- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21

Thema: Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von winDfried
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.481

    Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

    Die DHV Tagung und der Sportlertag rücken jetzt näher.
    Rund um Lenggries gäbe es zahllose Möglichkeiten für ein frisches Herbst-Flüglein,
    damit das Versammlungs-Geschehen nicht ganz so trocken ausfällt.

    Leider sind (fast ?) alle Bergbahnen in der Gegend zu der Zeit in der Revisions-Pause.

    Weiß jemand, ob sich doch irgendwo 100 km rund um Lenggries eine Flugmöglichkeit
    anbieten wird ? (Bevorzugt mit dem Drachen!)
    Läuft in der Nähe eine Seilbahn, eine Schleppwinde oder ein Schlepp-UL?

    Dank im Voraus!
    W.

  2. #2
    DHV-Mitglied Avatar von MLich
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    318
    Ort
    Egling

    Thumbs up AW: Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

    Servus,

    die Blombergbahn fährt, ist allerdings ein 2er Sessellift, daher was Drachen betrifft, keine Ahnung.
    Grüße

    Mathias

  3. #3
    DHV-Mitglied Avatar von Tobias S.
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.308
    Ort
    Tegernseer Tal

    AW: Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

    Mit dem Schirm gibt's ja zig Möglichkeiten, in 1-2 Stunden zu Fuß aufzusteigen, da lohnt die Autofahrt eigentlich nicht. Je nach Schneelage könnte man oberhalb von Bayerischzell mit dem Auto zum Vogelsang fahren; das ist auch ein beliebter Drachenstartplatz:

    https://www.dhv.de/db2/details.php?q...ails&item=1198

  4. #4
    DHV-Mitglied Avatar von Segelohr
    Registriert seit
    Jun 2002
    Beiträge
    1.095
    Ort
    Wackersberg

    AW: Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

    Der Blomberg wird auch von Drachen beflogen. Ruf einfach bei der Bahn an, die können
    dir sicher über die Transportmodalitäten Auskunft geben.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von winDfried
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.481

    AW: Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

    Vielen Dank für die beiden guten Tips:

    * Vogelsang/Sudelfeld das hat schon mal geklappt, als die JHV am Tegernsee war.
    Bayerischzell ist halt von Lenggries schon eine ziemlich weite Fahrt. Bei Wind aus NW dennoch interessant.

    * Der Blomberg schreibt: "trotz Revision am Wochenende bei gutem Wetter Seilbahnbetrieb"
    Das und die Info, dass dort auch Drachen fliegen, ist die Lösung.
    Drachen im Sessellift ist kein größeres Problem, wie am Buchenberg und an der Hochries fleißig eingeübt.
    Und die 450 Höhenmeter sind für einen Flachländer, wie mich schon großartig.
    Auch die Landewiese sieht auf Google Maps schön flach und groß aus.

    Hoffen wir einfach auf schönes Wetter.
    Sonst bleiben nur die regionalen Badeanstalten...
    W.

  6. #6
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    954
    Ort
    München

    AW: Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

    Achtung, Windfried: Der Blomberg bringts bei NNW bis NO mit Startplätzen in Bahnnähe, bei Ostwind mußt Du Deinen Flieger ziemlich weit tragen, dafür ist der Berg ab ca 15 kmh soarbar.
    Der Landeplatz ist für Schirme Kindergeburtstag, für Drachen nicht ganz. Der Vogelsang hingegen ist ein Traum bei herbstlichen Westwindlagen. Nur bei Süd bleibt die Luft den Schirmfliegern vorbehalten, die dann aufs Brauneck laufen werden.

  7. #7
    DHV-Mitglied Avatar von JKarpf
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    124
    Ort
    Welden

    AW: Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

    Hallo winDfried,

    zum Blomberg:
    - Drachentransport ist mit der Blombergbahn kein Problem
    - Startplatz etwas anspruchsvoll (Schneisen - habe selbst schon Drachen-Startunfall bei nicht sauberer Anströmung gesehen)
    - Landeplatz auch etwas anspruchsvoll, hängend - am besten vorher ansehen


    LG
    Jürgen

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von winDfried
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.481

    AW: Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

    Zitat Zitat von JKarpf Beitrag anzeigen
    zum Blomberg:
    - Drachentransport ist mit der Blombergbahn kein Problem
    - Startplatz anspruchsvoll (Schneisen...)
    - Landeplatz anspruchsvoll (hängend - am besten vorher ansehen)
    Hallo Stephan und Jürgen,
    vielen Dank für Eure ergänzenden und ermutigenden Hinweise.
    Schneisen Start bin ich von zu Hause im Mittelgebirge gewöhnt.
    Den Landeplatz begehe ich jedenfalls vor evtl. Flugversuchen.
    Grüße, bis dann, W.

  9. #9
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    954
    Ort
    München

    AW: Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

    So, Windfried, jetzt weiß man auch das Wetter:
    Es wird deutlich Ostwindig.

    Rechne damit, Deinen Drachen zum Oststartplatz des Blombergs zu buckeln,
    aber rechne auch mit einem schönen langen Soaringflug, sofern Du Deine langen Unterhosen nicht vergessen hast.

    Vielleicht sehen wir uns ja!

    Knipsi

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von winDfried
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.481

    AW: Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

    Zitat Zitat von Stephan Knips Beitrag anzeigen
    Es wird deutlich Ostwindig.
    Vielleicht sehen wir uns ja!
    Da mich die 800 m in Bezau nicht umgebracht haben, wird es für die 500 m am Blomberg schon gehen,
    mit dem Drachen da hintri zu stapfen.
    auch bei mir steigt schon die Vorfreude.
    Hoffentlich wird aus dem Ostwind kein SO-Föhn in Sturmstärke.
    Immerhin dürfen wir uns auf Sonne freuen!
    CU, W.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    14

    AW: Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

    ich bin mal so frei und häng mich mit einer Wetterfrage für den Blomberg morgen mit dran

    Föhnprognose sieht gut aus (2hPa Bozen/Innsbruck)
    Windy spricht von 10-13 kmh NO, Böen bis 37
    Höhenwind 800h 20kt

    ich war am Blomberg noch nie fliegen, deswegen würde ich mich über paar Tipps freuen
    sollte doch morgen gut zum soaren gehen, oder?
    Ich war bisher immer nur an der Küste zum soaren und tu mir jetzt etwas schwer bei der einschätzung der böen
    da es morgen ja auch nicht thermisch aktiv ist sollte der höhenwind doch auch nicht so durch kommen, oder?

    Vielen Dank schon mal
    Flo

  12. #12
    GS-Liga
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    5.761

    AW: Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

    Ohne den Blomberg im Detail zu kennen würde ich sagen, dass es morgen am Alpennordrand zu windig wird. Sonntag sollte aber gehen.
    Mit der Schwerkraft kann man nicht verhandeln.
    (Sonny Crockett in Miami Vice)

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    14

    AW: Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

    danke für deine einschätzung, aber sonntag sind nur 4-9kmh (böen 30) angesagt
    ist das nicht zu wenig um vernünftig zu soaren?
    starten bei 20er wind wäre nicht das problem

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    31

    AW: Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

    Der Bodenwind wird nicht das Problem sein ......... und ob die steife Briese jetzt wie vorhergesagt oder vielleicht paar Stunden früher kommt wird wohl auch keiner unterschreiben! Ich sag jetzt mal nur Windgradient

    https://www.meteo-parapente.com/#/47.7273,11.4999,11
    Geändert von JulianS (16.11.2018 um 22:29 Uhr)

  15. #15
    DHV-Mitglied Avatar von Martin Prerovsky
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    1.842
    Ort
    Taufkirchen

    AW: Freifliegen während Sportlertag und DHV JHV, Lenggries 17./18. Nov 2018

    Is jemand geflogen?

    Hab´s nicht vermisst. Gute Vorträge, Hammerfilm und Hammerlandungen im Himalaya! Ziemlich cooler Kerl, der Antoine! Nur die Dauerplauderer unter der Empore haben genervt, aber jomei. Toll unterhalten danach, mit Pakistan-/ Himalaya- Ortskennern

    Schee war´s!

    Grüße,
    Martin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •