- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 92

Thema: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

  1. #76
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    3.962
    Ort
    Ingolstadt

    AW: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

    Problemlos. Dass der mit einem in den Karabinern aufgehängten Retter nicht ginge, ist ein (vornehmlich von all jenen, die es nie probieren mussten) so oft nachgeplapperter wie verkehrter Mythos

    CU
    Shoulders

    "Echte Vögel kotzen nicht!"
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  2. #77
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    94
    Ort
    Berlin

    AW: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

    Zitat Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
    Problemlos. Dass der mit einem in den Karabinern aufgehängten Retter nicht ginge, ist ein (vornehmlich von all jenen, die es nie probieren mussten) so oft nachgeplapperter wie verkehrter Mythos

    CU
    Shoulders

    "Echte Vögel kotzen nicht!"
    hi stefan! Danke für deinen beitrag. Stimmt schon: Sehr oft haben hier und auf dem rest vom globus viele selbsternannte fachleute das sagen.
    Du hast mich sehr neugierig gemacht mit deiner andeutung, dass quickout und frontcontainer durchaus zusammenpassen.
    Verräts du mir mehr? Ich habe das, mehr schlecht als recht, mit 2 zusätzlichen karabinern gelöst, aber elegant und übersichtlich ist das nicht.
    Also lass mich bitte nicht doof sterben.

  3. #78
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    3.962
    Ort
    Ingolstadt

    AW: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

    Ich bezog mich auf Conny's "Landefall", der natürlich auch mit in den Karabinern aufgehängtem (Front-)Retter machbar ist.

    Was Quickouts angeht, muss ich mal nachsehen, ob so eine Retterleinenschlaufe noch unter den Adapter passt. Ansonsten sind fest verschraubte Maillons in der GZ-Schlaufe eine Option (nachdem ein Quickout durchgewürgt wurde, reicht der Platz dafür aus), in die wiederum ein fallsicherer Schraubkarabiner vom Bergsteigen kommt. Den einen Fallstoß hält der aus, danach sollte er auch beim Klettern getauscht werden. Im Tandem verwende ich die auch, um die Spreizen leichter wechseln zu können.

    CU
    Shoulders

    "Echte Vögel kotzen nicht!"
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  4. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.026

    AW: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

    Zitat Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
    Problemlos. Dass der mit einem in den Karabinern aufgehängten Retter nicht ginge, ist ein (vornehmlich von all jenen, die es nie probieren mussten) so oft nachgeplapperter wie verkehrter Mythos
    Es gibt so viele verschiedene Gurtzeuge...
    Ich würde mich daher nicht trauen diese Aussage so allgemein zu machen.

    Gruß, Harald

  5. #80
    Registrierter Benutzer Avatar von JHG
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    2.895
    Ort
    n.a.

    AW: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

    Zitat Zitat von einrad Beitrag anzeigen
    Es gibt so viele verschiedene Gurtzeuge...
    Ich würde mich daher nicht trauen diese Aussage so allgemein zu machen.
    Wenn der Retter an den Karabinern eingehängt ist, verhält er sich wie ein normaler Schirm. Wenn du dich also bei der Normallandung aufrichten kannst und auf den Beinen landen kannst, geht das auch am Retter. Ich kenne jetzt kein Gurtzeug wo das nicht möglich wäre.

    Die Gefahr allerdings dass man bis zum Schluss im Gurtzeug sitzen bliebt ist aber sicher gegeben.

  6. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    1.965
    Ort
    outdoor

    AW: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

    Zitat Zitat von JHG Beitrag anzeigen
    (...)

    Die Gefahr allerdings dass man bis zum Schluss im Gurtzeug sitzen bliebt ist aber sicher gegeben.
    Perfekt für Kössen!

  7. #82
    DHV-Mitglied Avatar von nikolaus
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.651
    Ort
    Berlin

    AW: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

    Zitat Zitat von JHG Beitrag anzeigen
    Wenn der Retter an den Karabinern eingehängt ist, verhält er sich wie ein normaler Schirm.
    Nicht doch eher, wie ein eingetwisteter Schirm (vielleicht noch abhängig von der Länge der Gabelung)?

    Oder ging`s hier nur um unvertwistete Steuerbare?
    ambitionierter Sonntagsflieger

  8. #83
    Registrierter Benutzer Avatar von JHG
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    2.895
    Ort
    n.a.

    AW: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

    gemeint war dass der Aufhängepunkt des GZ wie mit normalen Schirm ist.

    Selbst wenn eingetwistet wirst du im Allgemeinen immer noch nach vorne rutschen können und in den Beingurten hängen können wie es für den Landefall notwendig ist.

  9. #84
    DHV-Mitglied Avatar von MLich
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    308
    Ort
    Egling

    Thumbs up AW: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

    Gehen die QU in das XR-6?
    Finde dazu leider nichts.
    Ps.: Ich wünsch allen Fliegerinnen und Fliegern einen guten Rutsch in das neue Jahr und many happy landings.
    Grüße

    Mathias

  10. #85
    Registrierter Benutzer Avatar von Timon Weber
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    5

    AW: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

    Hey Mathias,
    Habe sie bisher in zwei XR6 eingebaut. Hat jeweils geklappt. Ist aber super eng. Ich habe mir dann damit geholfen, dass ich ein Band (nicht zu dünn, damit es nicht einschneidet / komprimierbar) durch die Hauptaufhängung gezogen habe. Damit habe ich dann die Aufhängung auf den Karabiner gezogen... hoffe das ist verständlich
    Gruß,
    Timon

  11. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    167
    Ort
    Nähe Kaiserslautern

    AW: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

    Hallo zusammen,

    hat sie jemand ins WV GTO Light reinbekommen?

    Die Gurte passen zwar über die Karabinter. Aber ich bekomme den Karabiner nicht durch die Öffnung in der Verkleidung. Und leider ist das alle so knapp genäht, dass man bei meinem Exemplar leider nicht die Naht neu setzten kann um ein paar Zentimer rauszulasse.
    Hat das jemand irgendwie geschafft und einen Tipp?

    Dank & Gruß
    Martin

  12. #87
    DHV-Mitglied Avatar von thomas m
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    232

    AW: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

    Martin, evtl. die Gurte durch die Öffnung der Verkleidung schieben und dann die Karabiner montieren.

  13. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    2

    AW: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

    habe es Heute geschafft Quick-Outs in ein Woody-Valley-Voyager-Plus einzubauen.
    Harte Arbeit, 1 1/2 Std, nix für Leute die Angst haben sich die Finger zu brechen oder die Fingernägel abzureißen.
    Extrems eng die Sache, normalerweise sagt man keine Change, aber die habe ich genutzt.
    Wenn ich die mal wieder raus haben will werde ich sie raussägen.
    Kleines Bändchen zum ziehen und eine Stricknadel zum Hebel sind eine gute Hilfe.
    Aber alles mit behutsamer Gewalt angehen........................

  14. #89
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    442

    AW: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

    Zitat Zitat von helmriek Beitrag anzeigen
    Ich habe quickout am karpofly Xalps . No problem.
    Falls einer mal wissen will, wie man quick-outs mit frontcontainer unter einen hut kriegt: fragen kostet nix - ich werd auch regelmäßig
    Na dann: Hiermit frage ich explizit, wie Du das gelöst hast?

    Gruss

    Raschel

  15. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    8
    Ort
    Graz

    AW: Quickout-Karabiner / Gurtzeugkompatibilität

    Hi,

    in der Liste steht

    Ozone ExoCeat - ja - 3

    wer hat das geschafft und welche Tricks braucht man? Ich habe gerade noch so den mitgelieferten Karabiner rausbekommen
    Geändert von verflieger (01.03.2019 um 17:34 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •