- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 54

Thema: Red Bull X-Alps 2017

  1. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von "Willio"
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    3.716

    AW: Red Bull X-Alps 2017


  2. Grund
    Hast recht Rainer, konnt's mir irgendwie nicht verkneifen...

  3. Grund
    ok

  4. #17
    DHV-Mitglied Avatar von Seba
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.095

    AW: Red Bull X-Alps 2017 - Equipment

    langsam kommen die Infos zu dem neuen Equipment der X-Alps 2017:

    Ozone Z-Light - Design wie der Zeno aber etwa 500g leichter. Damit wiegt der MS 4,5 kg. Da war wohl nicht mehr zu viel Gewicht zu sparen. Die leichten Tragegurte sind ja schon ein guter Teil der 500g. Über 1kg mehr sind am Boden schon ein Wort aber in der Luft wird der Z-Light sicher die Benchmarksichel sein. 12 der 32 X-Alps Athleten wollen den Z-Light fliegen. Quelle: http://www.xcmag.com/2017/04/ozone-l...o-x-alps-wing/

    Air Design Hero - in der S unter 3 kg. Streckung 6,95, 59 Zellen. Quelle: https://ad-gliders.com/de/produkte/superlight/hero

    Advance Omega X-Alps 2 - Erste Gerüchte: Das Design sei fertig. Die Testflüge wurden letzte Woche in Bassano abgeschlossen. Streckung wohl etwas größer als der Vorgänger und der hat 6,9.

  5. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    282

    AW: Red Bull X-Alps 2017

    Darf man eigentlich mehr als ein Modell einreichen? (Schönwetterschirm, "Regenschirm")

    Wenn sich rausstellt, dass es ein Coconea - Lauf - rennen wird, tut 1 kg mehr für eine Sichel schon weh..
    lg
    Martin

  6. #19
    DHV-Mitglied Avatar von Seba
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.095

    AW: Red Bull X-Alps 2017

    Zitat Zitat von m.a.r.t.i.n Beitrag anzeigen
    Darf man eigentlich mehr als ein Modell einreichen? (Schönwetterschirm, "Regenschirm")

    Wenn sich rausstellt, dass es ein Coconea - Lauf - rennen wird, tut 1 kg mehr für eine Sichel schon weh..
    lg
    Martin
    Nein, das geht nicht. Siehe Rules 7.3: "No item on the Red Bull X-Alps mandatory equipment list can be exchanged during the race. The only exception is if the equipment is damaged or stolen, in which case the Race Committee must be informed immediately."

    Nach den Regeln wäre das also nur möglich, wenn immer vor dem Wetterwechsel der Schirm in die Bäume gesetzt wird oder sonst immer dann irgendwas mit der Ausrüstung passiert. Wäre allerdings sehr unsportlich und der Rennleitung bliebe dann die Möglichkeit nur einen Ersatzschirm vom gleichen Modell zuzulassen.

  7. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von "Willio"
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    3.716

    AW: Red Bull X-Alps 2017


  8. #21
    DHV-Mitglied Avatar von Goeldi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    936
    Ort
    Unterwegs in Europa

    Red Bull X-Alps 2017

    Chrigel macht das echt clever, denn er zeigt mit seinen Schimwechseln das es der Athlet, das er der Champ ist und steigert damit seinen Marktwert!

    Erst Advance, dann Ozone, dann wieder Advance und jetzt nen Skywalk, am Material allein kann's also nicht liegen wenn er gewinnt

    Und das alle drei Hersteller gscheite Schirme bauen können steht ja eh außer Frage.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    sunny greetings
    GoeldiOnTour.com

  9. #22
    Registrierter Benutzer Avatar von Sando
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    299

    AW: Red Bull X-Alps 2017

    guter Schachzug von Skywalk, nachdem Ozone mit dem Zeno die EN-D Klasse faktisch für sich beansprucht ist es natürlich clever Chrigel Maurer für sich zu gewinnen. Sollte Chrigel wieder einmal gewinnen, ist das natürlich hilfreich für die Werbetrommel um den Schirm weiterhin vermarkten zu können. Gespannt bin ich wie sich die Leichtversion vom Zeno durchsetzt.

  10. #23
    Registrierter Benutzer Avatar von zucki
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    578
    Ort
    Entenhausen

    AW: Red Bull X-Alps 2017

    Zitat Zitat von Sando Beitrag anzeigen
    Gespannt bin ich wie sich die Leichtversion vom Zeno durchsetzt.
    Wenn der Zeno light rechtzeitig fertig ist und Zulassung bekommt wird er ein "Gamechanger",ein Schirm der den Unterschied macht.

    Gruss Z

  11. #24
    DHV-Mitglied Avatar von conny-reith
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    3.453

    AW: Red Bull X-Alps 2017

    CM hat 12.20 Uhr den Sack zu gemacht.
    http://www.livetrack24.com/tasks/3564

    Gruß Conny
    Gruß Conny

  12. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    4.864

    AW: Red Bull X-Alps 2017

    Zitat Zitat von conny-reith Beitrag anzeigen
    CM hat 12.20 Uhr den Sack zu gemacht.
    http://www.livetrack24.com/tasks/3564

    Gruß Conny
    Da saß der Manu schon in der Sauna. Der hat seinen zweiten Platz in einem Tag abgehakt! Saugeil Manu
    Mit der Schwerkraft kann man nicht verhandeln.
    (Sonny Crockett in Miami Vice)

  13. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    224

    AW: Red Bull X-Alps 2017

    Da wird schon so mancher Euro, den die Hersteller in die Schale schmeißen die Entscheidungsfindung der Toppiloten in gewisser Weise unterstützen. Ob ein eventueller weiterer Sieg von Chrigel auf den Schirm reflektiert wird wage ich allerdings zu bezweifeln.
    Bei einem Sieg von Chrigel war es in den Augen der meisten Chrigel als bester Pilot. Da glaube ich schon eher, dass ein Sieg eines eventuellen Außenseiters auf einem Z-Alps teilweise auch dem Schirm zugeschrieben wird. Taktisch schlau aufgestellt finde ich Advance. Die haben mit Aron einen der besten Piloten im Feld und mit Coconea den unbestritten besten Läufer. Bei super tollem Flugwetter ist Aron eine heiße Nummer, sollte es tagelang unfliegbar sein ist der Duracell Hase Coconea nicht zu stoppen. :-)
    Egal wer gewinnt, es wird wieder ein super spannender Event und über die Leistung der Teilnehmer, egal mit welchem Schirm ist außerirdisch, sei es zu Land, oder in der Luft.

  14. #27
    DHV-Mitglied Avatar von Goeldi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    936
    Ort
    Unterwegs in Europa

    AW: Red Bull X-Alps 2017

    Zitat Zitat von mars Beitrag anzeigen
    Da wird schon so mancher Euro, den die Hersteller in die Schale schmeißen die Entscheidungsfindung der Toppiloten in gewisser Weise unterstützen. Ob ein eventueller weiterer Sieg von Chrigel auf den Schirm reflektiert wird wage ich allerdings zu bezweifeln.
    Sehe ich ähnlich.
    Im Gegenteil, wenn er dieses mal nicht gewinnt kann es leicht dem Schirm zugeschrieben werden.

    Wenn's Wettertechnisch nicht gut hinhaut und viel gelaufen werden muss hat Coconea ja endlich mal die Chance aufs Podest zu kommen. Ich würde es ihm schon lange von Herzen gönnen. Egal mit welchem Schirm!

    Und dann ist ja auch noch der Basti Huber im Rennen, ist auch ein zäher Hund

    Es wird also garantiert wieder ein spannendes Rennen und ich freu mich schon drauf!



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    sunny greetings
    GoeldiOnTour.com

  15. #28
    DHV-Mitglied Avatar von moses
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    1.701
    Ort
    Allgäu

    AW: Red Bull X-Alps 2017

    Ich denke, das könnte die spannendste X-Alps werden. Von Hörensagen ist der Z-Alps leistungsmässig vorne weg. Wenn man schaut welche top Piloten diesen fliegen, dann schaut das alleine schon mal sehr sehr spannend aus.
    Die Leistungsdichte ist gewaltig und zwar über alle Belange, das wird eine harte Zeit für uns Beobachter

  16. #29
    Registrierter Benutzer Avatar von "Willio"
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    3.716

    Red Bull X-Alps 2017

    @goeldi
    Ich glaube du unterschätzt den Chrigel im laufen!
    Coconea wird nur durch viel laufen auch bei schlechtem Wetter keine Chance mehr haben!fliegerisch...sowieso nicht...,gibt es viele junge bessere...
    Einiges älter als andere Teilnehmer und irgendwann ist auch beim "Duracell Häschen "der Akku leer
    Geändert von "Willio" (09.05.2017 um 07:35 Uhr)

  17. #30
    DHV-Mitglied Avatar von Goeldi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    936
    Ort
    Unterwegs in Europa

    Red Bull X-Alps 2017

    @willio
    Ja, mag sein, aber ein Basti Huber hat wie auch einige andere halt noch etwas mehr Saft im den Knochen

    Im großen und ganzen sehe ich es so wie Moses, es wird sehr spannend dieses Jahr


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    sunny greetings
    GoeldiOnTour.com

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •