- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 69 von 69 ErsteErste ... 19 59 67 68 69
Ergebnis 1.021 bis 1.035 von 1035

Thema: Skytraxx 3.0

  1. #1021
    Registrierter Benutzer Avatar von mountainrescue
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    174

    AW: Skytraxx 3.0

    Vor einigen Wochen habe ich auch schon danach gefragt und irgendwer (weiß nicht genau wer) hat geantwortet, dass es vermutlich bis Mitte, Ende Juni soweit sein könnte!

  2. #1022
    DHV-Mitglied Avatar von moses
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    2.060
    Ort
    Allgäu

    AW: Skytraxx 3.0

    ich oute mich mal hier als kompletter EDV Trottel.
    habe einen Job, eine Familie... und möchte nicht Stunden Zeit investieren in irgendwelche Basteleien, deshalb hab ich auch ein speziellen Gerät gekauft und fliege nicht mit Handy und Tablet o.ä.

    Den Service von Skytraxx bei Problemen, wenn man das Gerät einschickt muss ein anderer erst mal nachmachen. Super keine Frage!

    Die Jungs sind wirklich gut, nur hat das auch den Nachteil, dass die Beschreibung/Manual ect. für einen schnöden Anwender frustig sind.
    Fachbegriffe sollten mit einem Link versehen sein damit ich nachlesen kann was sich wo hinter verbirgt und gemeint ist bzw. welche Folgen dies oder jenes hat.

    Es wird viel Grundwissen vorausgesetzt, wenn man das hat ist alles völlig easy. Wer es nicht hat > Pech! Das stört mich und dann ein Kommentar dass man sich halt mit auseinandersetzen muss.

    Bin letztes Jahr meist ohne SK3 geflogen nur mit Helmvario und Skydrop weils mir einfach zu blöd war.

  3. #1023
    DHV-Mitglied Avatar von WalterB
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    238

    AW: Skytraxx 3.0

    Bin auch kein Computer Profi und hab mir das Gerät und die Seiten sowie die Felder von einem Freund nach meinem Gusto zusammenstellen lassen. Danach nochmals eine 6 Std Einweisung im Garten um Fanet und Flarm zu kapieren. Seit einem Jahr fliege ich damit und das Gerät macht exakt das was es soll und zwar funktionieren. Bin derzeit hoch zufrieden und möchte auch nichts mehr anderes haben.
    Gruß Walter
    Geändert von WalterB (24.05.2019 um 15:28 Uhr) Grund: Belehrung zum Fachbegriff ��

  4. #1024
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    937

    AW: Skytraxx 3.0

    Zitat Zitat von moses Beitrag anzeigen
    Fachbegriffe sollten mit einem Link versehen sein damit ich nachlesen kann was sich wo hinter verbirgt und gemeint ist
    Ein wirklich nett gemeinter Tipp von einem "Nerd" ;-)

    http://bfy.tw/NoKc
    www.slople.com - Über 10'000 Hänge mit Wind- und Wetterprognosen für Modellsegelflug- und Gleitschirmpiloten!

  5. #1025
    Registrierter Benutzer Avatar von reinhard may
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.612
    Ort
    ..im Mayerland;-)....

    AW: Skytraxx 3.0

    Zitat Zitat von moses Beitrag anzeigen
    ich oute mich mal hier als kompletter EDV Trottel.
    habe einen Job, eine Familie... und möchte nicht Stunden Zeit investieren in irgendwelche Basteleien, deshalb hab ich auch ein speziellen Gerät gekauft und fliege nicht mit Handy und Tablet o.ä.

    Den Service von Skytraxx bei Problemen, wenn man das Gerät einschickt muss ein anderer erst mal nachmachen. Super keine Frage!

    Die Jungs sind wirklich gut, nur hat das auch den Nachteil, dass die Beschreibung/Manual ect. für einen schnöden Anwender frustig sind.
    Fachbegriffe sollten mit einem Link versehen sein damit ich nachlesen kann was sich wo hinter verbirgt und gemeint ist bzw. welche Folgen dies oder jenes hat.

    Es wird viel Grundwissen vorausgesetzt, wenn man das hat ist alles völlig easy. Wer es nicht hat > Pech! Das stört mich und dann ein Kommentar dass man sich halt mit auseinandersetzen muss.

    Bin letztes Jahr meist ohne SK3 geflogen nur mit Helmvario und Skydrop weils mir einfach zu blöd war.
    Ich oute mich ebenfalls als EDV Trottel und kann Moses nur Recht geben. Zum Glück benutze ich noch mein 20 Jahre altes Vario und zeichne mit dem Handy auf. Das kriege ich noch hin, auch wenn es mich Mühe und Nerven gekostet hat. Klar hat Shoulders warscheinlich den vollen Plan wie welche Datei wohin umgeformt eingefügt werden muss, aber bei mir scheitert es dann auch bei für ihn ganz einfachen Fachbegriffen. Das geht soweit, dass ich Elektronik schon mal an die Wand schmeissen könnte.
    Das Skytrax ist bestimmt ein tolles Gerät, aber als Kunde muss ich einfach erwarten können, dass es sich mehr oder minder einfach selbst auf den neuesten Stand bringt, sei es was Lufträume betrifft oder auch die Gerätesoftware.
    Übrigens, mal abgesehn davon dass ich über 700 Euro für ein Fluginstrument schon deftig finde, ist das einer der Hauptgründe ist , warum ich eben nicht die neuesten Geräte kaufe, die dann nach 2 Jahren im Keller verschwinden, weil es was viel besseres gibt.
    Ich habe über die Skytrax Leute nur Gutes gehört, es wäre eine Anregung alles noch mehr für Deppen zu vereinfachen. Zumindest ist das meine Meinung und dann wäre ein solches Gerät vielleicht auch für mich interessant. Andere Baustelle, wenn ich z.B höre wie ich irgendwelche Tonprotokolle beim Tracer anpassen muss, nein danke.

    Gruss Mayer
    Geändert von reinhard may (24.05.2019 um 15:55 Uhr)

  6. #1026
    Avatar von BitBroker
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    450
    Ort
    Münsterland

    AW: Skytraxx 3.0

    Ey Leute,
    da braucht man sich nicht outen, dass ist doch auch kein Problem wenn man für den IT Geraffel keinen Faible hat.
    Man muss ich dann nur das richtige Gerät kaufen!

    Zugegeben, es hat eine Weile gedauert, aber SKYTRAXX hat doch für euch das passende Gerät auf den Markt gebracht, das SKYTRAXX 2.1
    Sorry, aber ihr habt - vll. weil es zu eurem Kauf noch keine Alternative gab - das falsche Gerät.
    Das SKYTRAXX 2.1 soll genau das leisten, was ihr wollt.
    Kein großartiges rumparametriere, fertige Bildschirmseiten und davon auch nur ein paar, die man wirklich braucht.
    Logger der bei der Wanderung GPX aufzeichnet und im Flug IGC.

    Leute wie ihr kaufen sich ja auch ein Iphone.
    Das kann fast nichts, aber das was es kann macht es perfekt, da kein Anwender "rumschrauben" kann.
    Es gibt Updates und das Ding ist narrensicher! Einfach perfekt für euch.

    Ich habe Spaß an IT und programmiere, parametriere und probiere aus Interesse, für mich ist das Ding völlig spaßfrei!
    Da kann ich nichts verstellen, rumschrauben, ausprobieren oder für meine vll. schon speziellen Vorstellungen anpassen.

    Was ich damit sagen will:
    Schaut und probiert das SK2.1 und nur weil es kleiner ist, ist es nicht schlechter.
    Wenn es euch gefällt verkauft das 3.0 und kauft euch ein 2.1.
    Dann freut sich einer über ein gebrauchtes 3.1 zu einem guten Kurs und ihr freut euch über ein 2.1 für eure Bedürfnisse.

    Gruß Burkhard
    Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

  7. #1027
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.590
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Skytraxx 3.0

    Zitat Zitat von BitBroker Beitrag anzeigen
    Was ich damit sagen will:...
    ...kauft euch ein Gerät für Doofe!
    Denn wer IT technisch nicht mindestens auf meinem Niveau ist muss etwas minder bemittelt sein.

    Was für ein elitär, snobistischer Schwachsinn!
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  8. Grund
    Hinzugefügt

  9. #1028
    Avatar von BitBroker
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    450
    Ort
    Münsterland

    AW: Skytraxx 3.0

    Warum sind das jetzt wieder doofe?

    Ich habe nicht's davon heschrieben! Warum drehst du mir die Worte im Munde um?

    Sieh dir doch schon mal ihre Beiträge an: Jetzt muss ich mich outen ...
    Das schreiben die wegen Besserwissern wie dir!
    Du bist doch der Snob, der nicht bereit ist sich auf solch einen Beitrag einzulassen.

    Man muss sich das Gerät kaufen, was zu einem passt
    und wenn es dann das falsche war, muss man sich das eingestehen und das passende kaufen.
    Wo ist das Problem?

    Ich helfe den Leuten gerne weiter in diesem Thread oder den anderen zum*SKYTRAXX.

    Ich schreibe das als Mensch Burkhard Vogt
    und nicht als pseudonymisiertes Individuum dieser digitalisierten Welt.
    Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

  10. #1029
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    45

    AW: Skytraxx 3.0

    Zitat Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
    ...kauft euch ein Gerät für Doofe!
    Denn wer IT technisch nicht mindestens auf meinem Niveau ist muss etwas minder bemittelt sein.

    Was für ein elitär, snobistischer Schwachsinn!
    Der Schwachsinn kommt hier vor Allem von Dir ...

  11. #1030
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.590
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Skytraxx 3.0

    Zitat Zitat von BitBroker Beitrag anzeigen
    Warum sind das jetzt wieder doofe?
    Ich habe nicht's davon heschrieben! Warum drehst du mir die Worte im Munde um?
    Leute wie ihr kaufen sich ja auch ein Iphone.
    Das kann fast nichts, aber das was es kann macht es perfekt, da kein Anwender "rumschrauben" kann.
    Leute "wie wir", die also nicht "rumschrauben" wollen weil wir es entweder nicht können (im Gegensatz zu dir oder anderen IT Profis) oder es in unserer Freizeit nicht wollen da wir ein fertiges Komplett-Packet kaufen wollten weil es einfach so funktionieren sollte wie in der Broschüre geschrieben steht: Einschalten, Grundeinstellungen machen und läuft.
    Davon sind einige Geräte eben weit davon entfernt, vor allem wenn es um Firmware Updates geht oder eben auch um aktualisierte Luftraumdaten.

    Man muss sich das Gerät kaufen, was zu einem passt
    und wenn es dann das falsche war, muss man sich das eingestehen und das passende kaufen.
    Wo ist das Problem?
    Das man dieses Problem eben erst dann merkt wenn es schon zu spät ist.
    Und es kostet jedes Mal wieder extra Asche.

    Jetzt mal ehrlich: Warum sollte sich in der Bedienerfreundlichkeit das Skytraxx 2.0, 2.1 und 3.0 so grossartig unterscheiden, das das eine für "Leute wie wir" gedacht ist und man für das/die Anderen einen Abschluss in IT braucht?
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  12. #1031
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    383

    AW: Skytraxx 3.0

    hi fliegers

    was soll dieser lärm hier?

    ich fliege ein sk 3.0 mit tas sensor und sage hiermit, dass ich noch nie ein solch tolles gerät hatte.
    und das zu einem super preis.
    als ich das erste vario (flytec 6030) mit gps gekauft habe, hat mich das einiges mehr gekostet. das einlesen von lufträumen war eine herausforderung... habs aber immer geschafft:-).

    was ich mir von den tn dieses forums wünsche ist: lösungsorientierte antworten auf fragen.
    und dies bitte ohne klugscheissereien im sinne von: wie doof kann man nur sein...

    ich bin immer wieder gespannt auf neue beiträge und stosse immer wieder auf nichtkonstruktive platzverschwender ohne jeglichen lösungsinhalt.

    für die vielen konstruktiven beiträge möchte ich mich an dieser stelle gerne bedanken.
    diese haben mir immer wieder weitergeholfen.

    grüsse aus der thermik

    urs

  13. #1032
    Avatar von Martin.U
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    191
    Ort
    Nürnberg

    AW: Skytraxx 3.0

    Hi Urs,

    ich interessiere mich auch für den TAS-Sensor, zögere aber noch etwas. Fliegst Du GS oder Drachen? Wie groß ist der Sensor? Stört der im Flug? Misst der Staudruck (also IAS, indicated Air Speed), und rechnet das über Druck und Temperatur auf TAS (True Air Speed) um, oder hat der ein Flügelrädchen, oder sowas?

    Soweit ich weiß, gibt es keine Möglichkeit, die Daten des Sensors (TAS und Temperatur) mitzuloggen. Stimmt das?

    Ich finde, es gibt viel zu wenig Infor auf der SkyTraxx-Seite über den Sensor.

    Viele Grüße, Martin

  14. #1033
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    383

    AW: Skytraxx 3.0

    hallo martin

    ich fliege einen e-swift.

    https://www.youtube.com/watch?v=nNBYl_MQtf8

    ich kann auf dem sk die tas ablesen.
    was am gerät ankommt und dann allenfalls umgerechnet wird, weiss ich nicht.
    der sensor basiert auf druckmessung, also kein verschleissendes flügelrad.
    das teil (in dem falle ohne das richtungsstabilisierende ende) lässt sich bei einem drachen problemlos an der basis befestigen.
    in sachen gs habe ich keine erfahrungen.

    hier findest du etwas mehr:

    https://www.flymaster.net/tas

    grüsse aus der thermik

    urs

  15. #1034
    Avatar von Martin.U
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    191
    Ort
    Nürnberg

    AW: Skytraxx 3.0

    Hallo Urs,
    Danke für die Infos und die Links! E-Swift ist ein cooles Gerät, Glückwunsch! Da macht die TAS-Anzeige natürlich Sinn, mehr als beim GS.
    Eigentlich würde IAS noch mehr Sinn machen, wie in allen normalen Flugzeugen, weil ja Stallspeed und alle anderen Geschwindigkeiten von der IAS abhängen und nicht von der TAS. Aber vielleicht nennen die das nur TAS, weil es die "wahre" IAS ist .
    Hat jemand eine Idee, warum der TAS-Sensor bei Flymaster 153,66 € kostet, und bei SkyTraxx dann 198,- €?
    Ist das nur die Händlermarge, oder ist da was zusätzliches dabei (Software, Hardware für den Empfang, ...)?

    Viele Grüße, Martin

  16. #1035
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    4.045
    Ort
    Ingolstadt & Chiemgau

    AW: Skytraxx 3.0

    Flymaster ist der Hersteller - Skytraxx muss den Sensor auch einkaufen und bekommt, da immerhin Konkurrent, nicht gerade besondere Bedingungen. Es ist also deren Marge.

    CU
    Shoulders

    "Echte Vögel kotzen nicht!"
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •