ernst genomen" posten.

  2. #32
    Registrierter Benutzer Avatar von Markus R
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    254
    Ort
    Bodensee, Austria

    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

    Zitat Zitat von Himmelberührer Beitrag anzeigen
    Für diejenigen, die es etwas genauer und ausführlicher haben möchten, ich meine folgendes:

    1) Ausgangspunkt ist die normale Steilspirale mit "üblichen" Sinkgeschwindigkeiten
    2) Ausleiten bedeutet Rückkehr in den normalen Flugzustand (Gleichgewichtszustand Nr. 1)
    3) Weiteres (starkes) Beschleunigen bedeutet Einleiten des stabilen Spiralsturzes (Gleichgewichtszustand Nr. 2)

    Die Steilspirale ist also physikalisch gesehen ein Balance-Akt zwischen diesen beiden Gleichgewichtszuständen,
    woraus sich auch erklärt, dass sie relativ anspruchsvoll ist.

    Ich weiß auch aus der Praxis wovon ich rede, ich habe einmal vor ein paar Jahren sehr schnell dazu lernen müssen,
    um zu überleben.

    Gruß Günter

    P.S.: Ich hoffe, ich habe mich jetzt auch für die Besserwisser präzise genug ausgedrückt.

    Zitat aus anderem Thema - ich glaube auch, dass Himmelberührer uns zum Narren macht
    Gruß Markus

  3. #33
    DHV-Mitglied Avatar von setup
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    919
    Ort
    RLP

    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

    @ zuppi

    Name:  smil4aa6b1696c3ae.gif
Hits: 4878
Größe:  10,2 KB
    Mehr davon!


    @ Günter
    ist ja nicht so, dass Dich keiner gewarnt hätte Name:  smil3dbd4e5e7563a.gif
Hits: 4885
Größe:  1,0 KB

    Michael
    Wird der Ton im Forum netter,
    liegt es wohl am Hochdruckwetter...

  4. #34
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    910

    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

    Eilmeldung:

    Die Kuh hat schon wieder zugeschlagen. Diesmal konnte sie den Gleitschirmflieger überwältigen und ihm den Gleitschirm entwenden.
    Sie wurde zuletzt über Hindelang mit Kurs auf Immenstadt gesehen.
    Die Luftraum über Kempten wurde schon gewarnt, zur Sicherung des Flugverkehrs sind 2 Eurofighter gestartet um die Kuh zur Landung zu zwingen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fliegende_kuh.JPG 
Hits:	363 
Größe:	41,9 KB 
ID:	18817

  5. #35
    DHV-Mitglied Avatar von Cowboy
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    1.505
    Ort
    Im schwarzen Wald

    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

    Zitat Zitat von Skade Beitrag anzeigen
    ist der Thread ein Test?
    Ist Himmelberührer ein Psychologe und will unsere Reaktionen testen?


    Also Himmelsberührer, war vielleicht für Einige ganz nett, aber der Joke hat nicht ganz so eingeschlagen.
    Du kannst jetzt dein "welcher Naivling hat diesen Thread ernst genomen" posten.
    <<<<<War ausnahmsweise einmal schneller..:-))))

    Guck #22 :-))
    Geändert von Cowboy (29.07.2012 um 10:49 Uhr) Grund: guck

  6. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    249

    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

    zuerst einmal der Thread muss unbedingt in Sicherheit verlegt werden. Himmelberührer spricht da mit dem Thema "Problem- bzw. Schadkuh" ein vom DHV wegen seiner Verbandelung zu den Herstellern schon viel zu lange bagatelliesiertes Thema an!

    @Himmelstürmer! Sie müssen diesen Schweizer Gleitschirmhersteller mit den Ohrenschirmen - ja hier müssen Schuldige genannt werden - auf materiellen Schadenersatz und Schmerzensgeld verklagen. Diese Firma hat in unverantwortlicher Weise Schirme in Heufarbe auf den Markt gebracht, was die sich im gesamten Alpenraum häufenden Kuh-Angriffe auf Streckenflugausrüstungen zur Folgen hatte.


  7. #37
    DHV-Mitglied Avatar von Himmelberührer
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    455

    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

    Wie ich sehe, nimmt man das ja sehr entspannt mit der Strafanzeige.
    Ich habe ja jetzt gerade jede Menge Zeit so ohne Schirm, es ist ja auch gerade sowieso kein Flugwetter ...

    Gruß Günter

    P.S.: Schön, dass es hier im Forum auch etwas zu Lesen gibt.

  8. #38
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    13
    Ort
    Prien

    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

    Auch wenn ich mit meiner Meinung hier ziemlich allein stehen dürfte, möchte ich mich ausdrücklich bei "Himmelsberührer" für seinen Beitrag bedanken, denn dadurch kann ich künftig adäquat auf plötzlich auftauchende Rindviecher am Startplatz reagieren, um solche unschönen Vorfälle zu vermeiden: zu einem grossräumig aus dem Weg gehen und, wenn gar nix mehr hilft, als ultima Ratio konsequent vertreiben...

    Und um Missverständnisse zu vermeiden: mit "Rindviecher" sind explizit Kühe gemeint, ein Schelm, wer an anderes dabei denkt!
    Geändert von tom69 (29.07.2012 um 11:22 Uhr)

  9. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    4.864
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Wir müssen immer mal wieder mit Rindviechern am Startplatz leben.
    oh ja. ich hab mich noch selten so sehr fremdgeschämt wie jetzt gerade.
    Mit der Schwerkraft kann man nicht verhandeln.
    (Sonny Crockett in Miami Vice)

  10. #40
    DHV-Mitglied Avatar von Aeronaut
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    168

    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

    Zitat Zitat von Himmelberührer
    (...) ich hätte (...) als lösungsorientierter Mensch sehr wahrscheinlich (...)
    Lösungsorientiert...? Wohl kaum.
    Selbstverständlich ist es sehr ärgerlich, was dir passiert ist. Aber du hattest offensichtlich alle Zeit der Welt, dein Geraffel in Sicherheit zu bringen. Du hättest sogar genug Zeit gehabt rauszustarten. Oder zumindest - spätestens, als sich die Kuh zu deinem Schirm herunterbeugte - deine Tüte mal beherzt aufziehen können um das Vieh zu vertreiben. Die Schuld für dein sträfliches Unterlassen jetzt einer anderen Person zuzuschieben halte ich mindestens für verwegen. Du aber wahrscheinlich für Lösungsorientiert...?
    Sorry - aber mit dir möchte ich lieber nicht am Startplatz stehen, nochdazu, wo ich unter deinem Blick (als blutiger Anfänger) wohl gleich zum Startplatzleiter mutieren würde. Hast echt ne krasse Einstellung und eine merkwürdige Denke.

    Jruß!
    Olaf.

  11. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    249

    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

    ja, man muss immer mit Rindviechern am Startplatz rechnen. Gell@"der-mit der-Kuh-tanzt" äh... Himmelsberührer

  12. #42
    DHV-Mitglied Avatar von RebstockFlieger
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    114
    Ort
    Flachland

    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

    Wenn´s dann nach der Strafanzeige zu einer Gerichtsverhandlung kommen sollte: SAT1, RTL und wie sie alle heissen- sind für solche Tipps recht dankbar! :-)
    ...und Wir alle auch :-)

  13. #43
    Registrierter Benutzer Avatar von piti
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.799
    Ort
    Flims,Spanien Alicante Calpe,Slovenien ..........

    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

    da hat ja unser himmelberührer noch glück gehabt!
    http://www.bluewin.ch/de/index.php/1.../news/science/

    ihl piti
    www.flytours.ch

  14. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    194

    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

    Zitat Zitat von Himmelberührer Beitrag anzeigen
    Rückblickend sehe ich es in der Tat so, dass Vorwürfe meinerseits gegen den Gleitschirmkollegen am Startplatz bestehen, und zwar:

    1) Unterlassene Hilfeleistung

    2) Vernachlässigung seiner Aufgabe als Startleiter
    1) Der Sachverhalt der Unterlassenen Hilfeleistung ist nicht gegeben. Es war dir selbst möglich die erforderliche und den Umständen zumutbare Hilfe zu leisten, (...insbesondere ohne erhebliche eigene Gefahr und ohne Verletzung anderer wichtiger Pflichten.)

    2) Durch welche Rechtsnorm wurde der anwesende Gleitschirmflieger zum Startleiter? Hier gibt das Ursprungsposting noch keinen klaren Anhalt.


  15. #45
    DHV-Mitglied Avatar von Erwin Zipfel
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    163
    Ort
    Elzach

    AW: Kuh-Zwischenfall am Startplatz Spießer bei Hindelang => Strafanzeige ?

    Startleiter.. da war früher mal was in der Art, "der nachfolgende Pilot übernimmt die Startleitung für den vor ihm startenden.." habe ich nicht wortgetreu, nur aus dem Gedächtnis zitiert. Das findet sich in der Flugbetriebsordnung FBO so nicht mehr.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •