- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 149

Thema: Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

  1. #61
    DHV-Mitglied Avatar von Goeldi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.271
    Ort
    Unterwegs in Europa

    AW: Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

    Maxl, lass uns fahren












    Sent telepathically
    sunny greetings
    GoeldiOnTour.com


  2. #62
    DHV-Mitglied Avatar von Goeldi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.271
    Ort
    Unterwegs in Europa

    AW: Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

    Zitat Zitat von MAXL Beitrag anzeigen
    Im Ernst: am 29.10. um ca. 11 Uhr im Café unten am TAO. Einverstanden?

    + Ciao / Maxl
    Gebongt! ISCH FROI MISCH

    Bin ab Anfang Oktober bereits in Santa Pola/Palomaret, und eventuell auch mal kurz um Benidorm/Calpe
    sunny greetings
    GoeldiOnTour.com

  3. #63
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    73
    Ort
    Niederbayern

    Cool AW: Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

    Ausg´macht. Bin da. ..........
    ...und dann geh ma fliagn.......

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    1.961
    Ort
    Oberbayern

    AW: Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

    Zitat Zitat von MAXL Beitrag anzeigen
    Im Ernst: am 29.10. um ca. 11 Uhr im Café unten am TAO. Einverstanden?

    Lenz, das gilt, wennst magst, auch für Dich.

    + Ciao / Maxl

    Ende Oktober? Und dann bleibt Ihr alle noch bis zum Jahreswechsel?

    Btw: hab für Hanwag mal ein paar Fotos gemacht. Eins davon am Landeplatz Otivar.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Otivar.jpg 
Hits:	33 
Größe:	50,1 KB 
ID:	28790
    Geändert von Stabilo (10.09.2017 um 14:02 Uhr)


  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    1.961
    Ort
    Oberbayern

    AW: Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

    Zitat Zitat von MAXL Beitrag anzeigen
    Neinnein! Bis Ende März. Ostern kommen immer sehr viele Besucher, da haut man besser vorher ab.

    / Maxl
    Ich fasse es nicht! Irgendwas mache ich falsch!

    Maxl, in dieser Riesenzeitspanne (ich nehme an, das ganze obige Altersheim ist in dieser Zeit da) lässt es sich nicht vermeiden, dass ich mal vorbeischaue und Euren Blutdruck und Alkoholpegel prüfe

  6. #66
    DHV-Mitglied Avatar von Goeldi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.271
    Ort
    Unterwegs in Europa

    AW: Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

    Zitat Zitat von Stabilo Beitrag anzeigen
    Ich fasse es nicht! Irgendwas mache ich falsch!
    Scheint so


    Sent telepathically
    sunny greetings
    GoeldiOnTour.com


  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    1.961
    Ort
    Oberbayern

    AW: Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

    Muss mal gucken, was so die Flüge nach Malaga und ein Mietwagen kosten...

    Ist das TAO noch empfehlenswert? Wo steigt Ihr so ab?


  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    1.961
    Ort
    Oberbayern

    AW: Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

    Zitat Zitat von MAXL Beitrag anzeigen
    Das TAO (...) ist aber seeehr hellhörig.
    Ciao / Maxl
    Stimmt, ich erinnere mich! Jetzt weiß ich auch, warum es nachts auf den Hotelgängen immer so nach Zigaretten roch!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	zigarettensex-2010.jpg 
Hits:	77 
Größe:	120,6 KB 
ID:	28795


  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    56

    Thumbs up AW: Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

    Danke für eure Mühe Jörg und Maxl,

    Das Bild vervollständigt sich! Mir ging es im wesentlichen um einen Überblick und den habe ich jetzt. Zum Streckenfliegen eignen sich andere Regionen eh besser, aber wenn man 2 Wochen nur am Strand verbringt ist es toll wenn wenigstens die Möglichkeit für etwas xc besteht.

    Das Landen ist in der Tat so eine Sache, aber wenn nötig waren mir bei uns die Wege zwischen den Weinbergen bis jetzt breit genug. Wenn dann noch Leitungen dazu kommen wird's langsam sehr sportlich. (Es reizt trotzdem, vielleicht gerade deswegen weil man auch geneigt ist das letzte herauszuholen und recht präzise anfliegen und treffen muss)

    Alles in allem wohl absolut die Reise Wert um das potenzielle grau hier etwas zu durchbrechen und nette Leut' scheint man dort auch treffen zu können
    Evtl sieht man sich!

    Gruss
    Christian

  10. #70
    Registrierter Benutzer Avatar von reinhard may
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.263
    Ort
    ..im Mayerland;-)....

    AW: Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

    Hallo Christian
    Bis jetzt haben wir Hobbyflieger das ja auch hinbekommen mit dem Aussenlanden, wer über wenig Flugerfahrung verfügt, versucht es erst gar nicht oder nimmt den etwas leichteren Weg ans Meer nach Herradura. https://youtu.be/pcsWp_MeleI
    Die Kombination macht es , Meer, landen an der Strandbar, viele Flieger zur Weihnachtszeit , die guten Tapas und eine nette Stadt mit engen Gassen für die Mädels . Und das alles mit meistens schönem Wetter, wobei Südspanien auch wirklich mal kühl sein kann. Dann liegt sogar auf dem Startplatz in Otivar kurzzeitig Schnee. Das habe ich das in 23 Jahren nie selbst gesehen, allerdings weissgezuckertes Pena Escrita schon. Aber das liegt auch auf etwa 1100 m . Wenn es so kühl ist bleiben die meisten eh am wärmeren Meer und urlauben dort.
    Und wenn dann z.B Weihnachten ist und abends das obligatorische Weihnachstessen vom Flypark organisiert wird, dann trinkt man , redet vom Fliegen ( was auch sonst?) und am nächsten Morgen ist Weihnachten Geschichte. In Deutschland wurde am Abend aufs Christkind gewartet, wir warten dann bei Cafe con leche und Sonnenschein auf Thermik. Ich finde da fällt die Entscheidung sehr leicht dem grauen, tristen Deutschland für einige Wochen adieu zu sagen. Von Goeldi, Maxl und den anderen die sich die Dauerauszeit leisten können ganz zu schweigen.


    Gruss Mayer

  11. #71
    DHV-Mitglied Avatar von Moeppi
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    546

    AW: Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

    Zitat Zitat von reinhard may Beitrag anzeigen
    den etwas leichteren Weg ans Meer nach Herradura. https://youtu.be/pcsWp_MeleI
    Cool...hätte nicht gedacht, dass es tatsächlich im Gleitflug bis nach vorn geht.

  12. #72
    Registrierter Benutzer Avatar von reinhard may
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.263
    Ort
    ..im Mayerland;-)....

    AW: Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

    Hallo Frank, das geht nur bei null Wind. Sieht man am Meer, ziemlich glatt. Hat mir der Filmende auch bestätigt. Auch hat er nicht einen Kreis zuviel gemacht bzw. sehr optimiert geflogen, weil er es anfangs auch nicht geglaubt hat.

    Gruss Mayer

  13. #73
    GS-Liga
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    5.344

    AW: Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

    Das Video ist von der Pena Escrita, das ist wesentlich leichter als Abgleiter als von Otivar aus. Ich bin letztes Jahr mal von Otivar bei leichtem Westwind und kompletter Bewölkung ans Meer geflogen, ohne unterwegs Thermik zu finden:
    https://www.dhv-xc.de/xc/modules/leo...lightID=820098

    Am Start hatte ich noch 150m Höhe gemacht und über den Sattel bin ich mit gut 200 drüber. Hätte also eventuell auch als reiner Abgleiter ohne die zusätzliche Starthöhe funktioniert, wobei ich vor dem Sattel gut Gas gegeben habe und 150m tiefer evtl. mehr Sinken gehabt hätte. Außerdem gab es zwar keine zentrierbare Thermik aber die riesigen Wolken haben teilweise doch etwas gezogen. Auf alle Fälle ne recht knappe Kiste - und es war mit Zeno und XR7...
    Geändert von DonQuijote (13.09.2017 um 16:41 Uhr)
    Mit der Schwerkraft kann man nicht verhandeln.
    (Sonny Crockett in Miami Vice)


  14. #74
    DHV-Mitglied Avatar von Goeldi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.271
    Ort
    Unterwegs in Europa

    Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

    Hab mir deine Linie grad mal angesehen. Also dafür hätte ich definitiv zu wenig Arsch in der Hose


    Sent telepathically
    sunny greetings
    GoeldiOnTour.com


  15. #75
    Registrierter Benutzer Avatar von reinhard may
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.263
    Ort
    ..im Mayerland;-)....

    AW: Andalusien - Mit Wohnmobil und Gleitschirm

    Zitat Zitat von DonQuijote Beitrag anzeigen
    Das Video ist von der Pena Escrita, das ist wesentlich leichter als Abgleiter als von Otivar aus. Ich bin letztes Jahr mal von Otivar bei leichtem Westwind und kompletter Bewölkung ans Meer geflogen, ohne unterwegs Thermik zu finden:
    https://www.dhv-xc.de/xc/modules/leo...lightID=820098

    Am Start hatte ich noch 150m Höhe gemacht und über den Sattel bin ich mit gut 200 drüber. Hätte also eventuell auch als reiner Abgleiter ohne die zusätzliche Starthöhe funktioniert, wobei ich vor dem Sattel gut Gas gegeben habe und 150m tiefer evtl. mehr Sinken gehabt hätte. Außerdem gab es zwar keine zentrierbare Thermik aber die riesigen Wolken haben teilweise doch etwas gezogen. Auf alle Fälle ne recht knappe Kiste - und es war mit Zeno und XR7...
    Don ,ich schätze derselbe Flug bei gleichen Bedingungen, aber mit leicht SO Wind wäre nicht möglich gewesen. Die Route habe ich schon probiert, wollte aber unbedingt in den Loma Kessel und musste oben einlanden. Maurice hat die Route auch schon gemacht und auch einige andere sogar im Direktflug von Otivar aus. Manchmal geht das, sehr schwacher Nord macht es deutlich einfacher.

    Gruss Mayer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •