- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 36

Thema: Alukarabiner abschleifen um die Dauerfestigkleit zu erhöhen?

  1. #16
    DHV-Mitglied Avatar von Willi Wombat
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.697

    AW: optimaler, betriebssicherer Alukarabiner gesucht

    Zitat Zitat von TomK Beitrag anzeigen
    a) Wie stark kann sein Schnapperglied überhaupt dauerschwellfest die Zusatzbelastung übernehmen?
    Das sehe ich bisher als einziges wirklich stichhaltiges Gegenargument.
    Allerdings sollte es rechnerisch gut abschätzbar sein.
    Die Minimalfestigkeit der Schnapperseite ist 9 KN statisch, die Betriebslast ca. 0,6 KN schwellend auf Zug. Das scheint auf den ersten Blick nicht sehr kritisch.
    Die Studie der TU München zu Slacklinekarabinern ergibt in meinen Augen hier auch eher Entwarnung. http://www.wkm.mw.tum.de/fileadmin/t...nd04022009.pdf

    Das Problem der fehlenden Prüfbarkeit der Schnappergängigkeit ist keines.
    Der Schnapper funktioniert doch auch mit einem weicheren Karabiner genau so wie vorher.
    Alle Verformungen im Betrieb sind selbstverständlich im elastischen Bereich.

    @Stefan:
    Lass stecken. Du zielst vorbei.

    @all
    Keine Frage, dass kommerzielle Karabiner laut EN 12275 auf 18KN minimale Festigkeit ausgelegt werden müssen und darum so aussehen wie sie eben aussehen.
    Dieser Wert wird unzweifelhaft nach der Verschlankungskur weníger sicher erreicht, wahrscheinlich sogar unterschritten.
    There is no free lunch.
    Geändert von Willi Wombat (06.12.2018 um 15:15 Uhr)

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von Koerzl
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    185
    Ort
    Niederösterreich

    AW: Alukarabiner abschleifen um die Dauerfestigkleit zu erhöhen?

    Ich habe mir allerdings auch gedacht das sich diverse Konstrukteure sicher ihre Gedanken gemacht haben warum die Karabiner so sind wie sie sind.

    Warum investiert man in so etwas Zeit, geht vielleicht ein unnötiges Risiko ein und diskutiert es auch noch hier im Forum, wo mit Sicherheit wieder ein Thread zustande kommt der völlig sinnlos ist bzw sein wird und sich der eine oder andre am Ende wieder richtig gern haben werden weil einer klüger als der andre ist.

    Da würd ich mir doch einfach andre Karabiner kaufen um ein paar €, für ein + an Sicherheit, anstatt die Feile bei tragenden Teilen anzusetzen

  3. #18
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    3.798
    Ort
    Ingolstadt

    AW: Alukarabiner abschleifen um die Dauerfestigkleit zu erhöhen?

    Zitat Zitat von Koerzl Beitrag anzeigen
    Ich habe mir allerdings auch gedacht das sich diverse Konstrukteure sicher ihre Gedanken gemacht haben warum die Karabiner so sind wie sie sind.
    Da würd ich mir doch einfach andre Karabiner kaufen um ein paar €, für ein + an Sicherheit, anstatt die Feile bei tragenden Teilen anzusetzen
    Lass stecken. Du zielst vorbei
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  4. #19
    Registrierter Benutzer Avatar von Koerzl
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    185
    Ort
    Niederösterreich

    AW: Alukarabiner abschleifen um die Dauerfestigkleit zu erhöhen?

    Zitat Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
    Lass stecken. Du zielst vorbei
    ok, ich belasse es beim Mitlesen


  5. #20
    DHV-Mitglied Avatar von Willi Wombat
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.697

    AW: Alukarabiner abschleifen um die Dauerfestigkleit zu erhöhen?

    Zitat Zitat von Koerzl Beitrag anzeigen
    Warum investiert man in so etwas Zeit, geht vielleicht ein unnötiges Risiko ein und diskutiert es auch noch hier im Forum, wo mit Sicherheit wieder ein Thread zustande kommt der völlig sinnlos ist bzw sein wird und sich der eine oder andre am Ende wieder richtig gern haben werden weil einer klüger als der andre ist.
    Das fragen sich sicher die meisten Fußgänger, wenn sie einen beliebigen Thread in diesem Forum lesen sollten.

    Es gibt hier nicht wenige, in ihrem Fach sehr kompetente Leute, die einfach an Weiterentwicklung interessiert sind.
    Und wenn am Ende der Diskussion auch nur das Verständnis zum beliebten Dauerbrennerthema Karabinerbruch auf breiter Front etwas angehoben wird.

  6. #21
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.542

    AW: Alukarabiner abschleifen um die Dauerfestigkleit zu erhöhen?

    Bevor man sich den ganzen Aufwand macht, warum nicht gleich so was kaufen?
    Oder einfach mehr Bier trinken in der dunklen Jahreszeit!

    Scheint mir jedenfalls sinnvoller als diese Diskussionen. Es erhöht außerdem die Flächenbelastung und somit den Speed, wenn es endlich wieder Frühjahrsthermik hat. Man ich hab Entzug...

  7. #22
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    141

    AW: Alukarabiner abschleifen um die Dauerfestigkleit zu erhöhen?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	double.jpg 
Hits:	91 
Größe:	50,0 KB 
ID:	30617

    https://finsterwalder-charly.de/fins...karabiner.html

    Wegen paarundzwanzig Oiroooos alle 5! Jahre... Auf sowas können nur die Gleitschirmfliegenden Helden der Lüfte kommen...

  8. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    541

    AW: Alukarabiner abschleifen um die Dauerfestigkleit zu erhöhen?

    Smolik hatte seinerzeit alles Mögliche abgeschliffen, um es durch erhöhte Flexibilität stabiler zu machen.
    https://christiansmolik.wordpress.co...e-wallaby-mtb/
    Der Ansatz ist vom Prinzip her bestimmt valide. Allerdings sollte man lieber 10 Karabiner anschleifen und durch das oben verlinkte Testszenario schicken, als wirklich damit zu fliegen. Schließlich ist die andere Stelle, an der solche Karabiner brechen, die Schnappernase.

  9. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    517

    AW: Alukarabiner abschleifen um die Dauerfestigkleit zu erhöhen?

    Wenn Du an der richitgen Stelle abschleifst, verringerst Du noch den Luftwiderstand.

    Ich habe mir vor Jahren auch die Finsterwalder Pinlocks geholt, weil ich einfach keien Lust habe, mir da Sorgen zu machen.

    Der einzige Negativpunkt ist die Plastiksicherung, die nach 1/2 Jahr gebrochen war.
    Habe sie durch alte Leinenstückchen ersetzt, jetzt ist Ruhe.
    Haben auch Düne problemlos überstanden.

  10. #25
    Registrierter Benutzer Avatar von Schirmschoner
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    692
    Ort
    n.a.

    AW: Alukarabiner abschleifen um die Dauerfestigkleit zu erhöhen?

    Es gab mal Zeiten, da behauptete jemand, die Welt wäre eine Kugel. Die Scheibenvertreter waren zu dieser Zeit aber in der absoluten Mehrheit. Das Ende der Geschichte sollte jeder kennen.

    Wegen paarundzwanzig Oiroooos alle 5! Jahre... Auf sowas können nur die Gleitschirmfliegenden Helden der Lüfte kommen...
    Sowas fällt nur Geistigen Tiefliegern ein, die nullkommanull Wissen beisteuern können. Wenn es keine Räder zu kaufen gäbe, dann hätten deine wahrscheinlich immer noch vier Ecken,
    Glaubst Du wirklich, das Willi Wombat gerade seine Alukarabiner abschleift ?
    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten!

  11. #26
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    141

    AW: Alukarabiner abschleifen um die Dauerfestigkleit zu erhöhen?

    Zitat Zitat von Schirmschoner Beitrag anzeigen
    Glaubst Du wirklich, das Willi Wombat gerade seine Alukarabiner abschleift ?
    Wenn Du ne ehrliche Antwort willst: JA, wäre für mich vorstellbar, bei der gesamten Kompetenz in diesem Forum

  12. #27
    Registrierter Benutzer Avatar von Schirmschoner
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    692
    Ort
    n.a.

    AW: Alukarabiner abschleifen um die Dauerfestigkleit zu erhöhen?

    Ok, das ist ein Argument ,
    der WW liegt da aber meilenweit über dem Schnitt, ich muß das zum Glück nicht glauben, ich weiß es. bei Dir liegt der Fall etwas anders, als Atheist kann ich den aber gut nachvollziehen.
    Man kann Schach oder Mau-Mau spielen, jedem das seine.
    MFG
    Rob
    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten!

  13. #28
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    3.798
    Ort
    Ingolstadt

    AW: Alukarabiner abschleifen um die Dauerfestigkleit zu erhöhen?

    Zitat Zitat von Schirmschoner Beitrag anzeigen
    Es gab mal Zeiten, da behauptete jemand, die Welt wäre eine Kugel. Die Scheibenvertreter waren zu dieser Zeit aber in der absoluten Mehrheit. Das Ende der Geschichte sollte jeder kennen.
    Klar doch

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	scheibenwelt.jpg 
Hits:	52 
Größe:	13,4 KB 
ID:	30618

    Jetzt mal ernsthaft: war ja eine ganz nette Idee, mit der man sich ein wenig über die Langeweile flugarmer Wintertage hinwegtrösten kann - aber die Erfindung eines runden Rades war es nicht. Der potentielle Nutzen ist utopisch gering, das Risiko bei einer tatsächlichen Umsetzung immens (und es hieß nun mal tatsächlich "Ich denke drüber nach, meine Alukarabiner zu verstärken. Verstärken, indem ich sie an wenig belasteten Stellen dünner schleife" - das kann man schon ernst nehmen und darob einen Schreck kriegen), und der Aufwand der vorgeschlagenen Spannungsanalysen - die, O-Ton "lass stecken", der OP ja nicht wirklich vorhat - nur von professionellen Konstrukteuren zu stemmen. Die holen sich aber ihre Arbeitspläne nicht im Forum ab, auch wenn wir uns hier selber alle ungeheuer wichtig nehmen, sondern arbeiten durchaus eigenständig an Designverbesserungen, derer es zuletzt ja auch schon so einige gegeben hat.


    CU
    Shoulders
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  14. #29
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    411

    AW: Alukarabiner abschleifen um die Dauerfestigkleit zu erhöhen?

    Ich würde die Diskussion gerne verstehen. Für manche Beiträge fehlt mir das nötige Fachwissen. Kann mir jemand bitte zwei Punkte erklären:

    1 Was spricht dagegen dass Karabiner mit einem derart kleinen Schnapperspiel gebaut werden, dass eine Belastung von 10-20 dan ausreicht um am Schnapper eine kraftschlüssige Verbindung zu erzeugen?

    2 Beim Foras Karabiner steht zum Wechselintervall: max. Gebrauchsdauer 1500 Flugstunden oder 5 Jahre
    Mich irritieren die 5 Jahre. Wenn ich meine Alu-Karabiner kenne und in den 5 Jahren 80 Flugstunden in milder Abendthermik drauffliege. Welcher technische Grund besteht, die Dinger jetzt auszutauschen, und nicht die restlichen 1420 h dazuzufliegen? Schimmel? Viren? Bakterieller Abbau? Erdstrahlung? Temperaturschwankungen in meinem Speicher? Einstauben?

    Gruss

    Raschel
    Geändert von Raschel (09.12.2018 um 15:06 Uhr)

  15. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    541

    AW: Alukarabiner abschleifen um die Dauerfestigkleit zu erhöhen?

    Korrosion?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •