- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Wetter beurteilen anhand von Wolken

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1.673
    Ort
    n.a.

    Wetter beurteilen anhand von Wolken

    OffTopic aus Faden "Unfall mit Ansage":
    Es ging darum, die Flugbedingungen z.B. anhand des Wolkenbildes vorherzusagen.

    Anbei ein Beispielbild und die Frage: Fliegen oder lieber nicht?

    Gebt euren Tipp ab, wie wohl die Flugbedingungen an diesem Tag und Ort gewesen sein könnten (Auflösung folgt später). Es können gerne weitere Beispiele zum (Be-) Raten gepostet werden!

    Viel Spaß dabei!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.038

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Hallo
    Mein Tip, nördöstlicher Wind, fliegbar ja, aber absolut anspruchsvoll und sicherlich überhaupt kein Spass.

    Gruss Mayer

  3. #3
    DHV-Mitglied Avatar von Goeldi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    992
    Ort
    Unterwegs in Europa

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Zitat Zitat von reinhard may Beitrag anzeigen
    Hallo
    Mein Tip, nördöstlicher Wind, fliegbar ja, aber absolut anspruchsvoll und sicherlich überhaupt kein Spass.

    Gruss Mayer
    Stimmt
    Nicht umsonst nennt man das Ostgelände in Zeltingen-Rachtig auch Zeltingen-Rappelig
    Vor zwei Wochen war ich schon nach dem dritten Tandemflug klatsch nass, durchgeschwitzt.
    sunny greetings
    GoeldiOnTour.com

  4. #4
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.281

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Nicht umsonst nennt man das Ostgelände in Zeltingen-Rachtig auch Zeltingen-Rappelig
    Wäre Zeltingen-Raschlig nicht noch besser? 8-;
    Wenn es piept - drehen!

  5. #5
    DHV-Mitglied Avatar von Goeldi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    992
    Ort
    Unterwegs in Europa

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Zitat Zitat von mas- Beitrag anzeigen
    Wäre Zeltingen-Raschlig nicht noch besser? 8-;
    Stimmt


    Sent telepathically
    sunny greetings
    GoeldiOnTour.com

  6. #6
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    419

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Zitat Zitat von FliegenWilli Beitrag anzeigen
    OffTopic aus Faden "Unfall mit Ansage":
    Es ging darum, die Flugbedingungen z.B. anhand des Wolkenbildes vorherzusagen.

    Anbei ein Beispielbild und die Frage: Fliegen oder lieber nicht?

    Gebt euren Tipp ab, wie wohl die Flugbedingungen an diesem Tag und Ort gewesen sein könnten (Auflösung folgt später). Es können gerne weitere Beispiele zum (Be-) Raten gepostet werden!

    Viel Spaß dabei!
    Das ist ein Foto - eine Momentaufnahme. Auf der Basis würde ich keine Startentscheidung treffen wollen, denn ein paar Fragezeichen sind da schon am Himmel. Der Blick zum Horizont zeigt deutlich Wind auf Basisniveau aus Ost bis Nordost. Das ist Greifenburg, ein Süd ausgerichtetes Gelände. Mit ruppigen Bedingungen ist zu rechnen.
    Den Fussel im Vordergrund kann man im Standbild schlecht beurteilen. Den würde ich gerne in Bewegung ein paar Minuten beobachten um zu sehen, ob der sich ggf. in einem Leerotor entwickelt.
    Erfahrungsgemäß kann in Greifenburg lokal oft noch geflogen werden während es 15 km Richtung Lienz auf den Gipfeln schon dermaßen pfeift, dass niemand auf die Idee käme. Schön ist das dann allerdings nicht und ich wähle an solchen Tagen gerne den Wanderrucksack.
    Fazit: ohne eine Beobachtungszeit und ohne weitere Infos aus Wetterkarten und Berichten würde ich keine Entscheidung treffen können.
    Eine Beurteilung des Wolkenbildes fällt leichter und sinnvoller aus wenn man
    - weitere Daten aus der Vorbereitung des Tages kennt
    - die Sache mal ein paar Minuten beobachten kann

    Gruß,

    Gunther

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1.673
    Ort
    n.a.

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Gunter hat natürlich recht, eine Beurteilung nur anhand eines Standbildes ist schwierig.
    Dennoch haben einige schon richtige Vermutungen zu den Flugbedingungen genannt:

    Man sieht im Bild eine Bergkette, die nach Sonnenstand und Schattenwurf in südlicher Richtung ausgerichtet ist.
    Die Wolken im Hintergrund haben ihre Spitzen auf ihrer rechten Seite. Demnach durch Wind aus nördlicher Richtung versetzt.
    Die Wolke in Bildmitte steht nicht über den Berggipfeln, sondern etwas Richtung Talmitte versetzt. Also auch hier Nordwind. Die Wolkenunterseite ist nicht gerade, sieht zerrissen aus. Demnach ist der Nordwind kräftiger als die Thermik.


    Hier die Auflösung des Bilderrätsels:

    Fluggebiet: Greifenburg, Österreich, Alpensüdseite
    Position: Zwischen Gipfel Scharnick und Ort Irschen
    Blickrichtung: SO, zum Weißensee
    Zeit: 11. Juni 2017, 14 Uhr

    Flugbedindungen:
    Am Start Emberger Alm (Thermiktreff) leichter Wind aus Süd bis Südost, thermisch bedingt. Bis etwa Grathöhe (2200-2400m) waren die Bärte leicht Richtung Norden geneigt. Ab 2450m MSL wurde es ziemlich ruppig, da kam Nord- bis Nordwest-Wind durch. Ich schätze den Wind auf ca. 20-25km/h ein (hab leider keine Wetterdaten mehr von dem Tag). Wolkenbasis hier im Bild lag auf knapp 2700m MSL.

    Unterhalb Grathöhe war es einfach und angenehm Thermik zu fliegen. Oberhalb fanden es viele ziemlich ungemütlich. Manche fingen sich Klapper ein, wie später am Landeplatz erzählt wurde. Bis zur Wolkenbasis aufzudrehen war deshalb schwierig. An dem Tag wurde ein kleiner Wettbewerb ausgetragen.

    Schon vor der Auffahrt am Vormittag sah man die Wolken Richtung Tal versetzt stehen, mehr zerrissen als blumenkohlartig. Also Flugbedingungen "nach Ansage".

    Gruss

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1.673
    Ort
    n.a.

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Habt ihr auch Wetter-Bilder als Beispiele? Dann her damit!!
    Würde mich freuen, aus Erfahrungen anderer zu lernen.

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Hike&Mike
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    116
    Ort
    Haus am See

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    logo hat man sowas! ,

    hier ist eigentlich ganz einfach zu erkennen was hier los ist!


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20133625_10155544626032258_2094991072_o.jpg 
Hits:	204 
Größe:	88,6 KB 
ID:	28521

    wer erkennt es als erstes!

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1.673
    Ort
    n.a.

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Und dazu die Frage: Bist du geflogen? Oder jemand anders??

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Hike&Mike
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    116
    Ort
    Haus am See

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Zitat Zitat von FliegenWilli Beitrag anzeigen
    Und dazu die Frage: Bist du geflogen? Oder jemand anders??
    sagen wir so, wir sind 15 min vorher gelandet und 30min später wars eher nichtmehr fliegbar!

  12. #12
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    15
    Ort
    am schwarzen Wald

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Ich kann es auf dem Bild schlecht erkennen, aber wenn der hier unten eingezirkelte Bereich größere Ausmaße hatte, dann würde ich auf eine Föhnmauer tippen...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DGF Photo.jpg 
Hits:	128 
Größe:	35,7 KB 
ID:	28522

    Scheunentor

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von Hike&Mike
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    116
    Ort
    Haus am See

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Zitat Zitat von Scheunentor Beitrag anzeigen
    Ich kann es auf dem Bild schlecht erkennen, aber wenn der hier unten eingezirkelte Bereich größere Ausmaße hatte, dann würde ich auf eine Föhnmauer tippen...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DGF Photo.jpg 
Hits:	128 
Größe:	35,7 KB 
ID:	28522

    Scheunentor
    sorry für die späte Antwort, war unterwegs, (Fliegen)

    ja du hast recht,
    man sieht dort den Moment als der Föhn ins tal durchbricht!

    In diesem Foto schiebt der Föhn sogar recht deutlich Schneestaub vor sich her, fast wie eine Lawine

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	föhn durchbruch.JPG 
Hits:	97 
Größe:	29,3 KB 
ID:	28545

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1.673
    Ort
    n.a.

    AW: Wetter beurteilen anhand von Wolken

    Föhnmauer hab ich erkannt. Auf den Schneestaub wär ich nicht gekommen.

    Wo und wann war das?
    Südalpen Schweiz? Fiesch?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •