- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 31 von 31 ErsteErste ... 21 29 30 31
Ergebnis 451 bis 454 von 454

Thema: ADVANCE IOTA, High End B

  1. #451
    Registrierter Benutzer Avatar von dsa
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    22
    Ort
    Wien

    AW: ADVANCE IOTA, High End B

    ich komm grad frisch vom sicherheitstraining mit dem iota 28, geflogen etwa mit 105kg.
    weil weiter oben links zu videos von retterabgängen nach beschleunigten seitenklappern zu sehen sind, hier meine eindrücke.
    bei einem vollbeschleunigtem 70% seitenklapper muss man sofort reagieren. mit pilotenreaktion kann man mit gehaltenem klapper problemlos geradeaus fliegen. mit einem high-B schirm ohne sicherheitstraining voll beschleunigt in unruhiger luft zu fliegen halte ich persönlich für waghalsig. denn in freier wildbahn sind ja klapper nicht vorhersehbar. daher bleib ich bei 50-80% beschleunigung und beim kleinsten ruckler runter auf 30% oder raus. trotz sicherheitstraining. alle anderen getesteten manöver waren unauffällig bis "gutmütig" - laut sicherheitstrainer. nur die flyback einleitung hab ich nicht zusammengebracht. auch versehentliche full-stall ausleitungen z.b. nach dem negativ drehen oder eben beim flyback waren ok. rückwärts mag der schirm nicht so. zumindest bei meinen skills.

    alles in allem bin ich schwer verliebt - obwohl er in den youtube videos als ziemliche zicke rüberkommt.

  2. #452
    Registrierter Benutzer Avatar von dsa
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    22
    Ort
    Wien

    AW: ADVANCE IOTA, High End B

    sodala, jetzt hab ich seit april rund 70h airtime mit dem schirm und bin nach wie vor sehr begeistert. hatte schon ein paar klapper, die alle durch die bank mit einigermaßen aktivem fliegen kein problem waren. und ganz ehrlich: meistens kamen sie sozusagen mit ansage. wer durch leeige luft hangnah fliegt ist selber schuld. da kann der schirm nix dafür. ich würd auch gern beim iota bleiben, aber irgendwann dann später in 1-2 jahren oder heuer im dezember muss der sigma 10, der cure, der delta3, der cayenne 5 und der artik 4 ausprobiert werden. ;-)
    - ach, wie ist das fliegen schön.
    falling feels like flying, for a while!
    Advance Iota 28, Gin Genie Race 3 (aber nur weil's ein super angebot war ), Icaro Apus, Icaro Aquila

  3. #453
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1.784
    Ort
    n.a.

    AW: ADVANCE IOTA, High End B

    Zitat Zitat von dsa Beitrag anzeigen
    ...später in 1-2 jahren oder heuer im dezember muss der sigma 10, der cure, der delta3, der cayenne 5 und der artik 4 ausprobiert werden.
    Der Iota hat eine relativ hohe Nickdämpfung und zählt insgesamt zu den gutmütigen Schirmen. Bei den genannten wirst DU dich anpassen müssen, sei auf der Hut! Ansonsten sind es interessante Schirmchen...

  4. #454
    Registrierter Benutzer Avatar von dsa
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    22
    Ort
    Wien

    AW: ADVANCE IOTA, High End B

    Zitat Zitat von FliegenWilli Beitrag anzeigen
    Der Iota hat eine relativ hohe Nickdämpfung und zählt insgesamt zu den gutmütigen Schirmen. Bei den genannten wirst DU dich anpassen müssen, sei auf der Hut! Ansonsten sind es interessante Schirmchen...
    da hast du recht, mir kommt die nickdämpfung sogar höher als beim meinem erstschirm, dem elpsilon 7 vor. ich versuche auch mich zu gedulden und mich erst ab 150h airtime mit dem iota nach einem neuen gefährten umzusehen. so wie es gerade läuft kann allerdings das schon im jänner sein...
    falling feels like flying, for a while!
    Advance Iota 28, Gin Genie Race 3 (aber nur weil's ein super angebot war ), Icaro Apus, Icaro Aquila

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •