- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Youtube wird eingschränkt???

  1. #31
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.308
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Youtube wird eingschränkt???

    Zitat Zitat von cooly Beitrag anzeigen
    Hier von einer "Internetzensur" zu sprechen ist völlige Übertreibung und es liegt nahe das Campagnen die solches suggerieren von denen lanziert werden die daran verdienen: die Plattformbetreiber.
    Genau das ist ja der Tenor meines verlinkten Artikels aber es ist ja einfacher in das Geblöcke von auf Linie gebrachten Massen einzustimmen.
    Ich warte auf die Zeit, wo Google, Facebook & Co. nicht mehr die "Wahrheit" angeben können.

    Manchmal war es früher doch besser.

    Und es gab mehr Lametta.
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  2. #32
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2002
    Beiträge
    216

    AW: Youtube wird eingschränkt???

    Guten Morgen,

    wenn youtu zukünftig unsere Filme blockt, werden andere Plattformen nachziehen.
    Es wird dann wie beim "Bezahlfernsehn"!

    Ihr wisst: "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte", ein Film über unseren schönen Sport bringt aber noch mehr.
    Ohne für unseren Sport zu werben, werden wir von der Bildfläche verschwinden.
    Wo sollen wir dann zukünftig unser "Werbefilme" posten?
    Ich habe keinen Überblick, wie hoch die Serverkosten etc. sich belaufen.
    Könnte der DHV dies übernehmen?

    LG
    Hans

  3. #33
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.525

    AW: Youtube wird eingschränkt???

    Ihr wisst: "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte", ein Film über unseren schönen Sport bringt aber noch mehr.
    Ohne für unseren Sport zu werben, werden wir von der Bildfläche verschwinden.
    Wo sollen wir dann zukünftig unser "Werbefilme" posten?
    Werbefilme kann auch der DHV verlinken/veröffentlichen oder man selbst auf eigenem Space hosten. Das hätte sogar noch ein paar weitere Vorteile (volle Kontrolle ohne Werbemüll), wenngleich es minimal aufwändiger ist. Mehr selber machen und weniger den großen Kommerzbuden in den Rachen schmeißen wäre letztendlich sogar ein Fortschritt.

    Und wer glaubt schon ernsthaft, daß sich Youtube so selber das Wasser abgräbt. 8-;

    P.S.: Die Kosten so was selber zu hosten sind gering. Der DHV Beitrag ist höher, und der ist schon billig.
    Geändert von marcel1 (15.11.2018 um 20:28 Uhr)

  4. #34
    Registrierter Benutzer Avatar von fuschertom
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    110

    AW: Youtube wird eingschränkt???

    Zitat Zitat von marcel1 Beitrag anzeigen
    Und wer glaubt schon ernsthaft, daß sich Youtube so selber das Wasser abgräbt. 8-;
    Philip Morris lässt ja auch verkünden dass Sie eigentlich gar keine Zigaretten mehr verkaufen wollen.

    Leider im Moment noch nicht möglich - es wird da verzweifelt nach "noch besseren" Produkten gesucht.

    Eher hört PM auf Zigaretten zu verkaufen als dass Youtube die Youtuber raushaut...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •