- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Rückholer App

  1. #1
    DHV-Mitglied Avatar von harryyy
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    16

    Arrow Rückholer App

    Als Streckenflieger steht man nach der Landung immer wieder vor dem Problem den Heimweg zu meistern, und das möglichst schnell und effizient. Die meiste Zeit verbratet man dabei meist in den ersten Minuten (die oft zu Stunden werden), bis man endlich mal am Bahnhof oder an einer verkehrsgünstigen Straße ankommt. Da wäre meines Erachtens ein App auf dem Smartphone sehr sinnvoll, mit dem solche Rückholaktionen zu koordinieren sind. Gibt's da vielleicht schon was Brauchbares?

    wenn nicht stell ich mir das etwa so vor:
    - Streckenflieger (SF) und potentielle Rückholer (RH, das kann JEDER sein) melden sich im Vorfeld per App an, ihre Daten werden aufgenommen und in einer DB gespeichert
    - ein gelandeter SF öffnet das App und meldet seine Landung
    - alle RH im Umfeld von x km und entsprechend eingestellten Parametern bekommen per SMS eine Info dieser Landung und können nun selbst entscheiden, was sie damit anfangen – darauf reagieren oder ignorieren
    - im besten Fall steht in wenigen Minuten jemand da und fährt einem zum Bahnhof oder gar nach Hause

    So etwa stell ich mir das in groben Zügen vor, natürlich sollte der RH seine Abholbereitschaft auch schnell de-/ aktivieren und die Parameter ändern können.

    Das Problem ist jetzt nur so ein App zu entwickeln. Aber ich habe immer mehr die Hoffnung, dass da draußen irgendwo ein begeisterter Flieger und Programmierer sitzt und auch noch genügend Zeit für solche für uns Streckenflieger nützliche Sachen hat. Wäre doch schön den tollen Streckenflug nicht immer wieder mit einem deprimierenden Heimweg abschließen zu müssen.

  2. #2
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    3.268
    Ort
    Ingolstadt

    AW: Rückholer App

    Schau Dir mal WAPP (die WhereAreThePilots-App) an, das geht schon in die Richtung.

    CU
    Shoulders

    “Echte Vögel kotzen nicht!“
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  3. #3
    DHV-Mitglied Avatar von harryyy
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    16

    AW: Rückholer App

    WhereAreThePilots kenn ich, und es gibt ja auch noch andere Tools, wie man Piloten live verfolgen kann. Aber das passt gar nicht zu meiner Idee, da man da die Flieger aktiv beobachten muss.
    Das ganze macht vor allem dann Sinn, wenn bereitwillige Rückholer automatisch von in ihrem Umkreis gelandeten Piloten benachrichtigt werden. Er sollte per SMS die Info bekommen, dann kann er sein App öffnen und die Rückholung starten. Mir geht es vor allem auch um Landungen in größerer Entfernung zum Startplatz, wo kaum jemand sitzt und meinen Flug beobachtet, wo mich aber vielleicht jemand schnell zum Bahnhof bringt - wenn er nur von meiner Landung wüsste ...

  4. #4
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    3.268
    Ort
    Ingolstadt

    AW: Rückholer App

    Sowas machen wir im Verein mit WhatsApp-Gruppen.

    CU
    Shoulders

    "Echte Vögel kotzen nicht!"
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  5. #5
    DHV-Mitglied Avatar von Manuel
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    200

    AW: Rückholer App

    Fände ich auch immer noch gut! Den selben Gedanken habe ich auch schon seit Jahren im meinem Kopf rumspuken.

    https://www.gleitschirmdrachenforum....138#post377138
    https://www.gleitschirmdrachenforum....656#post408656

    Ich wäre sofort dabei mit Rat und/oder Tat, fahrt zur nächsten Autobahnauffahrt, Bahnhof, Bushaltestelle etc.

  6. #6
    DHV-Mitglied Avatar von harryyy
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    16

    AW: Rückholer App

    Zitat Zitat von Manuel Beitrag anzeigen
    Fände ich auch immer noch gut! Den selben Gedanken habe ich auch schon seit Jahren im meinem Kopf rumspuken.

    https://www.gleitschirmdrachenforum....138#post377138
    https://www.gleitschirmdrachenforum....656#post408656

    Ich wäre sofort dabei mit Rat und/oder Tat, fahrt zur nächsten Autobahnauffahrt, Bahnhof, Bushaltestelle etc.
    Ja da sind schon brauchbare Gedanken mit drin, und mit der heutigen Technik sollte es auch kein Problem sein ein taugliches App zu entwickeln (aber für mich leider nicht).

    Noch mal für gleichdenkende wie shoulders:
    das Wichtigste an einem solchen System ist die passive Benachrichtigung an die Rückholer. Jeder der sich hier anmeldet muss im Vorfeld ein paar Parameter angeben wie z.B. Ausgangspunkt des Rückholers, max. Entfernung zum Gelandeten, gerade aktiv oder nicht, usw. Anhand dieser Daten aus der DB bekommen alle potentiellen Rückholer mit den passenden Parametern eine Info-SMS des Systems, die der Streckenflieger nach der Landung über sein App aktiviert. Erst nach Erhalt der Info-SMS muss der willige Rückholer sein App starten und hat nun Verbindung zum Pilot. Der kann sich im Extremfall seinen Rückholer dann aussuchen
    Ich könnt jetzt noch viele Details bringen die mir da noch im Kopf rumschwirren, aber erst mal langsam - solange sich dessen keiner annimmt kann das alles noch warten, vielleicht muss die Zeit dafür auch erst noch kommen.

    Das ist natürlich 'ne super schöne Vorstellung für uns Streckenflieger, aber man darf ja auch mal ein bisschen träumen. Ohne Visionen und Pioniergeist wären wir heute noch mit Wasmer-Vario und analogem Höhenmesser unterwegs. Und leider wird in der heutigen Zeit die Rückreise nach einem tollen Flug immer mehr zum Störfaktor bei unserem schönen Sport. Ist denn keiner da draußen der so was in die Hand nehmen kann?

  7. #7
    DHV-Mitglied Avatar von easy.glider
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    154
    Ort
    Börtlingen

    AW: Rückholer App

    Die gängigen technischen Hilfsmittel reichen aus um seinen eigenen Standort zu bestimmen und die nächste Straße, Bushaltestelle oder Bahnhof zu finden. Man hat zwei Beine, ein Hirn, ein Handy und einen Rucksack für den Flieger.

    Mir erschließt sich nicht ganz warum wildfremde Menschen darauf warten sollten Nachrichten von gestrandeten Piloten zu erhalten um diese dann stundenlang durch die Gegend zu chauffieren.

    Weitere bekannte Hilfsmittel, z.B.:
    Name:  xcbanner.jpg
Hits: 595
Größe:  101,0 KB

    Gruß
    HJ
    Just because nobody complains doesn’t mean all parachutes are perfect - Benny Hill

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    349

    AW: Rückholer App

    Es würde reichen, wenn man sich endlich mal auf den einen livetracking Dienst einigen könnte. Dann würde ich, wenn ich an einem Streckentag zufällig durch ein Fluggebiet fahre, während der Fahrt auf der livetrackingkarte schauen, wo jemand gelandet ist, und dann einen kleinen Umweg machen um ihn mit zu nehmen.
    Im livetracking sehe ich ja auch wo er herkommt und kann mir denken wo er nach der Landung hin will.

    lg
    Martin

  9. #9
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.381

    AW: Rückholer App

    Sowas machen wir im Verein mit WhatsApp-Gruppen.
    So machen das wohl mittlerweile viele Vereine und Fliegergruppen. In Kombination mit z.B. Here I Am 2 sind es dann zwei clicks und 2 apps um die Funktionalität einer Rückholer App weitestgehend nachzubilden.

    Es würde reichen, wenn man sich endlich mal auf den einen livetracking Dienst einigen könnte.
    Früher oder später kommt das sicher mal so. EU Roamingkosten abgeschafft, Datenflatrates nehmen zu, es macht auch aus Sicherheitsgründen immer mehr Sinn Livetracking einzusetzen. Und für komplexe Rückholungen von mehreren verteilten Piloten ist es natürlich die beste Lösung. Wird drum auch in Wettkämpfen immer mehr eingesetzt.
    Wenn es piept - drehen!

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    349

    AW: Rückholer App

    Zitat Zitat von mas- Beitrag anzeigen
    ... Wird drum auch in Wettkämpfen immer mehr eingesetzt.
    Ja aber leider wechseln sich auch da die Plattformen ab. Warum dreht der DHV seine nicht-mehr-unterstützte Lösung nicht einfach ab -> dann wäre es wenigstens eine Plattform weniger!

  11. #11
    DHV-Mitglied Avatar von harryyy
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    16

    AW: Rückholer App

    Die ganze Sache mit Live-Tracking, Whatsapp und anderen netten Diensten hat doch immer den selben Haken: es muss mich immer jemand aktiv verfolgen und schauen wo ich gerade bin - ist er noch am fliegen oder schon gelandet? Meine Freunde verfolgen mich vielleicht live, aber was nützt mir das 100 km von ihnen entfernt, da kommt nur selten einer und holt mich ab. Deswegen braucht die Info jemand vor Ort an meinem Landeort. Jemand der mich schnell zum nächsten Bahnhof bringt, damit ich nicht noch ne Stunde laufen muss.


    Es würde reichen, wenn man sich endlich mal auf den einen livetracking Dienst einigen könnte.
    Hast du die Hoffnung dass dann Leute, die unseren Gleitschirmsport toll finden und mal jemand an den Bahnhof fahren würden an den Bildschirmen sitzen und drauf warten, dass einer in ihrer Nähe grounded und sie das Taxi spielen können? Das ist doch absolut unrealistisch. Ich brauche die Hilfe wenn ich Abends irgendwo in der Pampa stehe, und weil ich am selben Tag noch nach Hause kommen will. Das funktioniert nur wenn bereitwillige Helfer die Info meiner Landung automatisch bekommen.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    38

    AW: Rückholer App

    Theoretisch geht nichts über das Konzept von flinc: https://flinc.org/
    Das Problem ist, dass diese Art von Mitfahrzentrale nur funktioniert wenn sehr viele mitmachen, was aber nicht viele machen weil es ja derzeit nicht gut funktioniert
    https://www.gleitschirmdrachenforum....en-Treffpunkte

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    349

    AW: Rückholer App

    Zitat Zitat von harryyy Beitrag anzeigen
    Die ganze Sache mit Live-Tracking, Whatsapp und anderen netten Diensten hat doch immer den selben Haken: es muss mich immer jemand aktiv verfolgen und schauen wo ich gerade bin - ist er noch am fliegen oder schon gelandet? Meine Freunde verfolgen mich vielleicht live, aber was nützt mir das 100 km von ihnen entfernt, da kommt nur selten einer und holt mich ab. Deswegen braucht die Info jemand vor Ort an meinem Landeort. Jemand der mich schnell zum nächsten Bahnhof bringt, damit ich nicht noch ne Stunde laufen muss.



    Hast du die Hoffnung dass dann Leute, die unseren Gleitschirmsport toll finden und mal jemand an den Bahnhof fahren würden an den Bildschirmen sitzen und drauf warten, dass einer in ihrer Nähe grounded und sie das Taxi spielen können? Das ist doch absolut unrealistisch. Ich brauche die Hilfe wenn ich Abends irgendwo in der Pampa stehe, und weil ich am selben Tag noch nach Hause kommen will. Das funktioniert nur wenn bereitwillige Helfer die Info meiner Landung automatisch bekommen.
    Ich bin letztens von Kössen außengelandet und hab mir ein Taxi bestellt ich hab im livetracking geschaut wie ich vom Außenlandeplatz nach Kössen gefahren bin, und auch wie ich dann mit meinem Auto den Drachen geholt habe...
    An Flugtagen wird viel Autogefahren - besonders wenn die Basis tief ist und Abschattungen dabei sind

  14. #14
    DHV-Mitglied Avatar von easy.glider
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    154
    Ort
    Börtlingen

    AW: Rückholer App

    Zitat Zitat von harryyy Beitrag anzeigen
    Das funktioniert nur wenn bereitwillige Helfer die Info meiner Landung automatisch bekommen.
    Das funktioniert nur wenn sich bereitwillige Helfer finden, die sich die Zeit um die Ohren schlagen wollen welche Du einsparen willst ;-)
    Just because nobody complains doesn’t mean all parachutes are perfect - Benny Hill

  15. #15
    DHV-Mitglied Avatar von Uli Straßer
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    734

    AW: Rückholer App

    Zitat Zitat von harryyy Beitrag anzeigen
    Wäre doch schön den tollen Streckenflug nicht immer wieder mit einem deprimierenden Heimweg abschließen zu müssen.
    Vielleicht hilft's, wenn Du an Deiner Einstellung arbeitest. Ich empfand meine Heimweg nach Außenlandungen - und das sind einige und u.a. auch weite - noch nicht ein einziges Mal als deprimierend. Im Gegenteil, der Heimweg ist das Abenteuer nach dem (Flug)Abenteuer. Ich habe dabei jede Menge netter und sehr hilfsbereiter Menschen kennengelernt. Neulich hat sogar ein FlixBus gehalten und mich mitgenommen - umsonst. Der Fahrer riskiert dabei seinen Job. Trotzdem bleibt er stehen - ist das nicht gewaltig. Ich empfinde das als das absolute Gegenteil von deprimierend.

    Ein weitere Tipp von mir für Dich wären geschlossen Aufgaben . Oder eine sehr realistische App samt Flugsimulator. Den schaltest Du einfach aus, wenn Du abgesoffen bist, steigst aus und gehst rüber zu Deinem Sofa/Kühlschrank o.Ä. .

    Nix für ungut, aber so eine App-gesteuerte Rückholung kann nur innerhalb (d)eines Freundeskreises und Gleichgesinnter in akzeptabler (was relativ ist ) Entfernung funktionieren. Und das gibt es ja schon über die diversen Livetracking-Plattformen.

    Gruß

    Uli

    PS: Für's iPhone gibt es glaube ich sogar eine App, die diverse Livetracking-Plattformen simultan verwaltet. So hat der gewillte Rückholer immer alle seine Schäfchen - unabhängig vom Livetrackingdienstleister - im Blick.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •