- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 28 von 35 ErsteErste ... 18 26 27 28 29 30 ... LetzteLetzte
Ergebnis 406 bis 420 von 525

Thema: XCTrack APP Android (allgemein)

  1. #406
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    61

    AW: XCTrack APP Android (allgemein)

    Habe dasselbe Problem gehabt mit R04, beim wechsel auf die Betaversion und R05 hat es sich bei mir deutlich verbessert und ich hab nur noch sporadisch Unterbrüche. Zwei mal pro stunde statt zwei mal pro minute.

    XCtracer II und Galaxy tab 8

  2. #407
    DHV-Mitglied Avatar von MLich
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    314
    Ort
    Egling

    Thumbs up AW: XCTrack APP Android (allgemein)

    Servus,

    ich habe gestern eine Beta-Version von den Entwicklern erhalten mit der Bitte zu testen ob die BT-Abbrüche immer noch da sind.
    Bis jetzt scheint diese Version wesentlich stabiler zu sein wie die letzte offizielle Version.
    Grüße

    Mathias



  3. #408
    DHV-Mitglied Avatar von StefanH
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    248

    AW: XCTrack APP Android (allgemein)

    Im neuesten Update 0.8.1 ist endlich die Seitenansicht ähnlich wie bei LK8000 oder XCSoar enthalten. Freut mich sehr!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  4. #409
    DHV-Mitglied Avatar von Pascal1562
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    430
    Ort
    Hausberg wasserkuppe

    AW: XCTrack APP Android (allgemein)

    zum vario der sound wurde noch verbessert
    Geändert von Pascal1562 (22.09.2018 um 16:38 Uhr)

  5. #410
    Registrierter Benutzer Avatar von Werner75
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    26

    AW: XCTrack APP Android (allgemein)

    Wenn Ihr Verbesserungsvorschläge hinsichtlich der deutschen Übersetzung habt,
    bitte meldet euch,
    dann kann ich diese für die nächsten Versionen ausbessern.

    LG Werner

  6. #411
    DHV-Mitglied Avatar von Glyder
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    204
    Ort
    Wiesbaden

    AW: XCTrack APP Android (allgemein)

    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage bezüglich Luftraumüberwachung. Ich fliege mit dem XC Tracer der anscheinend grundsätzlich auf Standardhöhenmessereinstellung QNH 1013 eingestellt ist. Ich war gestern recht knapp unter dem Luftraum C unterwegs. Es gab zwar eine Warnung von XCTrack das der Luftraum C nah ist, aber laut XCTrack war ich noch nicht drin. Wenn ich jetzt aber das igc File mir anschaue war ich gemäß GPS Höhe schon im Luftraum C. Müsste es nicht eine Möglichkeit geben XCTrack auf GPS Höhe für die Luftraumwarnung umzustellen um der Wahrheit näher zu kommen? Ich weiß das die GPS Höhenmessung fehlerhaft sein kann. Oder die bessere Alternative es müsste die Möglichkeit geben den XC Tracer vor dem Start auf Startplatzhöhe einzustellen. Aber das wird wohl vom Bedienkonzept nicht möglich sein Wie seht ihr das?

    Nach dem Import auf DHV-XC wird mir auch keine Luftraumverletzung angezeigt, die referenzieren wohl auf die Baro-Höhe. Aber die stimmt ja eigentlich nicht wegen der QNH 1013 Einstellung. Ich habe den Flug vorerst vorsichtshalber vom DHV-XC Server gelöscht
    Geändert von Glyder (30.09.2018 um 08:10 Uhr)
    www.glyder.info

  7. #412
    DHV-Mitglied Avatar von makro
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    1.100
    Ort
    Samerberg

    AW: XCTrack APP Android (allgemein)

    Zitat Zitat von Glyder Beitrag anzeigen
    Aber die stimmt ja eigentlich nicht wegen der QNH 1013 Einstellung
    Aber genau die nehmen die großen Flieger auch her und drum passt es auch

  8. #413
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    4.096
    Ort
    Ingolstadt & Chiemgau

    AW: XCTrack APP Android (allgemein)

    Von denen wird QNH regelmäßig nachkalibriert, und inwiefern das überhaupt relevant ist, hängt zudem davon ab, ob man sich gerade im "oberen" oder "unteren System" befindet (genau genommen sogar von der Übergangsrichtung). Ein wenig komplexer ist das ganze Thema schon - der Artikel "Hoch hinaus" im DHV Magazin bringt Licht ins Dunkel.

    CU
    Shoulders



    "Echte Vögel kotzen nicht!"
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  9. #414
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    24

    AW: XCTrack APP Android (allgemein)

    Wie kann ich denn beim XCtrack App die Peilung auf optimierter Route zum nächsten Wegpunkt einfügen, oder gibts die Option nicht ? ?

  10. #415
    DHV-Mitglied Avatar von Glyder
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    204
    Ort
    Wiesbaden

    AW: XCTrack APP Android (allgemein)

    Ich habe mal gelernt das ab 5000 Fuss auf Standardhöhenmesser eingestellt wird, also QNH 1013. Darunter kann man den akteuellen QNH vom nächsten Flughafen erfragen
    www.glyder.info

  11. #416
    Registrierter Benutzer Avatar von JHG
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    3.002
    Ort
    n.a.

    AW: XCTrack APP Android (allgemein)

    Zitat Zitat von Glyder Beitrag anzeigen
    Ich habe mal gelernt das ab 5000 Fuss auf Standardhöhenmesser eingestellt wird, also QNH 1013. Darunter kann man den akteuellen QNH vom nächsten Flughafen erfragen
    Das stimmt zwar im deutschen Falchland aber nicht in Gegenden mit nennenswerten Erhebungen. In den Alpen kann man davon ausgehen, dass Qnh bis mindestens 2000 Ft über der höchsten Erhebung unter einem bestimmten Luftraum gilt.

    Prinzipiell ist es aber recht einfach zu ermitteln. Ist die Luftraumgrenze in FT angegeben gilt Qnh, ist sie in FL angegeben gilt Qne also Standartatmophäre. Also FT 6500 = Qnh / FL 65 = Qne

    Xtrack hat das so gelöst, dass im Luftraumannäherungswidget AMSL für Qnh und STD für Qne dabei steht. In den Screenshots ist das schön zu sehen TMA LOWW 1980 AMSL - 7470 STD. An der Untergrenze gilt also Qnh.

    Xtrack geht offensichtlich davon aus dass die GPS Höhe der Qnh Höhe entspricht und errechnet daraus laufend auch das Qnh. Das ist leider ziemlicher Blödsinn, weil wie aus den Screenshots ersichtlich, hätte sich der Luftdruck innerhalb von vielleicht 20 Minuten um gut 2,5 hPa geändert. Bei solchen Änderungen wäre man besser nicht in der Luft.
    Desweiteren schön zu sehen dass Xtrack in diesem Fall tatsächlich die GPS Höhe für die vertikale Distanz zum Luftraum verwendet. Ich weiß allerdings nicht ob es so clever ist, die STD Barohöhe zu verwenden, wenn man sich einem Luftraum nähert der mit STD angegeben wird.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_1.jpg 
Hits:	62 
Größe:	62,0 KB 
ID:	30447   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_2.jpg 
Hits:	53 
Größe:	57,5 KB 
ID:	30448  

  12. #417
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    4.096
    Ort
    Ingolstadt & Chiemgau

    AW: XCTrack APP Android (allgemein)

    Zitat Zitat von JHG Beitrag anzeigen
    Xtrack geht offensichtlich davon aus dass die GPS Höhe der Qnh Höhe entspricht und errechnet daraus laufend auch das Qnh
    Das kann man zum Glück (in den Höhenwidgets) abstellen. Eine laufende Nachkalibrierung ist wegen des GPS-Höhenfehlers nur mit sehr leistungsfähigen Filtern halbwegs sinnvoll - und dann immer noch undurchsichtig.

    Das mit den 5000ft Übergangshöhe stimmt - wenn man von unten kommt. Sinkt man von oben zurück, erfolgt die Rückstellung bereits an den Übergangsflächen.


    CU
    Shoulders
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  13. #418
    Registrierter Benutzer Avatar von JHG
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    3.002
    Ort
    n.a.

    AW: XCTrack APP Android (allgemein)

    Zitat Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
    Das kann man zum Glück (in den Höhenwidgets) abstellen. Eine laufende Nachkalibrierung ist wegen des GPS-Höhenfehlers nur mit sehr leistungsfähigen Filtern halbwegs sinnvoll - und dann immer noch undurchsichtig.
    Wo genau ?


    Das mit den 5000ft Übergangshöhe stimmt - wenn man von unten kommt. Sinkt man von oben zurück, erfolgt die Rückstellung bereits an den Übergangsflächen.
    Das stimmt so wie gesagt nur in Germanien. In AT und CH ist das anders. Wenn wie in meinem obigen Beispiel Luftraum D in 6500 Fuß (1981 m) beginnt dann gilt Qnh und ich kann nicht schon bei 5000 Fuß umstellen. Pinzgau zB. 14500 Fuß ebenfalls Qnh.

  14. #419
    DHV-Mitglied Avatar von Willi Wombat
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.777

    AW: XCTrack APP Android (allgemein)

    Zitat Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
    Das kann man zum Glück (in den Höhenwidgets) abstellen.
    Ich habe das auch nicht gefunden.
    Wo soll man da was abstellen?

  15. #420
    Registrierter Benutzer Avatar von JHG
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    3.002
    Ort
    n.a.

    AW: XCTrack APP Android (allgemein)

    Zitat Zitat von JHG
    Ich weiß allerdings nicht ob es so clever ist, die STD Barohöhe zu verwenden, wenn man sich einem Luftraum nähert der mit STD angegeben wird.
    Zitat Zitat von Glyder Beitrag anzeigen
    Müsste es nicht eine Möglichkeit geben XCTrack auf GPS Höhe für die Luftraumwarnung umzustellen um der Wahrheit näher zu kommen?

    Laut einem der Entwickler verwendet XCTrack die GPS Höhe für Annäherung an eine AMSL Höhe und Baro STD für eine STD Höhe. In deinem Fall sollte es XCTrack also automatisch "richtig" gemacht haben. Wo war den der Flug. Luftraum ?

    http://www.paraglidingforum.com/view...569831#p569831

    In StefanHs Screenshot übrigens schön zu erkennen https://www.gleitschirmdrachenforum....l=1#post525025

    CTA C: Höhe GPS - 3354 m / Luftraumgrenze - 3810 STD / Differenz 466 m drunter / Anzeige 456 m <- XCTrack verwendet also nicht die GPS Höhe sondern die Baro STD Höhe um die Differenz zu errechnen.
    TMA LOWI: Höhe GPS - 3354 /Luftraumgrenze - 3350 AMSL /Differenz 4 m drüber / Anzeige 1 drüber<- XCTrack verwendet die GPS Höhe (Der Fehler von 3 Metern ergibt sich aus der Tatsache dass die Untergrenze der TMA LOWI (11000 FT) nicht 3350 sondern genauer 3352,8 m ist. Die Anzeige dass er mit dieser Höhe 1 m drin wäre ist also richtig, bei der Anzeige derLuftraumhöhe dürfte XCTrack auf die nächsten vollen 10 m runden)
    Geändert von JHG (03.10.2018 um 17:00 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •