- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 19 von 19

Thema: Advance Xi

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    93

    AW: Advance Xi

    Was kostet der XI jetzt eigentlich laut Liste.
    Im Netz habe ich zwei unterschiedliche Preise gefunden. Zum einen 3790,- (Flugschule Hochries) und 4290,- (Papillion)
    Geändert von Niederbayer (11.10.2018 um 11:49 Uhr)

  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    135
    Ort
    Schweiz

    AW: Advance Xi

    Der Listenpreis vom Xi ist € 4290.- (und somit wie zu erwarten etwas teurer als der Iota 2).

    Aber weshalb interessierst du dich für Listenpreise, die zahlt ja sowieso keiner?

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    93

    AW: Advance Xi

    Zitat Zitat von MightyWings Beitrag anzeigen
    ...............Aber weshalb interessierst du dich für Listenpreise, die zahlt ja sowieso keiner?
    Nur damit ich die Nachlassprozente meines Händlers nachvollziehen kann - Danke

  4. #19
    DHV-Mitglied Avatar von luaas
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.423
    Ort
    Bonn

    AW: Advance Xi

    Habe den Advance Xi jetzt ausführlich für Lu-Glidz getestet und beschrieben.

    Siehe: https://lu-glidz.blogspot.com/2018/1...nce-xi_13.html


    Daraus das Fazit:

    Fazit: Der Leichtschirm Xi ist wie sein nah verwandter Bruder Iota 2 auf leistungsorientiertes XC-Fliegen im Rahmen der EN-B-Klasse ausgerichtet. Mit seiner unaufgeregten, auf Abruf dennoch durchzugsstarken Art strahlt er eine gewisse Lässigkeit aus. Im Rund der High-B-Schirme gehört er zu den zugänglicheren Charakteren. Um das volle Potenzial des Flügels auszunutzen, bedarf es allerdings eines Piloten, der weiß, wie man der Kappe die etwas versteckte, aber durchaus vorhandene Spritzigkeit und Drehfreude entlockt. Gewicht, Packmaß und das einfache Startverhalten passen gut zu Reiseabenteuern. Auch überm Flachland macht der Xi mit seinem im positiven Sinne stoischen Drehverhalten eine gute Figur.
    Der Gleitschirm-Blog:
    www.lu-glidz.blogspot.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •