- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Vergleich Ultraleichte Hike and Fly Schirme (Nur Doubleskin)

  1. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    21

    AW: Vergleich Ultraleichte Hike and Fly Schirme (Nur Doubleskin)

    Hallo,
    kann jemand was zum Mac Para Outback sagen?
    Ich hab meinen Pi2 wieder hergegeben, mir war der Schirm zu filigran, die Leinen zu kringelig, die verdrehten Bremsleinen eine Katastrophe!
    Jetzt suche ich wieder einen leichten, einfachen Schirm.
    Der Outback hat bis 105kg ein B, ummantelte Stammleinen, kann mit Schraubschäkeln bestellt werden. Schon jemand geflogen?
    Gruß Klaus

  2. #32
    Registrierter Benutzer Avatar von zucki
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    731
    Ort
    Entenhausen

    AW: Vergleich Ultraleichte Hike and Fly Schirme (Nur Doubleskin)

    was auch noch eine Alternative wäre wenns stabiler sein soll-ein gut beladener Geo 5 von Ozone...

    Gruss Z

  3. #33
    Registrierter Benutzer Avatar von Miro04
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    125
    Ort
    München

    Thumbs up AW: Vergleich Ultraleichte Hike and Fly Schirme (Nur Doubleskin)

    Zitat Zitat von zucki Beitrag anzeigen
    was auch noch eine Alternative wäre wenns stabiler sein soll-ein gut beladener Geo 5 von Ozone...

    Gruss Z
    Das kann ich bestätigen, mit 10 Kilo alles zusammen, kann man durchaus ein paar Stunden den Berg hoch gehen.
    Mit dem Passenden GZ (guter Rucksack) kein Problem.

  4. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    141

    AW: Vergleich Ultraleichte Hike and Fly Schirme (Nur Doubleskin)

    da ich letztes Jahr halt schon einen neuen Bergschirm haben musste, wurde es mangels Alternativen der PI2. Das Teil ist nicht schlecht, aber ich würde heute den UL4 nehmen. Der Pi2 ist relativ nervös in der Luft, was aber Gewöhnungssache ist.
    ich fliege den 23 iger mit ca 90-94 kg. Damit hat der Pi2 einen recht hohen Trimmspeed bei erstaunlich gutem Gleiten für so ein Flügel. Ansonsten im Vergleich zu einem normalen Schirm halt nicht wirklich vergleichbar... aber für Hike and Fly tip top.
    Geändert von Storenz (29.06.2018 um 14:29 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •