- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 46 bis 49 von 49

Thema: Verpflichtende Hörbereitschaft in den Dolomiten

  1. #46
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    125

    AW: Verpflichtende Hörbereitschaft in den Dolomiten

    Zitat Zitat von bigben Beitrag anzeigen
    ...und dabei ist es völlig egal, ob ich im Tal, am Strand oder auf der Berghütte sitze oder dazwischen rumfliege. Nur weil ich ein zulässiges Gerät mit in die Luft nehme, wird es nämlich nicht automatisch zum Flugfunk. DAS ist nämlich etwas völlig anderes https://de.wikipedia.org/wiki/Flugfunk.

    Just my 2 Cents
    Weshalb quotest Du mich?

    MIR ist der Unterschied zwischen Jedermans und Flugfunk klar, stell Die vor, ich habe sogar ein BZF.

    Ich habe mich auf diesen hanebüchenen Unfug bezogen: https://www.gleitschirmdrachenforum....l=1#post523041

  2. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2.080
    Ort
    n.a.

    AW: Verpflichtende Hörbereitschaft in den Dolomiten

    Zitat Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
    Ist auch umgekehrt (FLARM "sieht" FANET+). Was FANET zusätzlich unterstützt, ist das Teilen von FLARM-Positionen, die ins OGN eingespeist worden sind - die würde man bei GSM-Abdeckung und - Verbindung auch direkt per WLAN sehen können, aber sie taugen latenzbedingt nicht zur Kollisionsvermeidung. Worüber man sich auch bei Skytraxx klar ist und das auf die verlinkte Seite schreibt.
    Ob das bei Skytraxx wirklich so klar ist??!?
    Es soll ja lt. Skytraxx eins der Ziele von FANET+ sein: "Ein Rettungseinsatz mit Helikopter ist aus der Luft schon von weitem zu erkennen, selbst wenn sich der Helikopter z.B. gerade am Startplatz oder Landeplatz am Boden befindet."

    Dann erweitere ich halt meine Frage von oben:
    Gibt es in Canazei bereits eine OGN-Bodenstation, die die Position der italienischen Rettungshelis an FLARM und/oder FANET+ Geräten weitergeben kann?

    Gruss

  3. #48
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    3.600
    Ort
    Ingolstadt

    AW: Verpflichtende Hörbereitschaft in den Dolomiten

    Zitat Zitat von FliegenWilli Beitrag anzeigen
    Es soll ja lt. Skytraxx eins der Ziele von FANET+ sein: "Ein Rettungseinsatz mit Helikopter ist aus der Luft schon von weitem zu erkennen, selbst wenn sich der Helikopter z.B. gerade am Startplatz oder Landeplatz am Boden befindet."

    Dann erweitere ich halt meine Frage von oben:
    Gibt es in Canazei bereits eine OGN-Bodenstation, die die Position der italienischen Rettungshelis an FLARM und/oder FANET+ Geräten weitergeben kann?
    Ein Skytraxx mit FANET+ und WLAN erfüllt den gleichen Zweck, wenn es in der Gegend ist. Denn die FLARM-Positionen der Rettungshubschrauber gelangen ja ins OGN, damit auch zu einem solchen Gerät und darüber dann an das ganze FANET-Netzwerk vor Ort. Hierfür reicht OGN aus, denn es geht ja nicht um Kollisionsvermeidung, sondern lediglich um die Information über fliegende HElis.


    CU
    Shoulders
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  4. #49
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    776

    AW: Verpflichtende Hörbereitschaft in den Dolomiten

    Zitat Zitat von schängelche Beitrag anzeigen
    Weshalb quotest Du mich? [ ..
    ]
    Jetzt bitte nicht paranoid werden.
    Vermutlich "quotet" er dich einfach nur, weil er Dir Recht gibt.
    Bist Du bissi aufgeregt, Schängelche? Komm mal von der Palme 'runter.
    Alles ist gut .....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •