- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 70 von 79 ErsteErste ... 20 60 68 69 70 71 72 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.036 bis 1.050 von 1175

Thema: Skytraxx 3.0

  1. #1036
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.678

    AW: Skytraxx 3.0

    Da ist Skytraxx schon absolut in die richtige Richtung gegangen mit allen ihren Geräten.

    Aber sobald ich an Dateien handeln, konvertieren, zusammenklauben, etc. komme hört es für mich auf.

    Mach ich nicht, ich fummle auch nicht an meinem Motor im Auto rum etc.

  2. #1037
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    4.151
    Ort
    Ingolstadt & Chiemgau

    AW: Skytraxx 3.0

    Zitat Zitat von Bike&Fly Beitrag anzeigen
    Man muss sich eben nicht das Gerät kaufen das zu Einem passt. Man muss das Gerät bauen das zum Anwender passt.
    Unsinn. Ich bestelle ja auch im Restaurant aus der Karte, was ich mag, statt mit der Erwartung reinzumarschieren, dass der Wirt mein Lieblingsgericht kennt und schon fertig hat.

    CU
    Shoulders

    "Echte Vögel kotzen nicht!"
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  3. #1038
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.694
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Skytraxx 3.0

    Im Restaurant wird auch nicht erwartet, das der Kunde ein halber Koch ist, der die Speisen, die an den Tisch geliefert werden, verzehr fertig macht.
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  4. #1039
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    4.151
    Ort
    Ingolstadt & Chiemgau

    AW: Skytraxx 3.0

    Bei Skytraxx auch nicht. In Sachen Rundum-Sorglos gehen die weiter als jeder andere an Markt, beim SK2.1 mit dem aktuellen Stand und beim 3.0 den nächsten. Nur in dem einen kleinen Teilaspekt LR-Update ist nur das eine Gerät Oudie einen Taken weiter, aber dafür kommunikationsmäßig schon wieder einen großen Schritt zurück - in allen anderen Usability-Aspekten führt Skytraxx.

    CU
    Shoulders

    "Echte Vögel kotzen nicht!"
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  5. #1040
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    237

    AW: Skytraxx 3.0

    Eigene Erfahrung, nicht skytraxxspezifisch, sondern mit IT-Problematiken generell: oftmals bestehen die Berührängste nur deswegen, weil einem die Fachausdrücke nicht geläufig sind und man sich in der Folge wunder was für komplizierte Aktionen vorstellt. Nimmt man sich aber die Zeit, sich 1x da durch zu arbeiten, dann ists oft genug ganz schnell klar bis selbsterklärend, was wann warum zu tun ist. Das ist alles keine Raketenwissenschaft.

    Zu Varios generell: nach vielen Jahren mit umfangreich ausgestatteten Geräten und einer Unzahl an Informationen auf der Anzeige, bin ich zur Überzeugung gekommen, dass weniger mehr ist. Konzentration aufs Wesentliche statt einer Informationsflut, die (mich) vom Eigentlichen, dem Fliegen, eher ablenkt, als mich zu unterstützen. Ich kann mich beim Kurbeln entweder auf die Zentrierhilfe konzentrieren und dabei hoffen, dass die schon richtig rechnet und anzeigt, oder ich kann mich auf jeden kleinen Zupfer an der Kappe konzentrieren und mit feinsten Lenkbewegungen versuchen, das Beste heraus zu holen. Zweiteres ist für mich spassiger, speziell im Erfolgsfall.

    Und zuletzt zum Geschäftsgebahren vieler Hersteller im IT-Sektor: den Verkauf unfertig entwickelter und erprobter Produkte mit dem Versprechen, das alles irgendwie und irgendwann schon mal funktionieren wird, ist in meinen Augen unseriös. Aber solange genug Kunden damit zufrieden sind, ist das natürlich ein Geschäftsmodell.


    Bernd

  6. #1041
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.694
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Skytraxx 3.0

    Zitat Zitat von Bair Beitrag anzeigen
    Eigene Erfahrung, nicht skytraxxspezifisch, sondern mit IT-Problematiken generell: oftmals bestehen die Berührängste nur deswegen, weil einem die Fachausdrücke nicht geläufig sind und man sich in der Folge wunder was für komplizierte Aktionen vorstellt.
    Darum geht's doch gar nicht. Ich bin durch meinem Beruf ja auch (leider) sehr tief in die IT Materie rein gedrückt worden und bin da nicht ganz unbefleckt aber das heisst nicht, das ich jedes Gerät, das Software unterstützt läuft, auch so bedienen muss als wenn wir noch in DOS Zeiten wären.
    Speziell nicht wenn es um meine Freizeit geht!
    Ich bin jemand der produktiv mit dem Rechner arbeiten will anstatt zeitfressend an ihm zu basteln. Deswegen kommt mir auch kein PC in's Haus.
    Externe Geräte, die einen zusätzlichen Treiber bräuchten um damit Apple kompatibel zu werden haben bei mir keine Existenzberechtigung.
    Ich habe in meinen >20 Jahren am Mac nur 2 mal auf Kommandozeilen Ebene was ändern müssen.
    Wenn ich dann hier mit bekomme was andere Hersteller mit ihren Geräten dann alles versprechen und nicht oder nur unter höchstem Druck nach liefern und LR bzw. Firmware Updates darin enden, das es zum Hersteller eingeschickt werden muss, dann bin ich mit meiner "komplizierten" App - Sensor Lösung schon so viel weiter als alle HW Lösungen zusammen.
    Und dann auch noch wesentlich preisgünstiger.
    Jederzeit auf Knopfdruck die aktuellsten LR Daten und das schon von Anfang an.
    So muss es sein.

    Und wenn das eine App Lösung so einfach kann erwarte ich das von einer Hardware Lösung schon lange.
    Meine Freizeit ist mir zu kostbar als das ich sie mit so was verplempere. Da bin ich lieber länger in der Luft.
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  7. #1042
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    237

    AW: Skytraxx 3.0

    Zitat Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
    Darum geht's doch gar nicht.
    Dir nicht. Anderen schon.

    Und jetzt? Unentschieden? Burgerwettessen? Münze werfen?

    Bernd

  8. #1043
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.678

    AW: Skytraxx 3.0

    Zitat Zitat von Bair Beitrag anzeigen
    Dir nicht. Anderen schon.

    Und jetzt? Unentschieden? Burgerwettessen? Münze werfen?

    Bernd
    Nicht kaufen, ganz einfach.

    oder

    Kaufen, auch ganz einfach.

    Jedem wie es gefällt.

  9. #1044
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.694
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Skytraxx 3.0

    Zitat Zitat von Bair Beitrag anzeigen
    Dir nicht. Anderen schon.
    Ich denke, du hast immer noch nicht verstanden worauf ich hinaus will: Wenn Geräte so einfach und stabil in der Bedienung gebaut sind, das man gar keine Fachausdrücke und komplizierte Aktionen benötigen, wird es gar keine Berührungsängste mehr geben.

    Diese Botschaft den Nerds, die diese Geräte entwickeln und bauen, zu vermitteln wird die Aufgabe sein.

    Ich denke allerdings auch, das das relativ lange dauern wird den die Meisten sind daran gewöhnt, das es ohne "Fachausdrücke und komplizierte Aktionen" heutzutage gar nicht mehr geht und sich ohnmächtig ihren Schicksal ergeben.
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  10. #1045
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    4.151
    Ort
    Ingolstadt & Chiemgau

    AW: Skytraxx 3.0

    "Die Geräte", auf Du Dich hier beziehst, sind die von Skytraxx - und eine einfachere, intuitiver Ergonomie hat derzeit niemand am Markt - ausser vielleicht so einem Helmpiepser, der dann aber auch (a) gleich noch viel weniger kann und (b) beim Konfigurieren dann doch wieder sperriger ist. Und gebaut bzw. programmiert werden sie auch nicht von Nerds, sondern von einem Streckenflieger.

    Das SK3 hat sogar einen einfachen und einen "Experten" - Modus für die Bedienung. Was willst Du denn noch alles? Für Dich fliegen bzw. Entscheidungen treffen (zum Beispiel dass es im Lee doch nicht so schee ist) wird kein Instrument, nicht mal wenn Apple eins bauen würde (und nein, ein iPhone ist kein Fluginstrument).

    Die zitierten Fachausdrücke haben was mit der beschaffung und Anwendung von Daten zu tun. Dazu brauchst Du einen Dienstleister, keinen Konstrukteur. Allerdings haben angesichts dieser Art Ansprüche immer weniger Leute Lust, sich in dieser Weise zu engagieren...


    CU
    Shoulders

    "Echte Vögel kotzen nicht!"
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  11. #1046
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.694
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Skytraxx 3.0

    @shoulders: Wie so oft geht dein Posting am Thema vorbei und versuchst Sachen zu Rechtfertigen die gar nicht angesprochen waren und andere Sachen nieder zu machen um die es gar nicht geht.
    Nebelkerzen und Ablenkungsmanöver.
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  12. #1047
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    385

    AW: Skytraxx 3.0

    hi fliegers

    da freu ich mich auf informative beiträge im forum und schau rein...

    ich weiss, ich wiederhole mich: zu viel GESCHREI OHNE INFOGEHALT.

    grüsse aus der thermik

    urs

  13. #1048
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    864
    Ort
    München

    AW: Skytraxx 3.0

    Hallo Shoulders!

    Bitte hör auf, "Marketing" für Skytraxx zu betreiben.
    Das ist leider nicht Deine Kernkompetenz.
    Du schreckst nur einige ab, die sich evtl. für die Geräte interessieren könnten.

    Ich hatte am Samstag die Gelegenheit, ein 2.1 vom parashop auszuleihen.
    abgesehen vom Varioton, da ist mein 28 Jahre altes P3 unerreicht, bin ich sofort mit dem Gerät klargekommen.
    Das wird mein nächstes Fluginstrument.

    Für 90% aller Piloten ist das das Vario fürs Leben. Soviel Technik wie nötig, aber nix, was ablenkt.

    Die "Werkseinstellung" wird den meisten genügen, beim nächsten Kaltlufttropfen kann man ja daheim rumspielen.

    Dann bleiben die 9 %, die gerne das schönste und bunteste wollen, für die gibts das 3.0,
    der Rest will entweder Minimalausrüstung oder garnix.

    Ein mir gut bekannter, ehemaliger Händler sagte mir: Das sind die legitimen Bräuninger-Nachfolger.
    Wenns Probleme gibt, kann man mit denen Deutsch reden, und die helfen auch so schnell es geht.

    Und jetzt ein bischen Maketing von mir: Einladung vom Parashop für nächsten Samstag, während des Kössen-Testivals:

    Am Samstag gibt es bei uns im Shop ab 19:00 Uhr einen kostenlosen Vortrag von SKYTRAXX über die aktuelle Produktpalette und speziell zum Thema vernetztes Fliegen. Wir freuen uns viele von Euch in gemütlicher Runde begrüssen zu dürfen.

    Gruß
    Knipsi

    P.S. das Rumgemäkel einiger ist m.E.: Hauptsache was gesagt. Herr Lehrer, ich weiß auch was.
    Geändert von Stephan Knips (27.05.2019 um 10:25 Uhr)

  14. #1049
    Registrierter Benutzer Avatar von "Willio"
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    4.074

    AW: Skytraxx 3.0

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Skytraxx

  15. #1050
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    4.151
    Ort
    Ingolstadt & Chiemgau

    AW: Skytraxx 3.0

    Lieber Knipsi, ich verstehe ehrlich gesagt nicht ganz, was Du gerade von mir willst.

    Das Thema Instrumentenergonomie wird seit 2009 in Zusammenarbeit mit allen Herstellern von mir vorangetrieben. Das wird von diesen geschätzt, weil ich seit ca. 35 Jahren im Bereich Softwareergonomie tätig bin, dank eines Mathematikstudiums die rechnerischen Möglichkeiten halbwegs kapiere, selber Flugsoftware programmiere, ein paar Kenntnisse aus dem Motorflug mitbringe und auch noch ein wenig Gleitschirmfliegen kann

    Über den speziellen Skytraxx-Weg habe ich, durchaus kritisch, zum ersten Mal 2010 in Zusammenhang mit dem 1.0 geschrieben. Wie viele andere Hersteller hat auch dieser den Input begrüßt und in die Entwicklung einfließen lassen. Entsprechend viele schon vor gut einem Jahrzehnt angedachten Ergonomieaspekte finden sich zu meiner großen Freude in der aktuellen Gerätegeneration.

    Wenn ich also etwas Positives (oder Negatives, das gibt es genauso) über ein Skytraxx-Gerät schreibe, stammt das nicht von einem Fanboy (oder gar Marketingmitarbeiter), der ein solches in jüngerer Zeit erworben oder bei einem Kumpel gesehen hat, und im Laufe seines Fliegerlebens vielleicht noch zwei andere besaß. Es kommt aus einer Werkstatt mit derzeit etwas über 20 verschiedenen Varios - Kleinpiepser und Eigenbauten nicht mitgerechnet.

    In meiner Signatur steht seit über 10 Jahren klar zu lesen, dass hinter meinen hier geäußerten Meinungen eine gewerbliche Tätigkeit steckt. Freilich nicht eine als Marktschreier, sondern als neutraler Marktbeobachter und anerkannter Instrumentenfachmann. Glaubst Du denn, dass die anderen Hersteller mit mir derart eng zusammenarbeiten würden, wenn ich wie von Dir unterstellt eine Art Skytraxx-Marketingmensch wäre?

    Wenn ich hier also ein Statement zu einem Gerät abgebe oder auch mal ein paar allzuweit ins Unsachliche abdriftende Meinungen wieder einfange, bringt es möglicherweise am meisten, wenn Du das einfach mal als kostenlos zur Verfügung gestelltes Fachwissen annimmst. Meine Meinung wird nie allen gefallen, schon klar - jedes Gerät hat Freunde und Gegner, und im Zeitalter freiwilligen "Self-Brandings" verlaufen da bisweilen regelrechte Kampflinien. Aber sie entstammt der vermutlich am breitesten aufgestellten Erfahrungsbasis auf diesem Sektor; das ist inzwischen auch beim DHV, bei FreeAero und XCMag sowie in Dutzenden Vereinen angekommen.

    Wenn DQ über seine Erfahrungen mit diversen Wettkampfschirmen schreibt, kämst Du vermutlich nicht auf die Idee, ihm öffentlich "Marketing" für ein von ihm gelobtes Muster zu unterstellen oder ihn über seine Kernkompetenzen bzgl. Schirmen zu belehren, oder? Weil man dazu halt doch besser einen Haufen Wettkampfschirme in Wettkampfbedingungen geflogen haben sollte, und der das auch hat. Denk bitte noch mal über die Analogie bzgl. Instrumenten nach (und beachte meine vorsichtige Formulierung: Du belehrst Forenteilnehmer ja gerne in weitaus kernigeren Worten darüber, wie und worüber die Kinderchen zu schreiben haben ) und sei vielleicht ein wenig leiser. Zumal Du ja letztlich zu ziemlich ähnlichen Erkenntnissen, nur eben später und noch nicht so ganz in der gleichen Tiefe, gekommen bist - warum also nochmal genau darfst Du die Deinen (als Instrumenteninteressent) verkünden und mir (als Fachautor und Berater) den Mund verbieten?


    CU
    Shoulders
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •