- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 4 von 20 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 290

Thema: PWC - Valle de Bravo 2014

  1. #46
    Registrierter Benutzer Avatar von Xysos
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    1.038
    Ort
    Am Berg

    AW: PWC - Valle de Bravo 2014

    Abgesoffen ??

  2. #47
    GS-Liga
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    5.851

    AW: PWC - Valle de Bravo 2014

    Denk eher Hänger vom Live-Tracking
    Mit der Schwerkraft kann man nicht verhandeln.
    (Sonny Crockett in Miami Vice)

  3. #48
    Registrierter Benutzer Avatar von Xysos
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    1.038
    Ort
    Am Berg

    AW: PWC - Valle de Bravo 2014

    Dagegen spricht aber der konstante Abstieg von 400m auf 0 ... schade

  4. #49
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    117

    AW: PWC - Valle de Bravo 2014

    Honorin in Führung...wenn er keinen Fehler mehr macht
    , dann holt er den Sieg

  5. #50
    GS-Liga
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    5.851

    AW: PWC - Valle de Bravo 2014

    Äh, Stephan, die sind doch schon alle im Ziel, was meinst Du jetzt?

    Die Frage ist ob Honorin oder Sebi gewonnen hat. Abgesessen sind sie nicht, haben halt seit 20 Min kein Signal mehr.
    Mit der Schwerkraft kann man nicht verhandeln.
    (Sonny Crockett in Miami Vice)

  6. #51
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    117

    AW: PWC - Valle de Bravo 2014

    Huuuuu jetzt säuft es aber

  7. #52
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    117

    AW: PWC - Valle de Bravo 2014

    Hä?.....bei flymaster live fliegen sie noch...

  8. #53
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    117

    AW: PWC - Valle de Bravo 2014

    Das ist ja cool.. im live leaderboard sind die tatsächlich schon alle im Ziel. Oh im flymaster ist Sebi abgesoffen. Hoffentlich stimmt es nicht
    Geändert von semo (04.02.2014 um 21:52 Uhr)

  9. #54
    DHV-Mitglied Avatar von soundglider
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    1.374

    AW: PWC - Valle de Bravo 2014

    flymaster ist ein paar minuten verzögert, dadurch kriegen sie das schöne "sekundentracking" hin
    https://vimeo.com/soundglider
    πάντα ῥεῖ

  10. #55
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    117

    AW: PWC - Valle de Bravo 2014

    Ein paar minuten?...eher so 30..

  11. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    170
    Ort
    Nullarbor Plain, after 128km eastward

    AW: PWC - Valle de Bravo 2014

    Licht in die ganzen diffusen Comments gibt LIVE TRACK 24 mit der Liste des Zieleinlaufs :
    www.livetrack24.com/tasks/1252

    1. Pierre Remy...........FRA...IP7+ (war 15.30h im Ziel)
    2. Stephane Drouin...FRA....EnZo2 (steht immernoch so in der Liste)
    3. Michael Maurer......SUI....Boom9
    4. Ullrich Prinz............DEU...EnZo2 (vielleicht hat er gewechselt, sonst ausser Wertung)
    7. Marc Wensauer..... DEU...Boom9

    10. Urs Schoenauer....SUI.....Boom9 (gestern linken Stabilo bei 70cm komplett abgerissen, angetaped)
    21. Torsten Siegel.......DEU...Boom9
    29. Andreas Malecki...DEU...EnZo1
    31. Michael Küffer.......SUI....IP7+ (der Sieger von Task 1)

    76 Piloten im Goal
    80. Sebastian Hohn.....DEU...EnZo1 (um 15.13h grounded, nach 62.4km)

    Die offizielle PWC-Tageswertung unter : www.pwca.org/results/results

    Das "Piocchio-Karussell" dreht sich aber immer noch, vorallem durch die Piloten die den nichtzertifizierten Flügel gegen die Anweisung trotzdem fliegen, da hilft nur noch beten, dass ....!
    greets...victor
    Geändert von arubafeder (05.02.2014 um 15:04 Uhr) Grund: Wensauer dazu,link PWCA-Tageswertung

  12. #57
    GS-Liga Avatar von UlrichPrinz
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    2.552

    AW: PWC - Valle de Bravo 2014

    Ulric Jessop hat Heute bei der Livetrackerausgabe die Piloten die noch
    mit Enzo 2 gelistet waren in eine Liste eintragen lassen, was sie nun tatsächlich fliegen,
    damit das Rätselraten um "wer fliegt was" ein Ende hat. Ich schätze Heute Abend sollte
    die Ergebnisliste dann stimmen.

    > www.livetrack24.com/tasks/1252
    > 4. Ullrich Prinz............DEU...EnZo2 (vielleicht hat er gewechselt)

    Dummerweise Kann Livetrack24 keine Conical End of Speed Section.
    Darum sind die Ergebnisse etwas ungenau.
    Ich kam mit mehr Höhe als die Anderen schon ca 1,2Km vor dem WP in die CESS
    und war damit 2.er .... leider nur in der "OPEN CLASS" --> Sprich: 0 Punkte :-(

    Denn ich fliege hier mit dem Enzo 2 mit.
    Meinen Enzo1 hatte ich nicht dabei, da ich schon seit Dezember unterwegs bin, bevor das alles Thema wurde.
    Einen brauchbaren Ersatz konnte man hier vor Ort so knapp nicht mehr auftreiben.

    Ich bin seit Montag letzter Woche hier, und hatte die Organisation gefragt, ob der Enzo2 hier teilnehmen darf.
    Es wäre immer noch Zeit gewesen, dass einer der Deutschen Piloten einen Enzo1 mitbringt.
    Aber das gesamte PWC Kommittee hatte über das Thema abgestimmt und hat nicht nur provisorisch,
    sondern FEST zugesagt, dass der Enzo 2 ganz normal in der Wertung mitfliegen darf.
    Auch als ich am Mittwoch (Nach den Briefen von Zoller, Goldsmith etc) nochmal fragte hiess es:
    "Diese Meinungen spielen alle keine Rolle: Die Piloten sollen nicht leiden unter dem Durcheinander
    der Hersteller und Testhäuser. -> Der PWC lasse diese Saison *alle* Schirme mitfliegen, die in
    Brasilien dabei waren."


    Doch dann passierte der Unfall - und man bekam erstmal gar keine Aussage mehr.
    Am Samstag Abend dann beim Briefing die Nachricht :" Enzo 2 darf nun doch nicht mitfliegen !

    Ich verstehe natürlich die Vorsicht des PWCs, der nicht riskieren möchte, dass den Organisatoren
    die Schuld zugeschoben wird, falls im Wettbewerb mit einem Enzo2 etwas passiert.
    Für die Piloten, die sich auf die "feste" Zusage verlassen hatten, und keinen Ersatz hatten,
    war das natürlich trotzdem bitter.

    Apropos: (Zitat) "Piloten die den nichtzertifizierten Flügel gegen die Anweisung trotzdem fliegen,"
    Im Briefing wurde auch gleich gesagt, dass die Enzo 2 Piloten durchaus frei fliegen dürfen,
    und dass sie alle Angebote des PWCs wie Livetracker, Retrieve, etc nutzen können.
    Man könne und wolle niemand verbieten zu fliegen, nur die Verantwortung als Organisatoren
    des Wettbewerbs könne man nicht übernehmen.

    Ich habe den Trainingstag dann verwendet um hier im Ort bei den Locals nach Ersatz zu suchen,
    aber mit einem Delta oder Peak brauche ich hier nicht mitfliegen - Es wäre zu frustig bei jeder
    Querung die anderen davon ziehen zu sehen. Und für mein WPRS-Ranking spielt ein Platz 60-100 keine Rolle.

    In letzter Minute hat Philippe Broers mir dann noch seinen Schirm angeboten.
    Ich habe es damit probiert aber aber der Schirm war ein L(arge) und ich war im untersten Bereich des
    zulässigen Gewichtes: Ich fühlte mich wie ein Ballonfahrer und kassierte ständig kleine Klapper, selbst an
    dem ruhigen Tag gestern. Mir war sehr mulmig zumute in der Luft und ich war froh bald zu landen.
    (PS: Mit der richtigen Belastung ist der Schirm sicher gut, ein Mexikaner fliegt diesen Schirm hier und ist
    meist ganz vorne mit dabei)

    Also hab ich mich entschieden, dies hier als Training anzusehen, und den Schirm zu fliegen, den ich
    diese Saison fliegen will, nämlich meinen Enzo 2. Der Schirm hat ein tolles Handling, die Kappe ist sehr
    stabil und ich fühle mich persönlich sehr sicher darunter (Keinen Klapper in 7 XC-Flügen in allen Bedingungen).
    Heute war die Luft an manchen Ecken sehr ruppig aber ich hatte den Schirm zu jeder
    Zeit gut im Griff - er machte auch keine Zicken. Das Fliegen damit macht richtig Freude.
    Ich hoffe, dass der Schirm so nochmal neu getestet und zugelassen wird.

    Eigentlich eine verquere Welt: Aus Sicherheitsbedenken bringen die Regeln einen dazu einen mir unbekannten aber
    zulässigen "sicheren" Schirm im zulässigen Gewichtsbereich zu fliegen, unter dem ich mich dann fürchten muss.
    Aber man darf nicht mit dem Schirm teilnehmen mit dem man tatsächlich sicherer unterwegs wäre.

    Wie schon gesagt: Ich verstehe wie das alles kam und die Bedenken der Organisation, und, und, und...
    Ich bin auch niemand sauer dass der Enzo2 hier nicht mitfliegen darf und freue mich stattdessen
    lieber über die schönen Flüge Seite an Seite mit den netten Piloten in dieser tollen Landschaft.
    Mit oder ohne Punkte ist da eigentlich fast zweitrangig...

    Gruss, Ulli
    Geändert von UlrichPrinz (05.02.2014 um 04:15 Uhr)

  13. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    265

    AW: PWC - Valle de Bravo 2014

    @UlrichPrinz sehr interessanter Eintrag, danke !

  14. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    341

    AW: PWC - Valle de Bravo 2014

    Hallo Ulli,
    ich finde Deine Einstellung echt beneidenswert. Wird wohl nicht allen so leicht fallen.
    Jedenfalls wünsche ich euch viel Spaß mit oder ohne Punkte und eine hoffentlich baldige Lösung des Schirm-Dilemmas.
    LG Hans

  15. #60
    DHV-Mitglied Avatar von Seba
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.125

    AW: PWC - Valle de Bravo 2014

    Hi Ulli, super Einstellung - Thumbs UP!!!

    Damit hast Du schon [+3 Karmapunkte] auf Deinen Eintrag. Da kommen sicher noch einige
    Geändert von Seba (05.02.2014 um 07:03 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •