Zitat Zitat von Uli Straßer Beitrag anzeigen
...Ich empfand meine Heimweg nach Außenlandungen - und das sind einige und u.a. auch weite - noch nicht ein einziges Mal als deprimierend. ...
Naja - vielleicht nicht deprimierend. Aber es ist wohl auch beim Vollblutstreckenflieger nicht so, dass er sich schon den ganzen Flug aufs Autostoppen freut.

Ich sehe die Rückholstrapazen nicht als rotes Tuch, sondern als Teil des Abendteuers. Streckenfliegen ist genau deshalb ein Abendteuer, weil es sein kann, dass man richtig Mühsam außen landet. Zu 95% passiert das zum Glück nicht. Wenn es dann doch passiert, ist es im Moment ärgerlich und im Nachhinein hat man was erlebt, was länger im Gedächtnis bleibt.

lg
Martin