- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9 17 18 19
Ergebnis 271 bis 275 von 275

Thema: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

  1. #271
    Registrierter Benutzer Avatar von X-Dream Dani
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.043
    Ort
    Domat/Ems

    AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

    Zitat Zitat von Idefix Beitrag anzeigen

    Geringere Bauhöhe = pendelstabiler.

    Idefix.
    nein, genau umgekehrt... :-)
    Dani

    X-Dream Fly


    "Anderssein ist kein Defekt!", Markku Wilenius

  2. #272
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    143

    AW: Kalte Zertifizierungstage und Packer-Praxis von modernen Retter

    Zitat Zitat von TomK Beitrag anzeigen
    P.P.S.:[/COLOR] Danke an Bair, dass Du mich nicht direkt als "psychisch Kanker" darstellst. Schade dabei ist nur, dass Dir Danis Lügen von kalten Wintertagen und Feindseligkeiten wegen Zentelssekunden gleich sind. Kurz: Du trägst nichts zum Thema bei, lässt hier im Forum aber gerne eine Packkrücke von Retter als State of the Art durch. .
    Mag ja sein, dass du wirklich was Interessantes zu sagen hättest. Aber bei dem ganzen Aufwand, den du treibst um deine Texte unleserlich zu machen, gebe ich allerdings schon auf, bevor ich unter dem ganzen Klickibuntimüll deine Kernaussage möglicherweise doch noch irgendwo freigeschaufelt hätte. Und das gilt erst recht, wenns darum ginge herauszufinden, was davon dann für mich von Bedeutung ist.

    Davon ganz abgesehen ist dein Versuch, hier Information, Meinung und Wertung zu vermischen, überheblich und unseriös dem Adressaten gegenüber. Was für ihn wichtig ist, kann der um Längen besser selbst entscheiden. Man braucht ihm weder die Speisekarte vorlesen, die Menueauswahl für ihn treffen und das Essen dann auch noch vorzukauen.

    Bernd

    P.S.: davon abgesehen kannst du gerne offen antworten, du musst das nicht verschämt als edit in deinem Ausgangsposting zu verstecken.

  3. #273
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    300

    AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

    Zitat Zitat von X-Dream Dani Beitrag anzeigen
    nein, genau umgekehrt... :-)
    Oups, hab ich 'nen Denk- oder Definitionsfehler?
    Das Verhältnis Fläche zu Saum = ?

    Bei Leinenlänge zu Fläche = Pendelstabil
    bin ich dabei.

    Danke und Gruß, Idefix.

    PS: Sch..ß Kaltlufttropfen.

  4. #274
    Registrierter Benutzer Avatar von X-Dream Dani
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.043
    Ort
    Domat/Ems

    AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

    Zitat Zitat von Idefix Beitrag anzeigen
    Oups, hab ich 'nen Denk- oder Definitionsfehler?
    Das Verhältnis Fläche zu Saum = ?

    Bei Leinenlänge zu Fläche = Pendelstabil
    bin ich dabei.

    Danke und Gruß, Idefix.

    PS: Sch..ß Kaltlufttropfen.
    Jezt kann ich nicht ganz folgen... :-)

    Was hat der Saum mit der Fläche zu tun? Wie auch immer; je tiefer das Gewicht unterhalb der Fläche hängt, sprich die Leinen länger sind, desto weniger wird die Rettung pendeln, braucht aber länger um zu öffnen. Meist haben kleine Flächen lange Leinen SQR, Ultra Cross, Yeti Cross usw.). Andere Geräte gehen mit mehr Fläche aber kürzeren Leinen in die entgegengesetzte Richtung (Angel SQ von Ozone, Pepper Cross von Skywalk oder eben unsere X-One).
    Dani

    X-Dream Fly


    "Anderssein ist kein Defekt!", Markku Wilenius

  5. #275
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    300

    AW: Rettungsschirme: Viel zu klein in der Praxis

    Hi Dani,

    Danke für Deine Mühe, evtl. hab ich einen Denkfehler und muss noch ein paar Tage sinnieren.
    Bsp.: am Schluss von 'AngelHunt' sieht man in Zeitlupe Manfred Ragger (d.h. extrem unterladen) bei einer stark pendelnden Rundkappenwasserung:
    Die Kalotte kann weit seitlich auslenken, bevor sie eindellt, dann geht's in die andere Richtung. Wie bei nem überzogenen Fullstall.
    Mein (evtl. falscher) Gedanke: ein flacheres Profil dellt früher ein?

    In meinen Augen die bessere Lösung: durch eine leichte Unsymmetrie erhalte ich eine gerichtete Bewegung und vermeide damit das Pendeln.

    Jetzt aber schönen Sonntag,
    Rausganzfix

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •