- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 28 von 28

Thema: Syride Sys'Nav...

  1. #16
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.378

    AW: Syride Sys'Nav...

    Bezüglich Frage 1, keine Ahnung, Lufträume interessieren mich nicht. . Ich habe die DFS und Austro Controll schon vor längerem angewiesen, die Lufträume für mich freizuhalten.

    Bezüglich Frage 2, schau mal hier: http://www.syride.de//de/ssctool/Nav

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von Der_Erhard
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    150
    Ort
    Schwerin

    AW: Syride Sys'Nav...

    hallo friedrich,
    ich habe seit einem jahr ein syride nav V3 - ja, das handbuch ist grottenschlecht..... das gerät jedoch ziemlich praktisch.
    am besten baut man sich mit dem syride ssc tool auf der internetseite seine eigenen screens , dann erschließt sich alles ganz schnell .
    da kann man richtig rumprobieren - wenn was schief geht, lädt man einfach das original layout wieder drauf.
    wichtig : screens zusammenstellen - auf den eigenen pc downloaden und dann mit dem SYS PC Tool zum Gerät senden - schon hat man seine eigenen screens für die ersten vier seiten.

    was bei dem gerät ein total nogo ist: egal was man im baraomode als höhe eingibt - die barohöhe ist immer falsch - sie weicht teilweise um 100m vom eingestellten wert ab.
    ich habe schon versucht, mit den entwicklern kontakt aufzunehmen - leider ohne erfolg.

    sonst aber ein recht praktisches vario

    gruss
    erhard


  3. #18
    Registrierter Benutzer Avatar von Der_Erhard
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    150
    Ort
    Schwerin

    AW: Syride Sys'Nav...

    Hallo RAc,
    danke für deine ausführliche Antwort.
    Da habe ich das Setzen des Barowertes leider falsch interpretiert.
    Dachte wenn ich am Startplatz über Konfiguration -> Mode :Baro die Höhe manuell setzte, daß das Vario dann diese eingestellte Höhe als Basiswert für die Höhenaufzeichnung des Tracks nimmt.
    Dem ist aber nicht so. So habe ich in der Auswertungssoftware immer zwei oftmals stark voneinander abweichende GPS - und Barohöhenkurven.
    Sieht einfach nicht gut aus - ist dann aber wohl so.

    Bin sonst mit dem Navi sehr zufrieden - die Displays lassen sich sehr leicht konfigurieren und den eigenen Bedürfnissen anpassen, es startet schnell und funktioniert sehr zuverlässig.

    Wollte hier syride nicht negativ bewerten. Die konnten wohl mit meiner Anfrage im mäßigen Englisch nicht recht was anfangen.

    Gruß erhard

  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    167

    AW: Syride Sys'Nav...

    Zitat Zitat von Der_Erhard Beitrag anzeigen
    So habe ich in der Auswertungssoftware immer zwei oftmals stark voneinander abweichende GPS - und Barohöhenkurven.
    Sieht einfach nicht gut aus - ist dann aber wohl so.
    Das Sys'Nav macht die Höhenaufzeichnung so wie sie laut FAI Spezifikation erfolgen muss: Im IGC File muss die Barohöhe als QNE-Höhe (Höhe über der Standarddruckfläche von 1013,25 hPa) gespeichert werden, egal wie der barometrische Höhenmesser am Display kalibriert ist. Deshalb ergibt sich zwangsläufig an vielen Tagen eine große Abweichung von GPS und Baro-Höhe.

  5. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von Der_Erhard
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    150
    Ort
    Schwerin

    AW: Syride Sys'Nav...

    Danke auch Dir, jetzt ist mir das Problem endlich klar....

  6. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    29

    AW: Syride Sys'Nav...

    Hallo,
    ich habe ein weitere Problem:
    Immer wenn ich einen Wegpunkt übertrage, verschwindet der vorherige. Ist dies bei euch auch so, dass ihr nur einen Wegpunkt übertragen könnt?
    und Zweitens verschwinden alle meine Fluge aus der Flugliste, sobald ich diese uploade. Geht es euch auch so?
    Vielen Dank für eure Hilfe.


  7. #22
    Registrierter Benutzer Avatar von Pedro
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    1.418

    AW: Syride Sys'Nav...

    ohhjeeehh, da hab ich doch geglaubt das sei der Anfang der Automatisation ist aber nun wieder nichts !
    Wie schön wäre das doch wenn das Vario alles vollautomatisch erkennt wie Startplatz, Landeplatz, Höhe, Geschwindigkeit etc. und auch die Steuerung selbständig übernimmt da könnte der Pilot während dem Flug sich erholen oder sogar schlafen.
    Die ganze Instrumentalisierung führt immer weiter in die Unselbständigkeit, die Forderung der Piloten an die Geräte, immer mehr können, genauer und zuverlässiger etc. - (Ironie aus)
    Weniger ist oft mehr !
    Gruß pedro

  8. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    29

    AW: Syride Sys'Nav...

    Hallo beisammen,
    gibt es eine Möglichkeit, die Temperatur im Nachgang auszulesen? wird diese irgendwo gespeichert?
    Danke euch :-)

  9. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    29

    AW: Syride Sys'Nav...

    Hallo,
    Ich habe folgendes Problem und vllt. kann mir jemand weiterhelfen?
    Nach dem gestrigen Flug habe ich das sys'nav ausgeschaltet. Anschließend piepste es weiter, das Display war aber aus. Es reagierte auf keinerlei Knöpfe und piepste ewig weiter. Auch nach 20 Minuten Ruhe schaltete es sich nicht aus. Abends habe ich gesehen, dass eine Schraube am Klettverschluss sich gelöst hat. Soll ich das Gerät nun reklamieren? Oder einfach die anderen Schrauben aufmachen und das Gerät selber anschauen?
    Wer hat damit Erfahrung gemacht, entweder mit einem ähnlichen Problem oder mit dem Öffnen der Schrauben?
    Garantie hätte ich noch...und sonst lief es ja immer souverän!
    Danke

  10. #25
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.378

    AW: Syride Sys'Nav...

    ...festschrauben geht nicht?

  11. #26
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    103

    AW: Syride Sys'Nav...

    Zitat Zitat von FürstFriedrich Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Ich habe folgendes Problem und vllt. kann mir jemand weiterhelfen?
    Nach dem gestrigen Flug habe ich das sys'nav ausgeschaltet. Anschließend piepste es weiter, das Display war aber aus. Es reagierte auf keinerlei Knöpfe und piepste ewig weiter. Auch nach 20 Minuten Ruhe schaltete es sich nicht aus. Abends habe ich gesehen, dass eine Schraube am Klettverschluss sich gelöst hat. Soll ich das Gerät nun reklamieren? Oder einfach die anderen Schrauben aufmachen und das Gerät selber anschauen?
    Wer hat damit Erfahrung gemacht, entweder mit einem ähnlichen Problem oder mit dem Öffnen der Schrauben?
    Garantie hätte ich noch...und sonst lief es ja immer souverän!
    Danke
    Syride anmailen und fragen. Support ist m.E. nach sehr schnell, hilfreich, professionell und unbürokratisch. Vermutlich kriegst Du einen Returncode, den Du beilegst, wenn Du das Gerät einschickst. Ging bei mir alles sehr schnell. Mit Garantie solltest Du das Gerät nicht eigenmächtig öffnen.

    Ich selber habe den Klettverschluss ersetzt, also die Schrauben aufgemacht und danach wieder zu. Alles ohne Folgen.
    Geändert von RAc (04.07.2018 um 19:20 Uhr)
    For every flight of a life time, you have to go through a life time of flying.

  12. #27
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.378

    AW: Syride Sys'Nav...

    Nutzt evtl. jemand das V3 als Backup im Wettbewerb?
    In der Anleiting find ich nichts darüber, ob man zwischen Exit- und Entry Zylindern unterscheiden kann, oder ob das nur Entry Zylinder kennt.

    Weiß jemand etwas Konkretes.

  13. #28
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.378

    AW: Syride Sys'Nav...

    PS:
    Im Syride Planungstool kann man anscheinend nur die Zylindetgrösse festlegen, nicht aber die Art. Zumindest habe ich nichts gefunden, was aber nichts heißen muss, vielleicht bin ich ja auch nur zu blöd.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •