- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 25 von 25 ErsteErste ... 15 23 24 25
Ergebnis 361 bis 372 von 372

Thema: Chili 4

  1. #361
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    141

    AW: Chili 4

    Zitat Zitat von Pascal1562 Beitrag anzeigen
    wenns immer noch zu schwer geht dann 50 ratschrollen rein
    Ich weiss, unten an der Umlenkung am Sitz mit 140 € und 100 Gramm das zurechtbasteln, was der Entwickler oben an 80 cent und 5 gramm im Vergleich zur besseren Rolle gespart hat

    https://www.segelservice.com/Harken-...it-Wirbel.html

    Aber man kauft ja keine Leichtausrüstung um dann Blöcke aus dem Segelbedarf den Berg hoch zu tragen Zumal der Wirkungsgrad bei der 90 Grad Umlenkung am Sitz ein Witz ist im Vergleich zu den 2 X 180 Grad oben am Tragegurt: DA müssen vernünftige, kugelgelagerte Rollen rein, dann reicht Dir am Sitzgurt ein Low-Friction - Low-Cost Keramikring

    Grüsse

    RaTschel

  2. #362
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    141

    AW: Chili 4

    Zitat Zitat von Raschel Beitrag anzeigen
    Zumal der Wirkungsgrad bei der 90 Grad Umlenkung am Sitz ein Witz ist im Vergleich zu den 2 X 180 Grad oben am Tragegurt: DA müssen vernünftige, kugelgelagerte Rollen rein, dann reicht Dir am Sitzgurt ein Low-Friction - Low-Cost Keramikring
    Nur falls Skywalk tatsächlich mitliest: Ich bin nicht der Einzige, der dieser Meinung ist, wer die alten Threads zur Optimierung der Beschleuniger liest findet in 2012 bereits:

    Zitat Zitat von Willi Wombat Beitrag anzeigen
    Ausserdem ist es natürlich interessant, dass am Gurtzeug alles kugelgelagert wird, am Schirm selber aber nur einfache Gleitlagerrollen verbaut sind.
    Konsequenterweise müsste man auch da nachbessern.
    Lg

    Raschel

  3. #363
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    417

    AW: Chili 4

    a gscheits farbdesign wär a a feine sach

  4. #364
    DHV-Mitglied Avatar von paraherbie
    Registriert seit
    Jul 2002
    Beiträge
    218
    Ort
    im Süden

    AW: Chili 4

    Zitat Zitat von Lowdance Beitrag anzeigen
    a gscheits farbdesign wär a a feine sach
    Das ist wie immer Geschmacksache, mir gefällts ganz gut, nicht so langweilig wie manch andere.

    VG

    H.
    -happy landings-

  5. #365
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    433

    AW: Chili 4

    du hast ja auch das schöne gewählt
    ich finde 2 farbvarianten ein bisserl wenig.

  6. #366
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    34

    AW: Chili 4

    Zitat Zitat von Locker_Baumeln Beitrag anzeigen
    du hast ja auch das schöne gewählt
    ich finde 2 farbvarianten ein bisserl wenig.
    Gibt eh 3
    the gravity does the job



  7. #367
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    417

    AW: Chili 4

    Also das Farbdesign is echt nix... Grün sieht man nicht, die Aldi/Plus-Tüte is auweia, der petrol geht gerade noch so...
    Vom Design an sich kann man beim (über)simplen Nova noch geteilter Meinung sein. Aber Independence's old school...


  8. #368
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    34

    AW: Chili 4

    Hab hier ein kleines Video von meinem Sicherheitstraining mit dem Chili 4.
    https://www.youtube.com/watch?v=wcFwqfQVX_s&t=6s
    War mein erstes Training, daher kann ich ich ihn auch nicht mit anderen Schirmen vergleichen. Der Schirm war recht gutmütig und es gab keine bösen Überraschungen. Nur der Frontklapper neigt dazu stabil zu sein. Da ist ein kurzer Bremsinpuls nötig um ihn wieder zu öffnen.
    Jetzt brauch ich nur noch das nötige Kleingeld für ein anderes Gurtzeug, dann bin ich Happy.
    the gravity does the job

  9. #369
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    141

    AW: Chili 4

    Zitat Zitat von ShowAir Beitrag anzeigen
    Da ist ein kurzer Bremsinpuls nötig um ihn wieder zu öffnen.
    Schön gemachtes Video und offenbar ein sehr gelungenes Training. Cool!

    Bis halb beschleunigt sollten Frontklapper allerdings locker wieder aufgehen? Damit meine ich "ohne Bremseinsatz", siehe hier:

    https://youtu.be/-oDvx4hB2eo?t=81

    oder hier:

    https://youtu.be/On1hQjWlJXA?t=65


    Grüsse

    Raschel
    Geändert von Raschel (17.07.2017 um 08:55 Uhr)

  10. #370
    DHV-Mitglied Avatar von Armin Harich
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    575
    Ort
    Dreieich

    AW: Chili 4

    Hier noch ein 275km Flug im ungarischen Flachland mit dem Chili.
    https://www.xcontest.org/hungary/rep...9:17#fd=flight
    Meiner wollte hier noch nicht so weit mit mir fliegen.

    Liebe Grüße vom Kites testen am Traunsee, Armin.
    Flysurfer/SKYWALK R&D

    Meine Tipps und Erfahrungen zum Flachlandfliegen habe ich hier gesammelt :
    http://www.SKYWALK.info/flachlandfliegen

  11. #371
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    433

    AW: Chili 4

    Stabiler front klappert im ENB ist aber schon bissl.....

  12. #372
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    34

    AW: Chili 4

    Sorry, hab das vorhin nur schnell geschrieben ohne genauere Beschreibung.
    Also unbeschleunigt und 50% beschleunigt gingen bei mir (XXS) und dem zweiten Chili (S) wieder problemlos alleine auf, wobei er beim 50% Beschleunigten mit etwas Bremsinput gefühlt schon merklich schneller aufging. Beim voll beschleunigten Frontklapper neigten beide 4er Chili dazu, dass der Frontklapper stabil bleibt. Aber mit kurzem bremsen war er sofort wieder offen.
    the gravity does the job

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •