- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 197

Thema: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    58
    Ort
    Meitingen

    AW: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

    Hallo zusammen,
    um auch auf die Diskussion über ältere Piloten zu antworten:-)

    51 Jahre alt, fliegen seit 1996, hab bei ca. 1000 Starts/Flüge das aufschreiben aufgegeben. Aktuell fliege ich regelmäßig aber nicht mehr so viel wie früher und eher in den heimsichen Fluggebieten (aktuell so geschätzt ca. 1500 Starts/Flüge)

    Dafür eine Menge toller Menschen quer durch den Alpenraum und auch in Istrien, Griechenland, Österreich, Frankreich usw. kenngelernt, viele Fotos, Videos und noch mehr schöne Erinnerungen an die Flüge.

    • keine Wettbewerbe
    • ab und zu walk & fly in bekannten Gebieten
    • eine gebrochene Rippe und Rundum-Prellungen aufgrund eines Anfängerfehlers im 2. Jahr (Schirm beim Start überbremst und den Hang hinuntergekullert)
    • zwei überraschende Flugzustände ohne Folgen (1x Frontstall mit fast in der Kappe landen, bei einem Testflug 1x Bremse um den Tragegurt gewickelt und eingeklemmt, gottseidank war der Schirm damit nur mittelmäßig angebremst und ich konnte den Schirm fast normal landen)

    Geräte
    diverse Schirme der alten Klassen bis zum 2-3er (meist UP), aktuell seit 2 Jahren einen B-(Skyline Falcon)

    Es mag sich aus dem Alter oder auch der Erfahrung ergeben => ich verzichte auf den Leistungshype, werde mir als nächsten Schirm einen A kaufen und mich noch hoffentlich lange an unserem tollen Sport freuen.

    PetAir

  2. #17
    DHV-Mitglied Avatar von Jürgen S.
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    279
    Ort
    Gerabronn

    AW: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

    Zitat Zitat von TheMike Beitrag anzeigen
    ...und sei es nur Starkwindsegeln mit nem Bergsteigerseil an der AHK.
    AHK = Anhängerkupplung?? Siehe hier.

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    506

    AW: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

    Mike, lebensmüde? Es wird doch schon sehr sehr lange vor diesem Quatsch gewarnt.
    Ab ca. 1:35 http://www.youtube.com/watch?v=Apvok6O04fQ
    http://www.youtube.com/watch?v=sQhKabi0BDs
    Lasst solch einen Scheiß sein!!!
    Michael
    Geändert von micbu (12.09.2013 um 10:45 Uhr)

  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    226

    AW: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

    Ja... AHK = Anhängekupplung. Ist Klasse, zwischen den Boen gehts auch immer wieder runter.

    Lebensmüde keineswegs, im Gegenteil, hab immer nen Karabiner mit Bremse als Rutschkupplung drin.

    Ich sage ja nicht es ist zur Nachahmung empfohlen!!

  5. #20
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    4.186
    Ort
    Ingolstadt & Chiemgau

    AW: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

    Zitat Zitat von TheMike Beitrag anzeigen
    ...und sei es nur Starkwindsegeln mit nem Bergsteigerseil an der AHK.
    ...Beschleuniger: ohne, fand ich lästig
    ...Verletzungen: Eine Kuh den Berg runtergeworfen (die arme!)
    Ist sowas nun cool oder infantil?

    CU
    Shoulders
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  6. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von FleiingStiel
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    339
    Ort
    Halle/S.

    AW: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

    Zitat Zitat von TheMike Beitrag anzeigen
    Hi there,

    fliege seit: 2001
    Häufigkeit: jedes Jahr, wann immer es die UND-Verknüpfung diverser Parameter zulässt, z.B.: Wetter gut, Geld vorhanden, Urlaub genehmigt, Zeit, physische Form top,...und sei es nur Starkwindsegeln mit nem Bergsteigerseil an der AHK.
    Irgendwann mal war das Flugbuch voll, müsste mal eine Handvoll nachtragen , naja...

    Größte(r) Erfolg(e): Der einzige zu sein, der statt Strecke immer (instantan) absäuft und trotzdem immer (mehr) Spaß beim Fliegen hat.
    Flügel: Genair 226 (bretthart, mein Schulschirm...;-), Comet CX A (der mit dem Frontstall startet), Apco Sierra, Infinity I

    By the way..
    Retterwürfe: 0
    SiKu:0
    Flugelektronik: 0
    Beschleuniger: ohne, fand ich lästig
    Verletzungen: Eine Kuh den Berg runtergeworfen (die arme!)

    Grüße,
    Mike
    Sowas regelt die natürlich Auslese.
    Hauptsache, es kommt niemand anders zu Schaden.
    Scheiß Schwerkraft! Das kotzt einen an!

  7. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    175
    Ort
    Filderstadt- Pladdert

    AW: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

    Zitat Zitat von TheMike Beitrag anzeigen
    Ja... AHK = Anhängekupplung. Ist Klasse, zwischen den Boen gehts auch immer wieder runter.
    Lebensmüde keineswegs, im Gegenteil, hab immer nen Karabiner mit Bremse als Rutschkupplung drin.
    Ich sage ja nicht es ist zur Nachahmung empfohlen!!
    Wie geht die gleichzeitige zuverlässige und reaktionsschnelle und feinfühlige Bedienung beider Bremsgriffe und der "Rutschkupplung" bei nur zwei Händen ?

    Zitat Zitat von TheMike Beitrag anzeigen
    und sei es nur Starkwindsegeln mit nem Bergsteigerseil an der AHK
    Du kannst danach den Rettungshubschrauberpilot fragen, ob du Deinen Flug ins Krankenhaus als Steckenflug in Dein Flugbuch eintragen darfst
    Geändert von baumschraddler (12.09.2013 um 15:35 Uhr)
    Do you want to waste the rest of your precious life? With sleep eat and fly? Ohhhh noooo !!

  8. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    506

    AW: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

    Eine Rutschkupplung hat eine fest eingestellte Schwelle bei der sie anfängt zu rutschen, das sollte kein Problem sein.
    Mir stellt sich nur die Frage, was passiert wenn das Seil komplett durchgerutscht ist?

    Michael

  9. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    175
    Ort
    Filderstadt- Pladdert

    AW: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

    Zitat Zitat von micbu Beitrag anzeigen
    Mir stellt sich nur die Frage, was passiert wenn das Seil komplett durchgerutscht ist?
    Ich denke, das die gleichen Gefahren drohen wie beim Seilriss.
    Do you want to waste the rest of your precious life? With sleep eat and fly? Ohhhh noooo !!

  10. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1.358
    Ort
    Flachland

    AW: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

    Zitat Zitat von micbu Beitrag anzeigen
    Mike, lebensmüde? Es wird doch schon sehr sehr lange vor diesem Quatsch gewarnt.
    Ab ca. 1:35 http://www.youtube.com/watch?v=Apvok6O04fQ
    http://www.youtube.com/watch?v=sQhKabi0BDs
    Lasst solch einen Scheiß sein!!!
    Michael
    Fehlt noch dieser hier.
    http://www.youtube.com/watch?v=8ukrFFmtj_0

    Bis zum Ende ansehen....

  11. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    175
    Ort
    Filderstadt- Pladdert

    AW: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

    Zitat Zitat von micbu Beitrag anzeigen
    Lasst solch einen Scheiß sein!!!
    Gemäß der aktuellen Rechtslage kann die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall gestrichen werden, wenn bei der Sportausübung anerkannte Regeln grob missachtet werden. Das dürfte hier wohl der Fall sein...

    Um die Worte von Wigald Boning und Bernhard Hoëcker in ihrer bekannten Fernsehsendung auf ZDF zu gebrauchen: Nicht nachmachen !

    Schöne Wirbelsäulenoperation. Ein ausführliches Howto gibts hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=Ruoskd7zoO0http://
    Geändert von baumschraddler (12.09.2013 um 16:24 Uhr)
    Do you want to waste the rest of your precious life? With sleep eat and fly? Ohhhh noooo !!

  12. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    226

    AW: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

    Tststs, hier geht es dem Threadersteller doch um die Flugerfahrung.
    Ich dachte nicht, dass es durch meinen Beitrag so wegdriftet, war auch nicht mein Anliegen, also:
    Es sind ja hier doch mal wieder einige Sicherheitsfanatiker auf Bekehrungsmission.
    Vielleicht werde ich tatsächlich mal ein Gurtzeug mit Protektor dafür nehmen und zur Anfahrt ein Auto mit Airbag leihen, dann könnt ihr wieder ruhiger schlafen?!
    Vielleicht sollten sich auch mal nur diejenigen an der AHK-Schlepp-Diskussion beteiligen, die darin Erfahrung haben!
    Vielleicht sollte man sich auch an die eigene Nase fassen. Seit ihr in der Luft ebenso sicherheitsorientiert (nicht nur equipment sondern auch Flugtaktik/Flugplanung/Flugregeln)? Ja? Super, freut mich!

    Hauptsache, es kommt niemand anders zu Schaden.
    Jemand anderen als mich selbst gefährde ich hierdurch sicherlich nicht, da schlichtweg niemand anderes anwesend ist. Und wenn, dann wird mitgemacht.
    In der Luft (ohne Seil) fliege ich sowas von defensiv gegenüber anderen! Wie oft ich schon ausm Aufwindbereich/Bart raus bin weil irgendein Hoschi auf mich zudreht (mich nicht gesehen hat oder einfach nur egoistisch ist), es deshalb zu eng wurde, meine "zweite Option" weggebrochen ist und/oder man einfach nicht vorhersagen kann wie derjenige weiterfliegt.

    Die Videos sind ja ganz nett, aber die Jungs darin haben mal keinen Plan davon. Nein, ich werde keine Anleitung geben wie es sauber funktioniert, sonst macht mich noch jemand verantwortlich für sein eigenes Tun...(na gut, ein klein wenig: die Rutschkupplung ist ja eigentlich ne Abrollwinde, lässt sich wunderbar berechnen und/oder vortesten mit ner Kraftmessdose...).

    Sowas regelt die natürlich Auslese.
    Da gebe ich dir voll und ganz recht, dies kann ich auch regelmäßig in diversen Fluggebieten beobachten.

    Und damit zurück zum Thema, Flugerfahrung (FE):
    1. Ich bin wohl einer der wenigen mit Erfahrung im fliegen mit "1:Stein" und Kletterseil-an-AHK-Schlepp-Fliegen, tadaaa!
    2. Erfahrung heißt etwas selbst zu "erfahren", also etwas zu probieren, vll. zu scheitern, aber auf jeden Fall daraus für die Zukunft zu lernen. Und damit braucht man
    3. Die Erfahrung an sich, eine Strategie zu haben falls das, was man erfahren möchte, nicht klappt.

    Grüße,
    Mike

    PS: Was bedeutet eigentlich "schraddln" ??

  13. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    175
    Ort
    Filderstadt- Pladdert

    AW: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

    Na ja, Dein Satz
    und sei es nur Starkwindsegeln mit nem Bergsteigerseil an der AHK
    hat sich halt zunächst noch nicht gerade nach Sachverstand angehört und natürlich entsprechende Reaktionen im Forum herbeigeführt.

    Ich kann mir in etwa vorstellen was Dir als System vorschwebt und ich bin durchaus guter Dinge das eine solche Vorrichtung bestehend aus "intelligenter" Seilfreigabe Potential hat. Idealerweise sollte eine automatische Kappvorrichtung vorhanden sein, welche sofort auslöst wird, sobald das Schleppseil die zulässigen Winkel verlässt . Ich denke, die Rutschkupplung ist fahrzeugseitig, sonst musst Du einen "Seilspeicher" mitführen. Auch sollte es eine "Automatik" bei Sackflug vorhanden sein. Und alle Funktionen sollten noch redunant sein. Bei einem Bergsteigerseil sehe ich gewichtsmässig Probleme, wenn man eine ordentliche Ausklinkhöhe erreichen will.

    Einem getestetem, ausgreiftem und zugelassenem System würde ich mein Leben anvertrauen, denn auch Windenführer können Fehler machen.
    Geändert von baumschraddler (12.09.2013 um 20:23 Uhr)
    Do you want to waste the rest of your precious life? With sleep eat and fly? Ohhhh noooo !!

  14. #29
    Registrierter Benutzer Avatar von reinhard may
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.689
    Ort
    ..im Mayerland;-)....

    AW: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

    Hallo Leute
    Wenn man sich die Beiträge von vielen Leuten,sicherlich mich eingeschlossen,ansieht kann man den Verdacht nicht unterbinden zu denken,"hey Mann,das ist jetzt aber mal voll einer mit Ahnung",also Erfahrung.Oftmals werde hier flugtechnische Tip gegeben,von allen möglichen Leuten. Und genau um die ging es mir hier und nicht um Selbstbeweihräucherung oder um das für und wieder von Auto oder Sonstwasschlepps.
    Also nun lasst mal wissen,was ihr schon alles geschafft habt.Es reicht auch ,wenn ihr immer die ersten seid die aufdrehen,vom kleinsten Hügel oder Strecken geflogen seid mit denen man zumindest an diesem Tag nicht gerechnet hat.
    Jörg,Uli,Pepe und nicht zuletzt Melle :-) sind davon ausgenommen.Ich denke ihr gebt mir Recht,wen wir ihnen Fachwissen unterstellen.Einige nicht genannte natürlich auch.Aber viele andere könnten sich jetzt outen.Oder ihr seid Acro Spezialisten,sagt es.

    Gruss Mayer

  15. #30
    DHV-Mitglied Avatar von lemma
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    1.258
    Ort
    freiburg

    AW: Wieviel Flugerfahrung habt ihr?

    Ich habs mal geschafft in La Herradura als letzter vor dir zu landen, reicht das ?


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •