- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 2 von 20 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 297

Thema: Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

  1. #16
    GS-Liga Avatar von Segelohr
    Registriert seit
    Jun 2002
    Beiträge
    1.093
    Ort
    Wackersberg

    AW: Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

    Zitat Zitat von tommi Beitrag anzeigen
    Kann ich bestätigen. Ich hatte bei meinem Kibo (Dyneema Stammleinen) nach 100 Stunden die A Ebene ordentlich länger, die B - Ebene etwas, aber in der C - Ebene gar keine Veränderung zum Originalzustand.
    ? Deine Beobachtung widerspricht doch Ullis und meiner Wahrnehmung

  2. #17
    DHV-Mitglied Avatar von bigben
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.319
    Ort
    Am Wasser

    AW: Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

    Zitat Zitat von Raphi Beitrag anzeigen
    aus was sind die stammleinen beim nova m3 und m4?
    M3 / M4 = PPSL 160
    Galerie: Edelrid A-8000U

    Nachtrag, meine Leinen, insbesondere A´s sind i.d.R. auch immer länger. Sie tragen ja auch die größte Last.

    Gruß bigben
    Geändert von bigben (06.02.2017 um 10:59 Uhr)
    „Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?“

    NOVA Team Pilot

  3. #18
    DHV-Mitglied Avatar von tommi
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    1.359
    Ort
    Hamburg

    AW: Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

    Zitat Zitat von Segelohr Beitrag anzeigen
    ? Deine Beobachtung widerspricht doch Ullis und meiner Wahrnehmung
    Evtl. seid ihr auch zu leicht? :-). Oder bei meinem Mid B sind die Gewichtsverhältnisse anders verteilt, als bei Hochleistern?

    Aber es ist wirklich so, dass -vom Checkbetrieb meines Vertrauens (Kontest) auf beiden Seiten gemessen- auf der C-Ebene keine Schrumpfung stattgefunden hat.
    Während die A Ebene mit 25 mm ordentlich länger war... ich hätte besser etwas früher einen Check machen lassen...

    Tommi

  4. #19
    GS-Liga Avatar von Segelohr
    Registriert seit
    Jun 2002
    Beiträge
    1.093
    Ort
    Wackersberg

    AW: Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

    Zitat Zitat von tommi Beitrag anzeigen
    Aber es ist wirklich so, dass -vom Checkbetrieb meines Vertrauens (Kontest) auf beiden Seiten gemessen- auf der C-Ebene keine Schrumpfung stattgefunden hat.
    Ich zweifle deine Erfahrungen nicht an, aber du hattest geschrieben 'Kann ich bestätigen', das hörte sich so an,
    als ob du Ullis und meine Erfahrung bestätigst.

    Ich sprach auch nicht von Hochleistern, sondern konkret auch von Schirmen in der Sportklasse.

  5. #20
    DHV-Mitglied Avatar von nikolaus
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.652
    Ort
    Berlin

    AW: Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

    Zitat Zitat von Segelohr Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von tommi Beitrag anzeigen
    Aber es ist wirklich so, dass -vom Checkbetrieb meines Vertrauens (Kontest) auf beiden Seiten gemessen- auf der C-Ebene keine Schrumpfung stattgefunden hat.
    Ich zweifle deine Erfahrungen nicht an, aber du hattest geschrieben 'Kann ich bestätigen', das hörte sich so an,
    als ob du Ullis und meine Erfahrung bestätigst.
    Vermutlich liegt hier einfach nur ein Missverständnis aufgrund einer Fehlinterpretation des Messprotokolls vor.

    Nicht nur Nova trimmt relativ. In den Messprotokollen zu meinem Antea in Form von Excel-Tabellen wird die durchschnittliche Schrumpfung über die Längenangabe des Tragegurtes kompensiert. Das liest sich dann, als wären A-Leinen 5 mm länger geworden und D-Leinen 10 mm geschrumpft, aber in Wirklichkeit ist einfach nur für die Tragegurt eine geringere Länge angegeben worden als man konkret messen würde. Wenn da also steht, der Tragegurt sei nur 490 mm lang (obwohl man 500 misst) heißt das, dass die A-Leinen nicht 5 mm länger geworden sondern im Gegenteil 5 mm geschrumpft sind (und die D-Leinen nicht nur 10 sondern 20 mm).

    Zitat Zitat von bigben Beitrag anzeigen
    Fazit: Letztendlich verändern sich ALLE Leinen mehr oder weniger, auch die von Willi Wombat, ob ihm das jetzt passt, oder auch nicht
    Anscheinen konnte auch der zynisch-ironische Beitrag von Willi Wombat missverstanden werden... (nicht, dass hier irgendwann jemand behauptet, er hätte die führenden Markenhersteller als drittklassig bezeichnet, oder einen Swing-Mitarbeiter als Orakel von Delphi)

    LG Jochen
    ambitionierter Sonntagsflieger

  6. #21
    DHV-Mitglied Avatar von bigben
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.319
    Ort
    Am Wasser

    AW: Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

    Zitat Zitat von tommi Beitrag anzeigen
    Evtl. seid ihr auch zu leicht? :-). ............


    Während die A Ebene mit 25 mm ordentlich länger war...

    Tommi
    Das hat mit "Relativ" eher nichts zu tun sondern ich würde das als reinen Meßwert im Bezug auf die Solllänge interpretieren.

    Gruß bigben
    „Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?“

    NOVA Team Pilot

  7. #22
    DHV-Mitglied Avatar von nikolaus
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.652
    Ort
    Berlin

    AW: Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

    Zitat Zitat von bigben Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von tommi Beitrag anzeigen
    ... Während die A Ebene mit 25 mm ordentlich länger war...
    Das hat mit "Relativ" eher nichts zu tun sondern ich würde das als reinen Meßwert im Bezug auf die Solllänge interpretieren.
    Aus einem zurückliegenden Thread mal eine Antwort von Ralf dazu, nachdem ich auch einmal (irrtümlich) behauptet hatte, bei meinem Schirm hätten sich As gedehnt:

    Zitat Zitat von Ralf Antz Beitrag anzeigen
    Außerdem "dehnen" sich A's und B's im Regelfall nicht,- sie schrumpfen nur weniger,- nur relativ betrachtet auf eine Bezugsebene (meist B) stehen Leinen dann "anders" ... gedehnt oder geschrumpft. Es wäre genauer zu sagen,- relativ länger oder kürzer.
    In den genannten Excel Tabellen ist es keine Bezugsebene, sonder einfach die mittlere Abweichung von den Sollwerten, die man über die Längenangabe für die Tragegurte kompensiert - wer nicht vernünftig trimmen will, variiert diesen Wert bis alle As und Ds innerhalb der Toleranz liegen, also A: +10 und D: -10 und gibt dann sein o.k..

    Wenn Tommis Angabe ein "reiner Meßwert im Bezug auf die Solllänge" wäre, würde ich befürchten, dass die Leinen weit über ihre Soll-Festigkeit belastet wurden und schnellstmöglich ersetzt werden sollten. Zu einem Retter, der eine Freifall-Öffnung überlebt hat, war mal eine entsprechende Längung dokumentiert.

    LG Jochen
    ambitionierter Sonntagsflieger

  8. #23
    DHV-Mitglied Avatar von peder
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    837
    Ort
    Wunstorf

    Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

    Ich war im Januar bei Markus Gründhammer und habe den Check für meinen Crossalps bei ihm machen lassen. Dabei haben wir den Schirm auch nachgetrimmt.
    Der Crossalps hat schon vom Werk aus sinnigerweise Loops auf der C-Ebene. Die haben wir dann rausgenommen und gleichzeitig auch noch die mittleren A-Leinen geschlauft.
    Die ersten Flüge nach dem Neutrimm haben ein deutlich besseres Startverhalten gezeigt und vom Gefühl her ist der Schirm auch einen Tick schneller und gleitet besser.
    Insgesamt fühlt er sich harmonischer an.
    Ich bin mal gespannt, wenn die nächsten Thermik-Tage kommen....

    Gruß Patrick
    Geändert von peder (06.02.2017 um 18:54 Uhr)
    Wer nicht vom Fliegen träumt, dem wachsen keine Flügel.

  9. #24
    DHV-Mitglied Avatar von bigben
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.319
    Ort
    Am Wasser

    AW: Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

    Zitat Zitat von nikolaus Beitrag anzeigen
    Aus einem zurückliegenden Thread mal eine Antwort von Ralf dazu, nachdem ich auch einmal (irrtümlich) behauptet hatte, bei meinem Schirm hätten sich As gedehnt:
    In den genannten Excel Tabellen ist es keine Bezugsebene, sonder einfach die mittlere Abweichung von den Sollwerten, die man über die Längenangabe für die Tragegurte kompensiert - wer nicht vernünftig trimmen will, variiert diesen Wert bis alle As und Ds innerhalb der Toleranz liegen, also A: +10 und D: -10 und gibt dann sein o.k..

    Wenn Tommis Angabe ein "reiner Meßwert im Bezug auf die Solllänge" wäre, würde ich befürchten, dass die Leinen weit über ihre Soll-Festigkeit belastet wurden und schnellstmöglich ersetzt werden sollten. Zu einem Retter, der eine Freifall-Öffnung überlebt hat, war mal eine entsprechende Längung dokumentiert.

    LG Jochen
    @Jochen, jede mögliche Trimmung eines Schirmes fängt mit der Messung der Absolutlängen an. Das muß auch so sein, denn sonst hätte man keinen Bezug zu irgendwelchen anderen Zahlen, wie Solllängen. Die Abweichungen zeigen dann die Abweichung von Soll zu Ist in mm +/- und das braucht man um danach einen Relativtrimm machen zu können. Das siehst Du schön am beigefügten Bild. Das ist die erste Box des NTT meines alten M2 und zeigt die Abweichungen zum Sollmaß.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screen Shot 2017-02-06 at 19.35.33.png 
Hits:	162 
Größe:	104,9 KB 
ID:	27389

    Und daran sieht man, dass sich Leinen nicht nur weniger Verkürzen, sondern auch längen können. Beim letzten NTT im Dezember sieht das übrigens ähnlich aus, auch da sind die A´s im Plus , zwar nur minimal aber dennoch.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screen Shot 2017-02-06 at 19.48.49.png 
Hits:	124 
Größe:	23,6 KB 
ID:	27390

    Die Leinen werden nicht, wie von Dir vermutet über die Sollfestigkeit belastet. Michael Nesler hat uns im ST mal darauf hingewiesen, das sich Leinen bei Spiralen um mehrere cm längen können und sich danach wieder "zurückstellen"

    Gruß bigben
    „Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?“

    NOVA Team Pilot

  10. #25
    DHV-Mitglied Avatar von nikolaus
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.652
    Ort
    Berlin

    AW: Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

    Wenn Dich nichteinmal die zitierte Aussage von Ralf überzeugt, wird die Antwort hier vermutlich reine Energieverschwendung sein. Diesen letzten Versuch mach ich noch, aber wenn danach noch Einwände kommen sollten, sollte das bitte jemand klären, dem Du nicht manisch widersprichst.

    Zitat Zitat von bigben Beitrag anzeigen
    @Jochen, jede mögliche Trimmung eines Schirmes fängt mit der Messung der Absolutlängen an. Das muß auch so sein, denn sonst hätte man keinen Bezug zu irgendwelchen anderen Zahlen, wie Solllängen.
    Korrekt

    Zitat Zitat von bigben Beitrag anzeigen
    Das ist die erste Box des NTT meines alten M2 und zeigt die Abweichungen zum Sollmaß.
    Spekulation

    Ich gehe davon aus, dass das bereits die Abweichungen zum angestrebten Relativ-Trimm sind, aber das müsste dann aber Ralf oder pipo aufklären (bzw. ein NTT-Checker).

    Zitat Zitat von bigben Beitrag anzeigen
    Die Leinen werden nicht, wie von Dir vermutet über die Sollfestigkeit belastet. Michael Nesler hat uns im ST mal darauf hingewiesen, das sich Leinen bei Spiralen um mehrere cm längen können und sich danach wieder "zurückstellen"
    Unterstellung

    Um nochmal klarzustellen, was ich vermutet habe: Wenn Tommis A-Leinen nach diesem "Zurückstellen" noch 25 mm zu lang waren, müssen sie überlastet worden sein.

    Im Gegensatz zu Dir glaube ich aber gar nicht, dass sich die Leinen verlängert haben (und schon gar nicht in diesem Maße), was ich eingangs (#21) ausführlich begründet habe.

    LG Jochen
    ambitionierter Sonntagsflieger

  11. #26
    DHV-Mitglied Avatar von bigben
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.319
    Ort
    Am Wasser

    AW: Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

    Lieber Jochen,

    was ist den los mit Dir, hast Du einen schlechten Tag gehabt, oder warum bist Du so auf Krawall gebürstet? Du verfällst in ein altes Muster, Dinge die Du vielleicht im Moment (noch) nicht verstehst / akzeptieren kannst / möchtest, bezeichnest Du einfach als "Spekulation" "Unterstellung" um im Anschluß "Klarzustellen was Du vermutest, also ergo selbst nicht weißt. Keine wirklich überzeugende kausale Argumentation, findest Du nicht auch?

    Schau mal den Faden durch , an dem auch Du Dich damals beteiligt hast #14 Da erklärt Pipo die "Spekulaton" und noch viel mehr.

    LG bigben
    „Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?“

    NOVA Team Pilot

  12. Grund
    Dinge so zu formulieren, dass Du sie verstehst, viel mir schon immer schwer.

  13. #27
    DHV-Mitglied Avatar von tommi
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    1.359
    Ort
    Hamburg

    AW: Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

    Zitat Zitat von nikolaus Beitrag anzeigen
    ...Wenn Tommis Angabe ein "reiner Meßwert im Bezug auf die Solllänge" wäre, würde ich befürchten, dass die Leinen weit über ihre Soll-Festigkeit belastet wurden und schnellstmöglich ersetzt werden sollten...
    LG Jochen
    Jetzt mach ich mir ja schon Sorgen . Aber etwas beruhigt es mich, dass ich dieses Mal im zulässigen Gewichtsbereich des Schirms bin. Dennoch denke ich darüber nach, etwas abzunehmen .
    Aber ich denke, die Diskussion über den "schnellsmöglichen Ersatz" verschieben wir auf ungefähr Juli. Dann geht der Schirm zum 200 Stunden Check. Danach kann ich über das Ergebnis der Reißprüfung berichten.

    Tommi

    P.S.: Warum gehen Diskussionen eigentlich immer in so eine Zickenrichtung?

  14. #28
    DHV-Mitglied Avatar von lhaeger
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    494
    Ort
    München

    AW: Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

    Zitat Zitat von tommi Beitrag anzeigen
    Warum gehen Diskussionen eigentlich immer in so eine Zickenrichtung?
    s. Wetterbericht.

  15. #29
    Registrierter Benutzer Avatar von Pedro
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    1.418

    AW: Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

    Zitat Zitat von bigben Beitrag anzeigen
    Lieber Jochen,

    was ist den los mit Dir, hast Du einen schlechten Tag gehabt, oder warum bist Du so auf Krawall gebürstet? Du verfällst in ein altes Muster, Dinge die Du vielleicht im Moment (noch) nicht verstehst / akzeptieren kannst / möchtest, bezeichnest Du einfach als "Spekulation" "Unterstellung" um im Anschluß "Klarzustellen was Du vermutest, also ergo selbst nicht weißt. Keine wirklich überzeugende kausale Argumentation, findest Du nicht auch?

    Schau mal den Faden durch , an dem auch Du Dich damals beteiligt hast #14 Da erklärt Pipo die "Spekulaton" und noch viel mehr.

    LG bigben
    Ja Hallo -
    Was ist denn los ? - glaubst du vlt. weil du mit Nova zu tun hast darf der Jochen nicht seine eigene Meinung kundtun ? - (wer glaubt nur seine meinung zählt, der glaubt falsch) - "Auch ein Fachmann macht mal Fehler"
    Hatte ich doch auch schon Nova Schirme geflogen und da war ein Schirm dabei der war so wie ausgeliefert nicht in Ordnung, der Hannes Papesch hat mich dann aufgeklärt und zugegeben dass die 2. Serie nicht so war wie sie sollte.
    Der Hannes war ein absolut ehrlicher und zuvorkommender Mensch, eigentlich schade um ihn.
    Die ersten Schirme die ich geflogen habe hatten noch Fallschirmleinen und dann kamen langsam andere und leichtere Leinen unter anderm auch "Dynema"
    Die ProDesign Schirme waren alle mit Dynema ausgestattet da musste man die Leinen immer und immer wieder nachrecken bis sie gerissen sind.
    Da verstehe ich nicht warum man heute noch Dynema verwendet !

    Da gab es aber auch noch die ummantelten Karbonleinen, mit der Zeit konnte man unter dem Mantel kleine Knötchen feststellen, Piloten die so weitergeflogen sind ist es vorgekommen dass während dem Flug der ganze Schirm ausgeleint wurde. die kleinen Knötchen waren nichts anderes als Bruchstellen.

    PS: Niemand wird als Intelligenz geboren, Wissen muss man sich zuerst erarbeiten und aneignen und trotzdem kann man mal falsch liegen - aber andern den eigenen Willen aufzwingen geht gar nicht !

  16. #30
    DHV-Mitglied Avatar von nikolaus
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.652
    Ort
    Berlin

    AW: Trim Thematik sickert langsam in die Gleitschirmwelt

    Leute bleibt ruhig,

    wenn bigben vorgibt mich nicht zu verstehen, kann das eine durchaus konsequente Reaktion darauf sein, dass ich ihm unterstellt habe, dass er willi wombats Ironie nicht verstanden hätte. Für den satirischen Stil muss ich mich ohnehin entschuldigen, weil das keine respektvolle Umgangsform ist. Dass ich diese Reaktion dann auch noch "für bar" genommen habe, wäre dann letztlich nur ein Indiz für meine eigene Überheblichkeit, für die allein ich den kleinen Nasenstüber schon verdient hätte.

    Den Hinweis von Ralf Antz, dass sich Leinen "normalerweise" nicht längen, ist zur Ergänzung des Verständnisses vielleicht trotzdem sinnvoll.

    Dass Tommi die ausgerechnet die These, an die ich erklärtermaßen nicht glaube, als meine vermeintliche Aussage zitiert hat, enttäuscht mich ein bisschen.

    lhaeger dürfte den Nagel auf den Kopf getroffen haben: Hüttenkoller.

    LG Jochen
    ambitionierter Sonntagsflieger

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •