- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 166

Thema: Swing NYOS RS

  1. #46
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.278

    AW: Swing NYOS RS

    Zitat Zitat von Goeldi Beitrag anzeigen
    Hm, neulich habe ich hier genau das Gegenteil gelesen, das eigentlich keiner mehr einen high B oder C Schirm braucht, da die neuen A Schirme nun bereits in drei Klassen eingeteilt werden und die neuen high A Schirme die Leistung der high B bieten.

    Irgendwie verwirrend, das ganze.

    Trotz allem würde ich mich freuen wenn Swing mit den neuen Konstruktionen wieder mehr Erfolg haben würde!
    Richtig: Verwirrend das Ganze! Und im aktuellen politischen Zyklus treiben es die Hetsteller in diese Richtung.


    PS:
    Der Arcus RS ist natürlich nicht überflüssig (falls jemand in der ironiefreien Zone leben sollte). Denn wenn es klappt, klappt es eben doch ordentlich und irgendwie und im weitesten Sinne klassendifferenziert. Dann ist der Arcus RS wie ein kleines B und der Nyos RS wie ein grosses, auch wenn der Flug vorher entspannt ist, und beide von mir aus weniger schnell klappen.

    Theoretisch gefährlich z.B. für überambitionierte Anfänger, die vom Fluggefühl auch unter erweiterten Normalbedngungen noch den Eindruck mitnehmen können, mit dem gechillten Stabilo-high-low-B-A-Schirm locker hinkommen zu können. Und wenn dann der Abräumer doch kommt, dann kommt doch die Sau raus und nix is...ach ich vergaß, Abräumer gibts mit neuer Technik ja nicht mehr. Auch dann nicht, wenn z.B. der überambitionierte eher unbedarfte Einsteiger natürlich maximal selbstbewusst alsbald zum Freifliegen geht und sich das eine oder andere Mal mit dem Wetter und Gelände verhaut.

    Der Arcus RS ist ganz sicher nicht überflüssig nur weil es den Nyos RS gibt. Nicht einlullen lassen!
    Geändert von Bike&Fly (04.01.2018 um 18:16 Uhr)

  2. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    180

    AW: Swing NYOS RS

    Hier geht es um den NYOS und nicht um Hirngespinste!

  3. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    23

    AW: Swing NYOS RS

    Ich konnte mit dem NYOS RS M 3 Testflüge machen.

    Im Vergleich zum Mentor 4 S (beide mit ca. 100 - 102kg beladen) fand ich das Fliegen mit dem Nyos chilliger, ruhiger, pitchstabiler. Aufgrund der Spiral-Ein- und Ausleitung würde ich dem Nyos Profil mehr Energie zuordnen. Vielleicht konnte aufgrund des Rast ein "agressiveres" Profil verwendet werden.

    Der Nyos startet noch easier als der Mentor 4. Mir bereiten beide Schirme viel Spass, auch wenn manche mit dem Mentor 4 nicht viel anfangen können... ich finde ihn gut und ich freue mich weiterhin auf jeden Flug mit meinem Mentor 4 :-)

  4. #49
    Registrierter Benutzer Avatar von Soundcheck
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    66

    Swing NYOS RS

    Ein paar Fragen
    - wird es vom Nyos RS auch eine Light Variante geben?
    - taugen die Griffbefestigungen?
    - Gibt es einen Vergleich zwischen Arcus RS Light und Nyos RS?
    - Hat irgendwer schon vom RAST zurückgewechselt weil er es irgendwie nachteilig fand?
    Geändert von Soundcheck (17.01.2018 um 14:56 Uhr)

  5. #50
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    287

    AW: Swing NYOS RS

    Für die die mal was sehen wollen, ohne allzugroße Wertigkeit, hier mal was zum anschauen; Nyos RS M beladen mit 110Kg Startgewicht, Start: leichter Seitenwind, etwas leeig von Rechts...
    da nur Abgleiter und mangels Höhe kein "Programm" geflogen.....anderer Schirm: Chilli..Viel Spaß beim anschauen.



    Geändert von Fliegerzeit (19.01.2018 um 16:35 Uhr)

  6. #51
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    203

    AW: Swing NYOS RS

    Zitat Zitat von Soundcheck Beitrag anzeigen
    Ein paar Fragen
    - wird es vom Nyos RS auch eine Light Variante geben?
    Kling für mich nicht so:

    https://www.youtube.com/watch?v=UMJ_S3R1vvA


  7. #52
    DHV-Mitglied Avatar von lemma
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    1.258
    Ort
    freiburg

    AW: Swing NYOS RS

    Zitat Zitat von Fliegerzeit Beitrag anzeigen
    Für die die mal was sehen wollen, ohne allzugroße Wertigkeit, hier mal was zum anschauen; Nyos RS M beladen mit 110Kg Startgewicht, Start: leichter Seitenwind, etwas leeig von Rechts...
    da nur Abgleiter und mangels Höhe kein "Programm" geflogen.....anderer Schirm: Chilli..Viel Spaß beim anschauen.
    Der Chilli ist klar besser, muss man ja nicht mal ein Kontrollblick machen !

  8. #53
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.368
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Swing NYOS RS

    Naja, der Andere hat auch gerade mal die Farbe des Schirmes erkannt.
    Kontrollblick sieht anders aus.
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  9. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    137
    Ort
    Schweiz

    AW: Swing NYOS RS

    Mittlerweile sind die Resultate der LTF Musterprüfung der Grössen S und M online:
    Nyos RS-S
    Nyos RS-M

    Man soll ja nicht zuviel in die Musterprüfungen hineininterpretieren, aber es ist doch interessant, dass z.B. die Grösse M beim grossen Seitenklapper unbeschleunigt ein A bekommen hat, obwohl ein 75% Klapper vermutlich über das RAST hinaus gezogen werden muss (der Arcus RS hat hier ein B bekommen!).
    Andererseits hat die Grösse S schon beim kleinen Frontklapper unbeschleunigt ein B bekommen (30-60° Vorschiessen, Abdrehen), dabei sollen ja dank RAST gerade die kleinen Klapper völlig harmlos ausfallen

    Gemäss Swing soll der Nyos RS "der am einfachsten und angenehmsten zu fliegende High-End-B Schirm am Markt" sein. Ich bin mal auf die ersten Siku Berichte gespannt, ob dies auch nach Störungen der Fall ist, die über das RAST hinausgehen.

  10. #55
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    230
    _____________________

    Greetz Hilde

  11. #56
    DHV-Mitglied Avatar von Skysurferle
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    170

    AW: Swing NYOS RS

    Hallo,

    konnte letzten Sonntag den Nyos Rs Grösse S bis 95kg nochmals fliegen. Startgewicht ca. 87/88kg.
    Trotz geringer Flächenbelastung war der Schirm sehr wendig und stieg natürlich wunderbar:-) Auch das Handling passte für mich gleich vom Start weg.

    Hab mich gleich wieder super wohl gefühlt. Aber als ich tiefer und somit in den stärkeren Wind kam hab ich schon gemerkt, dass hier die Flächenbelastung und somit der Speed fehlt.

    Einige Piloten meinten es sei turbulent gewesen. Unter der Sänfte hab ich nix mitbekommen. Wellnessschirm pur:-)

  12. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    61
    Ort
    n.a.

    AW: Swing NYOS RS

    Zitat Zitat von Skysurferle Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Hab mich gleich wieder super wohl gefühlt. Aber als ich tiefer und somit in den stärkeren Wind kam hab ich schon gemerkt, dass hier die Flächenbelastung und somit der Speed fehlt.

    Einige Piloten meinten es sei turbulent gewesen. Unter der Sänfte hab ich nix mitbekommen. Wellnessschirm pur:-)
    Also das mit dem Wellness-Schirm kann ich absolut bestätigen.
    Ich konnte den Nyos RS S @94 kg in thermisch turbulenten Bedingungen testen.
    Der Schirm ist - auch wenn es mal rumpelt - absolut entspannt zu fliegen.
    Das mit dem Fliegen gegen den Wind habe ich auch etwas gespürt.
    Da haben die aktuellen C-Geräte wahrscheinlich die bessere Penetration.
    Mit grosszügigem und sorgenfreiem Beschleuniger-Einsatz kann man dies jedoch grösstenteils kompensieren.
    Was mir auch zugesagt hat, sind die kurzen Nitinol-Stäbe, welches ein unkompliziertes Packen ermöglichen.
    Das Gewicht des Schirmes geht auch völlig in Ordnung.
    Geändert von 4fun (14.02.2018 um 11:23 Uhr) Grund: Typo

  13. #58
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.278

    AW: Swing NYOS RS

    Da stellt sich mir immer die Frage, ob es gut ist nichts mitzubekommen oder nicht.

    „Etwas“ frühzeitig mitzubekommen ist ja durchaus ein Sicherheitsapekt. Und ich persönlich glaube nicht an den Schirm der gar nicht mehr klappt und je später sich etwas tut, desto stärker und schlimmer wird’s dann...aber ich will diese Diskussion jetzt nicht schon wieder aufwärmen.
    Geändert von Bike&Fly (14.02.2018 um 11:32 Uhr)

  14. #59
    DHV-Mitglied Avatar von Skysurferle
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    170

    AW: Swing NYOS RS

    Wellnesschirm bedeutet nicht gleich nichts mehr mitzubekommen. War evtl. falsch ausgedrückt. Weiss ja, dass hier alles auf die Waagschale gelegt wird. Er gibt wunderbar Feedback und hat ein sehr direktes Handling. Es ist eher so, dass wenn z. B so Kanonenthermiken hochböllern ich bei meinem Explorer eher mal hochschau ob da nix reisst und ich sehr angespannt und konzentriert im Gz sitze und froh bin da durch zu sein. Beim Nyos ist das eher weicher, runder nicht so aggressiv. Ich sags mal so: für Piloten die etwas weniger Zeit in der Luft verbringen ist er evtl. ein Vorgaukler. Jmd. der viel fliegt und Erfahrung hat weiss trotzdem was in der Luft los ist.
    Ich finde den Schirm super gelungen. Und wäre ich mir über die Farbe klar wäre er jetzt schon bestellt😊aber da brauch Frau eine Weile...

    Gruss
    Geändert von Skysurferle (14.02.2018 um 14:20 Uhr)

  15. #60
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.278

    AW: Swing NYOS RS

    Wenn er Entlastungen frühzeitig anzeigt, ist es ok für mich. Ich mag nur nicht von Verhältnissen überrascht werden, weil mir der Schirm dies unnötiger Weise zu lange verschweigt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •