- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 46 bis 59 von 59

Thema: DHV Groundhandling Videos

  1. #46
    DHV-Mitglied Avatar von Vibe
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    3.253
    Ort
    Herdecke

    AW: DHV Groundhandling Videos

    Zitat Zitat von bigben Beitrag anzeigen
    . Nimmt man dagegen beide A in eine Hand hat man 1 Hand für die entsprechenden schneller hochkommenden Seite frei und kann sie dann sie dann gezielt anbremsen.

    Gruß Ivo
    Und diese Aussage von Dir? Das hätte ich nicht erwartet

    Ein Bremsen während der Aufziehphase, gerade bei ein bischen mehr Wind ist niemals die richtige Lösung. Dann lieber schräg hochkommen lassen und whrenddessen unterlaufen. Ansonsten kann es schnell passieren das es einen über den Startplatz zieht.
    In den meisten Fällen fällt der Schirm aber einfach wieder runter.
    Das man den Schirm während des Aufziehens genauso richtig dosiert bremst das er gerade über einen kommt, man dann auch noch während der Ausdrehphase den Schirm (der dann ja nicht richtig zum Wind ausgerichtet ist, sonst wäre er ja nicht schräg hochgekommen) sauber über sich hält, das habe ich ehrlich gesagt noch nie gesehen.
    Das sind dann eigentlich immer die Starts, wo die Leute sich schon ausdrehen wenn der schirm erst bei 45° steht und sie losrennen. Also eigentlich nichts anderes als ein Vorwärtsstart.

    Gruß

    Claus

  2. #47
    DHV-Mitglied Avatar von conny-reith
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    4.826

    AW: DHV Groundhandling Videos

    Hallo Claus,

    bei Starkwind, niemals seitlich aufziehen, sondern parallel und dem Schirm entgegenlaufen.

    https://youtu.be/RuGldCQAdpE?t=34 ... es gibt hundert Beispiele.
    .


    So viel zu Deiner Aussage von mir und die Bremsen habe ich immer in der Hand.
    Gruß Conny
    .............................
    Zitat von Sir Isaac Newton: Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.

  3. #48
    Registrierter Benutzer Avatar von reinhard may
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.748
    Ort
    ..im Mayerland;-)....

    AW: DHV Groundhandling Videos

    Ab 4.04 kann man sehn wie das Zusammenspiel zwischen beiden getrennt zu ziehenden A Gurten und Unterlaufen und Bremse in der richtigen Hand funktioniert. Man kann den Schirm praktisch aus den unmöglichsten Situationen wieder in eine startfähige ziehen, wenn man's kann. ;-)
    https://youtu.be/waO-9FK8dTg

    Gruss Mayer

  4. #49
    DHV-Mitglied Avatar von bigben
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.378
    Ort
    Am Wasser

    AW: DHV Groundhandling Videos

    Zitat Zitat von Vibe Beitrag anzeigen
    Und diese Aussage von Dir? Das hätte ich nicht erwartet

    .......

    Gruß

    Claus
    Mit Bremsen meine ich nicht 30cm sondern nur geringe Korrekturen, wenn z.B. der Schirm am Hang bei etwas schrägem Wind liegt und Du vorher schon sicher sein kannst, daß beim Anziehen eine Seite früher kommt, bzw schneller steigt.

    Gruß Ivo
    „Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?“

    NOVA Team Pilot

  5. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    807
    Ort
    Österreich

    AW: DHV Groundhandling Videos

    Zitat Zitat von conny-reith Beitrag anzeigen
    bei Starkwind, niemals seitlich aufziehen, sondern parallel und dem Schirm entgegenlaufen.
    Sehe ich auch so https://www.gleitschirmdrachenforum....l=1#post401632
    Michael Nesler hat diese Technik auch mal beschrieben/ begründet im Thermik Magazin

  6. #51
    Registrierter Benutzer Avatar von Larry
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    616
    Ort
    Amsterdam

    AW: DHV Groundhandling Videos

    Mit angelegten ohren aufziehen wenn der Wind zu stark ist.
    Ca. 20-30 cm von den äußeren A-leinen mit in die Hand zusammenn mit den A-risern und wenn der Schirm oben ist alles wie gewont loslassen. Geht ganz gut.

  7. #52
    DHV-Mitglied Avatar von Vibe
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    3.253
    Ort
    Herdecke

    AW: DHV Groundhandling Videos

    Zitat Zitat von conny-reith Beitrag anzeigen
    Hallo Claus,

    bei Starkwind, niemals seitlich aufziehen, sondern parallel und dem Schirm entgegenlaufen.
    .
    Habe ich irgendwo etwas anderes behauptet? Ist doch genau was ich geschrieben habe. Finger weg von den Bremsen (Und das meine ich jetzt nicht wörtlich im Sinne von loslassen) sondern den Schirm in die Richtung gehen lassen wohin er will und einfach entsprechend unterlaufen. Genau das was in dem Video z sehen ist. Stell dir mal vor der hätte da versucht den Schirm mit den Bremsen in irgendeine Richtung bringen zu wollen.... das hättececht weh getan. So hebelt es ihn zwar aus und ein kontrollierter Start ist das vorne und hinten nicht aber er kommt problemlos in die Luft. Machen würde ich das trotzdem nicht. Wenn es am Berg dermaßen kachelt fahre ich wieder runter. An der Küste sieht das anders aus da braucht man so einen Wind halt je nach Gelände...

    Gruss

    Claus


  8. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2.573
    Ort
    n.a.

    AW: DHV Groundhandling Videos

    Zitat Zitat von fuschertom Beitrag anzeigen
    Die Landung aus dem geöffnetem Gurtzeug mit Bremsen in der Hand (die Nerven muss man allerdings mal haben) ist sicher besser als z.B.: Pal Takats Landung bei Starkwind. https://www.youtube.com/watch?v=Ek5khxOFDZw Den hat's schön nachgeschleift.

    Dafür landete Pal am Ende unbeschleunigt.
    Wie hat er zum Schluß eigentlich seinen Schirm so klein gekriegt, um den Winddruck rauszunehmen??

  9. #54

    AW: DHV Groundhandling Videos

    Zitat Zitat von MURMEL Beitrag anzeigen
    Rückwärtsaufziehtechnik

    Was sich mir noch nicht erschließt, ist, was die Methode A-Leinen in eine Hand nehmen besser macht, als in jede Hand eine Seite (Arme nicht gekreuzt),
    ich persönlich kann dann die u.U etwas langsamer steigende Seite durch einen leichten Impuls an der entsprechenden A-Leine etwas beschleunigen und hab natürlich die Bremsen auch in der richtigen Hand und damit die volle Bremskontrolle. Ich kann beide Methoden, aber ich sehe nicht den Vorteil der ersten, finde die zweite sogar systematischer, gerade in der Lernphase. Ich steh vor dem Schirm, lüfte mal die eine Seite, dann die andere, dann beide, kann beide Seiten kontrolliert und auch durchaus unterschiedlich steigen lassen und verbessere schon in der Phase das Gefühl für den Startvorgang.
    Peter, Andreas oder Simon, könnt ihr da eine Antwort geben ? Was hat euch bewogen, die A-Leinen in eine Hand Methode zu bevorzugen ?

    Viele Grüße

    Michael C.
    Hallo Michael,

    vielen Dank für deine Frage. Alle Techniken sind mit dem Hintergrund der Simplifizierung gedreht, das heißt wir versuchen möglichst einfache abläufe darzustellen. Deine beschriebene Technik hat durchaus seine Berechtigung und kann bei dem reinen Groundhandling in der Ebene oder an sehr flachen Startplätzen durchaus auch geübt und trainiert werden. Wir haben versucht alle Prozesse so zu gestalten das sie möglichst Start- und Flug orientiert gehalten wurden. Im speziellen bei dieser Technik, durch das Aufziehen der A-Gurte in einer Hand kann der Pilot den Schirm über die schneller steigende Seite schon in der Steigphase durch auf Kontakt gehen mit der Bremse soweit verlangsamen das der Schirm über dem Piloten bereits fast zum Stehen kommt. Durch leichtes mitgehen in Startrichtung hat der Gleitschirm und Pilot die gleiche Geschwindigkeit eingenommen es wird nun mehr kaum bis keine Bremse benötigt. Ein ungewolltes Aushebeln zB. an steilen Startplätzen ist grade für den Einsteiger sehr riskant und wird dadurch effizient vermieden.

    Wenn der Gleitschirm über beide A-Gurte den Impuls bekommt hat der Pilot erstmal keine Möglichkeit den Gleitschirm in seiner Steiggeschwindigkeit zu korrigieren, in der Regel erfolgt dann der Einsatz der Bremse sehr spät, die Folgen sind relativ häufig ein Aushebeln des Piloten im schlimmsten Fall ein abheben noch eingedreht, bedingt durch viel Auftrieb, erzeugt durch den Bremseinsatz. Die Gefahr steigt mit der Steilheit des Startplatzes und der Windstärke an.

    Viele Grüße
    Andreas Schöpke
    DHV Lehrteam

  10. #55
    DHV-Mitglied Avatar von conny-reith
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    4.826

    AW: DHV Groundhandling Videos

    Hallo Claus,

    das ist doch klar, das man die Bremse bei Starkwind offen hat.

    Wenn man öfter damit konfrontiert wird, ist es vorteilhaft die Bremse möglichst lang eingestellt zu haben.
    Bei meinem Cayenne 5 S , + 20 mm
    Gruß Conny
    .............................
    Zitat von Sir Isaac Newton: Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.


  11. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2.573
    Ort
    n.a.

    AW: DHV Groundhandling Videos

    Zitat Zitat von fuschertom Beitrag anzeigen
    Klapper gezogen und linke Seite abgerissen. Danach Bremsen gewickelt.
    @Fuschertom: Danke für den Hinweis.


    Es gibt inzwischen neue Groundhandling Videos mit weiteren Kapiteln.
    Unter anderem wird der Schirm auch mit den C-Gurten gebändigt, wie bereits weiter oben beschrieben.

  12. #57
    DHV-Mitglied Avatar von bigben
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.378
    Ort
    Am Wasser

    AW: DHV Groundhandling Videos

    Zitat Zitat von FliegenWilli Beitrag anzeigen
    ...................

    .
    Unter anderem wird der Schirm auch mit den C-Gurten gebändigt, wie bereits weiter oben beschrieben.
    Wo?, ich sehe da nur Ablegen mit Bremse.
    „Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?“

    NOVA Team Pilot

  13. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2.573
    Ort
    n.a.

    AW: DHV Groundhandling Videos

    Zitat Zitat von bigben Beitrag anzeigen
    Wo?, ich sehe da nur Ablegen mit Bremse.
    #14 DHV Groundhandling Schirm Versetzen

  14. #59
    DHV-Mitglied Avatar von bigben
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.378
    Ort
    Am Wasser

    AW: DHV Groundhandling Videos

    Zitat Zitat von FliegenWilli Beitrag anzeigen
    #14 DHV Groundhandling Schirm Versetzen
    OK, der Form halber hast Du Recht, aber ich dachte da eher an sowas Nützliches


    https://www.youtube.com/watch?v=QgABKiS3kFE&t=660s
    https://www.youtube.com/watch?v=QgABKiS3kFE&t=748s
    https://www.youtube.com/watch?v=QgABKiS3kFE&t=1396s

    LG
    „Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?“

    NOVA Team Pilot

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •