- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: ICON Vorhersagen

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    291

    ICON Vorhersagen

    Hallo,


    seit kurzem tauchen z.B. bei Windguru die ICON Prognosemodelle auf. Irgendwie sind diese aber meist sehr viel anders als die klassischen WRF-Modelle. Was die Vorhersage den Wind betreffend angeht, sind die ICON oft extremer als andere Modelle.
    Hier ein Beispiel für morgen, ICON 7km:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2018-05-21 um 10.03.11.png 
Hits:	109 
Größe:	69,0 KB 
ID:	30040

    Und WRF9:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2018-05-21 um 10.05.40.png 
Hits:	89 
Größe:	89,8 KB 
ID:	30041

    Berechnungsumgebung ist ähnlich (7 und 9km), Höhe auch (250 und 260m).
    Inbesondere die prognostizierte Wolkenschichten sind komplett unterschiedlich. Wie kann das sein?

    Viele Grüße!
    --
    http://www.gleitschirmreisen.de

  2. #2
    DHV-Mitglied Avatar von luaas
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.469
    Ort
    Bonn

    AW: ICON Vorhersagen

    Zitat Zitat von humpataa Beitrag anzeigen
    Hallo,


    seit kurzem tauchen z.B. bei Windguru die ICON Prognosemodelle auf. Irgendwie sind diese aber meist sehr viel anders als die klassischen WRF-Modelle. Was die Vorhersage den Wind betreffend angeht, sind die ICON oft extremer als andere Modelle.
    Hier ein Beispiel für morgen, ICON 7km:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2018-05-21 um 10.03.11.png 
Hits:	109 
Größe:	69,0 KB 
ID:	30040

    Und WRF9:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2018-05-21 um 10.05.40.png 
Hits:	89 
Größe:	89,8 KB 
ID:	30041

    Berechnungsumgebung ist ähnlich (7 und 9km), Höhe auch (250 und 260m).
    Inbesondere die prognostizierte Wolkenschichten sind komplett unterschiedlich. Wie kann das sein?

    Viele Grüße!
    Derzeit ist die Großwetterlage über Europa etwas verworren. Höhentief sorgt für labilere Luft. Da können Modelle schnell mal in Details deutlich auseinander liegen. WRF basiert auf GFS, Icon rechnet eigenes Globalmodell.
    Der Gleitschirm-Blog:
    www.lu-glidz.blogspot.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •