- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4 12 13 14 15 LetzteLetzte
Ergebnis 196 bis 210 von 224

Thema: Swing NYOS RS

  1. #196
    DHV-Mitglied Avatar von conny-reith
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    4.826

    AW: Swing NYOS RS

    Zitat Zitat von Bruno63 Beitrag anzeigen
    Ich denke einige Flächenversuche sind jetzt geschehen. Mich würde brennend interessieren, wie die Piloten ein Schnellabstieg am einfachsten durchführen. Das mit dem gehaltenen Frontklapper ist mir gar nicht sympathisch. Wäre schön wenn jemand seine Erfahrungen hier zum Besten geben würde.

    Vielen Dank
    .
    Spiralen
    Gruß Conny
    .............................
    Zitat von Sir Isaac Newton: Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.

  2. #197
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.738

    AW: Swing NYOS RS

    Zitat Zitat von Bruno63 Beitrag anzeigen
    Ich denke einige Flächenversuche sind jetzt geschehen. Mich würde brennend interessieren, wie die Piloten ein Schnellabstieg am einfachsten durchführen. Das mit dem gehaltenen Frontklapper ist mir gar nicht sympathisch. Wäre schön wenn jemand seine Erfahrungen hier zum Besten geben würde.

    Vielen Dank
    Wo sollen da Besonderheiten beim Nyos RS im Vergleich zu anderen Schirmen sein?

    Ohren funktionieren sehr gut, ohne zu schlagen ganz gewöhnlich mit A3, Spirale geht auch sehr kontrolliert, B-Stall habe ich noch nicht probiert.

    Insofern wäre die Besonderheit dass die Ohren ganz brav drinbleiben.

  3. #198
    Registrierter Benutzer Avatar von Bruno63
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    432
    Ort
    Zentraleuropa

    AW: Swing NYOS RS

    Zitat Zitat von conny-reith Beitrag anzeigen
    .
    Spiralen
    Du musst jeden Post kommentieren, auch wenn deine Antwort noch so sinnlos ist. ��

  4. #199
    DHV-Mitglied Avatar von conny-reith
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    4.826

    AW: Swing NYOS RS

    Da hätte ich viel zu tun.
    Gruß Conny
    .............................
    Zitat von Sir Isaac Newton: Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.

  5. #200
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2002
    Beiträge
    95

    AW: Swing NYOS RS

    Zitat Zitat von Bruno63 Beitrag anzeigen
    Ich denke einige Flächenversuche sind jetzt geschehen. Mich würde brennend interessieren, wie die Piloten ein Schnellabstieg am einfachsten durchführen. Das mit dem gehaltenen Frontklapper ist mir gar nicht sympathisch. Wäre schön wenn jemand seine Erfahrungen hier zum Besten geben würde.

    Vielen Dank
    Also ehrlich gesagt verstehe ich die Frage nicht ganz..
    Allerdings ist die Antwort mit Spiralen nicht ganz unrichtig, Ohren anlegen wäre auch noch möglich.
    Aber das ist ja eh bekannt. Was möchtest du da wirklich wissen?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  6. #201
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    281

    AW: Swing NYOS RS

    Neben Ohrenanlegen und Spiralen funktioniert auch der B-Stall mit dem Nyos RS. (habe ich selbst getested) Feinheiten gerne persönlich.
    Viele Grüße aus dem mittleren Westen Claus

  7. #202
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    56

    AW: Swing NYOS RS

    Zitat Zitat von Bruno63 Beitrag anzeigen
    Mich würde brennend interessieren, wie die Piloten ein Schnellabstieg am einfachsten durchführen. Das mit dem gehaltenen Frontklapper ist mir gar nicht sympathisch. Wäre schön wenn jemand seine Erfahrungen hier zum Besten geben würde.
    Mich würde mal brennend interessieren, woher du diesen Unsinn hast, dass man einen Schnellabstieg als "gehaltenen Frontklapper" durchführen soll und was dieser Unsinn mit dem Nyos RS zu tun hat?!?

    Schnellabstiege sind (wie allgemein bekannt sein dürfte):
    • Ohren anlegen und Beschleunigen
    • Spiralen
    • B-Stall

  8. #203
    DHV-Mitglied Avatar von luaas
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.501
    Ort
    Bonn

    AW: Swing NYOS RS

    Zitat Zitat von eschaber Beitrag anzeigen
    Mich würde mal brennend interessieren, woher du diesen Unsinn hast, dass man einen Schnellabstieg als "gehaltenen Frontklapper" durchführen soll und was dieser Unsinn mit dem Nyos RS zu tun hat?!?

    Schnellabstiege sind (wie allgemein bekannt sein dürfte):
    • Ohren anlegen und Beschleunigen
    • Spiralen
    • B-Stall
    Es geht glaube ich nicht um "sollen", aber darum, dass auch ein soft gezogener Klapper eine mögliche Abstiegshilfe sein kann, wenn man weiß wie.

    Hat Michael Nesler in einem anderen Thread beschrieben, dort gibt es auch ein Beispielvideo:
    https://www.gleitschirmdrachenforum....l=1#post533810

    Es gibt halt nicht nur die offizielle Lehrmeinung.

    Aber Achtung: Nicht alles ist mit allen Schirmen gleichermaßen möglich.
    Der Gleitschirm-Blog:
    www.lu-glidz.blogspot.de

  9. #204
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.766
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Swing NYOS RS

    Zitat Zitat von luaas Beitrag anzeigen
    Hat Michael Nesler in einem anderen Thread beschrieben, dort gibt es auch ein Beispielvideo
    Da geht's aber um einen kleinen Seiten und nicht um einen gehaltenen Frontklapper.
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  10. #205
    DHV-Mitglied Avatar von luaas
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.501
    Ort
    Bonn

    AW: Swing NYOS RS

    Zitat Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
    Da geht's aber um einen kleinen Seiten und nicht um einen gehaltenen Frontklapper.
    Das stimmt. Da ich aber annehme, dass Bruno diese Geschichte mit dem gehaltenen Klapper im Agera-Thread aufgeschnappt hat, ist seine Bezeichnung "Frontklapper" halt irreführend. Ich habe nur versucht, die Dinge wieder zusammenzuführen...
    Der Gleitschirm-Blog:
    www.lu-glidz.blogspot.de

  11. #206
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    646

    AW: Swing NYOS RS

    Es geht glaube ich nicht um "sollen", aber darum, dass auch ein soft gezogener Klapper eine mögliche Abstiegshilfe sein kann, wenn man weiß wie.

    Solange ein Schirm nicht abschmiert, ist jeder Klapper eine Abstiegsmöglichkeit.

    Ob sie in die Kategorie der sinnvollen Abstiegshilfen fallen, muss vermutlich jeder Pilot für sich entscheiden.
    Auch ein Fullstall kann je nach Schirm bis zum Boden gehalten werden.

  12. #207
    Registrierter Benutzer Avatar von JHG
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    3.008
    Ort
    n.a.

    AW: Swing NYOS RS

    Villeicht meint Bruno ja auch die Crevette, wie sie die Franzosen im letzten Jahrtausend gerne machten. Also ein Frontler mit jeweils der innersten A-Leine.



    Wär mir jetzt auch nicht sympathisch

  13. #208
    Registrierter Benutzer Avatar von hoschiesfriend
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    450
    Ort
    St.Aegyd

    AW: Swing NYOS RS

    [QUOTE=JHG;541758]Villeicht meint Bruno ja auch die Crevette, wie sie die Franzosen im letzten Jahrtausend gerne machten. Also ein Frontler mit jeweils der innersten A-Leine.



    OT
    Das funktionierte mit den Stäbchenlosen und Sharknose befreiten GS damals recht gut.
    Lg

  14. #209
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.764

    AW: Swing NYOS RS

    Das funktionierte mit den Stäbchenlosen und Sharknose befreiten GS damals recht gut.
    Lg
    Und bei nem heutigen Wettkampfschirm bekommt bei dem Manöver das Wort Schnellabstieg vermutlich eine neue Bedeutung.

    Im Ernst: Damit wäre ich sogar bei nem modernen high-B schon fast vorsichtig. Die Leinen sind weniger und die Verstärkungen deutlich mehr geworden. 8-;

    Und ob das RAST dabei ausRASTet? Runter gehts sicher...

  15. #210
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    918
    Ort
    München

    AW: Swing NYOS RS

    Die Crevette war immer ein sinnbefreites Showmanöver.
    Sinnlos, bringt nix, schon damals verhängergefährlich.

    Und der Showeffekt war auch damals zweifelhaft.

    Um hier nochmal Klarheit reinzubekommen:

    Im Swing Agera-Thread wurde ein gehaltener, gegengesteuerter SEITENKLAPPER als Abstiegsmanöver von Michael Nesler himself als sanfter Abstieg vorgeschlagen.
    Grund: Der Agera ist beim Ohrenanlegen sehr unruhig, wie manch anderer Schirm auch. Das Manöver ist zwar einleitbar, praktisch aber nicht zu gebrauchen.

    Ich habe mich sogar dazu verstiegen, diese Methode zum Toplanden vorzuschlagen und herzunehmen, weil man damit ja besser steuern kann (durch mehr oder weniger Gegenbremsen)
    als beim Ohrenanlegen, wo das Bremsen gerne die Ohren öffnet. Da ich mit jedem meiner Schirme (vorsichtig eingeleitete) gehaltene Seitenklapper über Grund fliege, habe ich mir auch nicht vorstellen können, daß dies andere für eine akute Absturzsituation halten würden. Was mir dafür um die Ohren gehauen wurde, wiederhole ich jetzt nicht.

    Beim Nyos ist das Thema ohne Bedeutung, weil der astreine Ohren produziert.

    Das Bruno 63 zwischen gehaltenem Seitenklapper und Frontstall nicht unterscheiden kann, erklärt sein Avatar.

    Gruß
    Knipsi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •