- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 46 bis 52 von 52

Thema: Grüße aus Bassano

  1. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    90
    Ort
    Innsbruck

    AW: Grüße aus Bassano

    Zitat Zitat von Lassie Beitrag anzeigen
    Zuverlässiger in Italien ist IMHO: https://play.google.com/store/apps/d...ms.android.map
    Auch Waze ist in Italien beliebt und damit besser.

  2. #47
    DHV-Mitglied Avatar von Dennis_the_menace
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    1.128

    AW: Grüße aus Bassano

    Zitat Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
    Gibt es dafür irgendeinen Beleg bzw. eine Begründung? Konzeptbedingt kam ich mir das nämlich nicht vorstellen.
    ...
    Shoulders
    ...
    Stichwort Kreisbahn vs Luftlinie (sollte aber nur sehr lückenhaften Positionsübermittlingen ins Gewicht fallen, da man bei der standardmäßigen 1 sec Rate keinen Unterschied sehen wird, in unserem Gechwindigkeitsbereich)
    Das Reh springt hoch, das Reh springt weit
    Warum auch nicht? Es hat ja Zeit!

  3. #48
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    3.798
    Ort
    Ingolstadt

    AW: Grüße aus Bassano

    Aber die Geschwindigkeitsmessung bei GPS erfolgt doch nicht über interpolierte Positionsmessungen, sondern über Signallaufzeiten - deshalb ist sie ja so akkurat.

    CU
    Shoulders

    "Echte Vögel kotzen nicht!"
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  4. #49
    DHV-Mitglied Avatar von Dennis_the_menace
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    1.128

    AW: Grüße aus Bassano

    Signallaufzeiten ergeben eine Entfernung zum Sateliten und über Triangulation eine Position. Bei zwei Positionen und der Zeit dazwischen kann eine Geschwindigkeit bestimmt werden.

    [edit]Achtung jetzt kommt Quatsch![/edit]
    Nur so geht es - es sei denn Du hast ein Doppler-GPS, was ich aber zu bezweifeln wage
    Geändert von Dennis_the_menace (19.09.2018 um 18:42 Uhr)
    Das Reh springt hoch, das Reh springt weit
    Warum auch nicht? Es hat ja Zeit!

  5. Grund
    stimmt einfach nicht

  6. #50
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    3.798
    Ort
    Ingolstadt

    AW: Grüße aus Bassano

    Die meisten heutigen End-User-GPS sind dopplerfähig. Dass mangels dieser Fähigkeit eine Geschwindigkeitsmessung durch zwei Positionsbestimmungen und die verstrichene Zeit erfolgen musste, ist ein alter Hut (z.B. bei Garmin-Geräten vor 2009).
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  7. #51
    DHV-Mitglied Avatar von Dennis_the_menace
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    1.128

    AW: Grüße aus Bassano

    Da ist mein Studium wohl zu lange her.
    Kann zwar kein GPS finden bei dem das Doppler-Verfahren angegeben ist, aber da bei den Handys ja auch nicht mehr steht, dass die Antenne bereits integriert ist - und man haufenweise wissenschaftliche Abhandlungen findet zum Thema Doppler bei GPS Geräten, bleibt mir wohl nur zu sagen:

    schön erwischt, das Fettnäpfchen
    Das Reh springt hoch, das Reh springt weit
    Warum auch nicht? Es hat ja Zeit!

  8. #52
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    3.798
    Ort
    Ingolstadt

    AW: Grüße aus Bassano

    Keine Sorge, ich erwische auch regelmäßig welche

    "Echte Vögel kotzen nicht!"
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •