- Anzeige -
Der Online Shop für Paragliding
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 10 11 12
Ergebnis 166 bis 172 von 172

Thema: Freeflight als iPhone/iPad Komplettlösung?

  1. #166
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    29

    AW: Freeflight als iPhone/iPad Komplettlösung?

    Zitat Zitat von Gailtaler Beitrag anzeigen
    Ich denke die App ist tot und wird wohl auch nicht mehr weiterentwickelt.
    Gruß.
    O-Ton AIR Avionics (heute 14:30 Uhr): "Die APP ist nicht tot, wird nach wie vor supportet und auch weiterentwickelt. Leider ist die APP wegen andere Projekte etwas aus dem Fokus geraten. Soll sich ändern!"

    Ich fand den Support übrigens immer völlig OK. Habe von AIR Avionics einiges an FLARM-Zubehör und das geniale AIR Connect.

    Michael

  2. #167
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    441

    AW: Freeflight als iPhone/iPad Komplettlösung?

    Naja, für sage und schreibe 49,99 Tacken erwarte ich einfach daß der "Fokus" messerscharf auf die Weiterentwicklung der App gelegt wird. Die Seite im App-Store sieht auch mehr als verwaist aus. Ein (!) einziger Screenshot, ganze zwei (!) Bewertungskommentare, davon beide (!) unzufrieden und die letzte Aktualisierung der Seite ist vom 17.10. 2016, also über ein Jahr (!) her. Dazu keinerlei Informationen (ausser dem Pricing) was die sehr teuren In-App Käufe eigentlich genau leisten können, z.B.:

    Streckenflug Funktionen 37,99 €
    Social Funktionen 11,99 €
    Wettbewerbsfunktionen 30,99 €

    Korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber der Senkrechtstarter scheint die App nicht gerade zu sein.

    Gruß.
    Geändert von Gailtaler (13.11.2017 um 16:51 Uhr)

  3. #168
    Registrierter Benutzer Avatar von thermike.de
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    202

    Cool AW: Freeflight als iPhone/iPad Komplettlösung?

    Ich verwende die App nicht mehr....mieser Support, hab ich Ihnen auch geschrieben...allein das ich die Sommer und Winterzeit von Hand um eine Stunde korrigieren muss, geht gar nicht....

    XC Track auf dem Samsung A3, funktioniert nicht schlechter, kostet nichts, weniger Stromverbrauch...

    Grüße Michael
    Meistens auf`m Mittag

  4. #169
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    439
    Ort
    Leimen

    AW: Freeflight als iPhone/iPad Komplettlösung?

    Das ist halt das Problem von kleinen Firmen, die Nischenmärkte bedienen.
    Es kann schon mal sein, dass man für ein Feature Wochen oder Monate braucht, aber das lohnt sich halt nicht, denn in der Zeit kann, bzw. muss, man sich um Projekte kümmern, die mehr einbringen als die für die wenigen Gleitschirmpiloten, von denen die Mehrheit derer, die das Feature wollen, die App auch schon gekauft hat. Und der Preis dafür hat ganz bestimmt nur einen Bruchteil der Entwicklungskosten wieder eingespielt.
    Das soll keine Entschuldigung sein, mir geht es auch so, dass FreeFlight eigentlich gut sein könnte, wenn nicht...
    Aber man muss halt sehen, dass da sicher kein Team von zig Entwicklern sich nur um DIE App kümmert. Ist ja bei anderen Produkten in unserem Umfeld ähnlich. Da gibt es Varios, die erst beim Kunden reifen, Schirme, die schon lange angekündigt sind, usw.
    Da arbeiten auch nur Menschen, deren Tag 24 Stunden hat, und die irgendwie sehen müssen, dass bei der Arbeit Geld rein kommt.
    Stefan

  5. #170
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1.906
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Freeflight als iPhone/iPad Komplettlösung?

    Zitat Zitat von Freifaller Beitrag anzeigen
    nd der Preis dafür hat ganz bestimmt nur einen Bruchteil der Entwicklungskosten wieder eingespielt.
    Man darf aber auch nicht vergessen das diese kleine Version nur ein abgespeckte Version von einer Grösseren ist, die für Motor- und Segelflugzeuge verkauft wird.
    Unsere Version ist also nur eine Drittverwertung.
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  6. #171
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    29

    AW: Freeflight als iPhone/iPad Komplettlösung?

    Zitat Zitat von Gailtaler Beitrag anzeigen
    Korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber der Senkrechtstarter scheint die App nicht gerade zu sein.
    Jo, da kann ich Dir nicht widersprechen!
    Für meine Ansprüche hat´s die letzten zwei Jahre gereicht, aber Du hast recht preiswert geht anders!!

    Michael

  7. #172
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    441

    AW: Freeflight als iPhone/iPad Komplettlösung?

    Zitat Zitat von Freifaller Beitrag anzeigen
    und die irgendwie sehen müssen, dass bei der Arbeit Geld rein kommt.
    Schon klar, nur bin ich mir ziemlich sicher, daß auf diese Art und Weise und bei dem Pricing eben kein Geld reinkommt. Deswegen wird an der App auch nichts mehr gemacht. Erst mal muss das Produkt überzeugen und wenn die Kunden entsprechend anbeissen & nachfragen kann man sie auch "schröpfen". Andersherum wird's eher nix...

    Gruß.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •