- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 151

Thema: XC Tracer II

  1. #61
    Registrierter Benutzer Avatar von Raphi
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    643
    Ort
    Rheintal

    AW: XC Tracer II

    aber der 1er hat dieses Problem nicht...
    http://www.livetrack24.com/tracks/username/fliegergeil
    http://www.youtube.com/user/fliegergeil
    http://vimeo.com/user9402241

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    990

    AW: XC Tracer II

    Ich kenne den 1er nicht, aber nach der Beschreibung von Koni ist das überall das gleiche Problem.

    Er hat mir übrigens soeben eine Beta-Firmware geschickt, die das Problem verbessern soll - ich kann diese nun aber nicht mehr testen. Schön zu sehen, dass mein Hinweis was bringt und Koni daran arbeitet!
    www.slople.com - Über 10'000 Hänge mit Wind- und Wetterprognosen für Modellsegelflug- und Gleitschirmpiloten!

  3. #63
    Registrierter Benutzer Avatar von Raphi
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    643
    Ort
    Rheintal

    AW: XC Tracer II

    der 1er mit .05 machte bei mir die etwas versetzten Töne und habe dann wieder .04 drauf gemacht.
    http://www.livetrack24.com/tracks/username/fliegergeil
    http://www.youtube.com/user/fliegergeil
    http://vimeo.com/user9402241

  4. #64
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.678

    AW: XC Tracer II

    Mein Mini hat sich jetzt mehrmals im Flug abgeschaltet
    Mir auch 2x passiert - wenn man 2-3 Tage recht viel und lange unter Wolken bzw. bei 6/8 Bewölkung fliegt, passiert das.
    Da hilft dann auch keine gute Positionierung mehr. Die Solarzelle ist bei nur indirektem Licht einfach nicht ausreichend.

    Man darf vermuten, daß das beim XC Tacer II dann ähnlich sein wird, sprich bei stark bewölktem Wetter wird man laden müssen nach 2-3 Tagen.

  5. #65
    DHV-Mitglied Avatar von makro
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    1.100
    Ort
    Samerberg

    AW: XC Tracer II

    Zitat Zitat von mas- Beitrag anzeigen
    Man darf vermuten, daß das beim XC Tacer II dann ähnlich sein wird, sprich bei stark bewölktem Wetter wird man laden müssen nach 2-3 Tagen.
    Die Fläche der Solarzellen ist größer, die Laufzeit ohne Solarunterstützung liegt bei 20h durch geringeren Verbrauch. Jeder, den ich bis jetzt mit dem 2er getroffen habe, berichtet von vollem Akku und noch nie laden müssens. Ich vermute hier also mal stark das Gegenteil

  6. #66
    DHV-Mitglied Avatar von StefanH
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    248

    AW: XC Tracer II

    Genau so ist es, ich habe es noch nie laden müssen. Schon beim Start ist es 100% geladen und das nach einem Monat im Packsack.

    Was mich nervt ist der Aufbau der Bluetoothverbindung zu XCTrack auf meinem Motorola X Play. Man muss XCTrack zum Teil mehrfach starten damit es verbindet und das will man während eines Fluges natürlich nicht machen weil dann der Track neu startet . Passt man nicht auf, hat man also während des ganzen Fluges die GPS Steigwerte auf dem Display. Ich habe es nicht geschafft die Verbindung ohne Neustart von XCTrack herzustellen. Das war mit dem Bluefly viel einfacher. Ansonsten bin ich aber zufrieden mit dem Teil. Man kann es einfach auf dem Cockpit lassen und hat immer einen Backup Track.

  7. #67
    DHV-Mitglied Avatar von makro
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    1.100
    Ort
    Samerberg

    AW: XC Tracer II

    Zitat Zitat von StefanH Beitrag anzeigen
    Was mich nervt ist der Aufbau der Bluetoothverbindung zu XCTrack auf meinem Motorola X Play. Man muss XCTrack zum Teil mehrfach starten damit es verbindet und das will man während eines Fluges natürlich nicht machen weil dann der Track neu startet . Passt man nicht auf, hat man also während des ganzen Fluges die GPS Steigwerte auf dem Display. Ich habe es nicht geschafft die Verbindung ohne Neustart von XCTrack herzustellen.
    Servus Stefan,

    also ich stelle manchmal während des Fluges eine Bluetooth Verbindung her ohne XCTrack neu zu starten. Dazu habe ich (soweit ich mich erinnern kann...) zuerst unter Einstellungen->Anschluss&Sensoren->Externer Sensor auf "Keiner" gestellt und dann wieder zurück auf den XC Tracer (der dann hoffentlich in der Liste als BLE Gerät erscheint)

    funzt das?
    LG
    Markus

    PS: Der XCTracer eines Freundes verbindet sich auch nur sporadisch mit XCTrack und seinem Handy (denke OnePlus). Das liegt aber vermultich an der Hardware oder Software (Treiber) des Smartphones.
    Bei meinem Honor 6 ist die Verbindung einwandfrei

  8. #68
    DHV-Mitglied Avatar von StefanH
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    248

    AW: XC Tracer II

    Hi Markus,

    danke für den Tipp. Genauso habe ich es während des letzten Fluges probiert, hat leider nicht funktioniert. Zuhause hat es aber schon einmal geklappt. Ich muss halt vor dem Start genau drauf achten, dass die Verbindung steht und da hilft bei mir meist nur XCTrack mehrfach neu zu starten.

    Viele Grüße
    Stefan

  9. #69
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.678

    AW: XC Tracer II

    Die Fläche der Solarzellen ist größer, die Laufzeit ohne Solarunterstützung liegt bei 20h durch geringeren Verbrauch. Jeder, den ich bis jetzt mit dem 2er getroffen habe, berichtet von vollem Akku und noch nie laden müssens. Ich vermute hier also mal stark das Gegenteil
    Möglich, getestet habe ich das XC tracer II nicht.

    Rein logisch sind zwar die Solarzellen und die Batterie größer, ebenso ist allerdings bei Bluetooth und GPS Tracking mit Sicherheit der Verbrauch höher als beim Mini, welches kein Bluetooth/GPS hat. Bluetooth und GPS sind beides relative Energiefresser.

    Und dauernd laden muß man das Mini auch nicht. Hängt vom Wetter ab. Fliegt man jedoch mehrere Tage hintereinander bei stärkerer Bewölkung (meist geht es dann bei unseren Breitengraden nicht gut - in Kolumbien hatte ich das jedoch und es trug trotzdem), dann ist es beim Mini so weit.

    Ich vermute, daß schmuddeliges Wintersoaring auch in unseren Breitengraden dann der echte Test ist. Und diese Saison kommt leider unaufhaltsam näher...

  10. #70
    Registrierter Benutzer Avatar von madmat
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    8
    Ort
    Steiermark

    Unhappy AW: XC Tracer II

    Also, ich hab nun den XCTracer ll von Anfang an.
    Wie schon geschrieben seit daher auch schon keine Verbindung zum Samsung Tablet.

    Seit Anfang an stehe ich mit Koni und einem developer von XCtrack in Verbindung.
    Es kamen einige male Updates zum prüfen, na was solls - immer ohne Erfolg.

    Als reines Backup Vario ist es einfach zu teuer - es sollte schon meinen angestrebten Zweck erfüllen das ich mit XCT2 & Tablet verbinden kann. Irgendwie scheint es nicht viele zu geben die ohne Probleme mit Tablet verbinden können - wenn es denn überhaupt funktioniert.

    Woran liegt es nun? am XCTracer ll? - am XCTrack? - am Tablet?
    Ich habe schon etliche Tablets von Freunden probiert - es kann auf keinem Tablet eine Verbindung hergestellt werden. Weder mit Flyme, weder mit XCTrack, oder anderem
    Smartphone: Funktioniert hat es am Honor 7, und am Huawei P10. auf anderen nicht getestet.

    Ich habe nun irgendwie die Hoffnung aufgegeben- von Koni kam auch schon länger nichts mehr.

    Hat irgendwer Erfahrung mit Tablets auf denen es läuft?

  11. #71
    Registrierter Benutzer Avatar von Raphi
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    643
    Ort
    Rheintal

    AW: XC Tracer II

    Probiere den XC Tracer nicht den 2er. Koni soll dir einen zum testen geben,... wenn der funzt den 2er zurück geben!
    http://www.livetrack24.com/tracks/username/fliegergeil
    http://www.youtube.com/user/fliegergeil
    http://vimeo.com/user9402241

  12. #72
    DHV-Mitglied Avatar von Windhund
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    596
    Ort
    in den Alpen

    AW: XC Tracer II

    Zitat Zitat von StefanH Beitrag anzeigen
    Genau so ist es, ich habe es noch nie laden müssen. Schon beim Start ist es 100% geladen und das nach einem Monat im Packsack.
    Das überzeugt mich alles nicht so wirklich. Wie man ja weiß, gibt es für einen Akku nichts schändlicheres als ständig bei 100% zu sein. Nicht umsonst wird, z.B. auch bei meinem Auto ab 90% Ladezustand gewarnt ob man wirklich darüber laden will und es nur machen sollte, wenn man das wirklich braucht. Das wirkt sich natürlich noch nicht in der ersten Saison aus aber evtl. in der zweiten und wenn dann der Akku so geschädigt ist, dass er ohne Sonne nur noch halb so lange durch hält kommt sicher die Frage auf, ob es das wert war, nie mehr laden zu müssen.

    Persönlich schaue ich, dass meine Varios nie über 80-90% geladen werden und wenn ich sie mal länger nicht brauche, dass sie dann möglichst noch etwas leerer sind, so grob bei 30-70%.

  13. #73
    Registrierter Benutzer Avatar von fwieland
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    123
    Ort
    Aeugst a.A.

    AW: XC Tracer II

    Zitat Zitat von Windhund Beitrag anzeigen
    Das überzeugt mich alles nicht so wirklich. Wie man ja weiß, gibt es für einen Akku nichts schändlicheres als ständig bei 100% zu sein. Nicht umsonst wird, z.B. auch bei meinem Auto ab 90% Ladezustand gewarnt ob man wirklich darüber laden will und es nur machen sollte, wenn man das wirklich braucht. Das wirkt sich natürlich noch nicht in der ersten Saison aus aber evtl. in der zweiten und wenn dann der Akku so geschädigt ist, dass er ohne Sonne nur noch halb so lange durch hält kommt sicher die Frage auf, ob es das wert war, nie mehr laden zu müssen.

    Persönlich schaue ich, dass meine Varios nie über 80-90% geladen werden und wenn ich sie mal länger nicht brauche, dass sie dann möglichst noch etwas leerer sind, so grob bei 30-70%.
    Akku ist nicht gleich Akku. Deine Aussage trifft eher auf NiMh und NiCd Akkus zu. Der XCTracer II enthält Lithium-Polymer Akkus. Diese sind unempfindlich auf häufiges Nachladen (Memory Effekt). Sie sie sind sogar eher empfindlich auf Tiefentladung. Optimale Lagerrung ist bei ca 50%.

  14. #74
    DHV-Mitglied Avatar von Windhund
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    596
    Ort
    in den Alpen

    AW: XC Tracer II

    Deine Aussage widerspricht ja nicht meiner. Ich habe nie behauptet, dass häufiges Nachladen schädlich ist, sondern dass permanent hohe Ladestände schädlich sind!


  15. #75
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    4.081
    Ort
    Ingolstadt & Chiemgau

    AW: XC Tracer II

    Da bin ich nicht so sicher. Beim Kauf meines letzten Laptops habe ich auf die gleiche Frage dieselbe Antwort bekommen, und trotzdem war der Akku nach 2 Jahren bei unter 50% Kapazität. Vielleicht hat sich ja wirklich die Technik weiter entwickelt, vielleicht sind aber auch bloß die Lügen gleich geblieben.

    CU
    Shoulders

    "Echte Vögel kotzen nicht!"
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •