- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 30 von 30

Thema: Wetter beurteilen anhand von Wolken

  1. #16
    DHV-Mitglied Avatar von #Jürgen#
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    262

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Andelsbuch-2.jpg 
Hits:	277 
Größe:	29,9 KB 
ID:	28575
    es gibt doch sehr unterschiedliche Meinungen ob fliegbar, oder nicht ?!

  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    482

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Du hast da ein paar Flusen auf der Linse. Die solltest du mal reinigen. Das fällt halt besonders gegen den schönen reinweißen Hintergrund auf.

  3. #18
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.437

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Edit: und keine Stunde nach meinem gejammer kommt tatsächlich mal Sonne raus
    Hmm ja, Mitten in der Woche und somit fliegerisch nicht verwertbar, wenn man arbeiten muß. Zum Wochenende sieht es wieder ziemlich mäßig aus. **** that.

    Alles scheiße,
    Deine Elli.

  4. #19
    Registrierter Benutzer Avatar von reinhard may
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.368
    Ort
    ..im Mayerland;-)....

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Zitat Zitat von #Jürgen# Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Andelsbuch-2.jpg 
Hits:	277 
Größe:	29,9 KB 
ID:	28575
    es gibt doch sehr unterschiedliche Meinungen ob fliegbar, oder nicht ?!
    Ja das stimmt, Jürgen. Letzte Woche im Urlaub in den Bergen. Wetter war ja die ganze Woche von Sonne und mittäglichen Gewittern geprägt, aber wir sind trotzdem morgens mit dem Bus hoch auf den Berg. Leider wurde das Wetter schnell schlechter, Gewitter. Wir also wieder runter mit dem Bus während Blitze unten am Hang einschlugen. Wir mussten noch ein paar Minuten zum Camp laufen ,da sehen wir drei Schirme von wohl einheimischen Fliegern unter den fetten Wolken. Einer mit angelegten Ohren, der andere ohne nennenswerte Reaktion. Der dritte dann in sehenswerten Wingovern runter. Ich habe den Ohrenflieger darauf angespochen, dass ich das grenzwertig fand. Er meinte ,es war alles ok und das Gewitter war schon durch. Na dann hätte er ja auch weiterfliegen können. Ach ,spiralen konnte er aus gesundheitlichen Gründen nicht.
    Auch wenn die Piloten Einheimische waren so fand ich dieses Verhalten absolut bescheuert und auch nicht unbedingt vorbildhaft. Unten stehn die Flugschüler und sehen, ach Gewitter sind gar nicht so schlimm.

    Gruss Mayer
    Geändert von reinhard may (27.07.2017 um 08:48 Uhr)

  5. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.194
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Zitat Zitat von reinhard may Beitrag anzeigen
    Auch wenn die Piloten Einheimische waren so fand ich dieses Verhalten absolut bescheuert und auch nicht unbedingt vorbildhaft.
    Du weisst halt nicht, das Einheimische gegen heimische Gewitter immun sind.
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  6. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von reinhard may
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.368
    Ort
    ..im Mayerland;-)....

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Hi Maxl

    Vielleicht doch in Cenes. Aber nur mit ungutem Gefühl und ich sowieso nicht.

    Gruss Mayer

  7. #22
    Registrierter Benutzer Avatar von dicker-moench
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.262
    Ort
    Oberallgäu

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    ist vielleicht gerade in. Außerdem ist Urlaubszeit, da will man auch mach alles Ausschöpfen. Die Bilder stammen nicht von mir, sondern wurde letzte Woche veröffentlicht. Es handelt sich um C und hight B-Schirme. Die sollten eigentlich wissen was sie tun.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20228708_10156453427878242_6376813586335815339_n.jpg 
Hits:	261 
Größe:	51,7 KB 
ID:	28600

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20158079_10156453436503242_2156635676083164664_o.jpg 
Hits:	252 
Größe:	29,4 KB 
ID:	28601
    Man sollte hier nicht vergessen! Auch der Ochse war mal ein Kalb.

  8. #23
    DHV-Mitglied Avatar von peder
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    819
    Ort
    Wunstorf

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Hier ein Bild von einem Streckenflugseminar in Belluno. Die Wetterentwicklung war über den ganzen Tag zu erkennen, und das war der Moment, wo wir dann schnellstens landen gegangen sind. Etwa 40 Minuten später gab es dann weiter westlich im Tal Gewitter. Durch die fortlaufende Beobachtung war die zeitliche Entwicklung aber einigermaßen abschätzbar.

    Wer nicht vom Fliegen träumt, dem wachsen keine Flügel.

  9. #24
    DHV-Mitglied Avatar von #Jürgen#
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    262

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gewittervorboten.jpg 
Hits:	230 
Größe:	34,0 KB 
ID:	28602

    aus dieser für mich am Anfang noch harmlos ausschauenden Wolke entwickelte sich in einer guten 1/2h eine heftige Gewitterwolke.
    Die Schleier nach unten sind schon Regentropfen.
    Geändert von #Jürgen# (29.07.2017 um 17:47 Uhr)

  10. #25
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.437

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Har Har MAXL,

    das ist ein wirklich geiles Foto, wenn der GS nicht gephotoshopt ist.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mammatus

    kommt hauptsächlich bei Cb vor. Wollen wir mal für den Kollegen hoffen, daß es die Ausnahme und somit keine Cb war. Wobei die sonstigen Voraussetzungen: Starker Temperatur-, Feuchtegradient und Windscherung auch nicht gerade nach super gesundem Flugwetter klingen.

    Da würde ich nicht ruhigen Gewissens drunter fliegen. 8-;

  11. #26
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.437

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Gewiß nicht. Man sieht vor allem bei den geschlossenen Mammatus Formationen nicht so gut, ob der Amboß drüber hängt. Und falls der drüber hängt, fällt als nächstes der Hammer!

    Klingt irgendwie nicht so beruhigend, was die engl. Wikipedia dazu zu sagen hat:

    Mammatus are most often associated with anvil clouds and also severe thunderstorms. They often extend from the base of a cumulonimbus, but may also be found under altocumulus, altostratus, stratocumulus, and cirrus clouds, as well as volcanic ash clouds.[4] When occurring in cumulonimbus, mammatus are often indicative of a particularly strong storm or maybe even a tornadic storm (in the United States). Due to the intensely sheared environment in which mammatus form, aviators are strongly cautioned to avoid cumulonimbus with mammatus as they indicate convectively induced turbulence.[5]
    Wenn schon die GA extra vor diesen Wolken gewarnt wird und die großen Blechbüchsen einen Bogen drum machen, sind unsere Mülltüten da ganz besonders gut drunter aufgehoben.

  12. #27
    Registrierter Benutzer Avatar von reinhard may
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.368
    Ort
    ..im Mayerland;-)....

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Diese komischen Mammatus sind kein Grund nicht zu fliegen. Alles ok bei den Bergbewohnern. Und wir pissen uns voll und fahren mit dem Bus runter ,wir Memmen.

    Gruss Mayer

  13. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2.036
    Ort
    n.a.

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Zitat Zitat von mas- Beitrag anzeigen
    Wenn schon die GA extra vor diesen Wolken gewarnt wird und die großen Blechbüchsen einen Bogen drum machen, sind unsere Mülltüten da ganz besonders gut drunter aufgehoben.
    Ich vermute GA = General Aviation ?

    Wenn man weiß, wie diese Mammatus Wolken entstehen, sollte klar sein, warum wir bei dieser Wetterlage sehr vorsichtig sein und lieber auf einen Flug verzichten sollte: Hier arbeiten zwei unterschiedliche Strömungen auf engen Raum gegeneinander. Regentropfen/Hagelkörner folgen der Schwerkraft nach unten. Aber starke Aufwinde von unten hindern sie daran, blasen sie wieder hinauf oder halten sie auf Höhe. Dies lässt diese Beulen unter der Wolke entstehen, die bei tiefstehender Sonne besonders gut zur Geltung kommen. Solche starken Gegensätze treten meist bei Gewitterlagen auf. Aber schon eine kleine Störung und Änderung dieses Gleichgewichts von Auf- und Abwinden z.B. wegen Unterbrechung der Warmluftzufuhr (Thermik) lässt "die Schleusen öffnen" - der Regen stürzt zu Boden, zieht Kaltluft mit sich herunter und kann dadurch sehr starke Windböen verursachen (Downbursts). Letztere können die bis dahin vorherrschende Windrichtung plötzlich drehen.
    Alles nicht gut für uns.


    PS: Ich hätte gerne mehr Hintergrundinfos zu euren Fotos: Wann und wo ist es entstanden? Wie hat sich das Wetter im Verlauf verhalten? Welches Zeitfenster? Danke!
    Geändert von FliegenWilli (29.07.2017 um 16:17 Uhr)

  14. #29
    DHV-Mitglied Avatar von Goeldi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.377
    Ort
    Unterwegs in Europa

    Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Den Mut einiger Piloten finde ich immer wieder erstaunlich!

    Oder bin ich einfach nur zu alt, zu vorsichtig oder gar zu ängstlich um bei solch einem Wolkenbild, wie heute am späten Nachmittag an der Mosel, zu fliegen?





    Sent telepathically
    Geändert von Goeldi (29.07.2017 um 22:17 Uhr)
    sunny greetings
    GoeldiOnTour.com

  15. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2.036
    Ort
    n.a.

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Neues Beispiel aus dem diesem Faden von Conny:

    "Das Wolkenbild spricht eine deutliche Sprache"
    Aber welche? Was meint ihr dazu, eure Antworten und Begründungen sind sehr willkommen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •