- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Danke an Volker Schwanitz!!

  1. #1
    DHV-Mitglied Avatar von Micha369
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    277

    Danke an Volker Schwanitz!!

    Hallo Volker,


    Vielen, vielen Dank für Deinen super Service mit den täglichen Flugwetterprognosen!
    Das hat mir wieder sehr geholfen in der Entscheidung zum Antritt meiner langen Fahrt von Berlin in diese tolle Dolomitenwoche!

    Mach weiter so, Du bist unersetzlich!!


    LG,

    Michael
    .... und haltet die Kappe steif

  2. #2
    Moderator Avatar von sonnenscheiner
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.871
    Ort
    Eschwege_bei_Kassel

    AW: Danke an Volker Schwanitz!!

    Hi,
    danke für die Blumen! Hoffe trotzdem, dass die nächste Saison einheitlichere Luftmassen und damit besser (oder nur "normal gut") vorhersagbare Lagen liefert.
    Grüße Volker
    ...

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von zucki
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    873
    Ort
    Entenhausen

    AW: Danke an Volker Schwanitz!!

    Da will ich natürlich auch nicht zurückstehen-recht herzlichen Dank Volker für Deine geschätzten Wetterprognosen!!!!

    Ein ganz lieber Gruss Z

  4. #4
    DHV-Mitglied Avatar von Exel
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    448
    Ort
    Clausthal-Zellerfeld

    AW: Danke an Volker Schwanitz!!

    Da schließe ich mich auch an!
    Klar muss man immer vor Ort schauen und wer sich gut auf den Wetterseiten auskennt kann es für den Punkt noch genauer machen. Aber ob Föhn oder nicht Föhn, ob Nordalpen oder Südalpen, oder von wo kommt die Front, kann ich vielleicht vorher oder gar hinterher wieder fliegen, da ist es schon mal eine tolle Hilfe. Für's Badewetter reicht das Teletubbywetter jeder Wetterapp.
    Ich nutze Volkers-Wettervorhersage nur für den Alpenurlaub. Hier im Flachland hat glaube ich jeder so seine Spezialseiten denen er vertraut.


    Danke!
    Geändert von Exel (15.02.2018 um 18:23 Uhr)

  5. #5
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    286
    Ort
    am schwäbischen Meer

    AW: Danke an Volker Schwanitz!!

    Darf ich als Anfänger fragen wo ich deine Wetterprognosen finde?

    Merci schon mal.
    _____________________

    Greetz Hilde

  6. #6
    Moderator Avatar von sonnenscheiner
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.871
    Ort
    Eschwege_bei_Kassel

    AW: Danke an Volker Schwaniz!!

    Hi,
    auf der DHV-Wetterseite: https://www.dhv.de/web/wetter/
    Grüße
    Volker
    ...

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.616
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Danke an Volker Schwanitz!!

    Hallo Volker
    Auch von mir erst mal vielen Dank für deine Mühe.
    Allerdings hab ich auch eine kleine Kritik: Der Nordalpenbereich fällt mir immer zu Mitte/Ostlastig aus.
    Selten sind die Wetterbedingungen über den gesamten Nordalpenbereich homogen und da das Allgäu/Vorarlberg im Westen liegt, wo ja oft das Wetter her kommt, stimmen die Angaben meist nicht.
    Ich kann mir vorstellen, das es im Südalpenbereich nicht viel anders ist (und nicht alles was im Süden fliegen will geht nach Bassano ).
    Wäre es daher möglich noch abweichende Tendenzen zu den westlichen Bereichen einfliessen zu lassen wenn sie sich vom Osten unterscheiden?

    Dann muss ich nicht so oft zu den Schweizern rüberschauen und den Wetterbericht mit deinem interpolieren.
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  8. #8
    Moderator Avatar von sonnenscheiner
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.871
    Ort
    Eschwege_bei_Kassel

    AW: Danke an Volker Schwanitz!!

    Hi,
    es sind vor allen die Übergangslagen, wo aus Westen die Besserung kommt. Da ist es in Vorarlberg und oft auch im Allgäu schon besser als erwartet. Ich hab ein Auge drauf!
    Grüße
    Volker
    ...

  9. #9
    DHV-Mitglied Avatar von moses
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    2.071
    Ort
    Allgäu

    AW: Danke an Volker Schwanitz!!

    sehr schön Volker, dann schau ich Deinen Bericht jetzt auch öfter an, für Bassano hab ich´s schon immer, aber das ist meist nur 1-2x p.a.

    Gruß Moses

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.616
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Danke an Volker Schwanitz!!

    In der Nacht zu Fr. (in Westösterreich schon ab spätnachmittags/abends) quert eine Störung aus Westen mit Schneefall, sie wird am Sa. früh hier abgezogen sein (in Ostösterreich aber noch etwas länger wirksam sein).
    Danke!!!
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Lex
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    65
    Ort
    Liezen

    Thumbs up AW: Danke an Volker Schwanitz!!

    Wollte auch mal Danke sagen. Deine Einschätzungen runden meine Vorbereitungen wunderbar ab!!! Bitte weiter so!
    ---------------------------
    Fly far, fast & furious!
    http://lex.xalps.com
    letztes Video: Saisonrückblick 2018: http://vimeo.com/lexrobe/2018

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von reinhard may
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.628
    Ort
    ..im Mayerland;-)....

    AW: Danke an Volker Schwanitz!!

    Hallo
    Na dann will ich auch mal Danke sagen beim alten Sonnenscheiner. Auch wenn er manchmal leider ein wenig daneben liegt, was aber sicherlich in der Natur des Themas liegt. Jedenfalls waren unsere Mittelgebirgsthermiken, speziell die zwei Fai Tage ein Reinfall und wesentlich schlechter als von ihm prognostiziert und von uns mit voller Hoffnung erwartet. Aber wir kennen uns schon seit unserer Mopedzeit und haben zusammen den L Schein gemacht, von daher alles gut und ich nehme trotzdem gern mal eine persönliche Einschätzung von Volker an, wenn wir uns nicht ganz sicher sind. Und ich weiss,dass er die Vorhersagen mit Herzblut macht. Zum Ende kann man sagen

    Nobody's perfect.

    lG Mayer
    Geändert von reinhard may (25.04.2018 um 16:55 Uhr)

  13. #13
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.677

    AW: Danke an Volker Schwanitz!!

    Allerdings hab ich auch eine kleine Kritik: Der Nordalpenbereich fällt mir immer zu Mitte/Ostlastig aus.
    Und der Deutschlandbereich definitiv sehr SO-Lastig. 8-;

    Verstehe ich aber durchaus, da hat es schließlich die meisten Piloten und es ist/wäre recht aufwändig für den in NO/NW/SO/SW und Mitte zu splitten, was meteorologisch allerdings eigentlich notwendig ist.

    Bisschen zu tun muß schließlich noch für den Piloten bleiben. Danke jedenfalls für den guten Grobüberblick.

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Schirmschoner
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    752
    Ort
    n.a.

    AW: Danke an Volker Schwanitz!!

    Von mir auch ein Dankeschön.

    Ich hätte da noch eine Frage zum Wind, der wird ja nur sehr grob angegeben.
    Der Austro hat Morgen schwachen Süd an der Basis, In Volkers Wetterbericht ist`s ein
    schwacher Nord.
    Könnte man den Wind nicht etwas genauer angeben oder zumindest die Höhe?
    Ich Denke bei Beiden Wetterberichten wird das gleiche Model verwendet.

    Danke schon mal im Vorraus
    Gruß Rob
    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten!

  15. #15
    Moderator Avatar von sonnenscheiner
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.871
    Ort
    Eschwege_bei_Kassel

    AW: Danke an Volker Schwanitz!!

    Hi Rob,
    heute morgen hat AustroC. auch schwachen Nordwind in der thermikrelevanten Schicht drin. Leider hängt die Besserung östl. des Allgaü heute deutlich den gestrigen Erwartungen hinterher. Nach solchem Extremwetter und allgemein bei Übergangslagen muss man den Vorhersagen etwas mehr Toleranz lassen.
    Den Wind genauer zu beschreiben, besonders wenn er schwach weht, ist vor allem in der Thermiksaison schwer. Da spielen spielen bei Stärke und bei Richtung viele regionale/topographische und auch thermische Faktoren eine Rolle, es ist leider nicht immer der errechnete Modellwind der freien Atmosphäre.
    Grüße
    vs
    ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •