- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8 9 10
Ergebnis 136 bis 148 von 148

Thema: Blacklight 2

  1. #136
    Registrierter Benutzer Avatar von Benitro
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    1.007
    Ort
    Wallisellen

    AW: Blacklight 2

    Zitat Zitat von reinhard may Beitrag anzeigen
    Hallo Benitro
    Tolle Flüge hast du da gemacht. Da können wir nur neidisch zusehen. Alledings möchte ich doch eine Sache anmerken. Sicherlich wären diese Flüge auch mit der breiten Masse der am Markt verfügbaren Gleitschirme möglich. Du bist ohne Zweifel ein guter
    Pilot, aber du fliegst auch in einem für eben solche Flüge prädestiniertem Gelände. Das wollte ich mal anmerken.

    Gruss Mayer
    Hi Mayer,

    dass das mit anderen Flügeln auch möglich ist, bezweifle ich nicht. Meistens ist das Problem dass man nicht so weit fliegt, obwohl die Bedingungen super sind, dass man sich am Schirm nicht wohlfühlt oder dass man sich sagt: "nein den rumpligen 8m Schlauch möcht ich jetzt doch nicht nochmal erleben".
    Mir gings auf jeden Fall früher öfters so.
    Die Flüge zeigen in meinen Auge, dass man sich an dem Schirm sehr wohl fühlen kann und dass Leistung wie auch Speed stimmen.

    LG
    Beni
    Geändert von Benitro (11.04.2017 um 05:34 Uhr)
    U-Turn Testpilot

  2. #137
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.333

    AW: Blacklight 2

    Die Flüge zeigen in meinen Auge, dass man sich an dem Schirm sehr wohl fühlen kann und dass Leistung wie auch Speed stimmen.
    ...und ich frage mich jetzt gerade für welchen Schirm die erste Aussage in ihrer Allgemeinheit nicht zutreffen würde. Immerhin fliegen die gesponsorten Werkspiloten auch schon mal mit nem A Panzer richtig, richtig weit - sprich weiter als 99% der Piloten mit jedwelchem Schirm. 8-;

    Über die Leistung sagt ein solcher Flug hingegen seeehr wenig mittlerweile. Was eher ein Allgemeinkompliment an aktuelle Schirme ist...
    Wenn es piept - drehen!

  3. #138
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    51
    Ort
    n.a.

    AW: Blacklight 2

    Zitat Zitat von mas- Beitrag anzeigen
    Über die Leistung sagt ein solcher Flug hingegen seeehr wenig mittlerweile. Was eher ein Allgemeinkompliment an aktuelle Schirme ist...
    sehe ich auch so. dieser flug z.b. hier ist mittlerweile 6 Jahre her:
    https://www.xcontest.org/2011/world/...9:10#fd=photos

    ein sehr ähnlicher Flug, vom speed her sogar noch einen zacken höher.
    man könnte jetzt davon ableiten, dass die entwicklung in den letzten 6 Jahren stehen geblieben ist?

  4. #139
    Registrierter Benutzer Avatar von Benitro
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    1.007
    Ort
    Wallisellen

    AW: Blacklight 2

    Zitat Zitat von 4fun Beitrag anzeigen
    sehe ich auch so. dieser flug z.b. hier ist mittlerweile 6 Jahre her:
    https://www.xcontest.org/2011/world/...9:10#fd=photos

    ein sehr ähnlicher Flug, vom speed her sogar noch einen zacken höher.
    man könnte jetzt davon ableiten, dass die entwicklung in den letzten 6 Jahren stehen geblieben ist?
    Mit dem Mentor 3 wurde damals auch ein 300km FAI geflogen, das wurde bisher weder mit dem Mentor 4 noch Phantom oder Mentor 5 erreicht.
    Heisst das jetzt dass der 3 er besser ist als alle anderen? Oder heisst das, dass es auch auf die Bedingungen ankommt oder sind die immer gleich?
    U-Turn Testpilot

  5. #140
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    51
    Ort
    n.a.

    AW: Blacklight 2

    eben.
    deshalb bin ich der meinung, dass man solche - zweifelsohne tolle flüge wie deiner - nicht unbedingt am schirm festnageln sollte.
    der pilot (in diesem fall du) und die bedingungen hatten sicherlich den grössten anteil an deinem flug.
    derselbe flug wäre dir mit dem blacklight 1 vermutlich auch gelungen.

  6. #141
    Registrierter Benutzer Avatar von garmin
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    150
    Ort
    nirwana

    AW: Blacklight 2

    Zitat Zitat von Benitro Beitrag anzeigen
    Mit dem Mentor 3 wurde damals auch ein 300km FAI geflogen, das wurde bisher weder mit dem Mentor 4 noch Phantom oder Mentor 5 erreicht.
    Heisst das jetzt dass der 3 er besser ist als alle anderen? Oder heisst das, dass es auch auf die Bedingungen ankommt oder sind die immer gleich?
    hast du ungefähre preisangaben für die schweiz?

  7. #142
    Registrierter Benutzer Avatar von Benitro
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    1.007
    Ort
    Wallisellen

    AW: Blacklight 2

    Zitat Zitat von garmin Beitrag anzeigen
    hast du ungefähre preisangaben für die schweiz?
    Hi Andi,

    über Preise weiss ich leider wenig, da müsstest du den schweizer Importeur fragen. Das wäre der Danny Kamm unter www.basisrausch.ch

    Die Listenpreise i DE hab ich ja in einem vorherigen Post schonmal geschrieben.

    Lg
    Beni
    Geändert von Benitro (11.04.2017 um 15:28 Uhr)
    U-Turn Testpilot

  8. #143
    Registrierter Benutzer Avatar von airborn
    Registriert seit
    Jul 2002
    Beiträge
    50
    Ort
    Schweiz

    Smile AW: Blacklight 2

    Da ist ein Buchstabe vergessen gegangen

    www.basisrausch.ch


    Gruss HP

  9. #144
    Registrierter Benutzer Avatar von Benitro
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    1.007
    Ort
    Wallisellen

    AW: Blacklight 2

    Zitat Zitat von airborn Beitrag anzeigen
    Da ist ein Buchstabe vergessen gegangen

    www.basisrausch.ch


    Gruss HP
    Ist korrigiert ;-) Danke

    LG
    Beni
    U-Turn Testpilot

  10. #145
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    3

    Cool AW: Blacklight 2

    Hallo Beni

    Du hast in deinem Bericht bei den Abstiegshilfen den B-Stall gar nicht erwähnt.

    Verhält er sich genauso schön wie sein Vor-Vorgänger Airwolf? Mit dem ist der B-Stall super easy, perfekt gerade, ohne Wegdrehen oder Frontrosette, sehr ordentliche Sinkwerte.

    Das finde ich sehr angenehm. Für mich ein Grund, wieder einen U-Turn zu fliegen, abgesehen vom Super-Handling - aber das ist ja bekanntlich auch Geschmacksache


    Freue mich auf deine Beurteilung.


    Gruß Schorsch

  11. #146
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    3

    AW: Blacklight 2

    Absteigshilfen

    Ohren Anlegen:
    Ohren können einfach mittels äusserter A-Leine angelegt werden. Sie schlagen nicht und gehen nach Freigabe der Leinen von alleine wieder auf.

    Steilspirale:
    Der Schirm kommt schön in die Spirale, kommt aber nach Freigabe der Bremsen ziemlich schnell wieder aus der Drehung raus. Ich empfinde das Verhalten als sehr einfach und gutmütig.

    SAT:
    Der Schirm geht sehr schön in den SAT, und kann problemlos wieder ausgeleitet werden. Auch dies empfand ich als einfach.



    Hallo Beni

    Du hast in deinem Bericht bei den Abstiegshilfen den B-Stall gar nicht erwähnt.

    Verhält er sich genauso schön wie sein Vor-Vorgänger Airwolf? Mit dem ist der B-Stall super easy, perfekt gerade, ohne Wegdrehen oder Frontrosette, sehr ordentliche Sinkwerte.

    Das finde ich sehr angenehm. Für mich ein Grund, wieder einen U-Turn zu fliegen, abgesehen vom Super-Handling - aber das ist ja bekanntlich auch Geschmacksache


    Freue mich auf deine Beurteilung.


    Gruß Schorsch

  12. #147
    Registrierter Benutzer Avatar von Benitro
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    1.007
    Ort
    Wallisellen

    AW: Blacklight 2

    Zitat Zitat von Schorsch1962 Beitrag anzeigen
    Absteigshilfen

    Ohren Anlegen:
    Ohren können einfach mittels äusserter A-Leine angelegt werden. Sie schlagen nicht und gehen nach Freigabe der Leinen von alleine wieder auf.

    Steilspirale:
    Der Schirm kommt schön in die Spirale, kommt aber nach Freigabe der Bremsen ziemlich schnell wieder aus der Drehung raus. Ich empfinde das Verhalten als sehr einfach und gutmütig.

    SAT:
    Der Schirm geht sehr schön in den SAT, und kann problemlos wieder ausgeleitet werden. Auch dies empfand ich als einfach.



    Hallo Beni

    Du hast in deinem Bericht bei den Abstiegshilfen den B-Stall gar nicht erwähnt.

    Verhält er sich genauso schön wie sein Vor-Vorgänger Airwolf? Mit dem ist der B-Stall super easy, perfekt gerade, ohne Wegdrehen oder Frontrosette, sehr ordentliche Sinkwerte.

    Das finde ich sehr angenehm. Für mich ein Grund, wieder einen U-Turn zu fliegen, abgesehen vom Super-Handling - aber das ist ja bekanntlich auch Geschmacksache


    Freue mich auf deine Beurteilung.


    Gruß Schorsch
    Hi und sorry für die Verspätung.
    Der B-Stall ist eigentlich ein Manöver welches ich meide aber habs heute für dich trotzdem geflogen
    Der B-Stall ist sehr einfach, es gibt keine Rosettenbildung oder Wegdrehen, auch das Anfahren beim Ausleiten ist sehr moderat und unproblematisch.

    LG
    Beni
    U-Turn Testpilot

  13. #148
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    3

    Cool AW: Blacklight 2

    Super. Vielen Dank!

    Dann bin ich mal gespannt auf den neuen Blacklight

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •